388

Ich möchte ihn zurück, doch er will die Trennung

anka76


1489
2160
Liebe Sonne!
Viele von uns hier sitzen im selben Boot - es geht uns schlecht, viele von uns wissen nicht, wie wir die Tage überstehen sollen, und doch - wir überstehen jeden einzelnen Tag, auch wenn wir fast daran verzweifeln, aber wir überstehen jeden Tag! Denke erstmal nur von Tag zu Tag, nimm dir vor, heute nicht zu schreiben, morgen dann wieder und übermorgen wieder - das schaffst du, ich habe es auch geschafft, und glaub mir, ich war schwer gestört mit der ganzen Schreiberei - es war eine richtige Sucht! Der Faktor Zeit wird uns allen hoffentlich helfen - ich hoffe sehr darauf! Lies hier viel im Forum, man liest immer wieder von Leuten, die es geschafft haben, aus so einem Leid herauszufinden - das gibt mir immer wieder Hoffnung! Ich drücke dich, glaub mir, ich weiß sehr sehr genau, wie es dir geht!

26.02.2018 15:28 • x 2 #46


MiraCeline2018

MiraCeline2018


46
63
Ich kann dir sowas von Nachfühlen liebe Sonne, bei mir ähnlich, man dreht durch versucht es zu retten egal wie und der Partner ist davon aber nur noch mehr genervt.

26.02.2018 15:34 • #47


Sonne2908


133
2
37
Vielen Dank Anka!
Ja, ich fühl mich echt wie ein
Dro..
Ich weiß, dass es falsch wäre ihm erneut zu schreiben. Dennoch ist der Gedanke nur dabei eine Nachricht zu formulieren, die alles wieder gut macht. Die ihn mir wieder gibt.

Ja, es waren nur drei Monate. aber wir waren uns so nah und vertraut. Er hat so Gas gegeben. Wollte die Kids kennenlernen.

Das Forum hier hat mich bis jetzt davon abgehalten zu schreiben. Dafür bin ich sehr dankbar. Ich komm mir so klein vor ihm vor und so bin ich eigentlich nicht.

26.02.2018 15:37 • #48


tonja


1018
1394
Zitat von Sonne2908:
Ich weiß, dass es falsch wäre ihm erneut zu schreiben. Dennoch ist der Gedanke nur dabei eine Nachricht zu formulieren, die alles wieder gut macht. Die ihn mir wieder gibt.


Das schafft aber keine Nachricht. Ihn dir wiedergeben könnte nur er selbst, aber er will nicht. Ich hoffe, wir halten dich weiter vom schreiben ab. So hart es klingt, es würde ihn dir nicht wiederbringen. Verliere bitte nicht deinen letzten Stolz vor ihm!

26.02.2018 15:43 • #49


MiraCeline2018

MiraCeline2018


46
63
Jemand hat dieses Thema erstellt:

schreibt-hier-eure-sms-statt-an-die-ex

schreib auf was du sagen willst, egal wie elend lang es wird, du wirst sehen es tut gut.
Und ich wünsche dir wirklich das wir alle unrecht haben und er zu dir zurückkommt, aber ich denke bis dahin bist du hier gut aufgehoben

26.02.2018 15:49 • x 1 #50


anka76


1489
2160
[quote="Sonne2908"]Vielen Dank Anka!
Ja, ich fühl mich echt wie ein
Dro..
Ich weiß, dass es falsch wäre ihm erneut zu schreiben. Dennoch ist der Gedanke nur dabei eine Nachricht zu formulieren, die alles wieder gut macht. Die ihn mir wieder gibt.

Ja, es waren nur drei Monate. aber wir waren uns so nah und vertraut. Er hat so Gas gegeben. Wollte die Kids kennenlernen.

Das Forum hier hat mich bis jetzt davon abgehalten zu schreiben. Dafür bin ich sehr dankbar. Ich komm mir so klein vor ihm vor und so bin ich eigentlich nicht.[/quot

Glaub mir - mir geht es genauso! Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie unsagbar klein ich mich vor ihm gemacht habe, dabei war ich immer die starke Frau, selbstbewusst und fröhlich - alles weg, aber so ein kleines bisschen kommt die frühere Anka wieder zurück.....wenn auch nur sehr wenig von ihr und in kleinen Schritten, aber sie kommt wieder....

Wenn du ihm nochmal schreibst, machst du dich nur noch kleiner - behalte das immer in deinem Hinterkopf!

26.02.2018 16:53 • x 1 #51


Sonne2908


133
2
37
Ihr werdet nicht Unrecht haben. Das weiß ich. Nur alles in mir schreit, dass dies nicht wahr sein kann.
Er wollte ein Doppelhaus für uns. Mit den Kids nach DK...
Wieso sagt man das nur? Und dann ist plötzlich alles weg?

Ich muss einfach nächste Woche nochmal kurz mit ihm sprechen. Dann nicht mehr, um was zu retten, sondern damit nicht der Samstag sein letzter Eindruck von mir bleibt...
Das ist für mich wichtig, damit ich mir keine Vorwürfe mehr mache...

26.02.2018 17:07 • #52


mcteapot


Zitat von Sonne2908:
Das ist für mich wichtig, damit ich mir keine Vorwürfe mehr mache...

Du wirst tiefer stürzen als du je gedacht, aber sag nicht, wir hätten dich nicht gewarnt.
Wenn es dem Esel zu ohl wird, geht er auf´s Eis

26.02.2018 17:10 • x 1 #53


Sonne2908


133
2
37
Am schlimmsten ist für mich gerade der Gedanke, dass ich hier Minute für Minute kämpfe ihm nicht zu schreiben und er vermutlich null an mich denkt und seinen Urlaub genießt

26.02.2018 17:19 • #54


MarieMena


118
1
131
Zitat:
Ich muss einfach nächste Woche nochmal kurz mit ihm sprechen. Dann nicht mehr, um was zu retten, sondern damit nicht der Samstag sein letzter Eindruck von mir bleibt...
Das ist für mich wichtig, damit ich mir keine Vorwürfe mehr mache...


Kann ich dir nur davon abraten...

willst du dir nochmal anhören, dass er dich nicht will? Ich war so dumm und hab es mir mehrmals angehört, jedes Mal ist ein Stück mehr in mir kaputt gegangen...

26.02.2018 17:22 • x 1 #55


Schnuppi80


Zitat von Sonne2908:
Am schlimmsten ist für mich gerade der Gedanke, dass ich hier Minute für Minute kämpfe ihm nicht zu schreiben und er vermutlich null an mich denkt und seinen Urlaub genießt


Lass Dich nicht auf das Gedankenkarussel ein. Versuche Dich irgendwie abzulenken... Ich weiß es ist schwer, weil man immer diesen Druck in einem verspürt ihn immer und immer wieder zu schreiben. Mir hilft das Forum sehr, mich von genau diesen Gedanken zu befreien. Ich wünsche dir ganz viel Kraft ...

26.02.2018 17:28 • x 1 #56


Otten82


1660
1
2942
Zitat von Sonne2908:
Ihr werdet nicht Unrecht haben. Das weiß ich. Nur alles in mir schreit, dass dies nicht wahr sein kann.
Er wollte ein Doppelhaus für uns. Mit den Kids nach DK...
Wieso sagt man das nur? Und dann ist plötzlich alles weg?

Ich muss einfach nächste Woche nochmal kurz mit ihm sprechen. Dann nicht mehr, um was zu retten, sondern damit nicht der Samstag sein letzter Eindruck von mir bleibt...
Das ist für mich wichtig, damit ich mir keine Vorwürfe mehr mache...


Was willst du ihm denn für einen Eindruck hinterlassen ?

So wie du klingst kannst du das Bild von " wir können Kumpels bleiben und ich akzeptiere die Trennung und bin voll stark " sowieso nicht aufrecht erhalten.

Das wird nach hinten losgehen. Und er wird nur noch genervter von dir sein.
Ich glaube du belügst dich da selber . Du versuchst partout irgendwas zu retten was vielleicht gar nicht zu retten ist.

Statt ihn wirklich einfach mal in Ruhe zu lassen.. Du (er ) findest Gründe warum dieses oder jenes nicht geht und warum du ihm schreiben MUSST.

Nee, musst du nicht. Und wenn du schlau bist machst du es auch nicht.

26.02.2018 17:46 • x 1 #57


MiraCeline2018

MiraCeline2018


46
63
Der gute Eindruck den du jetzt bei ihm aktuell hinterlassen willst durch dein letztes Gespräch, wird ihn nicht interressieren, es ist ihm egal.
Nicht der Samstag hat ihn von dir weggetrieben, das ist schon vorher passiert nur du wusstest das nicht, das ist immer so.
Außerdem weiss er ja wie du sonst bist, das hat ihm wohl gereicht um für sich zu entscheiden das es nicht das richtige ist. Männer sagen immer bis zu letzt Dinge die uns Frauen ins schwärmen bringen, das ist Absicht, sie wollen gut dastehen.

26.02.2018 17:48 • #58


Tränenmeer2017

Tränenmeer2017


264
535
Zitat von Sonne2908:
Moin.

Die Nacht war schlimm. Es tut mir so leid, dass es Samstag so eskaliert ist. Was soll ich nur machen?
Meint ihr es ist ein guter Plan ihn Mitte nächster Woche persönlich kurz anzusprechen und ihm einen lockeren Kontakt ohne Verbindlichkeiten vorzuschlagen?

Ist es denn das, wonach Du Dich im Herzen sehnst, nach losem, unverbindlichen Kontakt?

Frag Dich als erstes das.
Sei ehrlich.
Zweitens fang an Dich selbst so zu lieben.
Ich war auch so eine Frau.
Habe unerreichbare Männer angehimmelt, die in Wahrheit nicht annähernd so toll waren.
Manche solcher Männer nehmen trotzdem alles mit. Das kann böse verletzend werden.
Sei stolz. Er hat dir weh getan und sagt er will dich nicht.
Kümmer dich jetzt um deine Schmerzen und sei du dir eine gute Freundin.

Alles andere liegt nicht in unserer Hand.

26.02.2018 18:11 • x 3 #59


MiraCeline2018

MiraCeline2018


46
63
Liebe Sonne,
was willst du ihm denn schreiben?
Pass auf ich sag dir wie es ablaufen könnte:

Du: es tut mir leid wie ich am Samstag war, ich bin nicht so und ect. was auch immer du ihm sagen willst

Er: Ich brauche keine Bedenkzeit mehr, bin mir 100 % sicher ich möchte nicht mehr

Du: aber aber aber aber aber

Er: Ich brauche keine Bedenkzeit mehr, bin mir 100 % sicher ich möchte nicht mehr

Du: aber aber aber, ich wollte, ich wünschte, du hast gesagt du willst es und ein Doppelhaus und und und

Er: Ich brauche keine Bedenkzeit mehr, bin mir 100 % sicher ich möchte nicht mehr

Du: Wollen wir Freunde bleiben?

Er: Nein ( oder Ja)

Du: (bei antwort ja) Wollen wir doch mehr als nur Freundschaft?

Er: Nein

TU DIR DAS NICHT AN, ES MACHT DICH KAPUTT

26.02.2018 18:30 • x 3 #60