39

Ich will sie unbedingt zurück, nur wie?

marcel7597

73
1
8
Hallo miteinander
Kurze zusammenfassung ich bin 21 und sie ist 20 wir haben uns vor fast 4 Jahren kennengelernt und Lieben gelernt, es war nicht immer einfach aber im großen und ganzen war es sehr harmonisch wir waren jedes Jahr mindestens 2 mal im Urlaub haben auch so jeden Tag viel miteinander Unternommen und waren wirklich ein sehr gutes Team. Nun hat sie mir vor 3 Wochen mitgeteilt das sie schluss macht als Grund nennt sie einserseits das sie noch Jung ist und was erleben möchte und keine Beziehung haben möchte und wiederum anderseits das sie angeblich keine Gefühle mehr für mich hat (Konnte aber nicht genau erklären warum sie auf einmal weg sind). Weiters meint sie das sie schon schon seit Oktober 2018 die gedanken macht "Ist das wirklich das was ich will?". Man muss dazu sagen das wir schon Ende 2017 ein ähnliches Gespräch hatten dort meinte sie auch das sie Jung ist und sich ausleben möchte, dort konnte ich es noch verhindern das sie schluss macht und sie meinte auch das war damals nur eine Phase aber anscheinend nicht den die Gedanken des Jung seins und ausleben haben sich anscheinend in ihr Hirn förmlich gebrannt. Nun hat sie aber wirklich den Schlussstrich gezogen. Ich habe auch alles versucht und falsch gemacht gebettelt, geweint sie noch mal dazu zu bringen, tausend mal geschrieben sich es zu überlegen, aber leider keine Wirkung. Wir haben uns am Sonntag zu letzt gesehen da wir vom jeweils anderen noch sachen hatten und haben da auch über uns gesprochen, sie meinte das sie auch daheim weint und selbst nicht weiß was sie will, und das wenn wir erst jetzt zusammen gekommen wären das es vl für immer gehalten hätte, und sie will nicht in einer Beziehung sein wo sie weiß das es nicht ewig halten wird. Weiters meinte sie "das was zusammen gehört findet auch wieder zusammen auch wenn es Jahre dauert". Ich habe sie auch gefragt ob sie mich in den 3 Wochen irgendwann schon vermisst hat und sie meinte Nein, was ein richtiger stich in meinem Herzen war. Ich bin einfach nur verwirrt wieso ist sie so scharf drauf fortzugehen und mit anderen Typen was zu haben?
Ich habe sie dann auch gefragt ob es einen anderen gibt sie hat dies aber wehäment abgestritten und mir versichert das es keinen anderen typen gibt. Sie will einfach frei sein keine Beziehung haben und Spaß haben ihre Aussage, und sich nicht mit 30 denken ob sie was verpasst hat.

Ich bin einfach nur ensetzt und tief traurig da sie für mich wirklich die EINE wahr. Wir hatten ein Band das so stark war das es eigentlich nicht reißen kann, aber da habe ich mich wohl geirrt. Ich will sie einfach wieder haben. sie fehlt mir so unglaublich und ich kann es bis jetzt nicht begreifen, so war sie früher nicht ich verstehe es einfach nicht. Könnt ihr mir irgendwelche Ratschläge geben ob es noch eine Möglichkeit gibt sie zurück zu gewinnen? Ich würde wirklich alles tun das ich sie wieder in meinen Armen halten kann.
Nach oben

01.03.2019 18:49 • #1


mafa

mafa

2068
6
1779
Zitat von marcel7597:
Ich würde wirklich alles tun

Naja, das klingt ziemlich bedürftig, wahrscheinlich hat sie das auch gemerkt dass du irgendwie sehr bedürftig bist, und da verliert man eben auch Anziehung . Aber sie hat die Gründe ja genannt , das solltest du respektieren. Zu einer Liebe beziehungsweise Beziehung gehören eben immer zwei die das möchten. Wollen kann man ein Auto, aber ein Mensch für eine Beziehung kriegt man eben nur wenn er das auch von sich aus möchte ... also würde ich die Entscheidung respektieren und mich zurückziehen.. vor allem in eurem Alter wird noch sehr viel ausprobiert und gewechselt

01.03.2019 19:53 • #2


marcel7597


73
1
8
Danke erstmal für die Antwort,

Wie schaffe ich es ihre Gefühle für mich wieder zu erwecken? Bzw. ihre Anziehung mir gegenüber wieder zu steigern?
Ich will sie einfach nicht verlieren.

02.03.2019 10:21 • #3


Gast7w

Ich hoffe sie ist so schlau und blockiert dich überall.

02.03.2019 10:23 • #4


Sharkoon

Sharkoon

76
4
60
Zitat von marcel7597:
Danke erstmal für die Antwort,

Wie schaffe ich es ihre Gefühle für mich wieder zu erwecken? Bzw. ihre Anziehung mir gegenüber wieder zu steigern?
Ich will sie einfach nicht verlieren.


Respektiere doch einfach ihre Entscheidung und gib ihr Zeit das arme Mädchen weiß selbst nicht wo ihr der Kopf stehst.

Sie will Zeit um sich klar zu werden was sie überhaupt möchte, und du denkst in denn Fall nur an dich, etwas egoistisch. Wenn du sie wirklich so sehr liebst dann gib ihr Die Zeit, und lass sie zu Ruhe kommen. Auch wenn es wirklich schwer klingt manchmal muss man einfach nichts unternehmen und die Entscheidung respektieren.

02.03.2019 10:34 • x 1 #5


Ibims

Ibims

319
330
Zitat von marcel7597:
Danke erstmal für die Antwort,

Wie schaffe ich es ihre Gefühle für mich wieder zu erwecken? Bzw. ihre Anziehung mir gegenüber wieder zu steigern?
Ich will sie einfach nicht verlieren.


Du wirst sie mit jeder weiteren Aktion und Verhalten, das dein Nichtakzeptieren ihrer Entscheidung deutlich zeigt weiter von dir stossen. DU kannst im wahrsten Sinne des Wortes gar nichts machen. Halte die Füße still, mach dein Ding, vor allem akzeptiere ihre Entscheidung, das sie für sich einen anderen Weg als den bisherigen gehen will. Vielleicht kommt sie irgendwann, nicht heute, nicht morgen, und auch nicht in 8 Wochen, zu dir zurück. Darauf solltest du dich aber nicht versteifen und vor allem nicht nach dem bedürftig hoffend sofort rennen, wenn sie mal anklingelt. Deine Hoffnungen solltest du erstmal ganz weit zurücknehmen, egal wie schwer es dir fällt und ihr eben damit auch signalisiseren, das du sie nicht unbedingt brauchst um alleine glücklich zu sein.
Trennungen sind nie leicht.

02.03.2019 10:36 • x 1 #6


marcel7597


73
1
8
Ja das verstehe ich ja auch ich habe ihr beim letzten Treffen auch gesagt das ich ihre Entscheidung respektiere, und wir sind auch im guten ausseinander gegangen und sie hat am Ende auch gesagt "vl hört man sich ja wieder" und ich klammer mich so an diesen Satz und hoffe einfach das wir uns wirklich wieder sehen und das es so wird wie früher.

Mir fällt es halt echt schwer weil es trotzdem sehr plötzlich für mich war, wir waren anfang Januar noch in Berlin und hatten eine echt schöne Zeit dort, und ich einfach nicht verstehe woher dieser Sinneswandel kommt.

02.03.2019 10:40 • #7


mafa

mafa

2068
6
1779
Zitat von marcel7597:
und ich einfach nicht verstehe woher dieser Sinneswandel kommt.


Der kommt in 70-100 % der Fälle dadurch dass sie einen anderen kennen gelernt hat... auf den letzten Satz von ihr brauchst du dir nichts einzubilden, da wollte sie einfach mal nur nett sein. Ich weiß das klingt hart, aber leider ist das Leben nicht unbedingt immer angenehm

02.03.2019 10:43 • #8


marcel7597


73
1
8
Sie hat mir versichert das es nicht wegen einem anderen bzw. das sie jemanden kennengelernt hat.

02.03.2019 10:46 • #9


mafa

mafa

2068
6
1779
Zitat von marcel7597:
Sie hat mir versichert das es nicht wegen einem anderen bzw. das sie jemanden kennengelernt hat.


Jaja

02.03.2019 10:53 • x 1 #10


Sharkoon

Sharkoon

76
4
60
Zitat von Sharkoon:

Respektiere doch einfach ihre Entscheidung und gib ihr Zeit das arme Mädchen weiß selbst nicht wo ihr der Kopf stehst.

Sie will Zeit um sich klar zu werden was sie überhaupt möchte, und du denkst in denn Fall nur an dich, etwas egoistisch. Wenn du sie wirklich so sehr liebst dann gib ihr Die Zeit, und lass sie zu Ruhe kommen. Auch wenn es wirklich schwer klingt manchmal muss man einfach nichts unternehmen und die Entscheidung respektieren.


Schau mal ihr beide seid sehr jung zusammen gekommen vielleicht denkt sie, sie verpasst was als Single aber das ist ihre Entscheidung vielleicht will sie einfach ihr Single leben leben wollen. Und schauen was das Leben außerhalb einer Beziehung noch zu bieten hat, aber an diese Entscheidung kannst du nichts ändern das liegt in ihren Händen. Das einzige was du nun machen kannst ist es so zu Akzeptieren,und dich rar zu machen.. Es tut sehr weh ich weiß aber schau das du dich wirklich Distanziert verhältst, und sie merkt was sie wirklich will eventuell findet ihr nochmal zusammen vielleicht auch nicht. Das kann dir keiner sagen.

Liebe Grüße

02.03.2019 10:55 • #11


marcel7597


73
1
8
Ja das ist auch einer der Gründe sie meinte wenn wir uns später kennengelernt hätten wären wir wsl zusammen geblieben bis wir alt werden.. und sie meinte ja auch sie ist jung und sie kann sich nicht vorstellen nur mit einer Person das ganze Leben zu verbringen, und das sie meint das sie frei sein will und tun und lassen kann was sie möchte.

02.03.2019 11:13 • #12


Sharkoon

Sharkoon

76
4
60
Zitat von marcel7597:
Ja das ist auch einer der Gründe sie meinte wenn wir uns später kennengelernt hätten wären wir wsl zusammen geblieben bis wir alt werden.. und sie meinte ja auch sie ist jung und sie kann sich nicht vorstellen nur mit einer Person das ganze Leben zu verbringen, und das sie meint das sie frei sein will und tun und lassen kann was sie möchte.


Siehst du zumindest ist sie ehrlich zu dir, und das ist doch auch schon mal was, ich kann dir nur aus Erfahrung sagen umso mehr du nun unternehmen wirst umso mehr wirst du sie weg treiben, vielleicht merkt sie auch was sie an dir hat nach ein paar Wochen man weiß es nicht, halt am besten deine Beine still und unternimm was mit Kumpels oder so geh selbst feiern raus und Party machen. Genieß dein leben

02.03.2019 11:20 • #13


marcel7597


73
1
8
Ja das rechne ich ihr hoch an bin jetzt in der 1 Woche Kontaktsperre wielange sollte ich sie durchziehen bis ich mich wieder bei ihr melden kann?

02.03.2019 13:01 • #14


unbel Leberwurs.

5184
1
4420
Zitat von marcel7597:
Ja das rechne ich ihr hoch an bin jetzt in der 1 Woche Kontaktsperre wielange sollte ich sie durchziehen bis ich mich wieder bei ihr melden kann?


Viel wichtiger ist doch, was du jetzt mit derselbe anstellst.
Triffst du Freunde? Machst du Sport?

Eine Woche ist gar nichts. Es sollten schon einige Wochen besser noch einige Monate sein.

02.03.2019 13:07 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag