145

Ist das bereits Betrug? Kann nicht vergessen

Seerose123

Seerose123

22
6
Vielen Dank Wölckchen82. Ich rede mit ihm. So habe ich es noch gar nicht gesehen. Hoffe nur, dass wir da einen Weg finden. Anscheinend reden wir ja aneinander vorbei.

13.05.2019 14:23 • x 1 #76


Wölkchen82

1175
2
1500
Zitat von Seerose123:
Anscheinend reden wir ja aneinander vorbei.

neee, ich glaub, das Problem ist, er kann es nicht in Worte fassen. Deswegen könnt ihr nicht aneinander vorbeireden - er hat keine Worte. Du kannst reden. Ich kenn so ein paar von dieser "Sorte Mann" (wie ich mir Deinen durchs Lesen vorstelle), und ich höre "hab mich lieb, und zeig mir das. Guck, was ich für Dich tue, und freu Dich drüber"
Probier es

13.05.2019 14:30 • x 1 #77


Seerose123

Seerose123

22
6
Stimmt absolut! Danke dir!
Aber Thema Wiesn muss ich ansprechen.... das muss aus der Welt. Inkl Handychat - da schwitze ich schon ein wenig , ehrlich gesagt

13.05.2019 14:36 • x 1 #78


Dattel

813
1
1399
Warum solltest Du schwitzen?
Ausdrucken und auf den Tisch legen.
Wenn er wegen Spionage toben sollt, lächelst Du eisern und sagst ihm, dass Du diese Papiere heute im Briefkasten hattest, ob seine Flamme vielleicht ein wenig übereifrig sei?

Dann bekommt das Gespräch einen GANZ andren Twist (-:

13.05.2019 14:51 • x 1 #79


DieSeherin

DieSeherin

533
438
Zitat von Seerose123:
Aber Thema Wiesn muss ich ansprechen.... das muss aus der Welt. Inkl Handychat - da schwitze ich schon ein wenig , ehrlich gesagt


dann setz dich hin und überlege dir gut, was dein ziel des gesprächs ist, warum die anderen so gelaufen sind, wie sie gelaufen sind und zieh es dann anders auf! sag ihm deutlich, dass genau diese wiesn-geschichte nur der auslöser war und du seitdem gar kein vertrauen mehr findet und ihn dafür brauchst!

13.05.2019 14:54 • x 1 #80


Seerose123

Seerose123

22
6
Zitat von Dattel:
Warum solltest Du schwitzen?
Ausdrucken und auf den Tisch legen.
Wenn er wegen Spionage toben sollt, lächelst Du eisern und sagst ihm, dass Du diese Papiere heute im Briefkasten hattest, ob seine Flamme vielleicht ein wenig übereifrig sei?

Dann bekommt das Gespräch einen GANZ andren Twist (-:


Sehr raffiniert

13.05.2019 15:01 • #81


darkenrahl

darkenrahl

443
489
Zitat von Dattel:
Warum solltest Du schwitzen?
Ausdrucken und auf den Tisch legen.
Wenn er wegen Spionage toben sollt, lächelst Du eisern und sagst ihm, dass Du diese Papiere heute im Briefkasten hattest, ob seine Flamme vielleicht ein wenig übereifrig sei?

Dann bekommt das Gespräch einen GANZ andren Twist (-:


Hmmmm, würde das ein Mann machen dann wäre das Echo hier ganz anders. Nachspionieren in persöhnlichen Sachen ist ein NOW GOW!

13.05.2019 15:01 • x 1 #82


DieSeherin

DieSeherin

533
438
ach, das sind doch lauter vorschläge, die ein ruhiges und zielorientiertes gespräch im keim ersticken würden! wenn einer mit angriff anfängt, geht doch der andere automatisch in die verteidigung, oder zum gegenangriff!

da muss man doch kein kommunikations-profi sein, um sich da bessere geanken dazu zu machen

13.05.2019 15:05 • x 1 #83


Dattel

813
1
1399
Zitat von darkenrahl:

Hmmmm, würde das ein Mann machen dann wäre das Echo hier ganz anders. Nachspionieren in persöhnlichen Sachen ist ein NOW GOW!


Das ist nicht richtig, schnüffeln ist Unisex unschön.
Aber ich verstehe jeden, der aus lauter Verzweiflung Gewissheit sucht.
Für mich wiegt der Vertrauensbruch und das Sand in die Augen streuen weit schwerer als ein Blick in Whatsapp.
Im Übrigen liegt hier das Kind schon längst im Brunnen, deshalb rate ich dazu, die Situation zu optimieren (-.

13.05.2019 15:09 • x 2 #84


Wölkchen82

1175
2
1500
Hast Du mal überlegt, das Pferd von hinten aufzuzäumen, und ihm zu sagen, was Du alles an ihm schätzt, was Du alles an ihm liebst (gerne einige Punkte), und dass Du mit ihm zusammen sein möchtest und Dich diese Dame deswegen so aus der Fassung gebracht hat? Dass es Dir deswegen immer noch keine Ruhe läßt weil Du ihn nicht verlieren möchtest und Du Dich fragst, was an ihr war, das er zu Hause vermisst hat, so sehr dass er glaubte, das heimlich machen zu müssen? Dass es Dich tief verunsichert, dass er nicht gleich ehrlich war sondern Salamischeibchenweise mit er Wahrheit rausgerückt hat und Du Dich deswegen fragst, ob es denn noch mehr gibt, was er nicht erzählt hat? (an der Stelle kannst Du ganz charmant schauen, ob er das mit den Chats nicht doch von selbst erzählt. Auch wenn ich Dich asolut verstehe, wenn Du ihm die Chats letztlich zeigst weil Du das klären willst - ich halte es noch immer für keine gute Idee)

13.05.2019 15:14 • x 3 #85


Seerose123

Seerose123

22
6
Ja, das ist ein sehr guter Ansatz, vielen Dank dafür. Ich muss sehr strukturiert vorgehen, sonst wird das nix. Auch das mit dem charmant schauen probiere ich aus, wahrscheinlich wird es aber nichts nützen. Wir werden sehen.

13.05.2019 15:28 • x 1 #86


Wölkchen82

1175
2
1500
ich wünsch Dir alles Gute und viel Kraft

13.05.2019 15:29 • x 1 #87




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag