231

Lange Schatten - Leben nach einer Affäre

Sturmhöhe


Aber wenn das stimmt, ist das krank. Im wahrsten Sinne des Wortes.

14.10.2020 19:17 • x 1 #31


misslilly1


33
2
47
Zitat von Bones:
Bleib doch mal bei der Wahrheit, Shedia und wie du dich sonst noch genannt hast.Du bist hier nicht nur einmal beim Lügen erwischt worden,hast sogar Themen mit frei erfundenem Inhalt gestartet und hast es dann,als es aufflog,als " Test der User" deklariert.
Du bist ein Energievampir und hochgradig manipulativ und die Opferrolle hast du sowieso für dich gepachtet.Dein Mann hat Mitleid verdient und nicht du.Was du mit dem Mann veranstaltest ist unter aller Kanone.
Unfassbar, was du hier wieder versuchst.Veräppelst die Leute nach Strich und Faden.Du solltest dich schämen.


Solche und andere Posts habe ich damals haufenweise bekommen. Es stimmt, ich war nicht stabil genug das zu ertragen. Ich habe Fake Geschichten geschrieben, die immer auch Aspekte meiner eigenen enthielten. Ich wollte damit ergründen, wie die User urteilen, wenn ich meine Persönlichkeit oder Rahmenbedingunngen verändere. Ich muss sagen, das war zwar aufschlussreich aber den Usern gegenüber unfair und daher falsch. Ich habe inzwischen viel gelernt und sehe vieles anders und mit mehr Gelassenheit.

Ich war vor 3 Jahren, als ich zum ersten mal hier schrieb noch am Anfang meiner Therapie und sehr verzweifelt. Vieles hat sich seitdem verbessert aber das Grundproblem blieb: meine unglückliche Ehe.

Ich will mir ein zweites berufliches Standbein zulegen, um diese verlassen zu können. Nicht so leicht, zumal ich auch körperlich nicht mehr sehr belastbar bin. Aber das wird schon...

14.10.2020 20:54 • x 3 #32



Lange Schatten - Leben nach einer Affäre

x 3


Sahara_


46
52
Warum ist denn das Forum so wichtig für Dich?

14.10.2020 21:05 • x 2 #33


Butterblume63


2149
1
4813
Zitat von Bones:
Shedia?

Ähm,was ist das?

14.10.2020 21:10 • x 1 #34


Bones


5608
9863
Zitat von Butterblume63:
Ähm,was ist das?


Einer der vielen Namen,unter denen sie hier angemeldet war und ihre Märchenstunde abgehalten hat

14.10.2020 21:11 • x 2 #35


misslilly1


33
2
47
Zitat von Sahara_:
Warum ist denn das Forum so wichtig für Dich?


Ich habe im realen Leben keine Freunde, mit denen ich offen reden könnte. Das hier ist wie Telefonseelsorge für mich. Nur eben stets verfügbar und auch möglich, wenn mein Mann im Haus ist. Andere Foren sind längst nicht so groß und nicht so gut moderiert. Dort wartet man Tage auf Antworten.

14.10.2020 21:15 • x 1 #36


Bones


5608
9863
Zitat von misslilly1:

Solche und andere Posts habe ich damals haufenweise bekommen. Es stimmt, ich war nicht stabil genug das zu ertragen. Ich habe Fake Geschichten geschrieben, die immer auch Aspekte meiner eigenen enthielten. Ich wollte damit ergründen, wie die User urteilen, wenn ich meine Persönlichkeit oder Rahmenbedingunngen verändere. Ich muss sagen, das war zwar aufschlussreich aber den Usern gegenüber unfair und daher falsch. Ich habe inzwischen viel gelernt und sehe vieles anders und mit mehr Gelassenheit.

Ich war vor 3 Jahren, als ich zum ersten mal hier schrieb noch am Anfang meiner Therapie und sehr verzweifelt. Vieles hat sich seitdem verbessert aber das Grundproblem blieb: meine unglückliche Ehe.

Ich will mir ein zweites berufliches Standbein zulegen, um diese verlassen zu können. Nicht so leicht, zumal ich auch körperlich nicht mehr sehr belastbar bin. Aber das wird schon...


Du hast die Reaktionen bekommen, die du mit deiner manipulativen Art hervorbeschworen hast.Selbst Schuld.Kein Wunder,dass du keine weiteren Ansprechpartner hast.
Mach mal,hier fallen bestimmt noch Leute auf deine Opfershow rein.
Der arme Mann

14.10.2020 21:15 • x 1 #37


Sahara_


46
52
Ah, verstehe. Vielleicht kannst Du Deine Fragen auch direkter stellen ohne Geschichten zu basteln. Falls das so passiert ist...

14.10.2020 21:17 • x 2 #38


Butterblume63


2149
1
4813
Lilly,du hast den Absprung aus deiner leblosen Ehe geschafft.
Der Wasserrohrbruch konnte doch nicht der Auslöser sein,daß du zurück gegangen bist. Mir tut es leid,daß du so unglücklich bist. Das Leben ist zu kurz um in einer lieblosen Ehe zu bleiben. Ich meine,das du deshalb die Sehnsucht nach der Affäre verspürt obwohl dieser Mann nicht gut für dich war.
Nun will ich noch was hinzu fügen.
Erst einmal danke nan @ Bones!
Lilly,du hast selbst eingeräumt,dass du Falschmeldung hier geschrieben hast. Dies kommt hier nicht gut und im realen Leben noch weniger.
Da ich nicht weiß wie dein Mann nun wird tickt möchte ich mein Posting relativieren.

14.10.2020 21:18 • #39


unbel Leberwurs.


9439
1
9445
Mit anderen Worten bleibst du jetzt aus finanziellen Gründen in deiner Ehe?

14.10.2020 21:24 • x 1 #40


Baumo


1700
1
1493
Glaube du hast eine art Depression..du bist einfach nicht glücklich mit dir ...hinzu kommt diese lieblose Ehe die du schon lange satt hast...die Affäre hat damit eigentlich nichts zu tun. Du bist einfach deprimiert vom leben.

14.10.2020 21:28 • x 1 #41


Löwin45

Löwin45


1168
3323
Liebe Shedia, Annette..., MissLilly1, ...
So ganz verstehe ich ebenfalls nicht, was dir dieses Forum gibt.
Du warst soooooo oft hier angemeldet - immer mit anderen Namen, aber auch immer mit leicht unterschiedlichen Geschichten.
Okay, es gab/gibt Ähnlichkeiten - aber dennoch immer etwas anders.
Ich frage mich ebenfalls, was es dir bringt.
Nimm es mir nicht übel, aber auch ich fühle mich - wie einige der anderen "alten Hasen" - verschaukelt.
In jede deiner Geschichten haben viele von uns versucht, sich hineinzufühlen.
Für jede deiner Geschichten haben viele von uns, sich sehr bemüht, irgendwie und irgendwo Verständnis zu entwickeln.
Nun, alle waren Fake.
Keine Ahnung, wie es wirklich war.

Was soll das?

Zitat von misslilly1:
Doch jetzt bist du auch wieder hier, hast mich erkannt und wirfst mir erneut Lügen vor.

Naja, es stimmt doch.
Welche deiner Geschichten ist denn die Wahrheit?

Zitat von misslilly1:
Das hier ist wie Telefonseelsorge für mich.

Das ist ja schön.
Aber auch die Telefonseelsorge kann nur bei wahren Erzählungen helfen.

Keine Ahnung, was bei dir tatsächlich Wahrheit ist.
Es gibt Übereinstimmungen in deinen Geschichten:
*Du hattest eine Affäre mit einem Mann, der dich letztendlich nicht wollte (meistens ist er Witwer)
*Dein Mann, den du (nach wie vor) s. komplett unattraktiv findest, hat dir verziehen und dir die Hand gereicht.
*Dennoch findest du nicht zurück, da du ihn nicht mehr wirklich anziehend findest und er dich auch nicht wirklich versteht.
*Denn, du hängst gedanklich immer noch an deinem AM, auch wenn du mittlerweile seinen Charakter anzweifelst.
*Außerdem bemühtest/bemühst du dich um therapeutische Hilfe.

Stimmt das so?

Ehrlich gesagt, glaube ich nicht, dass dir ein Forum wirklich helfen kann.
Du brauchst Experten.

Was ist eigentlich aus deiner damals angekündigten Therapie geworden?

Denn Fakt ist, du bist nicht glücklich in deinem Leben.

Somit ist deine angebliche Erfolgsstory auf Platz 1 des Affären-Unterthema auch nicht authentisch - leider.
Dabei würde ich dir genau dieses von dir beschriebene Glück, das scheinbar leider gelogen war, aus tiefstem Herzen wünschen.

Alles Gute von mir!
Lass dir bitte helfen.
Auch du verdienst es glücklich zu sein.

14.10.2020 22:07 • x 9 #42


Butterblume63


2149
1
4813
Ich bin entsetzt! Lilly,du brauchst nachdem dieser Thread wahrscheinlich auch ein Fake ist professionelle Hilfe. Wenn,du im realen Leben auch eine Geschichtenerzählerin bist wäre es nicht verwunderlich, wenn du wenig bis gar keine Freunde hast.

14.10.2020 22:19 • x 1 #43


Isely

Isely


7140
2
12253
Nun ja sie versucht mit immer anderen Storys die gleichen Antworten zu bekommen.

Das ist wie im Kreisverkehr, - allerdings geht das einfach nicht.
Wir die schon länger hier sind, kennen sie , und gehen gar nicht darauf ein, allerdings gibts immer noch genügend die weniger lang hier sind, sich bemühen zu helfen, genau diese will sie ködern und abgreifen.
Wozu ?
Das weiss vielleicht ein Psychologe.

Schlussendlich , hoffe ich sie wird erneut gesperrt, weil sie mindestens 8 Mal immer unter anderen Namen die User hier verschaukelt hat.
Ich finde es auch respektlos der FL gegenüber, es ist nunmal Fakt das sie hier schon lange nicht mehr erwünscht ist.

14.10.2020 22:24 • x 2 #44


Sahara_


46
52
Hmm, und welche Antworten wären das aus Deiner Sicht, die MissLillly wünscht zu bekommen?

14.10.2020 22:51 • x 1 #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag