172

Liege immer komplett daneben - Frauen zu offen

CleanEating

CleanEating


135
63
Zitat von NurBen:
Wissentlich hat sie sich auf Affären eingelassen und dabei in Kauf genommen, eine Ehe zu zerstören.
Und bitte argumentiert nicht "Die Ehe war schon kaputt." Denn es zeichnet ihren Charakter aus. Ich brauche keine Frau an meiner Seite, der das egal ist.

Das ist vollkommen richtig und gilt auch umgekehrt.
Wer Vertrauen missbraucht, hat bewiesen, dass er dazu in der Lage ist.
Braucht man jemanden an seiner Seite, von dem man weiß, wie schnell er mein Vertrauen missbrauchen kann, einfach weil er seine, etwas uncharmant, Skrupellosigkeit in dieser Hinsicht, schon unter Beweis gestellt hat.

Zitat von Mira_:
Was sagt es denn exakt aus?

Das es dieser Frau, vollkommen egal war, ob sie durch ihre Abenteuer mit verheirateten Männern, deren Frauen oder Kinder ins Abseits gestellt hat.
Du kannst es als Abwertung sehen, aber derartiges Verhalten, ... einige Tiere zeigen es nicht.

29.09.2020 15:20 • x 1 #136


Ben67


1202
3016
Zitat von CleanEating:
weil er seine, etwas uncharmant, Skrupellosigkeit in dieser Hinsicht, schon unter Beweis gestellt hat.

Heißt das, dass er/sie sich nicht geändert bzw. weiterentwickelt haben kann und nach wie vor so ist, wie in der Vergangenheit? Wohl nicht automatisch.

29.09.2020 15:23 • x 1 #137



Liege immer komplett daneben - Frauen zu offen

x 3


Sorgild


2065
3
3634
Zitat von CleanEating:
Das kann und darf nicht vom Geschlecht abhängen.
Eine Frau oder ein Mann, die 6 konsumieren, wie ich beispielsweise Chiasamen auf meiner Einkaufsliste stehen habe,.. soetwas werde ich ebenfalls nicht gutheissen, sondern immer Abstand wahren.

Ich habe keine Ahnung wieviel Chiasamen du wöchentlich konsumierst
Aber woran macht man die zu tolerierende Anzahl der Partner fest, mit denen man im Bett war? Jemand, der mit 18 geheiratet hat und mit 40 geschieden wurde, wird deutlich weniger Kandidatinnen auf der Liste haben, als jemand, der die meiste Zeit ohne feste Beziehung durchs Leben gegangen ist. Was genau sagt das über diesen Menschen aus? Aber hier ging es ja in erster Linie auch darum, ob man sich auf bereits gebundene Partner eingelassen hat. Für mich ist da weitaus entscheidender, wie der Mensch heute dazu steht und nicht warum, wieso und weshalb er lange vor meiner Zeit sich solche Sachen geleistet hat.

29.09.2020 15:25 • #138


Zugaste

Zugaste


783
1
1305
Ich verstehe gar nicht, warum das in der Kennlernphase zum Thema gemacht wird.

Mich interessiert das überhaupt nicht, wieviel feste Partner, ob auch Affären, undundund der Mensch hatte, den ich da gerade kennen lernen.
Und mich würde das auch wundern, wenn ich relativ früh zu meiner Liebes- und Erfahrungsvergangenheit befragt werde.

Dass das später mal Thema werden kann, okay, aber zu Beginn? Da interessieren mich andere Dinge.

Ich finde schon, dass es einen Unterschied macht, ob ich solche Formulierungen benutze wie "eine Frau durchs Bett schleifen" oder "ich lege Wert auf eine konservative Vergangenheit und es lässt auf einen schlechten Charakter schließen, wenn da in der Vergangenheit Sodom und Gomorra los war" oder ob ich schreibe, "ich empfinde andere Beiträge als abwertend".

Aber diese ganzen Auswahlkriterien, die sehr individuell und unterschiedlich sind, haben ja auch gewaltige Vorteile.

Wir wissen dadurch relativ schnell, wo die Reise hingeht.
Und wir lernen die Werte und Ansichten eines anderen Menschen kennen, immer besser und mehr. Voll spannend.

@NurBen
Ich stimme dir zu, dass der TE sich wahrscheinlich selbst einen großen Gefallen tut, keine Beziehung mit der Frau, die er da kennen gelernt hat, einzugehen.
Allerdings reicht bei mir schlicht und ergreifend ein Punkt: Sie fühlt sich s. nicht angezogen. Das reicht schon. Und ob sie Affären hatte und so weiter spielt da nur eine untergeordnete Rolle in meinen Augen.

29.09.2020 15:28 • x 1 #139


Mira_

Mira_


3062
5535
Zitat von NurBen:
Sie hatte mehrere Affäre und nur wenige Beziehungen.
-> Bedeutet für mich, fehlende Beziehungserfahrungen. Wissentlich hat sie sich auf Affären eingelassen und dabei in Kauf genommen, eine Ehe zu zerstören.
Und bitte argumentiert nicht "Die Ehe war schon kaputt." Denn es zeichnet ihren Charakter aus. Ich brauche keine Frau an meiner Seite, der das egal ist.

Okay Gegenbeispiel: Eine Frau hatte mehrere Affären und danach eine langjährige Partnerschaft von 15 jahren in denen sie gerne treu war.
Affäre in dem Fall = 1. zwei ungebundene Menschen die Spaß miteinander haben

Danach kam wieder, das erste Mal mit einem gebundenen Mann, eine Affäre und sie war sehr verliebt in diesem Mann.
Glleichzeitig hat sie ihm geglaubt, dass er seine Frau verlassen wird.Sie dachte oft an die Frau und hatte auch ein schlechtes Gewissen. Aber die Abhängigkeit, von der sie dachte dass es Liebe wäre, war einfach größer. Sie hat gemerkt, dass das einfach nicht das ist, was sie will. Und beendete diese Beziehung. Sie will wieder eine Beziehung auf Augenhöhe.

Affäre in diesem Fall = 2. ein ungebundener und ein gebundener Part die eine "Beziehung" eingehen

Ist diese Frau für dich uinteressant?

Menschen gehen aus einem tiefen Bedürfnis nach Nähe eine Affäre ein. In Wahrheit sind es sehr einsame Menschen, die sich durch das Lovebombing ihres A-Partners einlullen lassen. Es steckt soviel mehr hinter einer Affäre als die bloße Körperlichkeit und das Grenzenüberschreiten. Da ist ein Mensch mit viel mehr Potential als es der erste Eindruck zu vermitteln vermag.
Und wenn diese Menschen nach ihrer Vergangenheit be- und verurteilt werden, stimmt mich das eher traurig. Weil das ein gesellschaftliches Problem ist. Wir stoßen Menschen ab, die nicht mit unseren Wertesystem übereinkommen. Einerseits zurecht aber andererseits darf man gerne einmal über den Tellerrand schauen ohne gleich jeden heiraten zu müssen

Zitat von NurBen:
Sie wurde von ihrer Affäre abgelehnt.
Da stellt sich mir die Frage, wenn ich mit ihr in einer Beziehung bin und die Affäre sich plötzlich wieder meldet, wie lange dauert es bis ich abgeschrieben bin?

Dann ist das eine Frau, die sich selbst nicht sicher ist, was sie für Dich empfindet. Da könnte sich auch der Ex-Freund wieder melden und Du wärst abgeschrieben.
Zitat:
Das es dieser Frau, vollkommen egal war, ob sie durch ihre Abenteuer mit verheirateten Männern, deren Frauen oder Kinder ins Abseits gestellt hat.

Nicht jeder Frau ist es egal. Viele kämpfen auch damit, dass sie nur nummer zwei sind.

Zitat von CleanEating:
Du kannst es als Abwertung sehen, aber derartiges Verhalten, ... einige Tiere zeigen es nicht.

Oh bitte. Im Tierreich gehts richitg wild zu.

29.09.2020 15:32 • #140


NurBen


1734
2
2209
Zitat von Mira_:
Okay Gegenbeispiel: Eine Frau hatte mehrere Affären und danach eine langjährige Partnerschaft von 15 jahren in denen sie gerne treu war.
Affäre in dem Fall = 1. zwei ungebundene Menschen die Spaß miteinander haben

Vollkommen in Ordnung.

Zitat von Mira_:
Affäre in diesem Fall = 2. ein ungebundener und ein gebundener Part die eine "Beziehung" eingehen

Ist diese Frau für dich uinteressant?

Nein, denn wie ich bereits mehrmals gesagt habe, muss das Gesamtpaket stimmen.
Ich weiß durchaus, wie man in eine Affäre schlittern kann. Und es würde mich definitiv zum Nachdenken anregen.
Minuspunkte hätte sie bei mir aber trotzdem.
Denn noch ging es bei dem TE um mehrere Affären. + Eine, die nicht sie, sondern er beendet hat.

Zitat von Mira_:
Wir stoßen Menschen ab, die nicht mit unseren Wertesystem übereinkommen. Einerseits zurecht aber andererseits darf man gerne einmal über den Tellerrand schauen ohne gleich jeden heiraten zu müssen

Das tue ich durchaus. Jedoch wäre das, was der TE hier erzählt für mich zu viel des Guten.

Zitat von Mira_:
Nicht jeder Frau ist es egal. Viele kämpfen auch damit, dass sie nur nummer zwei sind.

Diese Aussage bezweifel ich aber bei Serientätern.
Außerdem sagt mir diese Aussage auch einiges über die Frau:
Sie kämpft damit, dass sie nur Nummer 2 sind und weniger mit ihrem Gewissen.

Und sind wir mal ehrlich: So eine Frau kommt dann anschließend zu mir und will meine Nr. 1 sein? Nein... so läuft das nicht.
Warum soll ich einer Frau die Chance auf meine Nr. 1 geben, für die ich nur die zweite Wahl bin? Der Trostpreis, weil die Affäre seine Frau nicht verlassen hat.

29.09.2020 15:51 • #141


Sohnemann

Sohnemann


9857
1
13173
Zitat von CleanEating:
Du kannst es als Abwertung sehen, aber derartiges Verhalten, ... einige Tiere zeigen es nicht.


Wo ist eigentlich Ebony, das Schlachtroß ?

29.09.2020 15:54 • #142


Zugaste

Zugaste


783
1
1305
Zitat von NurBen:
So eine Frau

Zitat von NurBen:
Serientätern

Zitat von Sohnemann:
die lustige PartyMaus

Zitat von NurBen:
So eine Frau taugt für mich als Spielgefährtin, vielleicht als nette Bekanntschaft, aber definitiv nicht als Partner.
Wenn du ein F+ hast, ist es genau das Gleiche: Taugt nicht für eine Partnerschaft, aber eben fürs Bett.
Wenn du mehr über Abwertung lesen willst, dann schau doch in den Oxytocin-Thread.

Zitat von Sohnemann:
quaken

Zitat von Sohnemann:
darfst du sie auch nicht knattern

Zitat von NurBen:
Bei Frauen ist es ein selbstbestimmtes 6ualleben. Bei Männern ist es automatisch eine Abwertung der Frau.

Zitat von Sohnemann:
ob man einer trauen kann.

Zitat von NurBen:
Beziehungskandidatin

Zitat von Sohnemann:
Immer die gleiche Leier.

Zitat von Sohnemann:
Yo, laber weiter

Zitat von Sohnemann:
Da kann man jetzt quaken.

Zitat von Sohnemann:
viel geflatter


Wenn ich jetzt pauschal urteilen würde...

29.09.2020 18:09 • x 2 #143


Sohnemann

Sohnemann


9857
1
13173
Zitat von Zugaste:
urteilen


Auf jeden Fall kannst du toll zitieren

29.09.2020 18:50 • #144


KBR


10990
5
19507
Da war wieder viel Schönes dabei.

29.09.2020 19:06 • #145


Sohnemann

Sohnemann


9857
1
13173
Was sind denn so Eure Auswahlkriterien? Go ,s/ Nogo ,s ?

Ich kenne Frauen, die wollen keinen Fußballer.
Wieder anderen wollen auf keinen Fall einen Bürotyp.
Raus fallen auch oft:Väter, wenigverdiener, Bayern, Sachsen, Musiker.......aso

29.09.2020 19:48 • #146


Mira_

Mira_


3062
5535
Wer sich nach dem Klogang nicht die Hände wäscht is raus

29.09.2020 19:51 • x 2 #147


Zugaste

Zugaste


783
1
1305
Zitat von Mira_:
Wer sich nach dem Klogang nicht die Hände wäscht is raus


Wer so weißen Schmörmel in den Mundwinkeln hat kriegt bei mir auch kein Fuß in die Tür.

30.09.2020 10:15 • x 1 #148


Sorgild


2065
3
3634
Auswahlkriterien?
Hmm...
Wenn er nix zocken würde.. .. nicht mit MIR zocken würde..
Männer, die nicht zocken, sind mir suspekt

30.09.2020 11:04 • #149



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag