96

Hab ich noch eine Chance?

Siglo-XX

Siglo-XX

350
1
312
Zitat von Ungeliebt:

Dann wird deine Ex die Dinge aus ihrer Sicht erzählt haben und dass ein Mann, der eine eigene Meinung hat eben auch aneckt, im Gegensatz zu einem der alles mitmacht, ist klar.
Ihr Neuer wird mit Sicherheit auch mal etwas "strenger" werden. Und spätestens dann macht er sich genauso "unbeliebt".
Ich hatte als Teenager eine Freundin mit recht starken Borderlinezügen. Diese Menschen können jeden überzeugen (manipulieren). Und Therapeuten sind auch nur Menschen. Sie kennen eben nur die Sichtweise, die ihnen nahegelegt wird.


Genau, und das gibt sie ja auch zu. Denn das ist der Grund für ihr Aufgeben. Angst siegt vor Herz.
Sie meint, er wäre viel weicher und deshalb kommt es weniger zu Konflikten. Und auch, dass sie es vor mir nicht kannte, dass mal einer ging und sich das eben nicht gefallen lies. Das war neu für sie..

05.02.2019 21:18 • #61


Siglo-XX

Siglo-XX


350
1
312
Zitat von Ungeliebt:
Ich wollte dieselben Zitate ansprechen wie @Goldmen




Ich bin nicht der Meinung, dass Liebeskummer "medizinisch behandelt" werden muss. Liebeskummer ist immer hart. Eine Lebenskrise. Schließlich wird einem das "Fundament" genommen. Jegliche Sicherheit geht verloren und der Schmerz ist teilweise nahezu unerträglich. Das ist alles "ganz normal".




Tat gut, das mal zu lesen.. Es muss dann wohl so sein.
Danke!

05.02.2019 21:21 • x 1 #62


Ungeliebt

Ungeliebt

875
3
751
Zitat von Siglo-XX:

Genau, und das gibt sie ja auch zu. Denn das ist der Grund für ihr Aufgeben. Angst siegt vor Herz.
Sie meint, er wäre viel weicher und deshalb kommt es weniger zu Konflikten. Und auch, dass sie es vor mir nicht kannte, dass mal einer ging und sich das eben nicht gefallen lies. Das war neu für sie..


Es ist schade, dass sie das nicht als Herausforderung sah. Als Chance zum Wachstum.....

05.02.2019 21:21 • x 1 #63


Siglo-XX

Siglo-XX


350
1
312
Zitat von Goldmen:

Warum geht es denn da nicht weiter?



Das genau ist es, was mich nachts nicht schlafen lässt!

05.02.2019 21:23 • #64


Goldmen

Zitat von Siglo-XX:
Das genau ist es, was mich nachts nicht schlafen lässt!


Denke an die Gefahr des Rückfalls. Du hast da 2 Baustellen und bist genetisch Vorbelastet. Da muss man tüchtig auf sich aufpassen und im Zweifel einen Tag eher zum Arzt gehen.

05.02.2019 21:28 • x 1 #65


Ungeliebt

Ungeliebt

875
3
751
Zitat von Goldmen:

Denke an die Gefahr des Rückfalls. Du hast da 2 Baustellen und bist genetisch Vorbelastet. Da muss man tüchtig auf sich aufpassen und im Zweifel einen Tag eher zum Arzt gehen.


Damit hast du sicher recht. Schaden kann es auf keinen Fall.
Ich finde aber, dass er seinen Kummer sehr gut im Griff hat. Er igelt sich zB nicht ein, sondern ist immer unterwegs.
Ich zB hatte mich nach der Trennung komplett zurückgezogen. Das ist aber vermutlich auch geschlechtsspezifisch.

05.02.2019 21:37 • x 1 #66


Siglo-XX

Siglo-XX


350
1
312
Zitat von Goldmen:

Denke an die Gefahr des Rückfalls. Du hast da 2 Baustellen und bist genetisch Vorbelastet. Da muss man tüchtig auf sich aufpassen und im Zweifel einen Tag eher zum Arzt gehen.


Ich mache mir tatsächlich Sorgen um mich. Dieser Zustand ist nicht lange aushaltbar, aber Hilfe werde ich mir nächste Woche holen. Und endlich mal wieder was essen..

Danke dir!

05.02.2019 21:41 • x 1 #67


Siglo-XX

Siglo-XX


350
1
312
Zitat von Ungeliebt:

Damit hast du sicher recht. Schaden kann es auf keinen Fall.
Ich finde aber, dass er seinen Kummer sehr gut im Griff hat. Er igelt sich zB nicht ein, sondern ist immer unterwegs.
Ich zB hatte mich nach der Trennung komplett zurückgezogen. Das ist aber vermutlich auch geschlechtsspezifisch.


Am Freitag bin ich auf einer Party, wo sie auch sein wird. Das wird der absolute Härtetest. Aber ich habe dort Leute um mich, die wissen, wie es mir geht und Samstag übernachtet ein Freund bei mir.
Ich werde berichten..

05.02.2019 21:44 • x 1 #68


Ungeliebt

Ungeliebt

875
3
751
Zitat von Siglo-XX:

Ich mache mir tatsächlich Sorgen um mich. Dieser Zustand ist nicht lange aushaltbar, aber Hilfe werde ich mir nächste Woche holen. Und endlich mal wieder was essen..

Danke dir!


Essen ist wichtig. Ich esse nach zwei Monaten langsam wieder mehr. Habe auch wochenlang so gut wie nichts gegessen. Es lindert zwar den seelischen Kummer, aber der Körper macht das nicht lange mit. Ich kann mich körperlich noch immer nicht so richtig belasten.

05.02.2019 21:48 • x 1 #69


Siglo-XX

Siglo-XX


350
1
312
Zitat von Ungeliebt:

Essen ist wichtig. Ich esse nach zwei Monaten langsam wieder mehr. Habe auch wochenlang so gut wie nichts gegessen. Es lindert zwar den seelischen Kummer, aber der Körper macht das nicht lange mit. Ich kann mich körperlich noch immer nicht so richtig belasten.


Die Gefühle von Hunger und Durst werden völlig überlagert.
Beim Zahnarzt letzte Woche hab ich mir keine Spritze geben lassen, um überhaupt mal wieder was anderes, als schwere Melancholie zu spüren. War trotzdem keine gute Idee..

05.02.2019 22:00 • #70


Goldmen

Zitat von Siglo-XX:
Am Freitag bin ich auf einer Party, wo sie auch sein wird. Das wird der absolute Härtetest.


Meinste du brauchst diesen Härtetest?

05.02.2019 22:10 • #71


Anders

Anders

414
2
552
N bisschen Senf hab ich noch.

Ich hab mir Deine Postings in Deinem Thread nochmal durchgelesen.

Hab ein Konglomerat aus Deinen Worten,an welchen ich stockte zusammengesammelt.
Darauf gehe ich mal ein.

Zitat von Siglo-XX:
Sie verließ ihren Partner und zog mit Kind in meine Stadt.


Sie war also noch verpartnert als ihr zusammengegangen seid?
Der gemeine warme Wechsel?

Zitat von Siglo-XX:
Der Fehler meines Lebens.


Bezogen auf "geh allein ins Kino"
Soso.
Der Fehler Deines Lebens.
Du hast ne ganz schön theatralische Denke oder?
Bisschen Dramaqueen mäßig klingt das da^^^

Zitat von Siglo-XX:
Er hat ihre Familie kennengelernt, alle mögen ihn, sie planen viel.

An diesem Tag ist in mir etwas zerbrochen


Is nix zerbrochen.
Was Du da krachen gehört hast war Dein Alter Ego Ritteraufdemweißenpferd, der ne Flasche Champagner geköpft hat weil er jetzt endlich in Ruhestand kann.

Dich mögen die nich, den schon.
Das is doof ne.
Hat sie Dir das auf Deine Nase gebunden?
Oder hat Ihre Mum Dir eine Bätschinachricht geschickt?


Zitat von Siglo-XX:
Was auch daran liegt, dass sie mir sagte, er sei lange nicht so wie ich.


Aha.
Is ja logen, sonst hätte sie auch bei Dir bleiben können.

Kennst den ; "so eine wie mich finsde nie wieder!"
"genau. Das. Ist. Mein. Plan."

Warum sagt sie Dir sowas?
Brauchst Du Papier und Buntstifte oder kommst Du so drauf?

Zitat von Siglo-XX:
Wenn ich I. nicht haben kann, will ich sie wenigstens vergessen.


Und dabei bist Du wie ein kleines Kind das in meinem Ohr liegt und sagt "wannsindwirdaha wannsindwirdaha wannsindwirdaha wannsindwirdaha

Ungeduldig bist Du.
Aushalten und Du, ihr habt keinen Vertrag hm?

Wo viel Licht, da viel Schatten.

Für die Zukunft : alles was ZU ist, betrachte nur aus der Ferne.
Zu schön, zu perfekt, zu gayl, zu passend, zu verführerisch etc pp

Zitat von Siglo-XX:
Ich darf nicht antworten, ich darf nicht antworten, ich darf nicht antworten..


Doch.
Darfst Du.
Selbstkasteiung ist in Deinem Fall für n A rsch.
Bringt Dir nicht den erwünschten, erhofften Erfolg.
Schreib ihr.
Sooft Du willst.
Nicht schreiben oder antworten wird nicht bewirken was Du Dir erhoffst.
Auch keine Spontanamnesie für Dich.

Zitat von Siglo-XX:
Gestern hatte ich ihr eine Mail geschrieben, entgegen aller Ratschläge meiner "Ausheulfreunde". Die helfen mir schon sehr.
Mir ist das so peinliche,


Warum peinlich?

Wem gegenüber?

Zitat von Siglo-XX:
Es geht mir richtig schlecht, noch immer..


Ja sicher.
Das bleibt auch erstmal so.
Bis es Dir besser geht.

Wann das ist?

Wenn Du anfängst zu akzeptieren, dass Du durch Coolsein und Heavydenking den Liebeskummer nicht kontrollieren kannst.
Ab da wirds besser.

Dir geht's sche isse?
Ja und?
Dann geht's Dir eben mal n halbes Jahr sche isse.
Was genau ist nochmal so schlimm daran um eine verlorene Liebe zu trauern?

Genau!
Nix!

Zitat von Siglo-XX:
Da ist noch Hoffnung in mir und die muss irgendwie weg


Wo mussn die hin?
Lass sie doch noch da, bis sie von allein geht.

Du willst Dich wirklich in die Knie zwingen und auf Deibel komm raus glücklich wirken.

Ja wirken.
Auch Deine Beziehung mit ihr las sich nicht glücklich.

Durftest Du nie traurig sein als kleiner Bub?
Konnte niemand einen traurigen, weinenden, wütenden kleinen Sigglo aushalten und auffangen?

Halte aus.
Das Trauerschloss ist auch schön und ruhig, etwas dunkler und sehr still da aber geht's Du früh raus, verirrst Du Dich.
Es wird heller.
Von allein.

Edit; Wem willst Du Was beweisen?

05.02.2019 22:14 • x 2 #72


Goldmen

Da macht wieder jemand seinen Bachelor.

05.02.2019 22:19 • #73


Anders

Anders

414
2
552
Zitat von Goldmen:
Da macht wieder jemand seinen Bachelor.


05.02.2019 22:29 • #74


Siglo-XX

Siglo-XX


350
1
312
Zitat von Goldmen:

Meinste du brauchst diesen Härtetest?


Ich brauche die Party. Es sind viel Leute da, die ich kenne.
Ich werde Spaß haben, quatschen, tanzen, cool sein. Und sie darf gern sehen, was sie verliert..

05.02.2019 22:50 • #75




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag