4

Kontaktsperre Tagebuch

liliana


41
2
Guten Morgen....

ich habe heute Nacht von meinem Ex geträumt.. Und ich bekomme wieder diese Gedanken ihm zu schreiben heute... Ich würde so gerne wissen was bei ihm zur Zeit passiert... Aber dann einerseits habe ich Angst verletzt zu werden, wenn ich was sehe oder höre würde was mich aus der Bahn wirft..

Ich bin wieder Mal so traurig....

Schönen Tag Euch...

27.08.2015 07:06 • #76


Nancy89


Hey meine liebe
Ohje... das hab ich jahrelang durch... ich habe auch alles getan für ihn, bei jeder Kleinigkeit rasstet er aus ich bin schuld ich muss dann angekrochen kommen, habe den Briefe geschrieben damals Parfüm geschenkt ihm geholfen wenn was war... aber naja als dank wenn er was sagt darf ich keinen kontra geben ansonsten ist er sauer... ist zwar nicht mein freund aber ein freund mit dem ich etwas am laufen hatte bis gestern. Gestern hatten wir eine Diskussion per whatapp wie ich das hasse :-/ .. und dann als ich den Mund aufmachte und den sagte was mir so net passt an ihm.. hat er mich geblockt dort . Bei Facebook. Aber ich gebe dir einen guten Rat auch wenn es wirklich verdammt schwer ist meine gute, schreib ihm nichts denn das schreckt ihn ab und dann stresst du ihn zusätzlich. Er wird schon ankommen wenn ER es für richtig hält. Aber zwingen kann man keinen zu seinem Glück..
Ich hatte auch mal den Fehler gemacht und hab ihm dann immer bombardiert und hatte das Gefühl ich musste ihm alles recht machen. Aber Nein! Seit gestern juckt mich das nicht mehr. Ich verliere dadurch nichts aber ER verliert alles! :-*

27.08.2015 09:22 • #77


Nancy89


Deine Geschichte IT zwar ganz anders wie meine aber ich wollte dir nur sagen das du den Kopf nicht hängen lassen sollst. Ich War Do oft auch krank geschrieben weil ich nicht darauf klar kam und eigentlich bis jetzt nicht darauf klar komme. Ich mache mir einen Termin bei einem Psychologen mit dem ich dann reden kann und es wird mich weiter bringen. Denn all die Jahre hat er mich manipuliert und ständig mir die schuld gegeben ich weiss selbst nicht wieso ich das mitgemacht habe aber die Gefühle waren zu gross... bleib stark und versuch ihn nicht zu schreiben stattdessen mach Bilder wo du lächelst mach sie irgendwo rein wo er es sehen kann. Damit et denkt du bist happy. Das kotzt einen am meisten dann an

27.08.2015 09:31 • #78


liliana


41
2
Hey Nancy89,

Ich versteh Dich vollkom! Mein Ex ist auch ein sturrer Mensch, ich durfte auch nie kontra geben, denn danach hießs es "dein Verhalten ist schei., du bisch schei. ich kann mit so einer Person nicht zusammen sein". Auch wenn ich nichts sage, alles war irgendwie falsch... ! Ich war nie perfekt für ihn.



27.08.2015 11:55 • #79


Squirrel


100
2
111
War heute morgen auch wieder sehr traurig und hatte wieder den Drang was zu schreiben. Hab dafür den SMS Threa hier auf der Seite genutzt und fühle mich jetzt wieder was besser. Wenn du was schreiben willst dann tue es hier. Mir hat es etwas geholfen. Träume sind Zeichen der Verarbeitung und eigentlich gut.

27.08.2015 12:08 • #80


Nancy89


Liebe liliana
Ja genauso war es bei mir auch bzw ist es immer noch. egal ob er recht hat oder ich er nahm sich immer das recht sauer zu sein! Und wer musste ankommen und wollte es klären? RICHTIG ICH! Habe ihm heute geschrieben ob er sein verhalten erwachsen findet anstatt zu reden mich zu blokieren. Naja bis jetzt keine Antwort.. soll mir recht sein. Damit gibt er mir erst recht das Gefühl er ist unreif. Ich verstehe solche Menschen nicht! Bei mir ist es aber nicht mein ex freund sondern ein freund mit plus..

27.08.2015 12:28 • #81


liliana


41
2
Guten Abend...

War heute bis 22:00 Uhr auf einem Sommerfest bei uns... und musste ständig an ihn denken...voralle, Abends bei den Kerzen und Musik... ehrlich, ich dachte mir: "komm, schreib ihm.. er wird sich irgendwo freuen" ich war wirklich so kurz davor. Aber aus irgend einen grund tat ich nicht... vielleicht ist das die Angst wieder abgewiesen zu werden....

Ich vermisse ihn sehr..

Tag 4 erfolgreich beendet gn8

27.08.2015 22:16 • #82


liliana


41
2
Guten Morgen..

heute fast verschlafen

Jedenfalls... Ich habe seit gestern wieder Gedanken, ob ich ihn kontaktieren soll... Ich will nicht und bin wütned wenn ich daran denke wei schei. er zu mir war, aber dann gleich vergesse ich diese Wut und überlege, ob ich ihm nach der Arbeit schreiben soll... VLt vermisst er mich ja auch? nur will sich nicht zu erst melden...

Ohmann das hört sich so naiv an... aber ich weiss nicht was ich machen soll.....

28.08.2015 08:22 • #83


Squirrel


100
2
111
Zitat von liliana:
Guten Morgen..

heute fast verschlafen

Jedenfalls... Ich habe seit gestern wieder Gedanken, ob ich ihn kontaktieren soll... Ich will nicht und bin wütned wenn ich daran denke wei schei. er zu mir war, aber dann gleich vergesse ich diese Wut und überlege, ob ich ihm nach der Arbeit schreiben soll... VLt vermisst er mich ja auch? nur will sich nicht zu erst melden...

Ohmann das hört sich so naiv an... aber ich weiss nicht was ich machen soll.....



Nein das Gefühl habe ich auch. Wenn du was schreiben willst schreib es hier. Es hilft wirklich da du beim schreiben merkst, wie blöd das gewesen wäre wenn du es wirklich getan hättest.

Wünsche dir noch einen schönen gedankenfreien Tag

28.08.2015 09:15 • #84


Xenia74


8
1
Guten morgen,
ich würde auch nichts schreiben, ich weiß wie schwer das ist. Schreibe es hier oder führe ein Tagebuch. Lege dein Handy heute in die Schublade damit du nicht schwach wirst.
Dir noch viel Kraft heute.

Bei mir ist es Tag 5 heute.
Seit neun Wochen nicht mehr gesehen.

28.08.2015 09:29 • #85


liliana


41
2
Hallo,

da bin ich wieder... und es gibt Neuigkeiten.. leider keine positiven...

Der Grund warum er sich trennte ist einfach weil wir zu unterschiedlich sind. Er ist moslem, ich bin Christ.. ich kenne nicht den Islam seine Kultur und die Sprache...
Er sagte mir, ob ich mich anpassen könnte. Anpassen zu der Famlie sah ich kein Problem. Seine Familie mag mich auch total und sie waren immer hinter mir.

Nun.. ich habe alles akzeptiert was er mir sagte, mit dem konvetieren usw.

Wir haben uns am Samstag gesehen, waren ganzen Abend zusammen unterwegs und wir haben uns prima Verstanden... wir wollten uns einigen, ob wir nun wieder zusammen sein können. Ich sagte ihm, ich werde mich gerne anpassen und seine Kultur kennenlernen. Aber ich werde nie wie eine Türkin sein.

Das hat ihm wohl zum Nachdenkengebracht....

Heute war ich in seinem Elternhaus, ich wollte seine Mutter drum bitten, ob sie mir dabei helfe würde auf türkisch zu kochen, die Religion und die Kultur näher kennenzulernen...

Dann haben wir über die Zukunft gesrochen und er meinte das wird doch nicht klappen, das wird für mich zu viel und er meinte später werde ich sagen das ich es doch nicht kann und das es zu viele Sachen auf dem Weg stehen, wie UNSERE Elter werden sich nicht gut verstehen, seine sprechen kaum deutsch und er war von 100 auf 0 wieder anders.... er meinte er kann sein Leben nicht versauen, und auch meins. Das wird nicht klappen mit uns..

Ich sass da, habe vor der Mutter geweint und er begleitete mich ins auto und sagte er ist sich zu 100 % sicher und das wir kotakt meiden sollen..

Nun ich habe 0 Hoffnung mehr ich habe am Telefon so geweint und gebettet das er sich anders entscheidet... und ja jetzt liege ich fast tot im bett, mit angeschwollenen Augen...

Ich will ni ht mehr und kann einfach nicht mehr, ich will ihn so sehr bei mir haben und kann einfach nicht fasen das er sich gegen mich entscheidet.

01.09.2015 18:04 • #86


heartlove


Liebe Liliana,

lass Dich drücken, ich fühle mit Dir,
nimm Dir ein weiches Kissen kuschel Dich an die Coachlehne oder was Dir gut tut, mir hat Krimis schauen geholfen ...

Ihr Lieben alle,
ich habe meinem Exfreund heute aus Überzeugung geschrieben Unsere erwachsrnen Kindercwarenbimmer ein Thema beibuns, das er gerne anschnitt.
Ich hatte heute erfahren, dass meine Tochter mit ihrem Freund in eine weit entfernte Großstadt ziehen wird.
Das schrieb ich ihm per sms und schrieb dazu, dass Du Deine Kinder zu Drinem runden Geburtstag nivht bitten konntest, auf eigene Kosten zu Dir zu kommen, finde ich besch... eiden.
vlG.
Bin sehr zufrieden und halte nun wieder voll die Kontaktsperre mit grlöschtem Kontakt von ihm.
Squirrel, ich finde auch, Kontaktsperre ist kein absolutes Schreibverbot, Wichtiges positiv zu schreiben, bin ich dafür.

Jedem von uns eine gute Zeit im eigenen Wachstum ...

01.09.2015 19:53 • #87


liliana


41
2
Mir geht es so beschissen wie nie.. ich denke an ihn 24 Std. egal wo ich bin alles erinnert mich an ihn...

Mir egal ob ich jetzt tot wäre, ich habe keine Lust mehr und sehe kein Sinn mehr, was soll ich alleine auf dieser Welt machen, wenn ich mein Glück nichts mit jemanden es Teilen kann...

ich vermisse ihn so sehr.. das weiß er auch, aber ihm ist das schei. egal. Das hat er gesagt und so leid es ihm auch tut mit uns ist VORBEI

02.09.2015 15:24 • #88


Squirrel


100
2
111
Zitat von liliana:
Mir geht es so beschissen wie nie.. ich denke an ihn 24 Std. egal wo ich bin alles erinnert mich an ihn...

Mir egal ob ich jetzt tot wäre, ich habe keine Lust mehr und sehe kein Sinn mehr, was soll ich alleine auf dieser Welt machen, wenn ich mein Glück nichts mit jemanden es Teilen kann...

ich vermisse ihn so sehr.. das weiß er auch, aber ihm ist das schei. egal. Das hat er gesagt und so leid es ihm auch tut mit uns ist VORBEI



Hallo Iliana,

ich weiß wie du dich fühlst. Habe ich auch. Bin aber etwas mehr davon weggekommen mit etwas Zeit und neuen Tätigkeiten die ich vorher noch nicht gemacht habe. Schau mal ob es nicht hier Gruppen aus deiner Umgebung gibt die sich treffen und was unternehmen.
Die Köln/Bonn/Düssedorfer Gruppe trifft sich z.B. jetzt am Samstag. Wenn du in der Nähe wohnst kannst du da gerne mitkommen.
Ansonsten gibt es aber auch noch andere Gruppen in anderen Regionen die sich über dich freuen würden.
Du bist wirklich noch jung und viel zu sehr auf ihn fokussiert als das du so denken müsstest.
Mit tut es auch immer noch sehr weh wenn ich an meine Ex denke aber Ablenkung hilft wirklich.

02.09.2015 15:48 • #89


Realchucky


71
2
13
hey liliana,

muss mich etwas kurz halten, weil ich gleich Feierabend habe...

Du solltest jetzt Anfangen an dich zu denken, dein Leben geht auch ohne ihn weiter, genau so wie sein Leben ohne dich weiter gehen wird.

Er will dich nicht, wegen Glaube und Religion? Also bitte, wir leben im 21. Jahrhundert und die Liebe kennt sowas nicht. Wenn du ihm nicht gut genug bist weil du nicht das machst was er verlangt, dann hat er dich nicht verdient denn er sucht nur eine Frau die er unterdrücken kann! Du willst dich denke ich mal nicht unterdrücken lassen oder?

Ich bin sehr tolerant und habe nichts gegen anders denkende Menschen aber ich bin der festen Überzeugung, dass Religion und Glaube die perfekte Methode ist um Menschen zu manipulieren.

Er ist schwach, sehr schwach wenn er nur über sowas Zugang zu dir hat/haben kann.

Du wirst zwar noch ein wenig leiden und so aber nach jedem Berg ab kommt der nächste Berg und es geht aufwärts, du musst nur weiter laufen und nicht stehen bleiben!

Du hast wahrlich was besseres verdient als so ein Kerl, er versteckt sich hinter Glaube und Religion obwohl er vorher schon was mit dir angefangen hat, jetzt die Meinung zu ändern ist Feige! Wenn er wirklich so gläubig wäre, hätte er dir das noch vor eurem ersten Kuss gesagt und dich damit konfrontiert.

Am besten ist es, wenn du dir jetzt z.B. ein Hobby suchst oder das machst was du vorher schon gerne gemacht hast nur intensiver angehst als sonst. Mir hat es geholfen, mir bewusst zu werden wie schei. sie mich behandelt hat und vor allem wie schnell ich ersetzt bin. Solch einen Menschen braucht man nicht in seinem Leben und man sollte sich an die Menschen halten die einem Gut tun. Er tut dir nicht gut, denn du bist nicht glücklich.

Loslassen ist nicht leicht und die Schmerzen und Sehnsucht kämpft gerade mit dir, bleib stark!

Ich versichere dir, nach einer gewissen Zeit wirst du von Tag zu Tag glücklicher werden und dann erkennst du, dass du frei bist und dadurch bald wieder offen für neue Leute sein kannst, die dich respektieren, wertschätzen und hoffentlich nicht sowas von dir verlangen um Liebe geben zu können.

(Falls ich jemanden mit meinem Text auf die Füße getreten habe, möge man mir das verzeihen... oder doch nicht denn ich finde Glaube und Religion hat nichts mit Liebe und Beziehung zu tun)

02.09.2015 15:57 • x 1 #90




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag