63

Kontakt zum ex

MRIS

27
3
4
Hey Leute, ich hoffe ihr seit alle gut ins neue Jahr gekommen!

Mir persönlich geht's ganz gut euch hoffentlich auch!?

Ich hab meiner Ex zu Weihnachten eine SMS geschickt und zum Geburtstag, rein aus Höflichkeit und aus Neugier ob sie antwortet. Natürlich hat sie beide Male nicht geantwortet. aber eine Woche später kam dann doch eine Antwort und wir sind ins Gespräch gekommen. Seit dem Schreiben wir alle paar Tage mal ein paar Nachrichten und wir haben uns auch schon wieder von der qluiqe aus gesehen, ohne uns anzuzicken wir konnten sogar wieder zusammen lachen.
Ich merke ich hab noch Gefühle für sie aber ich möchte einfach nicht weiter darauf eingehen und akzeptiere das für mich meine Chance einfach vorbei ist und nun möchte ich gern eine Freundschaft aufbauen.

An sich also alles inordnung und wenn ich die Gefühle nicht ausleben kann werden sie hoffentlich von alleine immer blasser!

Habt ihr Kontakt zu ex Partner?

Ich hab auch wieder Kontakt zu meinen allerersten Freund! Wir sind mittlerweile beste Freunde, aber auch er hat festgestellt das er noch Gefühle für mich hat, wenn auch nur wenige aber es sind welche da! Er hat aber eine Freundin und ich hab ihn auch sofort gesagt, dass es nichts wird weil ich eine andere S. habe! ( Homo ) Er gab sofort an das er trotzdem gern mit mir befreundet sein möchte und er diese Gefühle unter Kontrolle hat!

Und da denke ich mir krass wir haben 6 Jahre kein Kontakt gehabt und du hast und hattest immer noch ein paar Gefühle für mich ( hat er mir gesagt, beim feiern )

Ich möchte natürlich keinerlei Hoffnungen machen, aber als Freund bedeutet er mir schon sehr viel!

Wie sind dort eure Erfahrungen?

Ist es wirklich so das man die eine grosse liebe hat für die man immer irgendwie was empfinden wird?

Mfg

20.01.2019 14:04 • #1


Ex-Mitglied


Auf keinem Fall
Der hat überhaupt nix in meinem Leben verloren

20.01.2019 14:19 • x 1 #2


bumali


Mit meinen EX Freundschaft-- nein Danke--!

20.01.2019 17:17 • x 1 #3


Lebensfreude

Lebensfreude


4673
4
6503
Mit meinem Ex Freundschaft : JA habe ich und geht gut.

20.01.2019 17:21 • #4


Sari17

Sari17


1329
1
2441
Ich glaube, es kommt immer darauf an wie man sich trennt.
Zu meinem Ex Ex habe ich ein super Verhältnis. Zu meinem jetzigen Ex, Pfui. Never. Freundschaft käme mir nach der Nummer nicht mehr In den Sinn.

20.01.2019 19:22 • x 2 #5


Ibims

Ibims


711
806
Freundschaft, solange noch irgendwie Gefühle im Spiel sind, ist in meinen Augen keine gute Idee.
Ist sie Single? Dann besteht die Gefahr, dass es dir doch wieder den Boden wegzieht, wenn sie in der Clique und vor dir mit ihrem Neuen auftaucht. Sei ehrlich dir gegenüber !

20.01.2019 19:36 • x 2 #6


Xilox

Xilox


43
1
9
Ich habe auch noch Kontakt zu meinem ex Partner,
Er hatte Schluss gemacht jetzt zu schreiben wie es dazu gekommen ist wäre zu lang. Aber er hat gesagt das ich ihm noch was bedeute und er mich nicht verlieren möchte und nicht aufgeben möchte aber er kann nicht anders. Aber das war Anfang Dez.18 er meinte das, wenn er auf Reha ist das wir uns über alles noch mal nach nachdenken sollten über uns. Über Weinachten war er wieder zu Hause für vier Tage da hat er gesagt es kann nur eine Freundschaft+ sein aber es soll eine sehr gute sein. Ich bin eingegangen darauf. Ich wollte eigentlich eine Beziehung weiter. Aber wie gesagt bin drauf eingegangen mit der Freundschaft, weil ich ihn nicht verlieren wollte und habe gedacht das er vielleicht doch noch mal um Denkt. Dann ist er wieder zur Reha gefahren und als er dann wieder kam hat er gesagt das es bei der Freundschaft + bleibt von ihn er hat jemanden dort kennen gelernt und weis noch nicht in welche Richtung das mit ihr geht. Ich habe es geschluckt da ich noch Gefühle für ihm habe und wir haben ja auch noch S. mit einander. Aber ich möchte einfach nicht weiter darauf eingehen und akzeptiere das für mich meine Chance einfach vorbei ist und nun möchte ich gern eine Freundschaft aufbauen.
Es gibt Momente wo es weh tut aber ich möchte damit klarkommen und hoffen das die Gefühle weniger werden oder verschwinden. Ich möchte ihn als Person nicht verlieren er war für mich da als ich ihn sehr gebraucht hatte als mein Vater verstorben ist und meine Geschwister dadurch mich auch verlassen haben. Das schätze ich ihn hoch an.
Ich hoffe ich komme bald darüber weg mit meinen Gefühlen. Wie gesagt ich leide ab und zu sonnst komme ich damit klar oder rede ich es mir ein?

20.01.2019 20:04 • x 1 #7


MRIS


27
3
4
Sie hat bereits eine neue Freundin ( ca.2 Wochen nach Trennung angefangen, 4 Wochen nach Trennung waren sie zsm)

Deshalb kann ich nicht mehr zurück geworfen werden... mir bleibt leider nichts anderes ich möchte sie in meinem Leben haben... dann eben nur als gute Freundin

20.01.2019 20:09 • #8


Xilox

Xilox


43
1
9
Mein ex hat auch kurz nach Trennung was angefangen ich meine er hat jemanden kennen gelernt wo er hofft es wird etwas mehr aber zurzeit weiß er noch nicht in welche Richtung es geht mit der. Und mit mir die Freundschaft + haben möchte und nicht verlieren möchte. Und ich möchte ihn als Freund nicht verlieren Tross das ich noch Gefühle habe.

20.01.2019 20:26 • #9


Tamisa


511
24
240
Finde es immer schön,wenn man noch Kontakt zum Ex hat.
In sehr vielen Fällen ist aber viel zu viel vorgefallen, als das noch irgendwas möglich wäre.....
Und wenn dann höchstens mit sehr viel Abstand.

20.01.2019 20:34 • #10


Xilox

Xilox


43
1
9
Bei uns ist auch viel vorgefallen von seine Zeite aus. Möchte aber nicht sagen das ich entschuldig war ich habe auch meine Fehler gemacht aber nicht so stark wie er. Ich habe ihn verziehen und komme auch damit klar ich hoffe nur das es mit der Freundschaft auch noch klappt da ich ja noch Gefühle habe.

20.01.2019 20:45 • x 1 #11


Doppelherz


122
231
Ich habe keinen Kontakt zu meiner Ex.
Sie hatte mir vor 4 Wochen zum Geburtstag gratuliert, das hatte mich für ein paar Tagen wieder aus der Bahn geworfen.
Daher ist kein Kontakt besser für mich.
Hinzu kommt sie wollte uns nicht mehr, wozu sollte dann oberflächlicher Kontakt gut sein?

20.01.2019 20:56 • x 1 #12


Xilox

Xilox


43
1
9
Davor habe ich auch angst das es mir aus der Bahn geworfen werde wen ich es nicht hin bekomme mit meinen Gefühlen zu hin zu unterdrücken oder zu Verlieren das ich dann mit ihn die Freundschaft aufrichtig weiterführen kann.
Aber bei dir verstehe ich es. Würde ich dann auch machen.

20.01.2019 22:03 • #13


Sorgild


1181
2
1980
Zitat von Doppelherz:
Ich habe keinen Kontakt zu meiner Ex.
Sie hatte mir vor 4 Wochen zum Geburtstag gratuliert, das hatte mich für ein paar Tagen wieder aus der Bahn geworfen.
Daher ist kein Kontakt besser für mich.
Hinzu kommt sie wollte uns nicht mehr, wozu sollte dann oberflächlicher Kontakt gut sein?


Sehe ich genauso.
Ein Mann, der mich nicht mehr will, hat entschieden.
Und dann bekommt er auch nichts mehr von mir. Weder S., noch Aufmerksamkeit, noch sonstwas.
Ich finde es gut, wenn man so auseinander geht, dass man sich später problemlos über den Weg laufen kann und sich nett begrüßen und vielleicht auch einen Kaffee zusammen trinken kann. Freundschaft ist aber etwas anderes.

Zumal zuviel Kontakt zum Ex auch gern mal zu Missverständnissen in neuen Partnerschaften führen kann. Und das wäre es mir niemals wert.

20.01.2019 22:22 • x 1 #14


bumali


Xilox Du schreibst das Du mit Deinen EX Freundschaft+ hast. Genau das könnte ich nicht weil für Freundschaft+ --- für mich das nur geht, wenn Gefühle da sind. Ich hätte auch Probleme vielleicht noch mit der "neuen" zusammen an einem Tisch zu sitzen.

Ich habe es vor Monaten sehr bereut überhaupt eine Freundschaft (ohne+ ) einzugehen.

20.01.2019 22:32 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag