33

Kontaktsperre Erfahrungen

Mel6

134
4
71
Hallo.

Ich wollte mal fragen was ihr so für Erfahrungen mit Kontaktsperren gemacht habt?
Wie lange habt ihr sie durchgezogen?
Gelockert oder absolut?
Was ist bei euch während oder nach der Sperre passiert?
Einfach bitte generelle Erfahrungen damit.

Mein Ex hat vor gut einer Woche mit mir Schluss gemacht (am Donnerstag, Freitag das letzte Mal gesehen).
Er meinte ich sei ihm wichtig und wir machen nicht Schluss weil wir uns nichts mehr bedeuten. Beziehung war sehr intensiv und Gefühle waren definitiv noch da. Er meinte er wolle unbedingt mit mir in Kontakt bleiben und schließe es nicht aus, dass wir wieder zusammenfinden werden. Beziehung ging aus anderen Gründen auseinander.
Allerdings hat er sich nur Sonntag gemeldet und seitdem nichts mehr.
Ich mein ja, die Zeit ist natürlich sehr kurz gewesen bis jetzt und vielleicht muss er auch erst verarbeiten. (Ich glaube auch er redet sich die Trennung schön.)

11.07.2020 19:15 • #1


T4U

T4U


7278
8858
Ist das nicht das vierte Thema zum immer noch gleichen Problem?

Generell ist das Abstand halten von Vorteil, jede Nachricht, sei sie noch so belanglos, lässt einen ja nicht los lassen. Die Hoffnung brandet wie Wellen ans Ufer und man überlegt, wo seine eigenen Anteile waren, warum es auf Teufel komm raus - nicht klappen wollte.

Sich weiter entwickeln, bedeutet eben auch sich vom einstigen Partner weg zu entwickeln. Auch wenn weh tut. Entweder ist er dir, oder du ihm entwachsen.

Diese Entwicklung bedeutet aber auch, will ich ihn noch, wenn genug Zeit ins Land ging?

11.07.2020 19:22 • x 3 #2



Kontaktsperre Erfahrungen

x 3


jassiii

jassiii


3
1
Hallo,

Mein Ex hat sich getrennt und 2 Wochen bin ich ihm hinterher gerannt und hab alöes falsvh gemacht, was man falsch machen kann. Dann endlich hab ich es geschafft wirklich in die Kontaktsperre zu gehn.

Nach 1,5 Wochen kamen alle paar Tage so komische 'Zeichen'. Plötzlich war ich auf Insta entblockt. Dann wurde ständig das Whatsappfoto geändert oder Whatsapp Storys gepostet (das hat er nie gemacht), Insta Anfragen von Fake Profilen usw...

Habe alles ignoriert als hätte ich nichts gemerkt. Dann nach 4 Wochen no contakt plötzlich ein anonymer Anruf. Es war mein Ex.
Er wollte fragen, wie es mir geht und meine Stimme hören. Wollte wissen ob ich einen neuen habe, worauf ich ihm keine klare Antwort gegeben habe. Wir hatten belanglos geredet von Arbeit usw. Dann meinte er wir könnten ja mal wieder was trinken gehn und quatschen und ich soll mich melden wenn ich Lust hab. Daraufhin hab ich gesagt, dass ICH mich nicht melden werde sondern er das tun soll. Dann meinte er 'ja wir hören uns auf jeden Fall' und dann wurde aufgelegt.

Das ist jetzt fast 2 Wochen her und seitdem hab ich nichts mehr gehört.

Ob das alles nur ein Test war oder ich im telefonat falsch reagiert hab weiß ich nicht...

auf jedenfall läuft die Kontaktsperre jetzt wieder weiter und ich schau einfach, ob nochmal was kommt

11.07.2020 21:35 • x 1 #3


Revell

Revell


1463
1
2101
Zitat von Mel6:
Einfach bitte generelle Erfahrungen damit.


Warum gibst du eine allgemeine Umfrage an, obwohl die Meinungen nur dazu dienen sollen deinem Strohhalm der Hoffnung Futter zu geben?

Dich interessieren doch gar nicht die Geschichten der anderen , sondern nur, dass Dir jemand sagt , dass er nach seiner Kontaktsperre eine Beziehung weiter geführt hat.

11.07.2020 21:38 • #4


Gracia


7044
4308
Schon mal was von Strohfeuer gehört?

Nach einem Monat von einer Beziehung zu reden und noch eher von zusammen ziehen ...und Jobwechsel....und Kindern geht ja gar nicht.

Red Flags überall.

11.07.2020 23:22 • x 1 #5


T4U

T4U


7278
8858
Zitat von jassiii:
Plötzlich war ich auf Insta entblockt.

Woher weißt du, wenn du nicht nachsiehst?
Zitat von jassiii:
Habe alles ignoriert als hätte ich nichts gemerkt.

Haha, sich selbst in die Tasche lügen
Zitat von jassiii:
plötzlich ein anonymer Anruf. Es war mein Ex.
Er wollte fragen, wie es mir geht und meine Stimme hören.

...Wer hat Schluß gemacht?
Zitat von jassiii:
Wir hatten belanglos geredet

War zu viel. Rangehen, ach du sagen, und dann sofort abwimmeln. Soweit kommts noch sich ausfragen lassen!

12.07.2020 06:48 • x 1 #6


Mel6


134
4
71
Er hat heute um 17 Uhr unsere Einhornkatze auf WhatsApp gestellt! Als Story!

Und er macht NIE NIE NIE Stories!
Oh mein Gott was soll ich tun?

12.07.2020 20:24 • #7


Revell

Revell


1463
1
2101
Zitat von Mel6:
Oh mein Gott was soll ich tun?


Seine Nummer löschen, nicht reagieren und Dich auf Dich konzentrieren?

Er hat dich nicht gefragt ob du mit ihm sprechen möchtest und er alles bereut, sondern als Enddreißiger eine Einhornkatze (was auch immer das ist) als Status reingestellt.

12.07.2020 20:27 • x 2 #8


Shakur

Shakur


610
1026
Zitat von Mel6:
Er hat heute um 17 Uhr unsere Einhornkatze auf WhatsApp gestellt! Als Story!

Und er macht NIE NIE NIE Stories!
Oh mein Gott was soll ich tun?


Nichts. Ignorieren.

Zitat von jassiii:
Dann meinte er 'ja wir hören uns auf jeden Fall' und dann wurde aufgelegt.

Das ist jetzt fast 2 Wochen her und seitdem hab ich nichts mehr gehört.


Ja, e war ein Test, du warst noch immer verfügbar, er hat seine Sicherheit noch und somit bist du weiterhin nicht interessant.

12.07.2020 20:28 • #9


jassiii

jassiii


3
1
Zitat von Shakur:
Ja, e war ein Test, du warst noch immer verfügbar, er hat seine Sicherheit noch und somit bist du weiterhin nicht interessant


ja da hab ich warscheinlich echt verkackt. wie hätte ich besser reagieren können bei dem Anruf? Da es ja ein anonymer Anruf war wusste ich im vorhinein nicht das er das ist.

12.07.2020 21:22 • #10


Revell

Revell


1463
1
2101
Zitat von jassiii:

ja da hab ich warscheinlich echt verkackt. wie hätte ich besser reagieren können bei dem Anruf?


Nicht hingehen.
Wenn anonym:
Sagen, dass er nicht mehr anrufen soll und respektieren dass du deine Ruhe möchtest zukünftig, genauso wie du die Trennung akzeptierst.

Wenns dann weiter geht - blockieren.

12.07.2020 21:24 • #11


jassiii

jassiii


3
1
Zitat von Revell:
Nicht hingehen.
Wenn anonym:
Sagen, dass er nicht mehr anrufen soll und respektieren dass du deine Ruhe möchtest zukünftig, genauso wie du die Trennung akzeptierst.


vieleb Dank für deine Antwort. Ja falls nochmal was kommen sollte, werd ich das so machen

12.07.2020 21:26 • #12


Urmel_

Urmel_


7603
1
11114
Zitat von Mel6:
Wie lange habt ihr sie durchgezogen?

Längste war 3 Jahre. Bin einer Ex auf einem Konzert über den Weg gelaufen. Die hat mich an dem Abend sofort mit zu sich nach Hause genommen. Lief dann noch einige Wochen, mein Herz war aber woanders.

12.07.2020 21:29 • #13


Revell

Revell


1463
1
2101
Zitat von jassiii:

vieleb Dank für deine Antwort. Ja falls nochmal was kommen sollte, werd ich das so machen


Du gibst dir selbst den Raum für unnötiges Kopfkino und lässt das ja zu.
Sei konsequent und mach dich nicht zur Dienerin für seinen Ego-Push.

12.07.2020 21:29 • x 1 #14


Mel6


134
4
71
Zitat von Revell:

Seine Nummer löschen, nicht reagieren und Dich auf Dich konzentrieren?

Er hat dich nicht gefragt ob du mit ihm sprechen möchtest und er alles bereut, sondern als Enddreißiger eine Einhornkatze (was auch immer das ist) als Status reingestellt.


Ja wie gesagt die Einhornkatze ist unser Maskottchen. Das war so ein Insider zwischen uns. Ich Katze, er Einhorn. Und das Stofftier stand immer für uns. Genau deswegen weils eigentlich peinlich wär für ihn, find ichs noch schräger dass er das reingestellt hat. Also muss es einen Grund geben.
Aber ich werde nicht darauf reagieren.

13.07.2020 00:24 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag