66

In Kennenlernphase überrannt

youbidoo

Hallo Zusammen,

ich habe schon die ein oder andere Unterhaltung diesbezüglich gelesen, wollte nun aber auch hier Rat für meine Situation suchen.

Also ich habe MrPerfect vor ca. 4 Monaten beim Onlinedating kennengelernt, Ihr damals am Anfang aber nicht ganz soviel Zeit während des typischen hin und her schreibens geschenkt. Wir haben dann ca. 2 Wochen bisschen hin und her geschrieben und weil die Schreiberrei zu nix führt gefragt ob wir uns nicht mal einfach treffen wollen. Sie sagt gerne, aber zeitlich war es uns nciht möglich uns zusammen zu finden. Die Schreiberrei ging weiter und Sie meinte nun würde Sie mich gerne mal Live kennenlernen - wäre jetzt doch mal schön.
Irgendwann haben wir dann auch unser erstes Date gehabt - alles Super locker und entspannt, viel geredet - TOP. Nach einigen Tagen hab ich Sie dann gefragt ob wir nochmal was zusammen machen können und wenig später haben wir wieder was zusammen gemacht. Sie erwähnte danach nur, dass Sie mir gerne näher gekommen wäre, aber bisschen Zeit ist auch nciht verkehrt. 2 Tage wollte Sie dann gerne zu mir, wir haben gekocht, Wein getrunken und sind uns auch näher gekommen. Sie hatte daraufhin die Woche Urlaub und Sie hat mich gefragt ob ich nicht zu Ihr kommen mag, wir hatten davor kurz gesprochen ob ich nicht vielleicht auch frei bekomme und ja ich habe Ihr dann gesagt gerne komme ich zu Ihr und habe sogar einen Tag frei. Diese 2 Tage haben wir auch S. gehabt- ging von beiden Seiten aus und nach disen 2 Tage sagte Sie mir dass Sie sich richtig unwohl fühlt aufeinmal wieder alleine zu sein und dass Sie mich vermisst, dass es nur noch ein uns gibt und alles so toll ist. Ich habe Ihr auch meine Gefühle eingeräumt (vielleicht zu schnell?). Wir haben uns dann weiter so 1-2 mal pro Woche getroffen, ich war immer unterwegs und Sie eben auch. Sie hat sehr oft geäußert wie wahnnsinnig vertraut wir miteinander sind und Sie so das miteinander können und nicht müsse schätzt.
Zwischendrin hat Sie sich dann aber auchmal einen ganzen Tag nicht gemeldet, wo ich natürlich gefragt habe ob alles passt - Sie erzählt es mir am Wochenende. Am Wochenende sagte Sie nur dass Sie sich mit einem guten freund den ganzen Tag zum essen getroffen hatte. Wenn Sie sich mit Freundinen getroffen hat, dann hat Sie mir dass immer vorher gesagt. In der letzten Woche hatte Sie wieder viel zu tun (sehr lange Arbeitstage), Eltern wieder ausm Urlaub zurück und sowas. Eigentlich hatten wir dann wieder ein treffen ausgemacht und ich habe schon den Abend vorher gefragt ob das mit dem treffen steht oder nicht - keine Antwort. In der Früh nochmal nachgefragt und dann sagte Sie "ja haben wir doch ausgemacht, wir sehen uns doch heute abend". Wenig Später, die Absage sie kommt gerade nicht mehr klar, Ihr allerbester Freund will das Wochenende kommen und Sie hat eigentlich keine Zeit mehr für andere Freunde usw. Ich sei da jetzt nicht Schuld, Sie hat da einfach ein Zeitmanagement Problem. Sie sagte dann ich kann mich ja mal melden wenn ich Zeit habe, aber Sie brauch erstmal ein paar Tage zum sortieren. Ich habe Ihr gesagt ich gebe Ihr die Zeit, dass ist es mir Wert und darauf hin hat Sie gesagt dass Sie sich defintiv am Wochenende melden will.

So ich glaube dass ich Sie dann (obwohl die Treffen auch oft von Ihr aus gingen) etwas überannt habe. Ich bin selbst viel beschäftigt, habe mir das Wochende gleich eine tagestour Bergwandern raus gesucht und heute gehts dann ab aufs Motorrad und kommende Woche gehts dann auf eine entferntere Dienstreise. Also ja ich kann mich beschäftigen, aber ich habe Angest dass es vorbei sein könnte.
So wie ich gelesen habe sollte ich wirklich erstmal Distanz bewahren und abwarten bis Sie sich meldet. Dass kann aber dauern, alles andere würde Sie nur einzwängen.
Habt Ihr sonst noch Tipps? Wie schätzt Ihr die Situatuion von außen ein?

14.10.2018 08:28 • #1


Luto

Luto


4536
1
3095
Zitat von youbidoo:
Wie schätzt Ihr die Situatuion von außen ein?

Von außen kaum zu beurteilen... Nach 4 Monaten kann es durchaus mal passieren, dass etwas nüchterner Realismus in die Sache kommt... ob da irgendwelche Freunde eine größere Rolle spielen, weiß ich nicht, es klingt aber etwas danach, als hätte sie Dich etwas in die Warteschleife gesetzt... wenn ja, musst Du ganz dringend raus!

14.10.2018 09:40 • x 1 #2


Helli

Helli


1173
3
1974
Hallo

Zitat von youbidoo:
ich habe MrPerfect vor ca. 4 Monaten beim Onlinedating kennengelernt


Daran glaube ich zwar nicht, aber egal jetzt


Zitat von youbidoo:
Ich habe Ihr auch meine Gefühle eingeräumt (vielleicht zu schnell?).


Nein, nicht zu schnell. Mach weiter so. Was wäre denn die Alternative gewesen? Cool tun?
Wir haben hier echt schon genug Eisbären.
Abgesehen davon merkt man das doch eh, am Verhalten
Das war jedenfalls kein "Fehler", wo kämen wir denn da hin.

Zitat von youbidoo:
Eltern wieder ausm Urlaub zurück und sowas


Das versteh ich jetzt nicht...klingt ein bißchen wie vorgeschoben.

Zitat von youbidoo:
Wenig Später, die Absage sie kommt gerade nicht mehr klar, Ihr allerbester Freund will das Wochenende kommen und Sie hat eigentlich keine Zeit mehr für andere Freunde usw. Ich sei da jetzt nicht Schuld, Sie hat da einfach ein Zeitmanagement Problem. Sie sagte dann ich kann mich ja mal melden wenn ich Zeit habe, aber Sie brauch erstmal ein paar Tage zum sortieren.


Versteh ich das jetzt richtig, es ist so eine Art erste kleine Krise? Denke auch, das kann vorkommen. Daß sie sagt, Du sollst Dich doch melden zeigt ja eher, daß sie das Band zu Dir nicht durchgeschnitten hat.
Wielange ist das jetzt her und Ihr habt jetzt Funkstille oder wie? (Sorry, Dein Text ist ohne Absätze etwas schwierig zu lesen )

14.10.2018 10:27 • #3


youbidoo


Sorry mit den Absätzen - habe einfach wild aus mir heraus geschrieben.

Ja das mit MrsPerfect ist immer so relativ - aber Sie ist verdammt nah dran

Viele fühlen sich schnell unter Zwang gesetzt wenn man sagt, dass man Sie gern hat oder sogar liebt. Sie erwiederte nur das sie mich auch ganz gerne hat, ob mir das erstmal reicht und das wir auf dem richtigen weg dahin sind und dann kommt das auch von Ihr aus. So weiß Sie zumindest wie es um mich steht.

Wegen dem Urlaub, Sie ist eben erst aus dem gemeinsamen Haus des ex ausgezogen und Ihre Eltern haben Sie dabei unterstützt und Sie hat derweil die Küche der Eltern mit nutzen dürfen - habe sogar im Elternhaus mitgekocht, obwohl die Eltern noch im Urlaub waren. Sie musste sich derweil um die Großeltern kümmern, welcher in der einen Woche Geburstag hatte, die Eltern wollten dann Dienstag den ganzen Tag mit Ihr verbringen und Mittwoch wäre unser Date gewesen... Letztendlich hat Sie da (angeblich) bis 19 Uhr arbeiten müssen und dann kam die Nachricht, dass Ihr bester Freund sich scheiden lassen will.

Ich habe nun aktuell einfach 1 bedenken - bzw. eine Angst,
- dass Sie parrallel weiter gedatet hat, würde vllt. den einen oder anderen Abend komplette Funktstille erlären und das hastige löschen von Empfangen Nachrichten
--> Sollte es wirklich so sein, dass Sie gerade einen anderen Datet - kann ich sowieso nichts machen --> also weiter Funkstille --> die haben wir seit letzten Donnerstag abend (also 3 Tage)

Sollte Sie aber wirklich einfach nur zeitliche Probleme haben und auch Ihr bester Kumpel da ist wegen den Themen - dann würde Sie sich doch mal melden?!? Sie hat es ja sogar in dem Gespräch erwähnt - aber selbst bei deisem Gespräch, war Sie auf einmal anders, nicht wie sonst...

Distanz bring halt auch immer Distanz - "rar" machen erweckt vielleicht die Sehnsucht...

Was ich tun soll, weiß ich absolut nicht...

14.10.2018 16:00 • x 1 #4


Helli

Helli


1173
3
1974
Zitat von youbidoo:
Sorry mit den Absätzen - habe einfach wild aus mir heraus geschrieben.


Schon ok. Mir sind Leute schon recht, aus denen es einfach mal heraussprudelt


Zitat von youbidoo:
Ja das mit MrsPerfect ist immer so relativ - aber Sie ist verdammt nah dran


Das freut mich echt für Dich. So oder so ist das ja schön.


Zitat von youbidoo:
Viele fühlen sich schnell unter Zwang gesetzt wenn man sagt, dass man Sie gern hat oder sogar liebt. Sie erwiederte nur das sie mich auch ganz gerne hat, ob mir das erstmal reicht und das wir auf dem richtigen weg dahin sind und dann kommt das auch von Ihr aus. So weiß Sie zumindest wie es um mich steht.


Ja, dann entsteht Druck. Aber das hervorgehobene aus Deinem Beitrag finde ich richtig.
Du wirst hier eventuell ganz andere Meinungen aus dem Forum dazu hören. Aber mein Credo ist immer: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
Auch wenn man sich manchmal hinterher schmerzhaft an die Stirn haut.
Aber es gibt ja nunmal auch Leute, aus denen muß das eben raus, und dann soll es auch Es verfällt nunmal nicht jeder beim Verlieben in Lethargie - zum Glück

Zitat von youbidoo:
Wegen dem Urlaub...


Danke, verstehe ich nun.

Zitat von youbidoo:
dass Sie parrallel weiter gedatet hat,


Das ist gut möglich. Scheint im Online-Bereich ja oft vorzukommen. Deswegen halte ich mich davon fern. Bringt Dir aber jetzt nichts.

Zitat von youbidoo:
Funkstille --> die haben wir seit letzten Donnerstag abend (also 3 Tage)


Ok.

Zitat von youbidoo:
Distanz bring halt auch immer Distanz - "rar" machen erweckt vielleicht die Sehnsucht...


Das widerspricht sich doch?
Also, ich (!) hab gern Klarheit und halte absolut überhaupt so völlig gar nichts von diesen Spielereien.
Aber das muß jeder selbst wissen! Und ab einem gewissen Punkt, und der ist ggf. auch schnell erreicht, geht es auch um Stolz.
Ihr seid Euch ja schon sehr nahe gekommen. Ich würde sie fragen, ob sie z.B. Dienstag (oder so) Zeit hat. Sagt sie zu, alles klar. Sagt sie ab, auch alles klar. Ich würde mich dann nicht mehr melden.

14.10.2018 16:43 • #5


FLUUKE86

FLUUKE86


587
4
447
Meiner Erfahrung nach sagt sie das mit dem wohl fühlen auch allen anderen und so , Eltern nicht da also hopp hopp was pop. und dann zurück zur Tagesordnung der nächste Happy Neal wartet nur.

Auch das ist plausibel, Fakt ist man kommuniziert miteinander wer das plötzlich einstellt kommuniziert ebenfalls nämlich Du bist nicht wichtig genug. Wenn es nur dolche Randbedingungen wie bei dir sind kann man schon sagen ja du wir wollten was am We machen , aber da ist dieser Typ wie danach was machen nee da vin ich ko und dann treff ich morgens zum Frühstück, was du könntest nachmittags kommen ...*beep* schnell was erfinden . Amstatt direkt zu sagen sorry gerade keine Lust dich zu sehen

14.10.2018 16:49 • #6


Helli

Helli


1173
3
1974
Zitat von FLUUKE86:
und dann zurück zur Tagesordnung der nächste Happy Neal wartet nur.


Ist das da im Online-Katalog-Dschungel echt alles so gruselig?
Was sind das alles für verkorkste Leute?

Zitat von FLUUKE86:
Fakt ist man kommuniziert miteinander wer das plötzlich einstellt kommuniziert ebenfalls nämlich Du bist nicht wichtig genug.


Ja, kann man stark annehmen. Ich würds halt hier, nach dieser Schilderung, noch einmal drauf ankommen lassen.

Zitat von FLUUKE86:
Amstatt direkt zu sagen sorry gerade keine Lust dich zu sehen


Ja, dafür haben, jetzt abgesehen von diesem "Fall", leider die wenigsten den Mumm. Aber dann weiß ich ja auch, was ich da für jemanden vor mir habe.

14.10.2018 17:01 • #7


FLUUKE86

FLUUKE86


587
4
447
Was wäre das auch für eine Traurige Welt in der Menschen mutig sagen was sie sagen und dszu stehen

14.10.2018 17:32 • x 4 #8


youbidoo


28
21
Ich werde Sie morgen mal unabhängig von meiner Dienstreise fragen, wie denn Ihr Wochenende war und ob Sie Ihrem besten Freund helfen konnte...

Die Antwort ist zwar immer noch wertlos, Sie könnte ja irgendwas erfinden um mich warm zu halten.
Wir hatten eigentlich eh darüber gesprochen eventuell uns nächsten Freitag zu treffen, da ist hier so eine Oktoberfestparty - aber selbst wenn Sie nun mit einer Antwort kommt, würde ich momentan (kommende Woche) nicht nach einem neuen Date fragen, denn das bringt Sie ja wieder in den "zwang" alles unter einen Hut zu bekommen.


Also immernoch, Option 1 alles Spielerei - dann muss Sie ganz gut Schauspielern können und dreist sein....

Oder Option 2 Sie hat wirklich Probleme, mit denen Sie vielleicht (noch) nicht mit mir besprechen kann und einfach das Gespräch mit Ihrem besten Kumpel führt, der sich eh gerade scheiden lassen will (nach Ihrer Information)

14.10.2018 18:58 • #9


Helli

Helli


1173
3
1974
Ah, Du hast Dich angemeldet, viel besser

Zitat von youbidoo:
Ich werde Sie morgen mal unabhängig von meiner Dienstreise fragen, wie denn Ihr Wochenende war


Ja, mach mal, man muß ja nicht gleich die Tür eintretend ins Haus fallen.


Zitat von youbidoo:
Oder Option 2 Sie hat wirklich Probleme, mit denen Sie vielleicht (noch) nicht mit mir besprechen kann und einfach das Gespräch mit Ihrem besten Kumpel führt, der sich eh gerade scheiden lassen will (nach Ihrer Information)


Du hast ja auch geschrieben, sie wohnt oder wohnte noch im Haus des Ex? D.h., sie ist also nicht lange getrennt? Könnte auch ein Problem sein.

Man stellt ich ja dann immer viele Fragen, was wohl mit der Person los ist. Wichtiger sind aber die Fragen, die man sich selbst stellen sollte: Möchte man mit dieser Person näheren Kontakt? Möchte man, daß jemand so wenig offen ist und eben auch wenig aufrichtig? Ihr kennt Euch nun schon eine Weile, ist ja mehr als eine Woche und da könnte ich schon erwarten, daß man mal etwas offener ist und nicht von "Zeitmanagement" spricht. Wenn ich jemanden mag, dann habe ich Zeit. Oder eben ein offenes Wort.
Mal so als Gedanken für Dich

Erzähl dann doch gern mal, wie es weitergeht

14.10.2018 19:12 • #10


youbidoo


28
21
Zitat von Helli:
Du hast ja auch geschrieben, sie wohnt oder wohnte noch im Haus des Ex? D.h., sie ist also nicht lange getrennt? Könnte auch ein Problem sein.


Definitv, sie sagt auch oft, lieber langsam, sie möchte nicht dass sie das gleiche empfindet wie bei ihm, "nur für den Partner da sein zu müssen"

Zitat von Helli:
Wenn ich jemanden mag, dann habe ich Zeit. Oder eben ein offenes Wort.


Ja genau das macht es eben so schwer und unverständlich...

Zitat von Helli:
Erzähl dann doch gern mal, wie es weitergeht


Auf jedenfall

14.10.2018 19:26 • x 1 #11


youbidoo


28
21
Hey, also am Montag hab i kurz gefragt wie das Wochenende war und Sie meinte nur dass Sie Party machen war und Sport gemacht habe und es mal wieder schön war mit Freunden zu verbringen.
Hat dann nur gefragt wann genau mein Flug ist und dann noch einen guten Flug gewünscht.
Dann bin ich angekommen, hab Ihr dann gesagt das i angekommen bin und noch ein Bild vom Hotelpool geschickt und kurz gesagt das mit Ihr sicher toll wäre - hat auch kurz reagiert und gesagt aber nur als Urlaub und nicht als Arbeit. So dann wars das aber a schon wieder...
Nun warte ich einfach - keine Ahnung ob es Sinn macht Freitag nachzufragen ob sie wie mal besprochen zur Party kommt oder nicht... Ich glaube es ist wirklich besser zu warten bis Sie auf mich zukommt - auch wenns nie sein kann...

17.10.2018 09:44 • x 1 #12


Tin


1172
1
1639
Bei sowas verstehe ich immer nicht, was das Druck machen bringen soll. Warum kannst du nicht weiterleben wie vorher? Ich meine, sie kann dein Leben nicht einschneidend verändert haben in der Zeit.
Was erhoffst du dir? Dass sie erkennt, was für ein dufter Typ du bist? Sie wird eher genervt sein von deinen ständigen Avancen. In einem anderen Thread habe ich das auch schon geschrieben. Da sagte jemand auch noch ganz richtig, dass sogar der netteste Mensch irgendwann "verp*** dich" sagt, weil er einfach genervt ist.

Du gefällst ihr nicht so sehr, als dass sie dich näher an sich ziehen möchte, so hart wie das klingt.
Ich gebe dir Brief und Siegel drauf, dass es bei ihr nicht gefunkt hat und sie sich weiter umsieht. Verschwende deine Zeit nicht, weil sie nicht den Hintern in der Hose hat, dir reinen Wein einzuschenken.
Du machst grade ihr Problem zu deinem.

17.10.2018 09:56 • x 2 #13


youbidoo


28
21
Für mich is es eben doch eine besondere Frau - vielleicht darf man(n) es einfach nicht so früh zeigen. Und Ja genau so wird es sein, dass Sie weiter schaut... Es sind halt diese ganzen leeren Worte die das ganze etwas schwer machen zu verstehen. Warum sage ich den 4 Wochen lang das alles toll ist...ich werde für mich nun wirklich den Deckel zu machen und es einfach akzeptieren.
Zumindest weiß ich das ich dafür etwas getan habe und nicht einfach hoffnungslos alles hin geworfen habe.
Danke dennoch

17.10.2018 10:15 • x 1 #14


Tin


1172
1
1639
Ach, das hat mit dem Gefühle zeigen wenig zu tun.

Erstens: Gefühle zeigen ist okay, aber es muss nicht gleich alles auf den Tisch gepackt werden. Freude, Zufriedenheit, Euphorie sind auch Gefühle. Wenn ich mich bei einer Frau wohl fühle, dann zeige ich ihr das, rede aber nicht gleich von Gefühlen, denn Euphorie ist wie Angst, ein schlechter Ratgeber.
Ein "ich mag dich" ist doch was tolles, wir aber in unserer Leistungsgesellschaft kaum anerkannt. Es muss immer gleich ein "ich habe starke Gefühle" oder gar "ich liebe dich sein". Nervig.

Zweitens: wärst du der Volltreffer für sie gewesen, hätte sie es kaum erwarten können verbindlicher zu werden. Grade am Anfang ist das ein vernünftiger Indikator.

Drittens: online-dates... Du musst davon ausgehen, dass diese Leute da schon einiges mitgemacht haben und dementsprechend eine gewisse Kaltschnäuzigkeit aufweisen. Das ist nicht bei allen so, aber mit der Einstellung solltest du da rangehen.

17.10.2018 10:25 • x 1 #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag