220

Hält er mich warm?

DieFrau

DieFrau


1604
10
1956
Danke für eure Unterstützung, Abhaken wird mir mit/wegen euch leichter fallen.

08.04.2021 21:49 • x 3 #46


Butterblume63


3663
2
8310
Verstehe das Ganze rum geeier eh nicht. Für so einen Mist ist mir die Zeit zu schade. Damit, dass du dich so hinhalten lässt kommst du sehr bedürftig und damit unattraktiv rüber. Befreie dich aus dieser Spirale.

08.04.2021 21:53 • x 2 #47



Hält er mich warm?

x 3


DieFrau

DieFrau


1604
10
1956
Da ich subjektiv bin... Wie soll ich am besten antworten wenn er sich meldet bzw wie kann ich ihn zur Höller schicken, was sagen/schreiben?

08.04.2021 21:57 • #48


LeTigre

LeTigre


200
1
407
Ich denke du hast dich schon ein Stück weit gelöst von ihm. Deshalb gehst du langsam auf Distanz zu ihm, auch innerlich. Sein wir Mal ehrlich. Wenn ein Mann so dermaßen oft Treffen verschiebt, dann ist irgendwann der Zauber weg. Selbst wenn er dann wirklich mal Zeit findet, ist man angefressen und nicht mehr so euphorisch weil es bis zu diesem Treffen so kacke lief. Ich habe mich auch manchmal gefragt, wie unsere Treffen wären, wenn er dann irgendwann mal doch "ja" sagen würde. Wahrscheinlich nicht mehr so unbeschwert wir am Anfang...

08.04.2021 21:59 • x 2 #49


LeTigre

LeTigre


200
1
407
Ich finde es immer schwierig anderen etwas zu raten, da es zu dir passen muss. Ich würde entweder gar nicht mehr antworten oder wohl sowas schreiben wie:"Sorry, aber nach 100 Absagen innerhalb eines Monats, wovon bestimmt die Hälfte unnötig war, habe ich ehrlich gesagt das Vertrauen und Interesse verloren. Irgendwann ist mein Verständnis auch aufgebraucht und es fühlt sich einfach nicht mehr richtig mit dir an. Wenn du online nach einer Partnerschaft suchst, solltest du vielleicht vorher überlegen ob du dafür überhaupt Zeit hast.
Mal ehrlich, absagen wegen Rasenmähen oder Einkaufen? Das ist schon echt hart in der Kennenlernphase und gehört sich nicht. Ich kann warten, aber du hast es leider übertrieben. Bitte akzeptiere das. Noch mehr Chancen gibt es nicht."

Ich weiss nicht ob das so dein Stil ist, aber ich würde wohl sowas in der Art schreiben. Wahrscheinlich sogar noch länger. Ich bin halt nicht gut in kurzfassen und ja, kann mein Beleidigtsein schlecht verbergen.

08.04.2021 22:04 • x 3 #50


DieFrau

DieFrau


1604
10
1956
Zitat von LeTigre:
Wenn ein Mann so dermaßen oft Treffen verschiebt, dann ist irgendwann der Zauber weg.


Das ist es! Wenn ich an ihn denke oder sein Bild seh dann kommt ein Gefühl wie wenn man vom Partner zutiefst enttäuscht ist. Wir haben uns einmal gesehen und es war peeerfekt, beide euphorisch danach hätte man sich weiterhin sehen sollen und nicht aufschieben. Ich glaube das einzige was mir im Wege steht ihn ganz abzuhaken ist der Gedanke "er ist der erste der mir nach lange Zeit gefällt und vielleicht soll ich geduldiger sein da man mir sagt ich sei zu hart". Aber mein Gefühl hat schon entschieden dass das nichts für mich ist.

Vorhin als ich hier las ich komme bedürftig rüber hat mich das wachgerüttelt. Möchte keinesfalls so rüberkommen.

08.04.2021 22:04 • x 1 #51


Butterblume63


3663
2
8310
Ich schreibe dir was ich den " Meiningen " geschrieben habe.

Lieber......
Über mein Schreiben wirst du dich wundern,aber ich habe jetzt Tage über uns nachgedacht und bin zu dem Entschluss gekommen, dass aus uns nichts wird.
Bevor hier noch länger rumgeeiert wird werde ich das Ganze beenden. Es war nett dich kennengelernt zu haben und paar Meter auf den Lebensweg mit dir gegangen zu sein
Wünsche dir alles Gute.
Alles Liebe.....

08.04.2021 22:05 • x 5 #52


DieFrau

DieFrau


1604
10
1956
Zitat von Butterblume63:
Ich schreibe dir was ich den " Meiningen " geschrieben habe. Lieber...... Über mein Schreiben wirst du dich wundern,aber ich habe jetzt Tage über ...


Sehr gut und das entscheidende - dahinter stehen.

Mein Fehler war dass ich gleich nach 3. Absage ein Schreiben verfasst habe wo ich sagte dass für mich das Ganze inakzeptabel ist., er sich nach 1 Woche gemeldet um mich um eine Chance zu bitten und zu sagen dass ich ihm fehle, und ich so naiv war ihm zu glauben.

08.04.2021 22:07 • #53


Butterblume63


3663
2
8310
Ach ja,ich machte es nur 3 Wochen mit. Wo bei die ersten zwei Wochen o. K. waren.
Ich stehe grundsätzlich hinter dem was ich schreibe. Es gibt keinen Kontakt mehr.

08.04.2021 22:08 • x 1 #54


Ninia


126
1
195
Zitat von DieFrau:
und zu sagen dass ich ihm fehle,


Das ist doch auch total merkwürdig - wie kannst Du ihm nach einem Treffen fehlen? Klingt alles ganz und gar nicht gut...beende es schnell.

08.04.2021 22:11 • x 2 #55


LeTigre

LeTigre


200
1
407
Zitat von DieFrau:
und zu sagen dass ich ihm fehle


Ich weiss ich solchen Situationen ist man nicht so taff, aber eigentlich müsste man darauf antworten:"Davon merk ich nichts"

Schreib doch einfach das, was du denkst. Sag ihm, dass du im Moment keinen Nerv für so ein Wischiwaschi-Verhalten hast und du kein positives Gefühl mehr mit ihm verbindest, sondern nur noch Unzuverlässigkeit und seine permanenten Absagen.

08.04.2021 22:17 • x 1 #56


Milly85

Milly85


185
334
Zitat von DieFrau:
Anfangs hat er viel geschrieben, mit der Zeit weniger. Ich habe auch gesagt dass ich keine Zeit und Lust habe ewig zu tippen. Dann meldet ...


Das kann man wirklich nicht vom Typ abhängig machen.. meiner war der lustige, etwas moppelige Teddybär-Typ mit Bart. Egal wenn du fragst, die Leute sagen dir, dass er der liebste, lustigste Mensch ist, den sie kennen. Mhm.... es sind nicht nur die Machotypen, die sowas abziehen.

Es passt einfach nicht für sie, aber das wollen sie nicht sagen. Es ist schön für Männer, wenn sie wissen, dass sie begehrt werden.

Lass dich jedenfalls nicht mehr von ihm einfangen, wenn nichts weiter kommt von ihm, da musst du konsequent sein. Treffen, oder gar kein Kontakt. Punkt.

Oder gleich ab in die Tonne mit dem.

08.04.2021 22:24 • x 1 #57


Tempi

Tempi


164
120
....
So kann es auch passieren, dass ein Mann denkt, er flirte mit einer Frau, obwohl auf der anderen Seite des Bildschirms in Wahrheit ein Mann sitzt - und umgekehrt. Den unfreiwilligen "Kunden" werden immer wieder Gefühle vorgespielt. Gleichzeitig müssen die Schreiber immer wieder Ausreden erfinden, warum ein reales Treffen nicht stattfinden kann.

Damit die Mitarbeiter nicht den Überblick verlieren, mit wem sie es gerade zu tun haben, werden während des Chats Notizen über den jeweiligen "Kunden" angelegt, sodass alle Kollegen einen Überblick haben, mit wem sie es gerade zu tun haben.

Verbraucherzentrale warnt vor unseriösen Datingportalen
...
Stand: 02.06.2020 17:01 Uhr
FAKE-FLIRTS AUF DATINGPORTALEN: UNDERCOVER ALS CHATSCHREIBERIN
..
Zitat Ende

08.04.2021 22:31 • x 2 #58


Milly85

Milly85


185
334
Zitat von LeTigre:
Ich finde es immer schwierig anderen etwas zu raten, da es zu dir passen muss. Ich würde entweder gar nicht mehr antworten oder wohl ...


Find ich sehr gut! Genauso würde ich es auch machen. Einfach die knallharte Wahrheit. Und danach blockieren.

08.04.2021 22:35 • x 2 #59


Milly85

Milly85


185
334
Zitat von Tempi:
.... So kann es auch passieren, dass ein Mann denkt, er flirte mit einer Frau, obwohl auf der anderen Seite des Bildschirms in Wahrheit ein Mann ...


Auch heftig! Aber die beiden haben sich ja schon mal getroffen, daher schließe ich das jetzt mal aus aber trotzdem der Wahnsinn.... was es alles gibt heutzutage. Traurig.

08.04.2021 22:39 • x 1 #60



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag