1448

Ich würde gerne ihr Verhalten verstehen

Tin_

Tin_


7481
13614
Zitat von Tin_:
Dein Umgang mit Frauen scheint aber total unsicher zu sein. Warum?

Und das ganze Geschreibsel von mir, ist in diesem Satz essentiell zusammengefasst. DARÜBER solltest du mal intensiv nachdenken. Wenn du da eine Lösung oder Antwort findest, dann wirst du auch um einiges erfolgreicher auf der Suche nach Wertschätzung, Respekt und Liebe sein.

17.01.2022 16:47 • #61


RyanG

RyanG


1412
4
2848
Ich werde an die Worte denken - aktuell passt es mir aber gar nicht, hier tatenlos rumzusitzen. Denn sie will sich melden, wenn sie soweit ist, schreibt sie. Und das geht mir gegen den Strich. Denn der Bitte komme ich in ihren Augen nach, weil ich mich nicht melde. Und ihr gebe ich somit, was sie will.

Aber gut, ich begrabe diese Beziehung für mich und schreibe nicht.....

17.01.2022 16:55 • x 1 #62



Ich würde gerne ihr Verhalten verstehen

x 3


thegirlnextdoor


3289
7461
Zitat von RyanG:
Aber gut, ich begrabe diese Beziehung für mich und schreibe nicht.....

Das wäre sicher am besten.
Aber dann auch nicht mehr springen, wenn sie sich meldet. Ich würde sie dann an deiner Stelle auch ignorieren und wirklich weiter machen mit meinem Leben.

17.01.2022 16:59 • #63


Tin_

Tin_


7481
13614
Zitat von RyanG:
Ich werde an die Worte denken - aktuell passt es mir aber gar nicht, hier tatenlos rumzusitzen. Denn sie will sich melden, wenn sie soweit ist, ...


Weil deine Gedanken kreisen und du es so sehr in den Fokus rückst. Was machst du sonst? So wenig Kontakt wie ihr habt, hast du doch bestimmt dein Leben strukturiert - und es dreht sich um dich und dein Kind, oder? Du gibst dem ganzen so viel Gewicht, du gibst ihr so viel Macht.
Es gibt da draußen genug Frauen, die dich bestimmt anziehend finden. Also warum so fokussiert auf die eine, die so mit dir umgeht? Nochmals: es geht nicht um ihre Gründe, es geht um das isso und was du für dich möchtest.

Zitat von thegirlnextdoor:
Ich würde sie dann an deiner Stelle auch ignorieren und wirklich weiter machen mit meinem Leben.

Fast. Ich würde ihr sagen: Du, ich habe auch nachgedacht und für mich ist das nicht das, was ich möchte und als Partnerschaft leben will. Danke für die schönen Stunden und ich wünsche dir alles Gute. - Nummer löschen.
Ganz wortlos hätte keinen Stil. Er ist nicht wie sie, er lebt kommunikativer und er sollte da auch bei sich bleiben. Mit so einem Abschluss kann man erhobenen Hauptes gehen.

17.01.2022 17:02 • x 10 #64


hilflos666


416
1
790
Hallo RyanG,

ich habe jetzt mal den ersten Thread gelesen und ich finde, diese Verhalten zieht sich doch durch wie ein roter Faden. Sie ist meiner Meinung nach toxisch und du rutschst gerade in so ein On-Off Ding. Tagelanges anschweigen, sich nicht melden hat in einer Beziehung nichts zu tun und ist wieder so eine wie leider viele in deiner Geschichte.

Jemand der wirklich aufrichtig liebt, beendet doch die Beziehung nicht nach einem schönen Tagesausflug, einfach so aus heiterem Himmel?!

Was mir ehrlich gesagt auch ganz schön zu Bedenken gibt, ist die Nummer mit, es gibt praktisch keine Scheidung, die Eltern dürfen dich nicht sehen, die Kinder dürfen dich nicht kennen.
Sicher, am Anfang voll verständlich aber nach 14 Monaten Beziehung könnte man doch mal ein bisschen mehr integriert sein?
Ich weiß, du kannst es sicher nicht mehr hören, aber bist du dir auch zu 100% sicher, dass das was sie dir erzählt auch alles so stimmt? Weil wenn ich höre, dass es praktisch keine Scheidung bei denen gibt, bin ich mir nicht so sicher, ob ihr Ehe Mann, Ex-Ehe Mann oder was auch immer er jetzt ist, wirklich ausgezogen ist?
Würde eben auch für die wenige Zeit sprechen und dieses Ambivalente Verhalten nach den Treffen...

17.01.2022 17:12 • x 4 #65


Vajana

Vajana


339
3
730
Ich wünsche dir wirklich, dass du für dich erkennen kannst, was sie mit dir macht und einen Schlussstrich ziehen kannst.

Wenn dir das gelingt! Dann kannst du dich wieder auf dich konzentrieren und die Frage, ob du ihr damit ein Gefallen tust oder nicht, der stellt sich garnicht.


Selbst WENN sie nun die Tage ankäme dass sie noch will...wäre es mir persönlich zu blöd.

Ich bin übrigens auch im besagten besten Alter, habe 3 Kinder und wenn ich einen Mann will...dann will ich ihn und dann sehe ich ihn, egal wie wenig Geld da ist und selbst wenn ich ihn nur 30 Minuten spät Abends sehe, was ich will, das schaffe ich.

17.01.2022 17:14 • x 2 #66


thegirlnextdoor


3289
7461
Für mich ist nach wie vor auch das mit den Kindern ein rotes Tuch.
Ich würde meinen Kindern niemals nach 2-3 Dates oder wenigen Wochen Bekanntschaft einen neuen Mann präsentieren.

Aber wir reden hier von 14 ! Monaten, die RyanG dieser Dame nun schon hinterherrennt... da stimmt etwas nicht, so oder so.

Das hätte niemals Aussicht auf Zukunft, auch wenn sie sich jetzt noch fünfmal hintereinander melden würde.

17.01.2022 17:19 • x 2 #67


Springfield


391
832
Zitat von RyanG:
Aber was soll ich tun?

... in der Zwischenzeit andere Frauen daten. Sie muss erkennen, wenn sie es nicht ist, dann wird künftig eine andere deine Qualitäten schätzen. (....Das solltest du übrigens auch erkennen...)

17.01.2022 17:23 • x 2 #68


Ehe_retten


96
3
124
Zitat:
Doch nur wenige Stunden danach erhalte ich eine Nachricht. Sie wisse, ich würde wollen, dass sie direkt und ehrlich mit mir ist. Sie bräuchte etwas Abstand. Zeit für sich, um nachzudenken. Sie möchte, dass wir ab sofort erstmal nicht mehr kommunizieren. Sie meldet sich bei mir, sobald sie soweit wäre. . Instinktiv fragte ich, was los ist, was passiert ist, in den paar Stunden, seit sie gefahren ist. Die Antwort war nur: Gute Nacht. Seitdem keinerlei Reaktion. Ich habe mich dann auch nicht mehr gemeldet.

Sie weiß, dass sie ehrlich sein soll und dennoch ist sie genau das Gegenteil! Sie erklärt dir nicht, warum sie die Pause wünscht. Sie antwortet nicht auf deine Frage und taucht einfach ab. Das ist Unehrlichkeit!
Würde ich mir überhaupt nicht bieten lassen und das klar und höfflich kommunizieren.

17.01.2022 17:39 • x 4 #69


Clara_

Clara_


1820
1
2930
Zitat von AnnaLüse:
Was? Versteh ich nicht.


Dass sich die Damen dadurch eher mehr in Szene zu setzen. Die heißbegehrten Bad Boys, die heiße Dess. sicher öfter zu Gesicht bekommen als die Tee-Trinker, werden nicht wegen guter Führung so benannt.

17.01.2022 17:42 • x 1 #70


alleswirdbesser

alleswirdbesser


6216
12472
Zitat von RyanG:
Aber was soll ich tun? Ich hab dann nur die Wahl, abzuwarten, bis ich mal wieder was von ihr höre. Mein Vorhaben war jetzt, ihr zu sagen, dass ich ...

Lieber @RyanG ich war heute morgen unangenehm überrascht deinen neuen Thread zu sehen. Unangenehm in dem Sinne, dass es mir leid tat, dass du schon wieder da bist, wo du schon mal warst. In dem Trennungsschmerzen Skala Thread habe ich dich öfters gelesen. Du hängst nun zum zweiten Mal voll drin und hoffst sogar, dass SIE etwas tut. Warum? Werde aktiv und beende diese ungesunde Verbindung. Oder wieviele Wiederholungen kannst du noch ertragen? Bis ins Unendliche, weil sie das mit dir tun kann und du es zulässt? Ich hätte dir gewünscht, dass du in diesem Forum nur noch mit Ratschlägen und Tipps den anderen hilfst, nachdem ihr wieder zueinander gefunden habt, aber nun kann ich dir lediglich wünschen die Trennung aussprechen und durchziehen zu können. Dann musst du es noch dieses eine Mal durchhalten und irgendwann bist du über sie hinweg. Lasse dich nicht auf das On/Off Spiel ein.

17.01.2022 17:55 • x 7 #71


thegirlnextdoor


3289
7461
Zitat von hilflos666:
Ich weiß, du kannst es sicher nicht mehr hören, aber bist du dir auch zu 100% sicher, dass das was sie dir erzählt auch alles so stimmt? Weil wenn ich höre, dass es praktisch keine Scheidung bei denen gibt, bin ich mir nicht so sicher, ob ihr Ehe Mann, Ex-Ehe Mann oder was auch immer er jetzt ist, wirklich ausgezogen ist?
Würde eben auch für die wenige Zeit sprechen und dieses Ambivalente Verhalten nach den Treffen...

Genau das denke ich mir auch.
Warst du denn bei ihr zu Hause und hast dich wirklich mit eigenen Augen davon überzeugen können, dass es da keinen Mann mehr gibt?
Für mich klingt das auch schon seit dem ersten Thread alles sehr komisch.

17.01.2022 18:28 • #72


downie

downie


223
726
Moin,

ich wollte Dir gerade ebenfalls etwas schreiben, habe aber, nachdem ich die Posts von @Tin_ hier gelesen habe, abgebrochen.

Im Endeffekt unterschreibe ich eins zu eins was er Dir hier rät. Hätte von mir kommen können.

Eines vielleicht noch... Auf Deinem Profilbild verkörperst Du genau den Typ Mann, der Du wahrscheinlich nicht sein willst...

Just my 2 cents...

Gruß und alles Gute wünscht Dir
downie (der auch schon ewig nicht mehr down ist)

17.01.2022 18:56 • x 3 #73


RyanG

RyanG


1412
4
2848
Ich weiß ja, dass er Recht hat. Ich würde mir dasselbe raten. Aber ich denke auch, dass jeder hier weiß, wie schwer das ist. Gerade in meinem Fall…. Erst gestern war alles noch bestens… krieg da mal Deine Gefühle so schnell in den Griff. Aber es hilft ja nix.

Ich werde mich heute Abend nach der Arbeit, wenn mein Kopf frei ist, entscheiden.

17.01.2022 19:04 • x 1 #74


RyanG

RyanG


1412
4
2848
Zitat von thegirlnextdoor:
Genau das denke ich mir auch. Warst du denn bei ihr zu Hause und hast dich wirklich mit eigenen Augen davon überzeugen können, dass es da keinen ...

Es gibt sogar ne Anzeige gegen ihn… Ich möchte da nicht näher drauf eingehen, aber die Sache ist sicher gelaufen. Da lügt sie mich nicht an.

17.01.2022 19:05 • #75



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag