40

Ist das mehr als nur Freundschaft?

Mia1982

32
2
10
Ich (W. 38) habe ihn (42J.) vor 2 Wochen das erste Mal getroffen. Wir telefonieren bis zu 3h täglich und sehen uns jeden zweiten Tag (7 bis 9 Stunden). Erzählen uns ALLES! Wir haben uns ein paar Mal geküsst, aber hatten nie S.. Ich habe Gefühle für ihn und er auch für mich. Wir sind trotzdem der Meinung, dass wir nicht miteinander können (Beziehung). In gewissen Situationen sind wir zu unterschiedlich. Er lernte eine Frau kennen die er anziehend findet und kann sich mit ihr ev. mehr vorstellen. Ich lernte auch einen anderen kennen der zu mir passen würde.
Heute haben wir darüber gesprochen, die Stimmung war bedrückt. Wir haben offen einander gesagt, dass wir uns nicht verlieren wollen, egal was passiert. Was ist das? Beste Freunde oder Liebe?

25.07.2020 23:05 • #1


Ratgehbär


Gute Frage

25.07.2020 23:24 • #2



Ist das mehr als nur Freundschaft?

x 3


mafa

mafa


2885
6
3010
Tja, kommt oft vor das man sich mit jemand sehr gut versteht, sich auf einer Wellenlinie befindet, aber einfach keine wirkliche Anziehung vorhanden ist. Und auch das Gegenteil kommt vor. Vielleicht wünscht ihr euch mehr, aber ohne Anziehung geht halt nichts weiter und die haben wir halt nicht unter Kontrolle

25.07.2020 23:32 • #3


BrokenHeart

BrokenHeart


5838
6342
Zitat von Mia1982:
Wir sind trotzdem der Meinung, dass wir nicht miteinander können (Beziehung)


Klingt doch auf den ersten Blick eindeutig ... aber

Entweder ihr macht Euch beide etwas vor, oder es so, wie Du es beschrieben hast. Ich habe auch einen besten Freund, mit dem ich mich blind verstehe .... ich liebe ihn, wie einen Bruder, aber küssen würde ich ihn nie ....

25.07.2020 23:38 • #4


Mia1982


32
2
10
Zitat von mafa:
Tja, kommt oft vor das man sich mit jemand sehr gut versteht, sich auf einer Wellenlinie befindet, aber einfach keine wirkliche Anziehung vorhanden ist. Und auch das Gegenteil kommt vor. Vielleicht wünscht ihr euch mehr, aber ohne Anziehung geht halt nichts weiter und die haben wir halt nicht unter Kontrolle

Das Problem ist : Wir finden uns anziehend.

25.07.2020 23:40 • #5


Anis17

Anis17


4666
3
8496
Zwei Wochen? Kann keine Liebe sein. Höchstens verliebt, wenn überhaupt. Wenn Euer Herz für jemand anderen offen ist, ist es vermutlich nicht mal das.

25.07.2020 23:42 • x 2 #6


Mia1982


32
2
10
Zitat von Anis17:
Zwei Wochen? Kann keine Liebe sein. Höchstens verliebt, wenn überhaupt. Wenn Euer Herz für jemand anderen offen ist, ist es vermutlich nicht mal das.

Ich habe noch nie so etwas für einen Menschen empfunden und er ist auch der gleichen Meinung. Ich vermisse ihn wenn er nicht bei mir ist. Ich denke ständig an ihn.... Was tut man in so einer Situation? Es ist etwas mühsam und unverständlich. Ich wünsche ihm das Beste und will, dass er glücklich ist. Seelenverwandt?

25.07.2020 23:51 • #7


BrokenHeart

BrokenHeart


5838
6342
Zitat von Mia1982:
ch habe noch nie so etwas für einen Menschen empfunden und er ist auch der gleichen Meinung. Ich vermisse ihn wenn er nicht bei mir ist. Ich denke ständig an ihn....


ich frage mich, was Deine Frage im EÖ-Thread soll ...... Dir ist doch offensichtlich klar, was Du empfindest
Liebe ist ein großes Wort, aber auch dieses fängt klein an

26.07.2020 00:05 • #8


Hansl

Hansl


6266
3
5705
Wahrscheinlich seid ihr beide Bindungsphobiker.

26.07.2020 00:23 • #9


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


7807
3
17041
Oh, doch schon zwei Wochen!?

Meine Erfahrung (aber was weiß ich schon!?): Für ne heiße Lovestory reichen 2 Wochen, sogar 2 Tage, Stunden, Minuten.

Für eine gute Freundschaft never. Da wird maximal ein Grundstein gelegt.

26.07.2020 00:37 • x 1 #10


Gwenwhyfar

Gwenwhyfar


2361
1
3829
Zitat von Mia1982:
Ich (W. 38) habe ihn (42J.) vor 2 Wochen das erste Mal getroffen. Wir telefonieren bis zu 3h täglich und sehen uns jeden zweiten Tag (7 bis 9 Stunden). Erzählen uns ALLES! Wir haben uns ein paar Mal geküsst, aber hatten nie S.. Ich habe Gefühle für ihn und er auch für mich. Wir sind trotzdem der Meinung, dass wir nicht miteinander können (Beziehung). In gewissen Situationen sind wir zu unterschiedlich. Er lernte eine Frau kennen die er anziehend findet und kann sich mit ihr ev. mehr vorstellen. Ich lernte auch einen anderen kennen der zu mir passen würde.


Mir ist das zu viel Symbiose von Anfang an. Da ist ja kaum noch Zeit für Schlaf, jedenfalls wenn die Akteure arbeiten gehen.
*Wir* so häufig zu benutzen, finde ich ebenfalls schwierig. Da ist ein fremder Mensch und wie der wirklich tickt, sieht man dann mal in ca. 2 Jahren. Noch fehlen x wechselnde Situationen. in denen man die Reaktionen des anderen Parts sehen konnte.
ALLES erzählen würde ich nie. Es geht eine fremde Person nichts an und Beziehungen leben davon, dass es auch Geheimnisvolles gibt. Da gibt es noch mehr zu ergründen, also bleibt man dran.
*Wir* meinen also, Beziehung geht nicht. Gäbe es beiderseitige Anziehung bei Euch, wären die Klamotten schon längst unten. Ich schätze mal, *er* meint eher, dass es nicht weiter geht. Berichtet ja auch von einer anziehenden Dame. Du ziehst mit einem Herrn nach.
Macht man das alles so, wenn es richtig gescheppert hätte?

Kannst Du mal Beispiele bringen für die gewissen Situationen, in denen ihr unterschiedlich seid? So unterschiedlich, dass Beziehung verhindert wird. Das ist Planung am Reißbrett. Kommt aber auch dadurch, dass zu viel geredet wurde.
Kann man ja alles so machen, aber dann eben Kontakt zeitlich wieder runter fahren und mal sehen wie lange die *Freundschaft* hält. Du willst dann wirklich hören wie der Akt mit der Neuen war?

Ich vermute, dass er mehr suggeriert als da ist. Anders passt das für mich nicht. Und Du fragst auch nicht umsonst hier und wirfst schon die berühmte Seelenverwandtschaft ins Rennen.

Da Du schon auf der 100% Straße unterwegs bist, wird das mit dem Entzug hart.

Ich hoffe für Dich, dass ich mich völlig irre.

26.07.2020 01:26 • x 7 #11


GuterZuhörer

GuterZuhörer


43
65
Zitat von Mia1982:
Ich (W. 38) habe ihn (42J.) vor 2 Wochen das erste Mal getroffen.

Zitat von Mia1982:
Wir telefonieren bis zu 3h täglich und sehen uns jeden zweiten Tag (7 bis 9 Stunden)

Das bedeutet, ihr habt euch bisher sieben Mal gesehen. Gratulation.

Zitat von Mia1982:
Wir haben uns ein paar Mal geküsst, aber hatten nie S

Nach sieben Treffen noch kein S., dass es so etwas heute noch gibt. Gratulation.

Zitat:
Er lernte eine Frau kennen die er anziehend findet und kann sich mit ihr ev. mehr vorstellen. Ich lernte auch einen anderen kennen der zu mir passen würde.

Wie ist das möglich, obwohl ihr euch an sieben von 14 Tagen gesehen habt und täglich drei Stunden telefoniert. Euer Tag dauert länger als 24 Stunden. Gratulation.


Zitat:
Beste Freunde oder Liebe?

Nach 2 Wochen beste Freunde fürs Leben? Gratulation.

Ich gratuliere euch zu eurem ausgefüllten Leben, und das im Alter von ca. 40 Jahren. Wenn ihr zusammenkommt und -bleibt, habt ihr in fünf Jahren zehn Kinder. Mindestens. Gratulation. Ironie aus. Tolle Geschichte. Fast realer als das Leben.

26.07.2020 02:43 • x 1 #12


_Tara_

_Tara_


7203
8
10196
Zitat von Gwenwhyfar:
Ich schätze mal, *er* meint eher, dass es nicht weiter geht. Berichtet ja auch von einer anziehenden Dame.

Das schätze ich auch.
Es ist weder Liebe, noch Freundschaft. Bei ihm hat es nicht gefunkt und er setzt Dich so lange auf seine Warmhalteplatte, bis er etwas festes Besseres gefunden hat (die anziehende Dame?).

Ich vermute, Ihr habt Euch über eine Dating-App kennengelernt?

26.07.2020 03:10 • x 1 #13


Zweizelgänger

Zweizelgänger


3999
12
4227
Hallo,
also ich weiß nicht recht, ob hier nicht der Wunsch nach Beziehung und
Zweisamkeit eine größere Rolle spielt als das tatsächliche Leben und echten Gefühlen.

Zitat von Mia1982:
Seelenverwandt?

Sei uns hier bitte nicht böse, wenn hier einige auf dieser Seelenverwandtending etwas allergisch reagieren.
Es hat nämlich einen wichtigen und ernsthaften Grund.
Oft sind diese Seelenverwandten Menschen mit Persönlichkeitsstörungen, die sehr stark auf Projektion und Spiegelung reagieren.
Das heißt, dass deine Wünsche und Gefühle dir quasi eins zu eins gespiegelt werden und du so das Gefühl bekommst, dass du eben deinen Seelenverwandten gefunden hast.
Das lässt allerdings irgendwann nach und es kommt was ganz anderes zum Vorschein.

Natürlich spiegeln wir im Grunde alle, aber es gibt da einfach ungesunde Formen von.

Euer extremes zusammenglucken ist da nicht unbedingt etwas, dass hier viele als positiv einordnen werden und auch das, wenn du dir das mal genau überlegst, nicht ohne Grund.

Es geht doch um euch.
Er geht um jeden einzelnen von euch beiden, der sein eigenes Leben hat, seine eigenen Erfahrungen hat, seine Interessen haben sollte und man sich so langsam näher kommt.

Was kann man da bitte in zwei Wochen rausfinden..?
Nix.
Also entweder ihr begegnet euch an der Supermarktkasse, reisst euch kurz darauf die Klamotten vom Leib und es wird ein stürmischer Anfang, bei dem dann auch der Punkt kommt, wo es darum geht, ob das Zukunft hat und funktioniert oder ihr lernt euch kennen, verbringt Zeit, jeder lebt sein Leben und sieht wie es sich entwickelt.

So larifari, mit dem Holzhammer unbedingt Zeit miteinander verbringen und sich nach kurzer Zeit schon überlegen welchen Namen das Kind jetzt haben soll, wirkt einfach im Ansatz schon eher unglücklich.
Würde ich mal sagen...

Was meinst du dazu..?

26.07.2020 06:36 • x 1 #14


Baumo


3872
1
3300
Zitat von Mia1982:
Ich (W. 38) habe ihn (42J.) vor 2 Wochen das erste Mal getroffen. Wir telefonieren bis zu 3h täglich und sehen uns jeden zweiten Tag (7 bis 9 Stunden). Erzählen uns ALLES! Wir haben uns ein paar Mal geküsst, aber hatten nie S.. Ich habe Gefühle für ihn und er auch für mich. Wir sind trotzdem der Meinung, dass wir nicht miteinander können (Beziehung). In gewissen Situationen sind wir zu unterschiedlich. Er lernte eine Frau kennen die er anziehend findet und kann sich mit ihr ev. mehr vorstellen. Ich lernte auch einen anderen kennen der zu mir passen würde.
Heute haben wir darüber gesprochen, die Stimmung war bedrückt. Wir haben offen einander gesagt, dass wir uns nicht verlieren wollen, egal was passiert. Was ist das? Beste Freunde oder Liebe?


Verstehe ich nicht. Seid ihr verliebt oder nicht?

26.07.2020 07:53 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag