63

Kontakt zum ex

Gast1111

97
4
29
Anhang aus aktuellem Anlass
Sie hat sich gemeldet, ich habe ihr Angeboten das es okay für mich ist wenn wir nicht mehr schreiben
Sie meinte dazu, das sie nicht weiß was sie dazu sagen soll , und das wir schon ab und zu schreiben können, nur nivhz so oft, aber irgendwann muss das aufhören und sie hofft das ich das versteh
Was soll man jetzt davon wieder halten

26.01.2019 22:20 • #91


Ojambi

3
1
Zitat von Gast1111:
aber wie kann man nach 2 Wochen sagen das der neue der Traum ist... und man unsterblich verliebt ist... tut mir leid zu perfekt...


Genauso geht es mir auch. Meine Ex hat mich für einen verlassen den sie eine Woche vorher auf einer Party kennengelernt hat. Angeblich sofort in ihn verliebt. Vorher hatte sie ganz zufälligerweise keine Gefühle mehr. Kein Wort hat sie mir gesagt. Ein Tag nachdem sie Schluss gemacht hat, war sie direkt mit ihm im Bett. Wir waren 4,5 Jahre zusammen

26.01.2019 22:31 • #92


bumali

bumali

647
6
657
Gast1111 Irgenwie ist das alles nichts halbes und nichts ganzes. Sie schreibt Dich an und Du schreibst zurück. Was wird denn mit der Schreiberei bezweckt? Warmhalten oder immer das neuste zu erfahren, wenn sie oder Du mit wem zusammen ist und wie glücklich der jenige ist? Oder wie glücklich der andere ist jetzt allein zu sein... bringt doch alles nichts.... oder was erhoffst Du Dir von einen weiteren Kontakt?

26.01.2019 22:32 • x 1 #93


Gast1111

97
4
29
Ojambi, das ist echt mies das es dir da auch so ging, bei mir auch der gleiche Satz, sie hat keine Gefühle mehr bla bla bla ... das ist für mich nur eine Behauptung, die nicht haltbar ist, wenn man logisch drüber nachdenkt, und vorallem das so vielen das gleiche präsentiert wird ist ja schon auffällig , wie abgesprochen.

Bumali, ja so dachte ich auch das es nichts halbes und nichts ganzes ist , deswegen hab ich ihr es angeboten, was sie aber auch nicht so recht will, also bestätigt sich der Verdacht das sie einen warm halten will... aber das geschriebene ist sehr eintönig, klingt teils auch desinteressiert
Ich erhoffe mir gar nichts mehr von dem Kontakt, deswegen das Angebot meiner Seite.

26.01.2019 22:43 • #94


bumali

bumali

647
6
657
Gast1111 wenn sie nicht weiß was sie will dann nimm Du die Zügel in die Hand. Bei mir und meinen Ex hat die ganze Schreiberei nichts gebracht außer immer wieder Hoffnung und weitere Enttäuschungen. Mit dieser Schreiberei ist man auch nicht frei mit den Gedanken und frei für eine andere Beziehung.Wir schon geschrieben nichts halbes und nichts ganzes.

26.01.2019 23:05 • #95


Gast1111

97
4
29
Ich will es ja nicht, deswegen muss ich sie wohl blocken kurz über lang, weil's einfach auch nicht gut tut , ich hoffe dieser Albtraum hört mal auf...
Dreck da...

26.01.2019 23:12 • #96


Stern12

Gast1111 merkst Du eigentlich nicht, wie Sie mit dir spielt? Sie wirft dir was zu- du reagierst.
Mach ne klare Ansage..
Ich wette wenn Sie mal mind 1-2 Wochen blockierst wird sie sich arg wundern.

27.01.2019 05:29 • x 1 #97


Ibims

Ibims

319
330
Zitat von Gast1111:
.... ich habe ihr Angeboten das es okay für mich ist wenn wir nicht mehr schreiben
Sie meinte dazu, [...] das wir schon ab und zu schreiben können, nur nivhz so oft, aber irgendwann muss das aufhören und sie hofft das ich das versteh


Wie, sie hofft, das du es verstehst? Du schrubst doch, das du ihr sagtest, das es okay für dich ist, wenn ihr nicht mehr schreibt!?
Schieß die Tante in den Wind, die sagt dir doch ganz klar, was Sache ist. Die gemeinsame Reise ist zuende, alles was jetzt noch an Kontakt ist, ist im Grunde ein in die Länge gezogenes Goodbye. Du stehst auf dem Bahnsteig und sie fährt mit ihrem Neuen, dir noch lange zum Abschied winkend, von dannen. - Cut & End!

27.01.2019 10:06 • x 2 #98


Gast1111

97
4
29
Danke Stern12 , ja da hast du recht, hab dann ihr noch geschrieben das ich es nicht will das es ihr schlecht geht, ein öfters die Aussage gefallen ist, das es ihr schlecht geht weil es mir schlecht geht, mehr oder weniger hat sie mir dann noch rein gedrückt das sie ja so glücklich ist mit ihrem neuen...
Ich werde sie blocken , wobei ich glaube das sie mich dann ebenfalls blockiert.

Ibims ja das Gefühl hab ich auch das die Reise hier zu Ende ist... Und das man es nur rauszieht lebe wohl zu sagen...
Ich finde es heftig da tust du und machst für sie soviel , und hinterher wird man behandelt wie Müll, war gestern auch teils wütend

27.01.2019 11:36 • x 1 #99


bumali

bumali

647
6
657
Gast1111 in den letzten Beiträgen warst Du sehr unsicher. Ich denke es ist an der Zeit etwas zu beenden. Lösche sie aus dem Whatsapp Kontakten. Die Holde tut Dir nicht gut und wenn sie mit ihrem neuen glücklich , so hat sie Dir noch schnell mit dieser Bemerkung eine verpasst.

27.01.2019 12:06 • #100


Ibims

Ibims

319
330
Zitat von Gast1111:
Ich werde sie blocken , wobei ich glaube das sie mich dann ebenfalls blockiert.

Spekulativ.
Selbst wenn - Das sollte bei deinem Blocken ja auch keine Rolle spielen, was sie macht, denn du Blockst für dich um den seelischen Absprung zu schaffen, und nicht, um hofffnungsvoll auf einen Ping von ihr zu warten, oder um evtl dich selber zu besch.n und sie von dir aus wieder anzupingen, oder?
Sei stark und finde dich damit ab......löse dich und lass sie gehen. Reisende soll man nicht aufhalten.

27.01.2019 12:17 • x 1 #101


Gast1111

97
4
29
Ich hab heute aufgrund des Vorfalls nicht so gut geschlafen, und es muss aufhören da geb ich allem recht...
Es bleibt nur die Möglichkeit

27.01.2019 12:30 • #102


bumali

bumali

647
6
657
Gast1111 Kopf hoch und Rücken gerade! Du schaffst das! Was andere schaffen schaffst Du auch.

27.01.2019 12:37 • x 2 #103


Naley

Naley

16
1
13
Ich hoffe, das ich mit meinem Beitrag hier richtig bin. Ich wollte nicht etwa neues eröffnen.

Mein Ex und ich sind seit zwei Wochen getrennt. Am vorletzten Samstag haben wir uns noch einmal getroffen und es war sehr emotional. Wir haben beide viel geweint und mein Ex meinte, er wüsste nicht was er wolle. Da hat sich mir auch offenbart das er offensichtlich unter Depressionen leidet.
Am Sonntag habe ich meine Sachen geholt. Seitdem herrschte sporadisch Kontakt. Vorgestern habe ich mir selber die Kontaktsperre auferlegt und ihn überall gelöscht. Gestern hat er sich bei mir gemeldet, das Post für mich angekommen wäre. Nach einem kurzen Nachrichtenwechsel habe ich mich dazu entschieden nach Feierabend zu ihm zu gehen und noch einmal zu reden. Ich habe das irgendwie gebraucht.
Meinem Ex geht es genauso wenig gut wie mir. Er wollte mich gestern mehrmals in den Arm nehmen, was ich allerdings abgeblockt habe. (obwohl es mir sehr schwer fiel). Er meinte, das er mir keine falschen Hoffnungen machen möchte, aber das er nicht weiß was in ein paar Wochen ist. Vielleicht möchte er es noch einmal mit mir probieren oder auch nicht. Ich muss dazu sagen, das ich Schwierigkeiten habe mich wirklich 100 Prozent zu öffnen und das, das der Trennungsgrund war. Allerdings musste er während des Gespräches weinen. Er schläft auch immer noch auf "meiner" Seite des Bettes. Es war ihm wichtig das ich sehe, das ihm die Trennung auch nicht leicht fällt. Leider macht das für mich auch nicht einfacher. Zum Abschied sagte er, wenn wir vielleicht irgendwann noch einmal zusammen kommen sollten, dann möchte er das wir uns zusammen ein neues zu Hause suchen um so einen Neuanfang zu starten.

Ich weiß das ich Zeit vergehen lassen muss und das ich die Zeit für mich nutzen sollte. Ich will mir Ratgeber zu meinem "Problem" kaufen und mir vielleicht profesionelle Hilfe suchen.
Trotzdem eine Frage an euch... Soll ich meine Kontaktsperre jetzt weiter durch ziehen oder sollte ich mich ab und zu mit meinem Ex zusammen setzen und mit ihm reden? (Das hat er mir Angeboten)

LG

29.01.2019 08:09 • #104


Gast1111

97
4
29
Hallo Naley, ich kann dir nur sagen das bei mir so ähnliche Worte gefallen sind, aber genützt hat es endeletzt nichts...
Wenn man doch so glücklich ist trennt man sich doch nicht oder ? Um es dann zu bereuen ?
Für mich waren das alles leere Worte, um den anderen die Trennung schmackhafter zu machen.
Bin bei meiner Kontaktsperre , und du solltest sie auch erstmal durchziehen und dann kann man ja in 2 oder 3 Wochen sehen, ob da doch mehr dahinter steckt das ihm die Trennung leid tut , zumindest meine Meinung zu deinem Thema.

29.01.2019 20:56 • #105




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag