181

Mann fährt alleine weg

DonaAmiga

DonaAmiga


3883
4
6178
@Anna2022 , läuft die Affäre immer noch oder ist sie vorbei?
Falls vorbei: Gibt's 'ne neue Affäre oder ist er dir jetzt treu?

Zitat von Anna2022:
Kreative Idee? Ich weiß nichtmal wofür.

Aha. Ich auch nicht.

08.09.2021 19:18 • #16


Vicky76

Vicky76


8045
4
13698
Zitat von Anna2022:
Trotzdem will er fahren. Und ich bin sauer. ne. vielleicht ängstlich?
Ich weiß auch nicht. Übertreibe ich?

Er muss doch fahren....., oder nicht?
Was gibt es da zu streiten?
Würde ich mitbekommen, woran ich bei ihm bin, würde ich ganz einfach die Konsequenzen ziehen.
Aber ich lese raus, dass es sehr schwer zu sein scheint, deinen Alltag, allein zu bewältigen.

08.09.2021 19:25 • #17



Mann fährt alleine weg

x 3


alleswirdbesser

alleswirdbesser


2807
4529
Zitat von Anna2022:
Fällt halt in seinen Aufgabenbereich. Abgeben ist tatsächlich schwierig. Das kann ich, rein rational, nachvollziehen. Gehört zu dieser Arbeit dazu ...

Hast du dir schon mal Gedanken gemacht warum er sich an dieser Arbeitsstelle festhält?

Wenn ich in den anderen Threads lese:
- 60 km mit ÖPV, Führerschein will er nicht machen,
- ist kaum daheim: Kinder und Haushalt sind nicht seine Aufgabe außer Zeugung,
- Jährlich Urlaub ohne Familie (welcher Familienvater, 4 Kinder, fährt 4 Wochen allein in den Urlaub?),
- Affäre

Warum sollte ER das ändern wollen? Ihm passt das so.

08.09.2021 19:40 • x 3 #18


Melanie35


330
7
610
Ja ich kann mich noch erinnern deinen letzen Post! Da warst du sehr überfordert mit deinen 4 Kindern!

Jede Mutter soll sich in Vorhinein selbst Fragen ob sie mit Kindern ALLEIN klar kommen würde, man kann sich auf keinen anderen Menschen verlassen! Und wenn man sich diese Frage mit ja beantworten kann, ja dann steht dem Kinder kriegen nix im weg! Aber wenn du schon vorher so überfordert warst, warum bekommst dann noch welche? Sowas verstehe ich nicht, ich habe selbst 3 Kinder!

Noch zu deinem Mann, du schriebst beim letzen Post das er nie zu Hause ist und immer arbeitet, hat sich das nun geändert und ist er mehr zuhause? Wie wäre es wenn du mal auf ihn sch.eissn würdest und nicht soviel Energie in ihn stecken würdest sondern in deine Kinder?

08.09.2021 19:46 • x 4 #19


Butterblume63


6189
1
14342
Was ich besonders im letzten Thread so schlimm fand.
Sie liebt diesen Mann nicht mehr und nach der Affäre lässt sie sich erneut schwängern. Auf diese Fragen ging sie nicht mehr ein.Kinder sollten nur in Beziehungen gezeugt werden wo sich dir Eltern lieben.
Baby als Ehekitt?

08.09.2021 19:50 • x 4 #20


Vicky76

Vicky76


8045
4
13698
Zitat von Butterblume63:
Sie liebt diesen Mann nicht mehr und nach der Affäre lässt sie sich erneut schwängern.

Viele Kinder sind auch ungewollt.
Kann jedem mal passieren.
Ich habe auch schon manches Mal gewartet und gewartet und gewartet.........

08.09.2021 19:57 • #21


Butterblume63


6189
1
14342
Vicky,nach drei Kindern und einem Sternenkind sollte man wissen gerade mit diesem Hintergrund wie anständige,dichtere Verhütung funktioniert.Abgesehen davon warum schläft man mit einem Mann den man laut eigener Aussage nicht liebt?

08.09.2021 20:00 • x 2 #22


Felica

Felica


5772
4
5793
Zitat von Butterblume63:
warum schläft man mit einem Mann den man laut eigener Aussage nicht liebt?

Um ihn zu halten?

08.09.2021 20:08 • x 1 #23


tina1955


5661
11725
Zitat von Felica:
Um ihn zu halten?

Furchtbar, wenn eine Frau so handelt.

08.09.2021 20:11 • x 4 #24


Vicky76

Vicky76


8045
4
13698
Nun......... Ich kenne Menschen, mit ganzen 8 Kindern.
Aber ich glaube, die sind in ner Sekte.
Ich kann auch nicht verstehen, warum man sich den Stress mit 4 Kindern antut.
Aber ich möchte niemandem vorschreiben wie viele Kinder er haben darf.
Zitat von Butterblume63:
Abgesehen davon warum schläft man mit einem Mann den man laut eigener Aussage nicht liebt?


Zitat von Butterblume63:


Das ist natürlich unverständlich.
Vielleicht Hormone, vielleicht eine Liebesrauschüberschüttung, wer weiß das schon.

Ich hatte bis jetzt aber auch das Gefühl, das die beiden, eine harmonische Beziehung führen, außer, daß der Mann, vor Jahren mal fremd gegangen ist.

08.09.2021 20:12 • #25


Sliderman

Sliderman


6586
11735
Zitat von Kummerkasten007:
Wer will findet Wege.
Wer nicht will, findet Ausreden.

Totschlagargument und somit völliger Quatsch.
Es gibt in jedem Job Aufgaben, die man nicht einfach so "abgeben oder ablehnen kann"!

08.09.2021 20:18 • x 2 #26


Felica

Felica


5772
4
5793
Zitat von tina1955:
Furchtbar, wenn eine Frau so handelt.

Ist doch auch totaler Schwachsinn. Wer fremdgehen will, tut es. So oder so.

08.09.2021 20:20 • x 4 #27


Doppelherzchen


452
715
Zitat von Butterblume63:
Abgesehen davon warum schläft man mit einem Mann den man laut eigener Aussage nicht liebt?


Zitat von Anna2022:
Augen zu und durch.

08.09.2021 20:20 • x 4 #28


Kummerkasten007

Kummerkasten007


11301
4
14543
Zitat von Sliderman:
Totschlagargument und somit völliger Quatsch. Es gibt in jedem Job Aufgaben, die man nicht einfach so abgeben oder ablehnen kann!

Es gibt aber auch in jedem Job die Möglichkeit, sich anders zu organisieren. Gerade bei vier Kindern. Und der ganzen Vorgeschichte.

Wenn man will.

08.09.2021 20:26 • x 1 #29


Vicky76

Vicky76


8045
4
13698
Zitat von Kummerkasten007:
Und der ganzen Vorgeschichte.

Meine Chefin, würde auf die Vorgeschichte sch. eißen

08.09.2021 20:27 • x 2 #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag