338

Ich soll zu ihm ziehen, er datet noch andere Frau

KBR


11123
5
19853
Zitat von Aufbruch:
Ich will mich nicht schon wider getäuscht haben. Ich denke ja schon, dass sich die Gegebenheiten für Außenstehende strange anhören, aber der ganze Austausch, der ja teils auch sehr eng war mit ihm, kommt hier vllt. nicht so rüber.


Ich verstehe schon, dass sich auch virtuell oder telefonisch eine enge Bindung aufbauen kann, die erfüllend ist. Aber wenn ich merke, das Gegenüber zieht sich zurück oder achtet nicht (mehr) auf mein Wohlergehen, sondern vorrangig auf sein eigenes, dann versuche ich noch 1x, 2x, 3x unseren Level auf den Stand zu heben, der auch mir zuträglich ist bzw. zu ergründen, warum es diesen nicht mehr gibt. Aber wenn das dann nicht gelingt, bin ich raus. Egal, wie weh es tut. Du machst weiter. Du streust immer noch ein bisschen mehr Salz in Deine Wunde, damit sie ja größer wird und nicht heilt. Du hoffst und es tut weh und er unterbreitet Dir Vorschläge, bei denen jede/r innerlich umdrehen und in eine andere Richtung gehen sollte. Du möchtest Dich nicht getäuscht haben, aber der Schreck darüber wird doch umso größer, je länger du an der Täuschung festhältst. Je mehr Du investierst und je kleiner die Scherben werden, desto schwerer ist es, sie wieder zusammenzusetzen.

Ich möchte Dir noch einen Gedanken mitgeben:

Wer so leichtfertig wie er Verbindlichkeiten schafft, wird sie vielleicht auch genauso schnell wieder wegnehmen. Er scheint da ziemlich sprunghaft zu sein und dann dieser Quatsch mit der "Selbsthilfegruppe!" .... Es ist ja nicht so, dass Partner (siehst Du ihn so?) keine Freunde oder eine wahre Selbsthilfegruppe haben dürfen, aber dieses Verhältnis mit der anderen Frau von einer Datingplattform stört Dich und Du bist dennoch bereit, es zu akzeptieren dafür, dass Du auch ein Stück von dem Witwerkuchen bekommst.

Wir haben doch alle auch vorher ein Leben gehabt. Warum sollten wir mit einem anderen Menschen ein Leben teilen, das mit ihnen eher schlechter als besser ist und uns zudem in eine schlechtere Ausgangslage für ein gutes Leben versetzt als ohne sie?

Du ziehst es ernsthaft in Erwägung, die Kinderfrau für traumatisierte Kinder zu spielen, für ihr Wohlergehen zu sorgen, sie zu pflegen, wenn sie krank sind, sie zu ihren Hobbies zu fahren, für sie einzukaufen und zu kochen, womöglich abgelehnt zu werden, dir einen neuen Bekannten- und Freundeskreis aufbauen zu müssen, Arbeit zu suchen, für einen Mann, den Du dann vielleicht ein paar Mal gesehen hast und der nebenbei mit einer anderen Frau posiert und damit auch noch ganz offen umgeht.

Was bringt er in Euren Kontakt ein, dass Du darauf nicht verzichten willst? Ich schreibe bewusst "willst", denn dass Du es kannst, wissen wir ja schon. Du konntest es zumindest noch vor .. hilf mir ... wie vielen Monaten? Du wirst es auch hinterher wieder können.

Er wird Deine Scherben nicht zusammensetzen. Das kannst nur Du allein; vielleicht mit geduldiger professioneller Unterstützung.

Aber weißt Du, was er tun könnte? Er könnte Dich sehen, in all Deinem Schmerz und der von Dir empfundenen Unzulänglichkeit Deiner selbst und Deines Lebens. Er könnte das alles anerkennen und Dich achten und Dich unterstützen auf Deinem (!) Weg, ohne Dich für seinen zu missbrauchen. Anerkennung von Situationen und Zuständen ist das Anerkennen und Sehen von Menschen. Es ist Wertschätzung. Aber was sieht er vorrangig? Wenn ich Deine Beschreibungen lese, sieht er eine Erfüllungsgehilfin. Worin ist er Dein Erfüllungsgehilfe? Was bietet er an Stabilität und Sicherheit, die Du Dir wünscht?

Ohje, ich schreibe mich in Rage und drehe mich im Kreis. Verzeih, aber - wie gesagt - ich möchte Dich schütteln.

06.11.2020 14:59 • x 6 #181


Aufbruch


642
6
696
Hallo, ich bin weiterhin so erschöpft und extrem ausgelaugt bez. der in meinem Post beschriebenen Situation, dass ich noch nicht die Kraft zum Antworten habe; es folgt, sobald ich kann. Ich möchte mich aber vorab (nochmals) bedanken für die (auch in der Zwischenzeit geschriebenen) sehr wertvollen Beiträge von Euch.
Schmerzhafte Grüße

19.11.2020 01:30 • x 1 #182



Ich soll zu ihm ziehen, er datet noch andere Frau

x 3


CaveCanem

CaveCanem


3802
1
5510
Ja, und das wird auch so bleiben, bis Du den Kontakt komplett unterbindest.

19.11.2020 06:15 • x 4 #183


KBR


11123
5
19853
Deine selbst gewählte Rolle gibt Dir offenbar Sicherheit, ein Heimatgefühl im Schmerz. Welchen Zweck erfüllt das für Dich?

19.11.2020 08:30 • x 4 #184


Aufbruch


642
6
696
@KBR wieder mal sehr guter Denkanstoß, dankeschön. Beantwortung ist komplex; folgt, sobald ich nicht mehr so vernebelt bin

21.11.2020 00:12 • #185


Aufbruch


642
6
696
Update:
Heute sagte er mir, ich müsse in Psychotherapie. Begründung seinerseits: Es wäre behandlungsbedürftig, dass ich nicht gut damit umgehen kann, wenn er mich wiederholt telefonisch versetzt und er wiederholt gesprochene Abmachungen nicht einhält (beides tut er relativ regelmäßig und mir gehts in Folge noch schlechter, als ohnehin schon).
Er würde mich auch begleiten in die Therapie und er wolle mir helfen. Würde ich das Thema jetzt nicht mit ihm und einem Therapeuten aufarbeiten, würde es mir beim nächsten Mann, der mir über den Weg läuft, ebenso passieren, dass ich dann mit dem neuen Mann auch Probleme bekommen werde , wenn mich ein neuer Mann versetzt / Abmachungen nicht einhält und ich damit eben nicht gut umgehen kann.
Zudem sagte er, dass er mich liebt und mich nicht verlieren will.

21.11.2020 00:17 • x 1 #186


LillyP


139
211
Was denkst du darüber und wie fühlst du dich damit?

21.11.2020 00:22 • x 1 #187


CaveCanem

CaveCanem


3802
1
5510
Zitat von Aufbruch:
Update:
Heute sagte er mir, ich müsse in Psychotherapie.


Wie....Update?

Bist Du im Ernst mit diesem Ar.ch noch zugange?

Ja, in der Tat gehörst Du in Psy-Behandlung.

Aber nicht wegen des Problems mit der Unberechnbarkeit seines manipulativen Verhaltens.

Sondern wegen Deiner Unfähigkeit, dem Kerl den Tritt zu geben, den er verdient!

Und: Du setzt Dich im Ernst immernoch mit dem auseinander, was der sagt! Dein Ernst?

Nichts von dem, was er sagt, hat Realität. Nichts ist echt!

Der will herkommen, um mit Dir zum Psy zu gehen, ein Problem lösen, das er selbst geschaffen hat und laufend nährt?

Warum hast Du mit dem noch Kontakt, bitte?

Mach endlich ein Ende da! Was für ein Müll!

21.11.2020 02:17 • x 4 #188


CaveCanem

CaveCanem


3802
1
5510
Zitat von Aufbruch:
Würde ich das Thema jetzt nicht mit ihm und einem Therapeuten aufarbeiten, würde es mir beim nächsten Mann, der mir über den Weg läuft, ebenso passieren,

Alter Schwede... und Dein nicht vorhandenes Problem mit nicht vorhandenem Next geht ihn jetzt was genau an? Oh.... NIX! Ach was...

dass ich dann mit dem neuen Mann auch Probleme bekommen werde , wenn mich ein neuer Mann versetzt / Abmachungen nicht einhält und ich damit eben nicht gut umgehen kann.


Ja, spannend... kenn ich diese Nummer. Von einem Menschen, der sich narzisstisch verhält.

Schon alleine sein Meldeverhalten ist hochgradig manipulativ.

Und frustrierend.

Äußert man dann Frust, hat man selbst ein Psy Problem, weil man mit Besch...werden,
Manipuliertwerden,
im Ungewissen gelassen werden, Verlustängsten ausgesetzt werden
... jetzt nicht sooo prickelnd umgehen kann?

Sprich: "Dein Verhalten entspricht nicht meinen Vorgaben. Was Deine Schuld ist. Du gehörst repariert. "

Dass der Kerl ein manipulativer Lügner und Schweinehund vor dem Herrn ist und

dass ein anderer normaler Mann gemachte Zusagen Dir gegenüber einhält,

anstatt Dich bewusst, gezielt und absichtlich immer wieder zu enttäuschen....

... das habt Ihr beide übersehen. Oh, huppala.

Schuldumkehr nennt sich das.

21.11.2020 02:29 • x 3 #189


Heffalump

Heffalump


11317
15016
Zitat von Aufbruch:
Heute sagte er mir, ich müsse in Psychotherapie. Begründung seinerseits: Es wäre behandlungsbedürftig, dass ich nicht gut damit umgehen kann, wenn er mich wiederholt telefonisch versetzt und er wiederholt gesprochene Abmachungen nicht einhält

Toller Held. So Einen willst du als Freund und Bettpartner? Echt?

Behandlungsbedürftig? Möglich. Die Erwartung an diesen Mann reduzieren. Er bringt das nicht, was du von ihm erwartest. Andere evtl. schon. Was bindet dich an ihn? Das er dich abwertet? du dich mit ihm evtl. aufwertest?

Was nicht gut tut, kann weg. Wenn mir einer sagt, ich hätte nicht alle Teller im Schrank - gut seine Meinung, muss ich aber nicht teilen. Und selbst wenn, sind es meine Teller.

Wo bleibt dein Aufbruch? Nochmal, was bindet dich an ihn? Liebe kanns ja nicht sein.

21.11.2020 02:37 • x 1 #190


CaveCanem

CaveCanem


3802
1
5510
Ist Dir übrigens aufgefallen, dass er Dich elegant abserviert hat?

Von: "Du sollst zu mir kommen, meine immaginären, Dir unbekannten Kinder und mich versorgen, während ich mit meiner Unterstützungszweitfrau durch die Federn tobe"

zu

"Ich komme und repariere was mit einem von mir ausgesuchten Psy, das ich selbst kaputt gemacht habe und mit Freude täglich weiter kaputt mache, damit Dein NEXT nicht solchen Stress mit Dir hat wie ich."


Ääääääääääääääääh..... Ja, nee, is klar.

21.11.2020 02:40 • x 2 #191


Heffalump

Heffalump


11317
15016
Mal durch dein aktuelles Thema geflogen bin, meine Meinung dazu - musst auch nicht zwingend antworten
Zitat von Aufbruch:
ich hatte aber zwischendurch ab und an kurze Zweifel

Bauchgefühl ist toll, leider hören Wir, wenn wir schon toxische Beziehungen hatten, wenig darauf.
Zitat von Aufbruch:
Gleichzeitig datet er aber noch eine andere Frau

Netter Kerl. Wenn du die Einzige bist, die zu ihm ziehen soll - hat er das zu beenden - SOFORT
Zitat von Aufbruch:
Einige Zeit zuvor hatte er mir gesagt, er habe gar keinen Kontakt zu anderen Frauen.

lala, der sucht eine billige Haushalts- und Kinderhilfe, die ihm ab + zu noch körperliche Freunden schenkt. Dafür darf er sich wie Ars. und Friedrich verhalten. Und wenn die Kinderchen sich über Dich beschweren, biste fix Wohnungslos.
Zitat von Aufbruch:
dass er in letzter Zeit oft agressiv / gernervt mir gegenüber ist

Ja wenn du doch nicht wie gewünscht agierst, wenn er will, das du alles stehen und liegen lässt - um ihn zu beglücken, also ehrlich (nicht).
Zitat von Aufbruch:
teils ist es auch och schön, wenn wir telefonieren.
Ich würde es mir so wünschen, in sein Leben zu gehen

Er merkt sehr genau was du dir wünscht, und liefert es, mal warmherzig, aber mit zunehmender Frustration seinerseits immer weniger freundlich.
Zitat von Aufbruch:
ob er nur eine "Ersatzmutti" und eine "Frau im Haus" haben will, aber nicht wirklich eine Frau, die er respektvoll lieben will / kann.

Da kannste von ausgehen! Respekt zeigt er Null.
Zitat von Aufbruch:
Ich habe sehr viel wegen ihm gelittten und weiss nicht, ob ich "nur" zu empfindlich bin oder ob er mich einfach nur benutzen will / mich manipuliert hat.
Warum leidest du? Er leidet doch schon selbst genug für zwei. Er ist der arme Verlierer, der jetzt den Sack zu machen will - füge Dich endlich (nicht).
Zitat von Aufbruch:
Er hat ja auch liebe Seiten

Verschwindend gering der Anteil, findest du nicht?
Zitat von Aufbruch:
Er will halt nicht mehr alleine sein,

Zitat von Aufbruch:
Seine Frau hat sich angeblich suizidiert

Tja blöd. Wer will das schon auf Dauer - warum hat sich seine Frau umgebracht? Kann er der Auslöser sein?
Zitat von Aufbruch:
Er ist in Therapie, wegen des Suizids seiner Frau.

Jaja, bestimmt. Den Rest seiner warmherzigen Persönlichkeit verschweigt er dem Therapeuten.
Zitat von Aufbruch:
Und wünsche mir so sehr, dass es mal anders wird. Bei diesem Mann dachte ich anfangs (trotz eminer Alarmglocken), dass es diesesmal eine ehrliche Beziehung ist.

Wunschtraum, hattest du dies ihm zu Anfang erzählt? Bei sowas haben bestimmte Männer ein besonders gutes Gedächtnis, können da spielerisch agieren und Dich rhetorisch einlullen.
Zitat von Aufbruch:
Er will keine Fernbeziehung. Ich überlege, mich statt eines Besuches mal vorübergehend in seiner Nähe einzumieten
Was er will.. was willst du, geht er darauf auch ein oder versucht er dich zu übervorteilen?
Zitat von Aufbruch:
Seine guten Seiten ? Klingt jetzt blöd, aber es sind nicht so viele.


Das hat sich zunächst aber viel doller gelesen, welche würdest du beziffern?
Zitat von Aufbruch:
Ja, ich helfe gerne und schnell

Daher kommts. Hilf dir selbst, Mens sana in corpore sano
Zitat von Aufbruch:
aber meine Wohnung wäre ihm zu kalt.

Zitat von Aufbruch:
mein Vermieter heizt nicht, ich wohne in einer Eisbude.

Mietminderung 100% und wie lange lässt du dir dieses von diesem tollem Vermieter schon gefallen? Du hast da mehr als ein Problem, ungesundes zu beenden!
Zitat von Aufbruch:
wie geht das ? Ich weiss es gerade nicht. Klingt blöd, weiss ich, aber ich fühle mich gerade so.

Ihn bitten dich nicht mehr zu kontaktieren, soll er sich an Dame Nummero zwei wenden, du stehst als Hausdepp nicht zur Verfügung.
Zitat von Aufbruch:
Ich habe aber ab nächsten Monat eine neue Wohnung gefunden - da kann man die Heizung selbst einstellen, das war eines der ersten Sachen, die ich in der neuen Wohnung überprüft habe).



du könntest mit Anwalt für Mietrecht deinen Noch Vermieter zu einer Regresszahlung verpflichten, ist kein Pappenstiehl seinen Mietern keine funktionierende Heizung zur Verfügung zu stellen.


Zitat von Aufbruch:
Da er ja nicht mehr alleine leben will, würde er es sich schon so vorstellen, dass ich mich teils auch um die Kinder kümmere.
Gehts noch - ein Fehler und schwupps stehste ohne Schlüssel vor der Haustüre..
Zitat von Aufbruch:
Falls ich ihn noch besuchen sollte

Spar das Geld, fahre lieber ans Meer oder in die Berge
Zitat von Aufbruch:
Er würde mich auch begleiten in die Therapie und er wolle mir helfen. Würde ich das Thema jetzt nicht mit ihm und einem Therapeuten aufarbeiten, würde es mir beim nächsten Mann, der mir über den Weg läuft, ebenso passieren, dass ich dann mit dem neuen Mann auch Probleme bekommen werde , wenn mich ein neuer Mann versetzt / Abmachungen nicht einhält und ich damit eben nicht gut umgehen kann.
Zudem sagte er, dass er mich liebt und mich nicht verlieren will.

"würde es mir beim nächsten Mann".. Hat er zu tief in die Kristallkugel geblickt? Der hat doch nicht mehr alle Jacken an der Garderobe.
Wenn man versetzt wird, weil mit Absicht - dann hat jeder damit Probleme, es impliziert das es ihm egal ist, ob du wartest, er besseres zu tun hat - wenn er Laune hat, dann meldet er sich schon - warte gefälligst auf dein Stichwort, statt Erwartungen zu hegen - bei solch Aussichten wundert mich es nicht, das sich immer weniger finden, wenn man Alter und Entfernung noch als Multiplikator dazu nimmt.
"dass er mich liebt und mich nicht verlieren will"
Man merkt es deutlich, das er dich nicht verlieren will - aber Liebe - keine Spur. der wird mit seiner Gattin auch so schlittengefahren sein und sie wusste keinen anderen Ausweg (mein Eindruck).

So als Resümee. Lass ihn dort wo er ist. Bei Hund, Kindern und seinem Trauma, das er erlitten hat. du bist weder seine "Launenerträgerin", noch seine Putz/Koch/Kinderhilfe, mit der Entlohnung, das er ab und zu aufspringt und nach 3 Minuten schwer schnaufend über dir zusammen bricht.

Da wäre sogar mir ne kalte Bude lieber, als dieser warmherzige Antischatz

21.11.2020 05:03 • x 4 #192


Heffalump

Heffalump


11317
15016
Teste ihn doch mal, ala Retourekutsche
Zitat von Aufbruch:
Es wäre behandlungsbedürftig, dass ich nicht gut damit umgehen kann, wenn er mich wiederholt telefonisch versetzt und er wiederholt gesprochene Abmachungen nicht einhält

Versetze ihn, nicht einmal sondern öfter. Seine Reaktionen wären da sehr aufschlussreich

21.11.2020 05:16 • x 2 #193


Irrlicht

Irrlicht


1179
1916
Klar musst du in einer Therapie lernen, dass es vollkommen in Ordnung ist, wenn er dich versetzt und andere Damen datet.

Dann kann er das wenigstens ganz guten Gewissens tun und hat danach nicht immer so viel Stress mit dir ...

21.11.2020 06:07 • x 2 #194


SuzyW

SuzyW


794
1
976
Zitat von LillyP:
Was denkst du darüber und wie fühlst du dich damit?

Das ist eine wichtige Frage!

Spürst du Wut? Oder eher Hilflosigkeit?

Erkennst du, dass der Mann irre ist und alles verdreht frei nach dem Motto "Ich male mir die Welt, wie sie mir gefällt"?

Du hast keine Ahnung, wie wütend mich das gerade macht, so was zu lesen.

21.11.2020 06:40 • x 1 #195



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag