219

Ich bin misstrauisch - zu ihm fahren?

Morgana73


26
1
20
Zitat von Zweizelgänger:
Also kam der Anruf vom Festnetz..?


Ja kam er

05.03.2021 23:07 • #61


Krabbe1

Krabbe1


153
1
394
Zitat von Sommerblume_94:
So gute dass ich schlussendlich wirklich an mir gezweifelt habe. Mich selbst verloren habe.


Eine ganz schlimme Sache....
Bei mir wurde Seitens meines Mannes nicht bloß eine Wahrnehmungsstörung, sondern später, als ich immer "unbequemer und anstrengender" wurde, eine Persönlichkeitsstörung diagnostiziert...

05.03.2021 23:09 • x 2 #62



Ich bin misstrauisch - zu ihm fahren?

x 3


Zweizelgänger

Zweizelgänger


3999
12
4222
Ich denke ihr solltet reden.

Vielleicht ist das auch ne abgefahrene Beschäftigung wenn man sich sieht.

05.03.2021 23:10 • #63


Morgana73


26
1
20
Zitat von Scheol:
Meniskus verstehe.


Was bitte tut seine Krankheit zur Sache? Das spielt nun wirklich keine Rolle.

05.03.2021 23:10 • #64


Karili


875
1
2218
Na ja, heute ist Freitag. Religiös und / oder möchte mit seiner Familie skypen weil für ihn heute Sonntag ist? Oder Freitag Abend , weil dann mehr Frauen auf Datind Sites sind? Oder Freitag, weil er dann ein Treffen arrangieren kann? 1000 Möglichkeiten..

05.03.2021 23:11 • #65


Morgana73


26
1
20
Zitat von Zweizelgänger:
Ich denke ihr solltet reden. Vielleicht ist das auch ne abgefahrene Beschäftigung wenn man sich sieht.


Also wir reden ständig, so ist es nicht. Es fällt ihm nur extrem schwer über Gefühle zu reden oder über unsere Beziehung.

05.03.2021 23:13 • #66


Scheol

Scheol


8628
13
11004
Zitat von Morgana73:
Weil er ja zuhause ist - wie geschrieben!




Püppi Langstrumpf , ich baue mir die Welt , wie sie mir gefällt. Höre auf dein Bauch , nicht das irgendwann das böse erwachen kommt.

du vor lauter Augen und Mund zuhalten , lieber ja nichts sagst , weil der nette , tolle Typ , ja sonst gehen würde.

Diese Beziehung ist toxisch. Hat nichts mit Harmonie und schöner, beständiger Beziehung zu tun.

Du antwortest nicht auf fragen die dich Interessieren sollten.

Die Texte von dir beinhalten mir Zuviel eigentlich.

>Eigentlich < ist dein Bauch der sich da meldet. Der an dieser schönen Beziehung Magenschmerzen bekommt.

Wenn du Körperliche Symptome haben solltest , würde ich mich nicht wundern. Ist bei solch Beziehungen sehr normal . ( über 60 Symptome sind inzwischen bekannt im Zusammenhang )

Das klemme ich mir dann hier mal. Weil nun ist ja plötzlich alles wieder schön und der Prinz ist gerade wieder nachhause gekommen.

05.03.2021 23:15 • x 4 #67


Zweizelgänger

Zweizelgänger


3999
12
4222
Am Ende musst du wissen ob es dir in der Beziehung gut geht.
Wenn du ein Problem mit dem Vertrauen hast, musst du überlegen ob es an dir, an ihm oder euch beiden liegt.
Irgendwas werdet ihr euch da einfallen lassen müssen.

05.03.2021 23:18 • x 1 #68


Morgana73


26
1
20
Zitat von Scheol:
Püppi Langstrumpf , ich baue mir die Welt , wie sie mir gefällt. Höre auf dein Bauch , nicht das irgendwann das böse erwachen kommt. du vor lauter Augen und Mund zuhalten , lieber ja nichts sagst , weil der nette , tolle Typ , ja sonst gehen würde. Diese ...


Du bist unsachlich... ich schrieb, ich fahre nicht hin, um zu sehen ob er daheim ist, weil er mich von dort anrief.
Ich schrieb keineswegs, dass alles bestens ist!
Wenn du das nicht lesen kannst ohne plakative Wortwahl, tut mir das leid.
Unhöflich und unsachlich musst du deshalb aber nicht werden.

05.03.2021 23:19 • x 1 #69


Landlady_bb

Landlady_bb


1098
3
1491
@Krabbe1
Zitat von Krabbe1:
Eine ganz schlimme Sache.... Bei mir wurde Seitens meines Mannes nicht bloß eine Wahrnehmungsstörung, sondern später, als ich immer "unbequemer und anstrengender" wurde, eine Persönlichkeitsstörung diagnostiziert...
Ist er Psychiater? Und hast du ihn als solchen um Rat gefragt?
Anderenfalls ist eine solche "Diagnose" alles andere als seriös.

05.03.2021 23:21 • x 1 #70


Morgana73


26
1
20
Zitat von Zweizelgänger:
Am Ende musst du wissen ob es dir in der Beziehung gut geht. Wenn du ein Problem mit dem Vertrauen hast, musst du überlegen ob es an dir, an ihm oder euch beiden liegt. Irgendwas werdet ihr euch da einfallen lassen müssen.


Da gebe ich dir absolut recht .., reden müssen wir in jeden Fall und dann mal weiter schauen

05.03.2021 23:22 • #71


Perzet


1772
3529
1. Bauchgefühl ist absolut der Spitzenwert, toppt und sticht alles, egal wann man dem endlich glaubt.
Zitat von Morgana73:
Wo er mir immer versichert, wie sehr er mich liebt.

2. Taten zählen, nicht Worte.
Reden kann mann viel.

Schlimm ist, wenn man sich aufgrund seiner eigenen Wünsche so sehr selber im Weg steht, um das ganze Bild zuzulassen. Vielleicht ist es besser als gedacht. Vielleicht eben auch nicht.

05.03.2021 23:23 • x 3 #72


Geheimnis

Geheimnis


489
902
Mein Tipp wie immer: mach das gleiche wie er.

Lügner sind Menschen bei denen nur das Auge um Auge, Zahn um Zahn Prinzip funktioniert. Ich glaube ja eh dass Menschen was im Kopf fehlt die einen Partner anlügen und ihn verletzten nur weil sie aus egoistischen Gründen auf ihren Spaß und ihr Wohl nicht verzichten wollen. Ist das ein erwachsener Mann? Das ist ein Schokolade klauendes Kind was dir mit verschmierten Schokoladenlippen erzählt er hat die Schokolade nicht geklaut. Willst du dir so was gefallen lassen?

Bei ehrlichen Männern gelten andere Gesetze. Denen begegnet man mit Ehrlichkeit, Respekt und Treue.

Das wird sowieso mit euch enden. Also wachse dran indem du in die Konfrontation gehst.

05.03.2021 23:49 • x 3 #73


Zweizelgänger

Zweizelgänger


3999
12
4222
Zitat von Geheimnis:
Lügner sind Menschen bei denen nur das Auge um Auge, Zahn um Zahn Prinzip funktioniert. Ich glaube ja eh dass Menschen was im Kopf fehlt die einen Partner anlügen und ihn verletzten nur weil sie aus egoistischen Gründen auf ihren Spaß und ihr Wohl nicht verzichten wollen.

Irgendwie leicht übertrieben, finde ich.
Ich hab jetzt noch nix von ganz schrecklichen manipulativen Lügen gelesen.
Er hat offensichtlich anfangs eine Krankheit verschwiegen, was ich allerdings nicht unbedingt sofort unter "schrecklicher Lüge" einordnen würde.
Anfangs geht man damit einfach nicht hausieren und dann kommt der Punkt, an dem es schwierig wird es doch zu erzählen.
Hat vermutlich auch etwas mit Scham zu tun.

Da jetzt nen verlogenen manipulativen Menschen draus zu machen, halte ich fast schon für leicht paranoid und auch manipulativ.

06.03.2021 00:11 • x 3 #74


Pinkstar

Pinkstar


594
1
847
Die Frage ist dann wirklich, warum hat sie Misstrauen, wenn er "nur" wegen seiner Krankheit gelogen hat...hm

06.03.2021 00:19 • #75



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag