270

Ist das ein Grund mich von meinem Mann zu trennen?

Butterblume63


6887
1
15974
Zitat von Juls:
Nein nicht wirklich. Flirtet man in einer Ehe nach 10 Jahren noch miteinander?

Ja! Persönlich finde ich es traurig, dass es soviele nicht mehr machen.

29.12.2021 20:17 • x 3 #91


DonaAmiga

DonaAmiga


4327
4
7350
Zitat von Juls:
Nein nicht wirklich. Flirtet man in einer Ehe nach 10 Jahren noch miteinander?

Warum sollte man nicht ... ?
Ich war zwar noch nie so lange verheiratet, aber von langjährigen Ehepaaren, die mir so spontan einfallen, kenne ich das durchaus.

Ach, übrigens: Selbst wenn man das nicht täte - müsstet ihr euch dann danach richten? Wenn ja: warum?

29.12.2021 20:17 • x 2 #92



Ist das ein Grund mich von meinem Mann zu trennen?

x 3


Juls


21
1
31
Zitat von Milly85:
@Juls aber ganz ehrlich… wenn es so ein Gespräch schon mal gab, er 2x was geändert hat und dann nicht mehr, dann IST er einfach wie er ist! Das ...

Wie schon mehrfach gesagt, dachte ich die Liebe wäre stärker, der S. nicht so wichtig. Dachte es würde sich ändern oder ich würde damit klar kommen. In erster Linie heiratet man jemanden nicht wegen gutem S.. Aber merke natürlich selbst das es trotzdem enorm wichtig ist das es passt. Die Frage bringt nun aber nicht mehr viel und hilft nicht weiter...

29.12.2021 20:18 • #93


thegirlnextdoor


1206
2395
Zitat von Butterblume63:
Ja! Persönlich finde ich es traurig, dass es soviele nicht mehr machen.

Ja, und ist vielleicht auch ein Grund dafür, warum so viele Beziehungen nach einer solchen Zeit auseinander gehen.

Juls, es klingt wirklich so als ob ihr in puncto S. sehr unterschiedlich wärt...
Ob ihr so auf Dauer wirklich glücklich werdet?

Einer wird sich verbiegen müssen, wenn ihr beide an der Ehe festhalten wollt.

29.12.2021 20:19 • x 2 #94


ElGatoRojo

ElGatoRojo


5147
1
8510
Zitat von Juls:
Flirtet man in einer Ehe nach 10 Jahren noch miteinander?

Kann nicht schaden .....

29.12.2021 20:20 • x 2 #95


DonaAmiga

DonaAmiga


4327
4
7350
Zitat von thegirlnextdoor:
Einer wird sich verbiegen müssen, wenn ihr beide an der Ehe festhalten wollt.

Einspruch, euer Ehren. So schnell schießen die Preußen nicht. Die ganze medizinische Seite ist ja noch gar nicht klar, etwa das Thema Testosteronspiegel. Wenn dort der Hund begraben liegt, dann gibt's Hilfe und 'ne Chance für ein befriedigendes Liebesleben ohne Verbiegungen.

29.12.2021 20:26 • x 2 #96


thegirlnextdoor


1206
2395
Zitat:
Wie schon mehrfach gesagt, dachte ich die Liebe wäre stärker, der S. nicht so wichtig. Dachte es würde sich ändern oder ich würde damit klar kommen.

Kann ich sehr gut nachvollziehen.

Natürlich möchte man S. nicht zum Ausschusskriterium erklären, wenn man sich liebt.

Und in machen Fällen kann sich wirklich sehr viel entwickeln wenn beide es wollen.

Die Frage ist eher... was nun?

Hormone checken wäre wichtig. Nicht, dass es wirklich daran liegt.

Wäre zu schade, wenn eine ansonsten gute Beziehung nur wegen eines Hormonmangels zerbrechen würde.

Aber was, wenn es nicht die Hormone sind?

Ein Tier im Bett wird dein Mann deiner Beschreibung nach eher nicht mehr werden.

Und sich wahrscheinlich nicht so gut damit fühlen, wenn er sich nur dir zuliebe dazu zwingen würde.
(Wenn es ihm nicht unangenehm wäre hätte er es vermutlich schon getan.)

Die Partnerin eines guten Freundes ließ sich übrigens aus genau dem gleichen Grund mit 30 scheiden. (Erstes gemeinsames Haus gerade fertig gebaut und alles)

Sie hielt ihre Ehe mit komplett fehlender Intimität einfach nicht mehr aus.

29.12.2021 20:29 • x 1 #97


thegirlnextdoor


1206
2395
@DonaAmiga stimme ich zu, unsere Beiträge haben sich überschnitten, im letzten schrieb ich es auch nochmal.

Ich bin auch sehr gespannt ob es wirklich ein Testosteronmangel ist.

Die Frage ist halt... was wenn nicht.
Aber du hast ganz Recht, dafür ist dann immer noch Zeit.

29.12.2021 20:30 • x 2 #98


DonaAmiga

DonaAmiga


4327
4
7350
Eins nach dem anderen.
Zitat von thegirlnextdoor:
Hormone checken wäre wichtig. Nicht, dass es wirklich daran liegt.

Wäre zu schade, wenn eine ansonsten gute Beziehung nur wegen eines Hormonmangels zerbrechen würde.


Zitat von thegirlnextdoor:
Aber was, wenn es nicht die Hormone sind?

Darüber nachzudenken hat erst dann wirklich Sinn, wenn feststeht, dass es keine medizinischen Gründe gibt.

Oder wenn der Ehemann überhaupt nichts in der Richtung abklären möchte, weil's ihm peinlich oder - schlimmer - gleichgültig ist.
Aber noch haben die beiden ja gar nicht darüber geredet! Noch gab's ja nur Vorhalte und Fremdgeh- oder Trennungsdrohungen.

29.12.2021 20:39 • x 1 #99


Juls


21
1
31
Zitat von DonaAmiga:
Eins nach dem anderen. Darüber nachzudenken hat erst dann wirklich Sinn, wenn feststeht, dass es keine medizinischen Gründe ...

Bin mir sehr sicher das er es abklären würde, ohne wenn und aber.

29.12.2021 20:40 • x 3 #100


thegirlnextdoor


1206
2395
Zitat von Juls:
Bin mir sehr sicher das er es abklären würde, ohne wenn und aber.

Das klingt doch sehr gut!

Dann kannst du zumindest diese Gewissheit bekommen - und ihr könnt ggf. medizinische Hilfe in Anspruch nehmen, falls es erforderlich sein sollte.

Ansonsten dann zumindest auf solider Grundlage weiter überlegen.

29.12.2021 20:42 • x 3 #101


DonaAmiga

DonaAmiga


4327
4
7350
Zitat von Juls:
Bin mir sehr sicher das er es abklären würde, ohne wenn und aber.

Is das 'n Wort?
Na, das is doch 'n Wort!
Aber bring's ihm bitte ohne Vorwürfe o. ä. bei, ja?

29.12.2021 20:46 • x 1 #102


Juls


21
1
31
Zitat von DonaAmiga:
Is das 'n Wort? Na, das is doch 'n Wort! Aber bring's ihm bitte ohne Vorwürfe o. ä. bei, ja?

Natürlich... werde es einfach als Chance auf Besserung eröffnen...

29.12.2021 20:47 • x 3 #103


Vajana

Vajana


189
1
327
So war es am Ende meiner Beziehung auch, ich lies nicht locker und wusste, es ist aus.


Liebe Te, ich fühle dich so sehr!

Hier gehts um keine Öffnung der Beziehung, nicht um schnöden S.!

Es geht darum, dass der S. irgendwann massiv zurück ging

Darum, dass man sich von dem Mann, den man liebt, nicht mehr gesehen/begehrt fühlt!

Von wegen der Mann hat grad einfach weniger Lust...würde er dann nicht in der Lage sein dich anders zu verwöhnen? Mit dir eine Lösung suchen, schon weil er dich liebt?

Hier geht es nicht um S. rein/raus! Sondern um Anziehung! Und plötzliches einbrechen.

29.12.2021 20:51 • x 1 #104


Butterblume63


6887
1
15974
Oft zeigt sich ein Testosteron-Mangel schon äußerlich. Wenig Bartwuchs,nicht besonders ausgebildete Muskulösen

29.12.2021 20:54 • x 1 #105



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag