116

Kinderwunsch als Single

Tin_

Tin_


3731
7020
Zitat von frechdachs1:
An den Kern dürfen eben nur auserwählte

Das bin ich... Absolut "ich". Die Menschen, die aber diesen Zugang zu mir bekommen, denen gegenüber bin ich fast bedingungslos loyal, wertschätzend, respektvoll und mit allen was ich habe, kann und bin ein Freund oder mehr.
"Krebs halt" (sagte mir eine Freundin vor kurzem, denn ich bin nicht so der Astrologie-Mensch).

21.11.2021 23:05 • #61


Clara_

Clara_


1466
1
2181
Zitat von Tin_:
Die Aussage plus das überfliegen deiner Threads lassen mich zu dem Schluss kommen: Frust und Projektion. Du hast da einiges aufzuarbeiten - das ...


Bull.*beep*! Jeder von Ängsten geplagte hat mit sich selbst zu kämpfen und das soll die Person auch mal für sich alleine, bevor sie sich in eine Beziehung stürzt oder Kinder zeugt, um vor sich selbst zu fliehen.

Leben im hier und jetzt will gelernt sein, denn die wahren Probleme entstehen weder in der Vergangenheit noch in der Zukunft!

21.11.2021 23:07 • x 2 #62



Kinderwunsch als Single

x 3


Emily


1772
8
1858
Zitat von Tin_:
Die Aussage plus das überfliegen deiner Threads lassen mich zu dem Schluss kommen: Frust und Projektion. Du hast da einiges aufzuarbeiten - das ...

Zitat von Tin_:
Die Aussage plus das überfliegen deiner Threads lassen mich zu dem Schluss kommen: Frust und Projektion. Du hast da einiges aufzuarbeiten - das ...

Ich wiederhole: mein letzter thread war vor 4 Jahren. Und ich finde es fast schon dreist, dass fast immer die, die hier die Ultracoolen geben, selber nie ein Thema erstellt haben und so auch keine Angriffsfläche bieten.
Und ich habe vieles aufgearbeitet, und lerne trotzdem jeden Tag dazu.

21.11.2021 23:07 • x 2 #63


frechdachs1


2268
1
2766
Zitat von Tin_:
"Krebs halt"

lach... Recht hat sie. Wenn du einen Krebs kennst, weißt du was sie meint. Harte Schale, weicher Kern. Die Scheren bei Angriff erhoben und wenn man ihn kochen will, sieht er rot.

Genug Offtropic

21.11.2021 23:07 • #64


Tin_

Tin_


3731
7020
Zitat von Clara_:
Bull.*beep*! Jeder von Ängsten geplagte hat mit sich selbst zu kämpfen und das soll die Person auch mal, bevor sie sich in eine Beziehung stürzt ...


Sehe ich anders.

21.11.2021 23:08 • #65


Emily


1772
8
1858
Zitat von Clara_:
Bull.*beep*! Jeder von Ängsten geplagte hat mit sich selbst zu kämpfen und das soll die Person auch mal, bevor sie sich in eine Beziehung stürzt ...

Jemand, der mich versteht
Leider bin ich nicht so diplomatisch, Schützin halt

21.11.2021 23:09 • #66


frechdachs1


2268
1
2766
Zitat von Emily:
selber nie ein Thema erstellt haben und so auch keine Angriffsfläche bieten.
Und ich habe vieles aufgearbeitet, und lerne trotzdem jeden Tag dazu.

Das liegt meiner Meinung daran, dass die einen eher aktiv verarbeiten (durch reden und mit anderen austauschen), andere passiv, durch lesen, mitdiskutieren. Man nimmt aus jedem Strang was mit. Also bei mir war das so. Ich ab aus dem Forum und den letzten 4 Jahren Lebenserfahrung mehr mitnehmen dürfen / müssen, als je davor. Jeder ist wie er ist. Schon in der Schule lernten die einen auswendig, die andern mussten es verstehen. Die einen verschlingen jeden Beziehungsratgeber die anderen wandeln wie ein Eremit im Selbstfindungsmodus durch den Wald. Jeder muss seinen Weg finden.

21.11.2021 23:11 • x 3 #67


Tin_

Tin_


3731
7020
Zitat von Emily:
selber nie ein Thema erstellt haben und so auch keine Angriffsfläche bieten.

Ich habe hier ein Thema gehabt, keine Sorge. Aber wie du schon sagst (und auftrittst): ich bin ganz froh, DIR keine Angriffsfläche zu bieten. Find dich jetzt schon ätzend. Willst du das steigern?
Zitat von Emily:
Ich wiederhole: mein letzter thread war vor 4 Jahren. Und ich finde es fast schon dreist, dass fast immer die, die hier die Ultracoolen geben, selber ...

Ich bin nicht "Ultracool". Aber ich kann unterscheiden, was meine Baustelle ist, was die Baustelle der TE und welche deine ist.

21.11.2021 23:13 • x 1 #68


Hamburgerin_


305
708
Zitat von frechdachs1:
Das liegt meiner Meinung daran, dass die einen eher aktiv verarbeiten (durch reden und mit anderen austauschen), andere passiv, durch lesen, mitdiskutieren. Man nimmt aus jedem Strang was mit. Also bei mir war das so. Ich ab aus dem Forum und den letzten 4 Jahren Lebenserfahrung mehr mitnehmen dürfen / müssen, als ...


sehr schön beschrieben:)

21.11.2021 23:13 • x 1 #69


Emily


1772
8
1858
Zitat von frechdachs1:
Das liegt meiner Meinung daran, dass die einen eher aktiv verarbeiten (durch reden und mit anderen austauschen), andere passiv, durch lesen, ...

Bei mir ganz dasselbe. Ich war bis vor einigen Monaten nur nicht mehr im Forum, weil ich das ganze "Leid" nicht mehr ertrug. Musste mich auf mein Leben konzentrieren.
Jetzt weiß ich, dass ich auch helfen kann, auch wenn meine Worte manchmal hart klingen. Oft schreiben mir Foris Wochen später, dass sie meine Beiträge erst nach einiger Reflexion verstehen. Ziel ist es ja eigentlich, dieses Forum nicht mehr zu brauchen, sondern seine Themen mit sich ausmachen zu können. Vielleicht noch seine Erfahrungen zu teilen.

Klingt alles sehr großspurig, I know. Aber ich hab zwischenmenschlich echt schon viel erlebt, nicht nur privat, auch beruflich hab ich täglich mit hunderten Menschen zu tun.

21.11.2021 23:21 • #70


Lalunia

Lalunia


1314
2240
Ich hatte noch nie ausgeprägten Kinderwunsch, nur einmal hab ich ernsthaft an ein Kind gedacht - als ich in einer liebevollen Beziehung war, die sich richtig angefühlt hat. Dabei weiß ich nicht mal ob dieser Gedanke wirklich aus meinem Herzen kam oder wegen gesellschaftlicher Konditionierung. Auch heute fühle ich mich erstaunlicherweise befreit von Druck - was Partner oder Kind angeht. Eine Freundin von mir hatte das von dir beschriebene Gefühl mit 35, so stark dass sie kurzzeitig depressiv wurde. Dann hat sie sich aber schnell gesammelt und konkrete Schritte zu ihrem Traum gemacht: gesunde Ernährung, Sport, aufgehört mit Rauchen und ihr Ex Freund hat sie dann zurück erobert. Heute sind sie Eltern von einem zuckersüßen Jungen. Meine Freundin war zu der Zeit als sie Mutter wurde 38. mach dir keine Sorgen. Das ist in deinem Alter absolut unbegründet.

21.11.2021 23:25 • x 4 #71


Tatiana

Tatiana


598
3
1034
Ach Emily, du wächst mir grad ans Herz
Hat halt nicht nur Tin nen run!

21.11.2021 23:25 • #72


Emily


1772
8
1858
Zitat von Tin_:
Ich habe hier ein Thema gehabt, keine Sorge. Aber wie du schon sagst (und auftrittst): ich bin ganz froh, DIR keine Angriffsfläche zu bieten. Find ...

Und das ist der Moment, wo die meisten hier vor dir den Sch...einziehen.
Mich kannst du auch mit Abwertung und generöser, aufgesetzter Objektivität nicht mundtot machen.

21.11.2021 23:26 • x 1 #73


Tatiana

Tatiana


598
3
1034
Hatte ich...zu früh.......?!

Naja
(Lalunia, dein Nagellack ist SPEKTAKULÄR! Sorry, TE! )

21.11.2021 23:28 • x 2 #74


Tin_

Tin_


3731
7020
Zitat von Emily:
Und das ist der Moment, wo die meisten hier vor dir den Sch...einziehen. Mich kannst du auch mit Abwertung und generöser, aufgesetzter Objektivität ...


Ich möchte dich gar nicht mundtot machen. Du kannst sagen, was du willst. Wenn du hier meinst, du musst mir unbedingt die Stirn bieten wollen, viel Spass!

Bin gar nicht darauf aus, mit dir zu diskutieren. Ich schaue immer vorher, was mir eine Auseinandersetzung bringen KÖNNTE. Bei dir sehe ich keinen potentiellen Mehrwert für mich. Von daher ist es mir egal.
Ich werte dich auch gar nicht ab. Ätzend ist ein Synonym für toxisch. Das ist meine Wahrnehmung von dir. Was du daraus machst ("Generosität" an): dein Ding.

21.11.2021 23:34 • #75



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag