45

Ist sie fremdgegangen?

Heo


40
1
7
Die Kinder waren entweder beim Vater oder ich war zu Hause... der große(15)war fast nur beim vater und die kleine 10

10.02.2020 01:24 • #16


Lebensfreude

Lebensfreude


5600
4
8053
okay
trotzdem schlechtes Vorbild für die Kinder das Ganze

10.02.2020 01:25 • x 1 #17



Ist sie fremdgegangen?

x 3


Heo


40
1
7
Der große hat sogar schon gefragt ob sie das sorgerecht nicht komplett an den Vater abgeben kann...da war ich ziemlich schockiert
Sie ist halt auch sehr kaltherzig allen anderen Menschen gegenüber...

10.02.2020 01:29 • #18


Heo


40
1
7
[quote="Lebensfreude"]okay
trotzdem schlechtes Vorbild für die Kinder das Ganze [/quote


Sie verhält sich irgendwie wie 25 und nicht wie 40...

10.02.2020 01:33 • #19


Ginatalia

Ginatalia


1112
1
2951
Sei froh dass du von ihr weg bist. Viele Mütter haben viel bessere Töchter. Das nächste mal vielleicht bedenken dass wenn jemand sich SO bei ersten Treffen verhält, vielleicht generell sehr..."anlehnungsbedürftig" ist.

10.02.2020 01:35 • #20


Heo


40
1
7
Null emphatisch!

10.02.2020 01:35 • #21


tina1955


Zitat von Heo:
Der große hat sogar schon gefragt ob sie das sorgerecht nicht komplett an den Vater abgeben kann...da war ich ziemlich schockiert
Sie ist halt auch sehr kaltherzig allen anderen Menschen gegenüber...



Alle anderen Menschen würden mich garnicht interessieren.
Dich hat sie abserviert, nachdem sie einen neuen Geldgeber gefunden hat.
Ihr Verhalten als Mutter ist unter jeder Würde, wirklich ein Fall für das Jugendamt.

Eigentlich kannst Du dankbar sein, dass Du sie los bist

10.02.2020 02:57 • x 1 #22


Tuvalu123

Tuvalu123


903
2
1118
Bei der Geschichte zieht sich bei mir alles zusammen. Und dein Körper hat dir bereits während der Beziehung eindeutige Warnsignale gegeben, z. B. die Bauchregion. Kann uns täuschen, aber auch einfach zuverlässiger sein als der Verstand oder das Wunschdenken.

Das mit dem Auspowern beim Sport, bis quasi die absolute Kotzgrenze erreicht ist, finde ich gefährlich. Bitte pass auf dich aus, deine Körper braucht jetzt etwas ganz anderes nämlich Ruhe, auch wenn das bedeutet, dass du den Schmerz mehr spürst. Wenn gar nichts geht, lass dich erst mal krankschreiben. Du brauchst Zeit diese Erfahrung erst mal ankommen zu lassen, du bist ja noch ein wenig paralysiert.

Ich habe versucht darüber nachzudenken, warum Dir das evtl. passiert sein könnte, warum du das angezogen hast. Du sagst du warst fasziniert von ihr, sie dich durch ihre Push Pull Aktionen ein stückweit süchtig gemacht hat. Was denkst du könnte das Einfalltor für solche eine Reaktion bei dir gewesen sein? Nicht falsch verstehen, das ist keine Schuldzuweisung, sondern die Frage danach, wo ihr Verhalten bei dir andocken konnte? Weil es war einfach nicht partnerschaftlich, was sie gezeigt hat.

Wie war deine Beziehung davor, wahrscheinlich funktionaler als diese, weil du sagst, dass Dir so etwas noch nie vorher so untergekommen sei. Hast du in ihr evtl. eine Aufregung gesucht, die dir gefehlt hat? Was hast du bei ihr vermeintlich gefunden, was du in anderen Beziehungen vermisst hast oder in den zwei Jahren als Single? Ihr Lovebombing zählt sicherlich dazu. Und dieses unerträgliche Fast Forwarding. Meine Güte, das ist nicht zuträglich für eine Beziehung. Bei Euch ging alles viel zu schnell.

Ehrlich gesagt, kann ich solchen Dramafrauen überhaupt nichts abgewinnen, sie sind unreif und mögen sicherlich auch Macht/Dominanz, zudem scheint sie für ihr Alter noch nicht viel über Partnerschaft reflektiert zu haben. Mich stößt so etwas total ab. Ich hoffe du kommst auch irgendwann an diesen Punkt, dass eine reife bewusste Frau an deine Seite gehört und keine Dramaqueen. Dafür solltest du aber auch bei dir schauen, was evtl. im Verborgenen liegt.

10.02.2020 07:38 • x 1 #23


Heo


40
1
7
Ich habe nicht wirklich eine Antwort darauf, was mich so "süchtig" nach ihr gemacht hat.
Einerseits hat sie die Bedürftige, nach inniger liebe suchende Frau gespielt und andererseits war sie total unnahbar,kalt wie Eis mit Aussagen wie, "liebe macht schwach und ich muss stark sein"......
Hab mir es wohl zur Aufgabe gemacht sie immerwieder aus ihrer Hülle zu holen, für ein paar wunderschöne Momente

10.02.2020 09:14 • #24


Heo


40
1
7
*beep*! Heute ist es extrem schwer für mich! Was ist nur los mit mir verdammt? Würde am liebsten gegen die Wand rennen

14.02.2020 16:50 • #25


Dracarys


619
5
1366
So etwas dauert halt, ein ewiges auf und ab, bis es sich einpendelt.
Oder hat sie sich etwa wieder bei Dir gemeldet?

14.02.2020 17:20 • #26


Heo


40
1
7
Nein hat sie nicht....klingt vielleicht bescheuert aber komischerweise wüsch ich mir das heute...liegt vielleicht auch viel an meinem Schlafmangel..von 0 bis 3 ist nicht viel und die ganze verfluchte Zeit nur eine Person im Kopf.
Das ist doch nicht normal, in den letzten Tagen ging es ein wenig besser aber heute ist es ein schwerer Kampf ruhig zu bleiben, das Gefühl verrückt zu werden macht sich bei mir breit.
Vor nervt mich das...war heute schon 4-5 mal kurz davor irgendwas zu schreiben ..man man man

14.02.2020 17:52 • #27


Imnotsure


50
2
39
Ich denke du weißt es schon, aber deine Situation ist aussichtslos. Zumindest wenn ich das alles nach dem beurteile, was ich hier lese. Und es tut verdammt weh das alles zu lesen.
So blöd es klingt, wenn du in der Dating-Plattform viele Anfragen bekommen hast, triff dich mit einer anderen Frau. Vielleicht bringt dich das auf andere Gedanken. Es muss ja nicht sofort irgendetwas entstehen. Aber das bringt zumindest dein Selbstwertgefühl wieder hoch. Eine Frau, die dich ohne weiteres, ohne nennbaren Grund auf die Straße setzt, ist definitiv empathielos. So wie sich das hier liest, hätte ich auf eine naive 20-jährige Frau getippt. Wie mein Vorredner gesagt hat, dein Körper braucht Ruhe. Sport ist gut, aber man sollte vor allem in so einer Situation nicht bis zum erbrechen trainieren!
Vielleicht solltest du eine Liste erstellen. Was erwartest du dir, wenn du ihr schreibst? Willst du es wirklich nochmal versuchen? Willst du Gewissheit? Antworten?Willst du deiner Wut freien Lauf lassen?

14.02.2020 18:13 • #28


Tuvalu123

Tuvalu123


903
2
1118
Erst mal

Du bist jetzt auf Entzug. Bitte melde dich nicht bei ihr. Und für das Treffen neuer Frauen ist es viel zu früh. Wenn es dir ganz doof geht, rufe bei der Telefonseelsorge an, da kannst du deine Gedanken schildern.

Schreibe hier, was dich bewegt. Frag doch, ob ein Freund oder eine Freundin Zeit für dich hat. Nicht zurückfallen, dass bringt dir nichts. Die erste Zeit ist am schlimmsten, aber sie geht vorüber. Versprochen.

Du schaffst das.

14.02.2020 19:12 • #29


Heo


40
1
7
Klingt vielleicht blöd aber ich hab echt keine Nerven mich mit irgendeiner Frau zu treffen, ich kann auch keine maske aufsetzen und cool sein. Jemandem etwas vormachen konnte ich noch nie und genau das scheint mein Problem zu sein, ich bin einfach total bekloppt ehrlich (gibts ein Lied, "Bad Liar" von den Imagine Dragons, war ihr Lieblings Lied für mich)
ich hab einfach nur Chaos im Kopf und es ist schön das es Leute wie dich gibt, die einen ein klein wenig wieder auf den Boden der Tatsachen zurück holen. Es sind wahrscheinlich die offenen Fragen auf die ich niemals eine ehrliche und aufrichtige Antwort bekommen werde.
Der Boden fehlt unter den Füßen, das macht es so schwer los zu laufen. Es ist einfach unbeschreiblich was da alles in so kurzer Zeit passiert ist.

14.02.2020 19:18 • #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag