273

Kuscheln ja, küssen nein

derefelix


183
9
129
Hallo Mitleser,

War gestern beim (ex)-freund. Werde neue Thread anfangen, da anderes Thema. Es ist leider vorbei.
Vielen lieben Dank, ohne euch wäre ich nicht so stark geworden!

18.11.2020 16:17 • #166


bifi07

bifi07


5055
3
3172
Zitat von derefelix:
Hallo Mitleser,

War gestern beim (ex)-freund. Werde neue Thread anfangen, da anderes Thema. Es ist leider vorbei.
Vielen lieben Dank, ohne euch wäre ich nicht so stark geworden!

Ist wohl besser so...war nichts halbes und nichts ganzes!

18.11.2020 17:08 • x 1 #167



Kuscheln ja, küssen nein

x 3


derefelix


183
9
129
Hallo liebe Leser,

Brauche mal wieder eure Meinungen.....

Seit 1,5 Monat habe ich ja einen neuen Freund. Das hat mich sehr gut geholfen um über den "Bauer " hinweg zu kommen. Mit dem Bauer habe ich noch täglich Kontakt, einfach freundschaftlich.
Mit meinem neuen Freund, R., ist es einfach super. Ich bin schon viele Jahre gut befreundet mit seinem Bruder, und habe R. so in März 2020 kennengelernt. Waren uns gleich sehr sympathisch aber habe ihm erst Oktober richtig kennengelernt. Seitdem sind wir zusammen. Da ich Angst hatte, die gleiche Erfahrung zu machen wie mit dem Bauer, bin ich es sehr vorsichtig angegangen. Habe meine Gefühle unterdrückt und R. das Tempo angeben lassen. Er hat jetzt 3 Woche Urlaub und will mich täglich treffen. Zusammen kochen, Skifahren, Weihnachten und Silvester, usw. Den ganzen Tag kaum körperkontakt, aber jeden Nacht "Feuerwerk ". Jetzt kommt das Problem, dass ich meine Gefühle nicht mehr unterdrücken will. Habe deswegen gestern Abend mit ihm drüber gesprochen. Gefragt ob wir nur Freunde + sind. Seine Antwort: " Nein, aber welche Optionen gibt es noch? Ich brauche mehr Zeit "

wieder genau das gleiche......"ich brauche Zeit "
Für was? Man weiß doch ob man Gefühle hat oder nicht? Denkt er, genau wie den Bauer, ich mag sie zwar sehr gerne, mal schauen ob die Gefühle noch kommen?
Jedenfalls, heute früh habe ich gesagt, ich muss ein paar Sachen zu Hause erledigen. Er ist dann alleine Skifahren gegangen und meinte noch, wir sehen uns heute Abend.
Jetzt weiß ich nicht was ich tun soll. Das mit ihm vergessen? Nichts mehr unternehmen? Oder einfach die Zeit mit ihm genießen und irgendwann es auslaufen lassen.... Nur das Problem ist, ich kann und will nicht nur Freund + sein. Einerseits möchte ich jede Minute mit ihm verbringen (was mich aber weh tut da ich mich langsam richtig verliebe), andererseits wäre es also besser, ich nehme Abstand......
Und wenn ich mich distanziere, was soll ich ihm sagen warum?

Ich hoffe, ihr könnt mich hiermit helfen....

03.01.2021 12:20 • #168


Claudi_1975


136
1
265
Ich würde an deiner Stelle die Reißleine ziehen. Aus folgenden Gründen: erstens verschaffst du dir damit Respekt- du zeigst deine Grenzen auf. Die Menschen haben keinen Respekt, die "mit sich machen lassen". Also hör auf, ihn das Tempo bestimmen zu lassen und rede mit ihm.

Ich würde ihm auch klipp und klar sagen, dass du auf der Suche nach einer Partnerschaft bist, und nicht nach F+ oder etwas undefiniertem.
Und da ihr in euren Zielen nicht übereinstimmt, müsstest du dieses undefinierte nun beenden.

Und zweitens, und das kannst du auch als Argument ihm gegenüber anbringen: die Zeit, die er angeblich braucht, besteht für sich aus Warten, und endet in 99% der Fälle in Zeitverschwendung.

Er hat Oberwasser und das weiß er. Und das müsstest du ihm entziehen.

(Alles einfacher gesagt als getan. Aber glaub mal: du hast doch schon durch, ich habe das durch - so etwas geht in den allermeisten Fällen schief. Pack deinen Mut zusammen und beende es).

03.01.2021 12:37 • x 3 #169


Femira

Femira


4076
6
5916
Zitat von derefelix:
Nur das Problem ist, ich kann und will nicht nur Freund + sein. Einerseits möchte ich jede Minute mit ihm verbringen (was mich aber weh tut da ich mich langsam richtig verliebe), andererseits wäre es also besser, ich nehme Abstand......
Und wenn ich mich distanziere, was soll ich ihm sagen warum?

Ach Mensch... Ich bin in der gleichen Situation. Das ist natürlich ätzend.

Ich rate dir das, was ich auch getan habe: Freundlich sagen, was du willst. Nämlich eine Beziehung Mund kein Fplus und wenn er sich das mit dir vorstellen kann, dann darf er sich melden und wenn nicht, ist das auch in Ordnung, denn dann wirst du frei für einen Mann, der dich zu schätzen weiß.

Dann Dreh dich um und gehe...kümmere dich um deine enttäuschten Hoffnungen und dein angeknackstes Herz.

Für mich hat diese Situation zwei Vorteile
1. Ich glaube, dass es die beste Position ist, dass er auf dich zugeht. Bei so einem Rumeiern mitzumachen, bringt auch meiner Erfahrung nach nur Leid für den, der mehr fühlt und das bist du.
Wenn er kommen sollte, dann ist das ein gutes Zeichen, auf dem man wieder aufbauen kann.

2. Du gehst aus einer kraftvollen Position, da du dich nicht unter Wert verkauft hast, sondern deine Grenzen geachtet hast. Das macht den Kummer ein bisschen weniger schlimm.
Nichts ist schlimmer als das Gefühl, sich verschenkt zu haben und dann trotzdem nicht gewollt zu werden.

04.01.2021 09:32 • x 2 #170


WW-Bärchen

WW-Bärchen


1076
4
1108
Zitat von derefelix:
Und wenn ich mich distanziere, was soll ich ihm sagen warum?

Ganz einfach,
Du willst endlich im Leben ankommen
Die Spielzeiten wären für dich vorbei und du willst nur noch etwas Exclusives

Obwohl,
meinst du nicht das du nach nur 1,5Monaten ein bissel viel Gas gibst?
In Beitrag #65 hast du ja selber behauptet das du mehr Zeit brauchtest
Zitat von derefelix:
Danke, sehe ich genauso. Wenn mir einer nach nur 4 Monate schon sagt er liebt mich......

04.01.2021 09:59 • #171


derefelix


183
9
129
Zitat von Femira:
Ach Mensch... Ich bin in der gleichen Situation. Das ist natürlich ätzend.

Ich rate dir das, was ich auch getan habe: Freundlich sagen, was du willst. Nämlich eine Beziehung Mund kein Fplus und wenn er sich das mit dir vorstellen kann, dann darf er sich melden und wenn nicht, ist das auch in Ordnung, denn dann wirst du frei für einen Mann, der dich zu schätzen weiß.

Dann Dreh dich um und gehe...kümmere dich um deine enttäuschten Hoffnungen und dein angeknackstes Herz.

Für mich hat diese Situation zwei Vorteile
1. Ich glaube, dass es die beste Position ist, dass er auf dich zugeht. Bei so einem Rumeiern mitzumachen, bringt auch meiner Erfahrung nach nur Leid für den, der mehr fühlt und das bist du.
Wenn er kommen sollte, dann ist das ein gutes Zeichen, auf dem man wieder aufbauen kann.

2. Du gehst aus einer kraftvollen Position, da du dich nicht unter Wert verkauft hast, sondern deine Grenzen geachtet hast. Das macht den Kummer ein bisschen weniger schlimm.
Nichts ist schlimmer als das Gefühl, sich verschenkt zu haben und dann trotzdem nicht gewollt zu werden.



Danke, genau so werde ich es machen. Morgen werden wir Skifahren gehen. Ich bin mir sicher, dass er nachher fragt ob ich mit zu ihm komme. Werde es dann genau so sagen....
Fürchte aber, dass ich weiß was kommen wird. Er mag mich sehr aber braucht zeit. Werde es dann durchziehen müssen.....aber besser so.

04.01.2021 10:52 • #172


derefelix


183
9
129
Zitat von WW-Bärchen:
Ganz einfach,
Du willst endlich im Leben ankommen
Die Spielzeiten wären für dich vorbei und du willst nur noch etwas Exclusives

Obwohl,
meinst du nicht das du nach nur 1,5Monaten ein bissel viel Gas gibst?
In Beitrag #65 hast du ja selber behauptet das du mehr Zeit brauchtest


Oh ja, ich sage ja nicht, dass er mich schon lieben muss. Absolut kein Druck, rede überhaupt nicht über zusammen ziehen oder so.....
Ich möchte nur wissen, wo ich stehe. Wenn er meint, nur Freundschaft + und er nicht mehr will, brauche ich ja nicht mehr Zeit zu investieren.

04.01.2021 11:00 • x 1 #173


Femira

Femira


4076
6
5916
Zitat von derefelix:
Morgen werden wir Skifahren gehen. Ich bin mir sicher, dass er nachher fragt ob ich mit zu ihm komme. Werde es dann genau so sagen....

Hm...also ich finde es nicht so klug, dass ihr vorher noch was unternehmt. Ich wäre an deiner Stelle den ganzen Tag gehemmt, weil "das Gespräch" anstünde. Ich würde das vorher klären. Vor allem finde ich es nicht gut, dass du mit ihm reden willst, nachdem er fragt.
Du spielst nach deinen Regeln. Entweder er nähert sich dem an oder es langt leider nicht. Aber dann langt es nie, verstehst du?
Geh bitte in die Aktion und verbleibe nicht in der Reaktion

04.01.2021 11:25 • x 1 #174


Gelantina


22
18
Er hatte auf Deine Frage (die ich niemals stellen würde) was geantwortet?

NEIN hat er gesagt, es ist für ihn KEINE F+... aber er braucht noch Zeit.

Hier scheinen ja nur Menschen zu antworten, die ebenso unsicher sind wie Du...

Dein Bauer wollte ständig kuscheln. Warum hast Du mit dem neuen Mann tagsüber kaum Körperkontakt? Warum kuschelst DU nicht mit ihm?

05.01.2021 13:09 • #175


derefelix


183
9
129
Zitat von Gelantina:
Er hatte auf Deine Frage (die ich niemals stellen würde) was geantwortet?

NEIN hat er gesagt, es ist für ihn KEINE F+... aber er braucht noch Zeit.

Hier scheinen ja nur Menschen zu antworten, die ebenso unsicher sind wie Du...

Dein Bauer wollte ständig kuscheln. Warum hast Du mit dem neuen Mann tagsüber kaum Körperkontakt? Warum kuschelst DU nicht mit ihm?


Genau das....Er braucht noch Zeit.......ist wie Gift in meinen Ohren. Das hat mein ex-Mann 1 Jahr gesagt, der Bauer und jetzt R. auch wieder. Ich habe gelernt, wenn einer Zeit braucht, wird es nix.

Ich habe keinen körperkontakt tagsüber, da:
1. Ich mich nicht traue, ihm zu halten. Ich möchte ihm ja nicht drängen.
2. Ich ihm mal gefragt habe, ob es ihm stört wenn ich ihm einfach mal halte. Seine Antwort, er weisst nicht und braucht Zeit. Somit traue ich mich gar nicht mehr.
3. Er es auch selten tut....

War heute Skifahren mit ihm. Jetzt am Abend bei ihm eingeladen. Schwierig, weiß nicht wie ich mich verhalten soll. Möchte ihm so gerne zeigen wie sehr ich ihm mag, aber da er so cool ist, traue ich mich nicht. Nur so bald wir im Bett liegen......hält ihm nix mehr.

Lg

05.01.2021 17:36 • #176


megan

megan


3537
2
4858
Zitat von derefelix:
Nur so bald wir im Bett liegen......hält ihm nix mehr.


Kann es sein, dass er mit dir macht was ER will?

Vielleicht ist das genau das, was er toll an dir findet.

Dir scheint es weniger gut zu gefallen, dass auf deine Bedürfnisse nicht eingegangen wird.

Denen zur Geltung zu verhelfen, ist deine Aufgabe. Niemand anderem seine.

Ich gehe gar nicht erst mit einem ins Bett, bevor die Sachen nicht geklärt sind, die du hier besprichst

05.01.2021 17:51 • x 2 #177


Likos24


938
1693
Zitat von megan:
Ich gehe gar nicht erst mit einem ins Bett, bevor die Sachen nicht geklärt sind, die du hier besprichst

Sehe ich absolut genauso,...das ist der springende Punkt. Ein bischen mehr Selbstwert TE solltest Du schon haben!

05.01.2021 17:56 • x 1 #178


Gelantina


22
18
Zitat von megan:
Ich gehe gar nicht erst mit einem ins Bett, bevor die Sachen nicht geklärt sind, die du hier besprichst



Du gehst also erst mit einem Mann ins Bett, wenn er Dir: "Ja, Megan, wir sind nun ein RICHTIG festes Paar!" geflüstert hat?
Muß er Dir das auch schriftlich geben?
Mit Haltbarkeitsdatum und Garantieschein?

05.01.2021 18:25 • x 1 #179


megan

megan


3537
2
4858
Zitat von Gelantina:
Du gehst also erst mit einem Mann ins Bett, wenn er Dir: "Ja, Megan, wir sind nun ein RICHTIG festes Paar!" geflüstert hat?


Darum geht es doch vorliegend nicht.

Der TE gefällt es offensichtlich nicht, wie es läuft. Sie hat 6 mit ihm und befürchtet, sich emotional zu sehr zu binden. Ich rate ihr zu, den Punkt mit ihm zu klären (bevor sie weiter mit ihm 6 hat)

05.01.2021 18:35 • x 2 #180



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag