82

Meine Freundin hat mich betrogen was jetzt

Anita22

Anita22

33
3
22
Zitat von Dkslls:
Kann mir jemand sagen wann man sich wieder besser fühlt

Wie schon jemand schrieb, das ist individuell, aber nach gerade mal 5 Tagen bist du ja noch völlig im Schock.
Alles Gute und einen halbwegs klaren Kopf erstmal für heute Abend!

13.06.2018 16:39 • x 1 #91


Dkslls


36
1
19
Zitat von unbel Leberwurst:

Das beste was Du machen kannst.
Lauf an der See lang, kraxel Berge hoch. Beweg Dich an der frischen Luft.
Das macht frei.
Machst Du Sport?

Boxen und Krafttraining also nicht professionell nur so für mich

13.06.2018 16:41 • #92


unbel Leberwurs.

3107
1
2192
Zitat von Dkslls:
Boxen und Krafttraining also nicht professionell nur so für mich


Dann tob Dich da aus...

13.06.2018 16:46 • #93


hahawi

hahawi

2172
3088
Nur so als Einwurf, weils anscheinend untergegangen ist in dem ganzen Geballer.

Es gibt da etwas, was man ebenfalls in Betracht ziehen sollte. Und weil hier fast nur die Buben schreiben.
Es ist schon auffallend, dass das 4 Monate nach der Geburt passiert ist.
Es gibt eine sogenannte Wochenbettdepression, auch Baby Blues genannt. der versetzt Frauen in einen Ausnahmezustand (Ich hatte das 2 mal bei meiner Frau)
Und dieser Baby Blues ist nicht auf die Zeit unmittelbar nach der Geburt begrenzt. Kann auch Wochen, Monate später einsetzen.


@Dkslls hat sich Deine Freundin in der Zeit nach der Geburt stimmungsmässig verändert, ist ruhiger, antriebsloser geworden, eventuell unbegründet geweint?
Das könnten, müssen aber nicht Anzeichen sein.
Meine Frau hat es so beschrieben, dass sie sich vollkommen wertlos und unvollständig, hässlich und nutzlos gefühlt hat.
Und es auch nur schwer ist da durchzudringen, für Menschen die da nahestehen.
Das vergeht mit der Zeit, aber währenddessen ist das alles andere als lustig.

Wie gesagt, es ist eine Möglichkeit, die man nicht ganz ausser Acht lassen sollte.

13.06.2018 16:53 • #94


Dude0815

569
822
@Dkslls

Es wird besser werden! Du musst durchhalten! Die Wunde ist jetzt noch total frisch! Ich verspreche Dir, es wird besser werden! Halte durch und sammle Dich jetzt für die bevorstehenden, Kärfte zehrenden Herausforderungen. Stell Dich auf emotionale Achterbahnfahrten ein! Aber Du wirst es überleben und es wird besser werden! Garantiert!

Ich denke @Dummda2 kann Dir hier noch das ein oder andere erzählen. Sie und ihr Mann haben eine Affäre überstanden und sind gestärkt daraus hervorgegangen!

13.06.2018 16:56 • x 1 #95


Dkslls


36
1
19
Ich weiß einfach nicht was ich denken oder machen soll es gibt eigentlich keine Rechtfertigung für sowas und das es an dem Kind liegt ich habe immer alles gemacht das sie sich hübsch und toll fühlt. Ich weis im Moment nicht wo meine h danken sind aber selbst wenn es eine Depression war ist es keine Rechtfertigung für sowas

13.06.2018 17:15 • #96


Dkslls


36
1
19
Ich weiß einfach nicht was ich denken oder machen soll es gibt eigentlich keine Rechtfertigung für sowas und das es an dem Kind liegt ich habe immer alles gemacht das sie sich hübsch und toll fühlt. Ich weis im Moment nicht wo meine h danken sind aber selbst wenn es eine Depression war ist es keine Rechtfertigung für sowas

13.06.2018 17:15 • #97


Dkslls


36
1
19
Ich weiß einfach nicht was ich denken oder machen soll es gibt eigentlich keine Rechtfertigung für sowas und das es an dem Kind liegt ich habe immer alles gemacht das sie sich hübsch und toll fühlt. Ich weis im Moment nicht wo meine h danken sind aber selbst wenn es eine Depression war ist es keine Rechtfertigung für sowas

13.06.2018 17:15 • #98


hahawi

hahawi

2172
3088
Es ist auch nicht als Rechtfertigung zu sehen, aber es wäre eine möglich Hinweis auf das warum.

Und egal, was Du tust, wie sehr du dich kümmerst, behütest, ja verhätschelst, wenn sie in sowas drinn war spielt das leider keine Rolle. Da hast Du überhaupt keinen Einfluss drauf. Keinen.

Wie gesagt, es muss nicht sein, kann aber.
Es entschuldigt nicht, ums nochmals zu sagen, aber es könnte ein Baustein sein.

13.06.2018 17:20 • #99


Damien

16
12
Zitat von Dkslls:
ich fühle mich so als wäre ich kein Mann mehr.. damals als ich sie kennengelernt habe hat sie mit ihrer Mutter und 2 Geschwistern in einer winzigen Wohnung gewohnt ich habe ihr alles ermöglicht sie war jede Woche beim Friseur im nahelstudio sie konnte sich alles kaufen ich verstehe nicht warum Sie mir sowas antut das ist das einzigste was ich wissen möchte aber von ihr bekomme ich keine ehrliche Antwort


Es gibt nicht so etwas wie ein Konto wo du gute Taten ihr gegenüber einzahlen kannst, und sie dir denn dankbar ist und dich deswegen liebt, so funktioniert das nicht, egal was du gutes getan hast, hat sie einfach mehr bock auf einen anderen findet sie gründe wieso du nicht mehr gut genug bist, Lieblings ausrede du hast dich nicht um mich gekümmert, warst nicht mehr für mich da, Übersetzung sie war einfach gut auf einen anderen wie auf dich.

Die Ironie ist das du sie mit deinen verhalten sogar von dir weg treibst, Mister nice guy ist eben nur das, nice nicht anziehend, nicht anziehend.

Selbst wenn du jetzt mit ihr zusammen bleibst ist das nur weil du der nette gute versorgen und pappi bist, nicht weil sie dich leidenschaftlich liebt, spitzt ist sie auf den mit dem sie dich betrügt.

Willst du denn in Zukunft nur noch eine zweckbeziehung ? ... weil für deine Kinder kannst du auch ein toller Vater sein ohne mit ihr weiter zusammen zu sein, außerdem ist es eine bewiesene Tatsache das Kinder durch 2 Eltern die getrennt und glücklich sind selbst eher glücklich sind, wie bei 2 Eltern die noch zusammen sind aber dafür unglücklich, Kinder suchen den Fehler denn nämlich bei sich.

13.06.2018 18:16 • #100


Odium

Odium

659
15
685
Boah also bitte. Sofort diese Frau verlassen, wozu muss man hier noch nach Meinungen fragen? Bist du dir selbst so wenig Wert?

13.06.2018 18:27 • #101


sophus

52
97
Zitat von hahawi:
Es gibt eine sogenannte Wochenbettdepression, auch Baby Blues genannt. der versetzt Frauen in einen Ausnahmezustand

Ja kenne ich auch von meiner Frau. Aber es sind hormonell bedingte Depressionen und das letzte was eine Frau in dieser Phase meinen Erfahrungen nach will, sind S..

Höchstens folgendes Drehbuch, sie trifft ihn zum reden, er tröstet sie, er nimmt sie im Arm, er drückt sie, er streichelt sie, ... und dann ist es halt so passiert, "erweitertes Kuscheln" sozusagen.

Das passt aber nicht zu: Kinder geplant bei Freundin bis spät nachts abgeben, Hotel zum "Reden" aussuchen!

Sorry lieber TE, es klingt wahrscheinlicher nach einem geplanten vielleicht schon länger andauernden Betrug. Sie hat schließlich dich auch in einem gewissen Sinne mit ihrer besten Freundin hintergangen.
Die Frisör-Geschichten klingen leider auch nicht so gut, könntest du ihr Goldesel sein?

Auf jeden Fall, wie bereits mehrfach geraten, Vaterschaftstest machen und ihr das Vorhaben schnellstmöglich mitteilen. Ist sie diesbezüglich unschuldig, hast du Gewissheit und sie deine Botschaft, dass hier absoluter Ausnahmezustand herrscht.

Zur Haus Diskussion: Es ist dein Haus? Ja man kann nicht einfach zwei kleine Kinder auf die Straße setzen, eine betrügende Freundin schon. Wäre nur das Baby da, spräche nichts dagegen, dass sie sich eine Ferienwohnung kurzfristig sucht, das Drama ist das erste Kind. Nein das Drama ist nicht das Kind, sondern sie.
Aber falls es zur Trennung kommen sollte, werden sie mittelfristig ausziehen müssen, erst recht, wenn es nicht deine Kinder sind.

Was ist übrigens ihr Ex für ein Typ, in eine Ehe einbrechen ist ja schon unterste Schublade, aber wenn dann die Frau vorerst noch ihr Baby abgeben muss, damit er sie im Hotel ... kann, was ist unter der untersten Schublade?

Lieber TE, du bist verzweifelt, na klar, du bist ein Mensch, du hast ein Herz, es tut mir sehr leid für dich, aber es wäre bedenklich, wenn du es nicht wärst. Kopf hoch soweit es geht.

13.06.2018 19:23 • #102


ich60

171
128
Hey Dkslls,
wichtig absolute Wahrheit, sonst ist es nichts mit der Verarbeitung, (und / oder Verzeihen?).
Das mit dem Hotel ist definitiv geplant.
Wahrheit -wie lange geht das? ist dein letztes 4 Mon. von Dir?

Wie viele hier geschrieben haben bist Du im Augenblick nur der Versorger und der sichere Hafen.

Überlege "DIR" gut was "DU" willst In aller Ruhe, mit Abstand, lass Dir Zeit.!
Und dann entscheide was "DU" willst.

LG
ich

13.06.2018 19:56 • #103


unbel Leberwurs.

3107
1
2192
Moin dkslls
Was ist gestern Abend passiert?
Warst Du bei ihr?

14.06.2018 08:31 • x 1 #104


Dkslls


36
1
19
Zitat von unbel Leberwurst:
Moin dkslls
Was ist gestern Abend passiert?
Warst Du bei ihr?



Guten Morgen ja war ich und habe meine Sachen geholt und ihr gesagt das ich Abstand möchte sie hat dann die Beziehung beendet, weil es keinen Sinn für sie hat wenn ich nicht weis was ich will

14.06.2018 08:44 • #105






Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag