583

Ich habe eine Affäre aber kann nicht aufhören

Felica

Felica


5000
3
4589
Zitat von Trust_him:
So pauschal würde ich das nicht sehen. Wenn ich meiner Freundin verschweige, dass mir ihre neue Frisur nicht gefällt, sehe ich das nicht ...

Ich würde es nie so ausdrücken. Sondern, dass es mir vorher besser gefallen hat

Gestern 15:51 • #466


Massio

Massio


2513
1
1250
Zitat von leskine:
Man hat ja 'Eigentum' zu Hause und nun darf man tun wonach einem ist. Dem Partner selbes zu erlauben geht natürlich nicht, dafür ist der Seemann/Frau dann doch nicht stark genug und sein Ego zu klein.

Genau so siehts aus. Nur ich darf das

Gestern 16:09 • #467



Ich habe eine Affäre aber kann nicht aufhören

x 3


Felica

Felica


5000
3
4589
Zitat von paulaner:
Ich will verdammt noch mal von meiner Partnerin nicht so behandelt werden.

Ganz ehrlich: manchmal ist mir die Illusion wichtiger als die Wahrheit.

Gestern 16:12 • #468


paulaner

paulaner


4718
2
11588
Zitat von Felica:
Ganz ehrlich: manchmal ist mir die Illusion wichtiger als die Wahrheit.

Ganz ehrlich? Mir nicht

Ist aber beides vollkommen in Ordnung.

Gestern 16:17 • x 1 #469


Felica

Felica


5000
3
4589
Zitat von paulaner:
Ganz ehrlich? Mir nicht Ist aber beides vollkommen in Ordnung.


Es kommt drauf an. Wäre die Affäre beendet, müsste ich davon nicht wissen. Wozu?

Gestern 16:23 • #470


paulaner

paulaner


4718
2
11588
Zitat von Felica:
Es kommt drauf an. Wäre die Affäre beendet, müsste ich davon nicht wissen. Wozu?

Ich spinne das mal weiter
Während eures gemeinsamen Lebens hatte dein Mann bereits 5 lange Affären, von denen du nichts weißt...

Verstehst du, was ich meine?
Ich möchte ein wahrhaftiges Leben führen und "verlange" das auch von meinem Partner.
Sonst wäre es am Ende ziemlich egal. dann könnte ich ja eigentlich mit jedem x-beliebigen zusammen sein, solange nur die Illusion aufrecht erhalten bleibt, oder?

Gestern 16:33 • x 4 #471


Felica

Felica


5000
3
4589
Zitat von paulaner:
Während eures gemeinsamen Lebens hatte dein Mann bereits 5 lange Affären, von denen du nichts weißt...

Naja, nicht übertreiben.

Hätte mein Mann eine kurze Affäre, müsste ich das Jahre später nicht mehr wissen. Was bringt mir das Wissen? Da ich persönlich S..und Liebe unterscheiden kann und es nur S...gewesen wäre, müsste ich das nicht wissen. Den Betrug, der mir angetan wurde, den habe ich erst nach der Trennung erfahren. Die Folge war, dass ich nun leider die ganze Beziehung infrage stellte, da er die AF kurz danach heiratete. Mir wäre die Illusion lieber gewesen, er hätte sie erst nach unserer Trennung kennengelernt, wovon ich lange ausging

Gestern 16:40 • #472


paulaner

paulaner


4718
2
11588
Zitat von Felica:
Da ich persönlich S..und Liebe unterscheiden kann und es nur S...gewesen wäre, müsste ich das nicht wissen.

Und wenn es mehr gewesen wäre?
Volles Programm. Mit Wunsch sich zu trennen, usw.?

Gestern 18:18 • #473


Wurstmopped

Wurstmopped


5166
1
7343
Zitat von Felica:
Naja, nicht übertreiben. Hätte mein Mann eine kurze Affäre, müsste ich das Jahre später nicht mehr wissen. Was bringt mir das Wissen? Da ich ...

Das Du die Beziehung in Frage stellst, mit Recht.
Ich würde mich um ein halbes Leben betrogen fühlen, das 2-3 Mal rein raus....geschenkt

Gestern 18:24 • x 2 #474


Felica

Felica


5000
3
4589
Zitat von paulaner:
Und wenn es mehr gewesen wäre? Volles Programm. Mit Wunsch sich zu trennen, usw.?

Ja,das ist was anderes.

Tatsächlich bin ich von meiner Affäre ausgegangen, nur umgekehrt.

Gestern 18:26 • #475


Wurstmopped

Wurstmopped


5166
1
7343
Zitat von Felica:
Ganz ehrlich: manchmal ist mir die Illusion wichtiger als die Wahrheit.

Ich frage mich immer man muss das dich spüren wenn der Partner sich anders vergnügt.
Und wenn er so abgezockt ist, dass ich es nicht spüre, dann möchte ich mit so einem Menschen nicht zusammen leben.
Könnte ich nie wieder vertrauen.

Gestern 18:27 • x 1 #476


Felica

Felica


5000
3
4589
Zitat von Wurstmopped:
Das Du die Beziehung in Frage stellst, mit Recht.

Ja, daher hätte ich es lieber nicht wissen wollen.

Gestern 18:27 • #477


Felica

Felica


5000
3
4589
Zitat von Wurstmopped:
Ich frage mich immer man muss das dich spüren wenn der Partner sich anders vergnügt.

Was ich Dir schon schrieb: zuhause lief es weiter.

Ich habe beide Männer begehrt, aber es ging und geht nicht.


Zitat von Wurstmopped:
Und wenn er so abgezockt ist, dass ich es nicht spüre, dann möchte ich mit so einem Menschen nicht zusammen leben.

Ja,kann ich verstehen.

Mein Mann hat es nicht gemerkt, weil es mir außer dem Egopush nichts bedeutet hat.

Gestern 18:30 • x 1 #478


Wurstmopped

Wurstmopped


5166
1
7343
Zitat von Felica:
Ja, daher hätte ich es lieber nicht wissen wollen.

OK, aber vielleicht hättest Du es um 3 Ecken irgendwann doch erfahren und vielleicht so immer noch ein Bild von dem Mann im Kopf gehabt was nicht der Realität entspricht.
So kann's Du auf ihn wütend sein und es ihm auch sagen was für ein ....toller Mensch er ist.
Er kommt aus der Verantwortung nicht heraus und das du ihn nie daraus entlassen wirst

Gestern 18:32 • x 1 #479


Felica

Felica


5000
3
4589
Zitat von Wurstmopped:
Er kommt aus der Verantwortung nicht heraus und das du ihn nie daraus entlassen wirst

Tatsächlich habe ich irgendwann seine Beweggründe für die Affäre sogar verstanden.

Aber ich hätte ihn lieber in guter Erinnerung behalten. Egal. Lange her.

Gestern 18:38 • x 1 #480



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag