250

Komische Gedanken / Verlangen nach Schwester meiner Frau

einwiener

131
1
40
Eigentlich habe ich überhaupt kein Problem aber irgendwie schon. Es ist auch nichts passiert aber irgendwie geht die Fantasie mit mir durch.
Im Juli haben wir zusammen den Geburtstag der Schwester meiner Frau gefeiert. Als die anderen Gäste weg waren (und auch meine Frau - wir wohnen in der gleichen Straße) bin ich mit der Schwester meiner Frau noch ziemlich lange am Feuer gestanden.
Wir haben noch ziemlich viel Wein getrunken, viel gealbert und gelacht. Es war irgendwie anders wie sonst. Wir kennen uns schon lange und können gut miteinander aber es ist ein rein freundschaftliches Verhältnis. Trotzdem hat es sich anders angefühlt. Wir haben ziemlich gelacht und es war irgendwie eine sehr intime Nähe vorhanden - allerdings nur von der Stimmung. Wir haben uns nicht einmal wirklich berührt (ausser durch Zufall). Gegen Ende habe ich mir dann mehrmals gedacht, dass sie schon verdammt attraktiv ist. Passiert ist natürlich nichts und dann bin ich auch nach Hause.
Am nächsten Tag habe ich dann alles auf den Alk. geschoben und nicht mehr daran gedacht. Wir waren dann auch zwei Wochen im Urlaub.

Da wir Nachbarn sind sehen wir uns sicher 2-3 Mal jede Woche. Nach dem Urlaub als wir uns das erste Mal wieder getroffen haben war das Gefühl vom Abend sofort wieder vorhanden.
Sie hat mir super gefallen und ich habe mich gefragt was mit mir los ist.

Jetzt ist inwzischen November und es wird nicht weniger. Ich kenne mich so nicht. Bin nie fremdgegangen oder habe andere Frauen wollen. Aber sie geht mir einfach nicht aus dem Kopf. Freue mich jedes Mal sie zu sehen.
Und ja ich habe schon Fantasien mit ihr S. zu haben. Es ist mir unkerklärbar warum ich so drauf bin - es ist noch nie etwas passiert.

Auf der anderen Seite kommt mir vor, dass sie sich auch anders verhält wie früher. Sie freut sich offensichtlich mich zu sehen, sucht öfters den Blickkontakt und auch die körperliche Nähe. Sie weicht auch nicht zurück falls ich ihr näher komme.
Das kann ich mir allerdings auch nur einbilden. Rausfinden werde ich das wohl nie.

Es läßt mich nicht los. Habe mir schon ernsthaft überlegt ausser Haus einen Seitensprung zu suchen um das Gefühl wegzubekommen. Das ist natürlich nur eine dumme Spinnerei weil mir ja gar keine anderen Frauen gefallen und ich das auch nicht möchte.

Sorry für den langen Text. Hat jemand etwas vergleichbares erlebt? Wie lange dauert es bis das ganze vergeht?
Ich habe schon ein enorm schlechtes Gewissen gegenüber meiner Frau. Obwohl nichts passiert ist, kommt mir vor, dass ich sie hintergehe.

07.11.2019 15:34 • #1


Kummerkasten007

Kummerkasten007


11220
4
14403
Fantasien sind per se nichts schlechtes.

Wie sieht es in und mit Deiner Ehe aus?

07.11.2019 15:45 • x 2 #2



Komische Gedanken / Verlangen nach Schwester meiner Frau

x 3


einwiener


131
1
40
Wir führen eine gute Ehe und sagen das auch beide oft genug.

Darum habe ich ja ein so ein schlechtes Gewissen. Es gibt keinen Grund jemand anderen zu begehren.

07.11.2019 15:49 • x 1 #3


Puffeltierchen


965
736
Der Suff nimmt Hemmungen, verstärkt auch gewisse Dinge seltsam.

Gerade solche Rauscherlebnisse nicht ernstnehmen solltest.

Man sagt nicht umsonst das man sich Kerle und Weiber "schönsaufen" kann.

Und nur weil sie auch besoffen war, vielleicht auch enthemmt und doof, da deswegen nun noch lange nichts gehen muss und normal eine gute Beziehung auch nicht mit Suff beginnt.

Und ja, im Suff mir manche Freundin meiner Ex zb. auch sympathischer war als ohne Suff, trotzdem niemals was da gestartet hätte da nüchtern betrachtet halt trotzdem tabu und einfach nicht normal. Trotz gutem Umgang auch ohne Party.

07.11.2019 15:51 • x 1 #4


einwiener


131
1
40
Zitat von Puffeltierchen:
Der Suff nimmt Hemmungen, verstärkt auch gewisse Dinge seltsam.

Gerade solche Rauscherlebnisse nicht ernstnehmen solltest.

Man sagt nicht umsonst das man sich Kerle und Weiber "schönsaufen" kann.

Und nur weil sie auch besoffen war, vielleicht auch enthemmt und doof, da deswegen nun noch lange nichts gehen muss und normal eine gute Beziehung auch nicht mit Suff beginnt.

Und ja, im Suff mir manche Freundin meiner Ex zb. auch sympathischer war als ohne Suff, trotzdem niemals was da gestartet hätte da nüchtern betrachtet halt trotzdem tabu und einfach nicht normal. Trotz gutem Umgang auch ohne Party.


Das mit dem Suff stimmt schon aber ich hatte das noch nie. Ausserdem ist sie sehr attraktiv und man muss sie nicht schönsaufen und sie gefällt mir auch nüchtern jetzt.

Es soll ja auch nichts gehen. Ich sehe das auch als Tabu an. Aber in meinen dummen Gedanken möchte ich herausfinden ob was geht. Das schränkt irgendwie meinen Lebenskomfort ein.

07.11.2019 15:59 • x 1 #5


Kummerkasten007

Kummerkasten007


11220
4
14403
Zitat von einwiener:
Wir führen eine gute Ehe und sagen das auch beide oft genug.


Genügend Säxx und Zeit für Euch alleine?

Findest Du Deine Frau noch begehrenswert und zeigst/sagst ihr das auch? Ist es umgekehrt ebenso?

Wie alt seid ihr beiden und wie lange schon zusammen?

07.11.2019 16:02 • #6


einwiener


131
1
40
Zitat von Kummerkasten007:

Genügend Säxx und Zeit für Euch alleine?

Findest Du Deine Frau noch begehrenswert und zeigst/sagst ihr das auch? Ist es umgekehrt ebenso?

Wie alt seid ihr beiden und wie lange schon zusammen?


Ja wir relativ viel S. und auch viel Zeit für einander (keine Kinder). Ich bin kurz vor dem 40iger und sie ist 35. Zusammen sind wir seit 9 Jahren.

Ich begehre sie und sage ihr das auch. Im Moment leider nicht so wie sonst - ich sollte es nicht schreiben aber ich habe mir beim S. jetzt schon mehrmals ihre Schwester vorgestellt.

07.11.2019 16:07 • #7


baba

baba


557
4
485
Du bist Dir bewusst, was bedeuten würde? Du tauscht Deine Frau gegen eine möglich Affäre/Beziehung mit ihrer Schwester aus? Hast Du an die Konsequenzen gedacht? Könnte es sein, dass Du eine Midlife Crisis hast oder wie bist Du sonst so happy mit Deinem Leben?

07.11.2019 16:16 • x 3 #8


einwiener


131
1
40
Zitat von baba:
Du bist Dir bewusst, was bedeuten würde? Du tauscht Deine Frau gegen eine möglich Affäre/Beziehung mit ihrer Schwester aus? Hast Du an die Konsequenzen gedacht? Könnte es sein, dass Du eine Midlife Crisis hast oder wie bist Du sonst so happy mit Deinem Leben?


Ja ich bin mir bewusst was das bedeuten würde und es ist darum auch absolut tabu.
Ich habe auch schon an Midlife Crisis gedacht - aber alles andere läuft super.

Trotzdem komme ich nicht von der ständigen darüber Nachdenkerei weg.

Ich frage mich ob ich sie einfach einmal offensichtlich berühren soll. Ob ich sie fragen soll ob wir einmal auf einen gemeinsamen Drink gehen. Und und und.

07.11.2019 16:22 • #9


frechdachs1


2186
1
2636
Schon mal darüber nachgedacht, dass Menschen auch mehrere Personen Lieben können. Also das man sich trotz Beziehung auch in noch jemanden verknallen kann? Lies mal hier: https://melanie-mittermaier.de/fremdverliebt-trotz-ehe/

07.11.2019 16:27 • x 1 #10


sade


Du hast Dich da in etwas reingesteigert-mehr ist es wahrscheinlich nicht. Verstärkt wird das noch durch den Reiz des Verbotenen.
Lass bloß die Finger davon: auch keinen Versuchsballon starten oder so. Das bringt nichts.

07.11.2019 16:28 • x 6 #11


Kummerkasten007

Kummerkasten007


11220
4
14403
Jetzt wirds trollig ähh drollig.

07.11.2019 16:31 • #12


einwiener


131
1
40
Zitat von sade:
Du hast Dich da in etwas reingesteigert-mehr ist es wahrscheinlich nicht. Verstärkt wird das noch durch den Reiz des Verbotenen.
Lass bloß die Finger davon: auch keinen Versuchsballon starten oder so. Das bringt nichts.


Danke.
Ich denke auch, dass ich mich da reingesteigert habe und, dass es wahrscheinlich auch Einbildung ist und ziemlich einseitig von meiner Seite aus.

Das ist eigentlich auch der Grund warum mich der Versuchsballon reizt. Da würde ich dann checken, dass nichts möglich ist und das würde mich dann zumindest ziemlich ernüchtern.

07.11.2019 16:37 • #13


Puffeltierchen


965
736
Kann mich nur anschließen, der Suff hat da irgendwie Begierde in Dir geweckt, sie im Suff das auch erwidert.

Das plötzlich in den Mittelpunkt rückt.

Ist wie doofe Werbung die Begierde für Dinge erweckt/erzeugt für die es normal garkeinen Bedarf gibt.

Hauptsache wird gekauft der Mist.

Hier so ähnlich.

Und würdest Du dafür nun Deine gute Partnerschaft, Deine Oma, Deine Werte verkaufen für nen Augenblick mit der Schwester auch wenn die es auch nach einer Nacht garnicht wert gewesen ist vielleicht ?

Ist wieder der berühmte Spatz in der Hand und die Taube auf dem Dach.

Denke vorausschauend, nicht nur auf den fantasierten Augenblick der Dir gerade den Himmel verspricht.

Sie wird ihrer Schwester, Blut ist dicker als Wasser, den Flirt und mehr schon verzeihen später. Aber Du wirst die Nullnummer sein und Beide verlieren.

Dann gehörst Du in die Reihe der Ar..

Und auch Schwestern können in Konkurrenz leben, gerade Frauen da oft sehr übel sind siehe Selbstbewusstsein, Selbstwert, Neid und Co. Stutenbeisserei eben. Da auch dumme und verletzende Dinge tun und willst Du da Mittel, Werkzeug und Keil sein ?

07.11.2019 16:43 • x 3 #14


einwiener


131
1
40
Zitat von Puffeltierchen:
Kann mich nur anschließen, der Suff hat da irgendwie Begierde in Dir geweckt, sie im Suff das auch erwidert.


Objektiv gesehen hat sie gar nichts erwidert. Es gab kein einziges unkorrektes Verhalten - wir haben nur gelacht und uns super verstanden. Alles andere ist Einbildung bzw. hat sich nur in meinem Kopf abgespielt.

Mit dem Rest was du schreibst hast du ziemlich recht.

07.11.2019 16:50 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag