242

Meine Freundin liebt ihren Ex

Tee-Freundin

Tee-Freundin


386
625
Fragen, was ihr (bei euch) fehlt und was Du möchtest direkt zu sagen, finde ich gut.
Ja, möglicherweise solltest Du dich mal deutlich rarer machen und schauen was geschieht. Wenn Dir das nicht echt zu doof ist.
Ansonsten bin ich bei Wurstmoppeds Variante.

Aber, gut gemacht, dass Du das insgesamt schon angesprochen hast.
Weiter so.

13.01.2021 10:17 • x 2 #91


_Tara_

_Tara_


6625
6
8721
Zitat von Mister_XX:
Sie betonte [...] dass [...] sie mich gern hat.

Das ist des Pudels Kern. Nicht der andere Mann. Also meiner Ansicht nach. Und deswegen wirst Du von ihr nie die Beziehung und Gefühle bekommen, die Du Dir vorstellst.
Und wenn es der jetzt nicht ist, dann isses irgendwann ein anderer, in den sie sich verknallt.

13.01.2021 10:25 • #92



Meine Freundin liebt ihren Ex

x 3


Urmel_

Urmel_


8906
13146
Zitat von Wurstmopped:
Nun sie weiß nicht, dass der TE im Bilde ist, daher ist diese Geste eher als Vertrauensbildend zu werten, schau ich habe nichts zu verbergen...

Mal angenommen ein Mann hat eine Partnerin. Und aus welchen Gründen auch immer zeigt der Mann der Frau Nachrichten, die mit der Ex ausgetauscht werden. Dazu äußert sich der Mann etwas schwammig, was die Ex angeht.

Ich denke, dass fast jede Frau die Sache kritisch betrachten würde.

Dabei will ich gar nicht den Kontakt zwischen Mann/Frau und Ex grundsätzlich in Frage stellen. Mit genug emotionalen Abstand ist das absolut kein Problem.

Was ich viel beachtlicher finde ist die Tatsache, dass der Kontakt zum Ex überhaupt so einen Stellenwert in der Beziehung hat.

Darüber hinaus, im gleichen Kontext, reagiert der Ex auf ein gemeinsames Foto. Also hat in seinem Leben die Beziehung vom TE und der Dame einen Stellenwert.

Und bleibt man weiterhin im Kontext und schaut sich die Aktion mit dem "Tagebuch" an, ist es doch ein gewaltiger Zufall, dass auch auf der Ebene eine Form von Konkurrenz im Alltäglichen manifestiert wird.

Und alle Aktionen haben die Dame des TEs als Ursprung.

So gesehen ist es meiner Meinung nach, was sich auch durchaus mit Erfahrung deckt, nicht abwegig, dass die Dame in der Geschichte zwei Männern durch Konkurrenz in der Umlaufbahn hält.

13.01.2021 10:27 • x 6 #93


Wurstmopped

Wurstmopped


3926
1
5353
Lieber TE du kannst natürlich auch mit den Mitteln welche dir hier aufgezeigt werden aggieren, also dich rar machen, Konkurrenz ins Spiel bringen, etc...aber was ist das Ziel?
Das sie Dich dann begehrt weil sie merkt, dass sie dich verlieren könnte?
Du willst herausbekommen ob die Beziehung eine Zukunft hat!
Das kannst Du damit aber nicht herausfinden, denn die Antwort ist nicht eindeutig, sondern wird dir noch mehr Kopfkino machen.
Es geht um Grenzen! Du wirkst anziehender wenn Du ruhig und gelassen mit ihr redest und dann Taten folgen lässt

13.01.2021 10:30 • #94


Clara_

Clara_


501
1
610
Zitat von Wurstmopped:

Wenn mir mein Freund oder Freundin verbieten wollte in der Kennenlernphase meinen Freunden, Freundinen ...zu schreiben wäre ich raus.

Es ist schon ein Unterschied ob sie in einem Heft oder dem Schattenmann direkt schreibt, dass sie ihn nicht vergessen kann.
Darüber hinaus weiß sie nicht, dass der TE davon Kenntnis hat und somit ist das WA schreiben keine gewollte Respektlosigkeit.


Du vergleichst gerade Äpfel mit Birnen, denn ist sehr wohl ein Unterschied mit Freunden oder mit dem Ex an dem das Herz noch hängt zu schreiben.

Ach, bringen wir das auf den Punkt: Die Dame kann scheinbar nicht alleine sein, ihr Ex will sie nicht oder ist fremdgegangen, also legt sie sich ein Trostpflaster zu.

Wenn der Funke nach der Zeit nicht bereits übersprungen ist (was er definitiv nicht ist, denn dann würde sie keine Liebesromane schreiben), wird das auch nichts mehr. Jetzt nach der Offenbarung ist es ohnehin gelaufen...wie gesagt: Er kann schon die Tage zählen.

Ich schließe mich übrigens Urmels Auffassung an, dass die Wahrscheinlichkeit nicht gerade gering ist, dass sie das Heft mit Absicht hingelegt hat in der Hoffnung er würde die Reißleine ziehen, jetzt allerdings vermutlich zurückrudert, weil ihr bewusst wird dass sie dann alleine ist, also nimmt sie die Almosen lieber an, anstatt erst mal mit sich selbst auseinanderzusetzen.

Was soll er denn in ihr bewirken, bis auf paar lauwarme Gefühle, wenn sie noch am Ex hangt!

Um allerdings fair zu bleiben: Es sind beide bedürftig, denn sonst wäre er längst weg und zwei Krücken ergeben keine gesunde Liebesbeziehung. Sollte logisch sein!

13.01.2021 10:35 • x 4 #95


Wurstmopped

Wurstmopped


3926
1
5353
Zitat von Urmel_:
Mal angenommen ein Mann hat eine Partnerin. Und aus welchen Gründen auch immer zeigt der Mann der Frau Nachrichten, die mit der Ex ausgetauscht werden. Dazu äußert sich der Mann etwas schwammig, was die Ex angeht.

Ich denke, dass fast jede Frau die Sache kritisch betrachten würde.

Dabei will ich gar nicht den Kontakt zwischen Mann/Frau und Ex grundsätzlich in Frage stellen. Mit genug emotionalen Abstand ist das absolut kein Problem.

Was ich viel beachtlicher finde ist die Tatsache, dass der Kontakt zum Ex überhaupt so einen Stellenwert in der Beziehung hat.

Darüber hinaus, im gleichen Kontext, reagiert der Ex auf ein gemeinsames Foto. Also hat in seinem Leben die Beziehung vom TE und der Dame einen Stellenwert.

Und bleibt man weiterhin im Kontext und schaut sich die Aktion mit dem "Tagebuch" an, ist es doch ein gewaltiger Zufall, dass auch auf der Ebene eine Form von Konkurrenz im Alltäglichen manifestiert wird.

Und alle Aktionen haben die Dame des TEs als Ursprung.

So gesehen ist es meiner Meinung nach, was sich auch durchaus mit Erfahrung deckt, nicht abwegig, dass die Dame in der Geschichte zwei Männern durch Konkurrenz in der Umlaufbahn hält.


Da bin ich ganz Deiner Auffassung!
Daher sollte der TE hier auch in die Offensive kommen und Grenzen setzen.
Hier wird diskutiert wie er das tun soll, Spielchen oder klare Aussage, Ansage, ich bin für zweiteres.

13.01.2021 10:36 • x 1 #96


Wurstmopped

Wurstmopped


3926
1
5353
Zitat von Clara_:
Du vergleichst gerade Äpfel mit Birnen, denn ist sehr wohl ein Unterschied mit Freunden oder mit dem Ex an dem das Herz noch hat zu schreiben

Natürlich ist das ein Unterschied, jedoch wäre es ok für ihn und für Dich wohl auch, wenn er nicht das Tagebuch gefunden hätte.
Und das muss er auflösen und ihr klar machen, dass er da nicht mitspielen wird.
Aber grundsätzlich und nicht nur auf den Mann bezogen, Spielchen no Go.

13.01.2021 10:41 • x 1 #97


MrXYZ

MrXYZ


394
583
Zitat von Mister_XX:
So mal ein kleines Update. Ich habs natürlich nicht beendet aber seit gestern Abend sollte mir eigentlich klar sein das die mich wirklich mutwillig belügt. Als ihr "Freund" ihr gestern wieder geschrieben hat (so banal übers Wetter) habe ich das mal zum Anlass genommen und das Thema mal direkt angesprochen (ohne das Buch zu erwähnen) Hab gesagt das dass sehr berechenbar ist das er sie ausgerechnet dann anfangt wieder zu kontaktieren als er ein Bild von uns gesehen hat. Das es schon sehr auffällig ist das er sooft sich meldet wegen dem Wetter ...


Sie verarscht dich, mein lieber.

Jetzt steckst du schon ordentlich in diesem Karussell drinnen, vor dem du dich hättest bewahren können, hättest du es konsequent beendet, aber die Frau hält die mit ihren weiblichen Waffen bei der Stange, das ist nicht gesund für dich, denn jetzt wird es immer ekliger werden, je länger du darin verweilst.

Ich weiß, was ich dir sage, ich habe dieses Spiel auch schon durch, mehrfach mit zwei Frauen in meinem Leben, bloß bei der zweiten musste ich es mir nicht so lange geben aufgrund meiner vorerfahrung.

Kann dir wirklich nur raten, konsequent und skrupellos zu gehen und zwar sofort, ansonsten dreht sich dieses Karussell bald ordentlich und heftig und am Ende wirst du eine viel schwierigere Zeit haben, alles zu verarbeiten.

Heimlich will sie ihn zurück, aber nicht direkt, sofort und auf biegen und brechen, sondern auf Verhandlung ...und wer bietet ihr in dieser Zeit den Halt und sicheren Hafen, Fels in der Brandung und die Alternative, falls es nicht klappen sollte?

Genau: Du.

Willst du das?
Willst du sowas sein?
Willst du sowas mit dir machen lassen?
Willst du dich benutzen lassen?
So schäbig von einem Minderwertigen Menschen?

Überlege dir wirklich sehr genau, dort schnell auszusteigen.

13.01.2021 10:48 • x 3 #98


Wurstmopped

Wurstmopped


3926
1
5353
Zitat von MrXYZ:
Jetzt steckst du schon ordentlich in diesem Karussell drinnen, vor dem du dich hättest bewahren können, hättest du es konsequent beendet,

Nun ja, das Tagebuch hat er erst vor kurzem entdeckt...daher spielt er ja nur noch bedingt mit und die Entscheidung reift ja schon

13.01.2021 10:51 • #99


darkenrahl

darkenrahl


2400
4520
Lieber TE
Ich habe nicht alle Antworten der Usergemeinde hier gelesen, aber alles was du uns mitgeteilt hast.
Ich kann aber die Meinung der meisten Antworten nicht teilen, ich bin zwar immer radikal mit meinen posts, aber hier ist die Sache nicht so einfach.
Sie hat dich nicht angelogen oder hintergangen, sie hat dir die Sache mit diesem Mann aus Ihrer Sicht erklärt und auch gesagt, dass sie Zeit braucht. Euer Partnerschaft läuft eigentlich nicht schlecht, du kannst dich ja nicht beklagen.

Und jetzt mal ehrlich, betrifft auch alle User hier, die antworten, wer hat nicht schon von jemendem geträumt der zu keiner Zeit für ihn/sie erreichbar ist, Filschauspieler, Sänger, Sportler oder was auch immer. Das darf doch jeder von uns, sind doch nur Träume die nie Wirklichkeit werden und doch die jetztige Partnerschaft nicht beeinflussen.

Deine Freundin kennst du doch schon lange und müsstest sie besser kennen als wir. Sie hatte dieses Date und das war der Hammer für sie und sie träumt weiter davon. Das Dumme ist doch, sie schreibt ihre Träume nieder und du hast sie dummerweise gelesen. Aber... das sind halt ihre Träume, die ev. viele von uns hier auch haben und unsere Partnerschaften kaum beeinflussen oder unsere Gefühle zueinander.
Und das mit dem Handy-Schreiben, verlange einfach von ihr, dass sie das auf diese Art sein lassen soll oder dann nicht vor dir.

Darum mein Rat an dich. Spreche sie ohne Hemmungen und Vorwürfe an darauf. Sie wird dir dann ganz sicher erklären, welche Bedeutung das für sie hat.
Also schau dich einfach nicht als zweite Wahl an wie viele hier schreiben. Sprich mit ihr ehrlich und anständig, ich glaube sie will dir nichts böses oder sieht dich als Lückenbüsser.

Frag sie auch, was denn an diesem Date sooooooo super war, dass sie davon träumt. Mit ihrer Antwort wirst du an eurer Beziehung arbeiten können, Gespräche unter vier Augen führen in den meisten Fällen zum Guten.

Bitte wirf nicht gleich alles weg, trennen könnt ihr euch immer noch, wenn du merkst, dass sie sich emotional von dir entfernt, was ja eigentlich im Moment nicht der Fall ist.

Ich hoffe sehr, du berücksichtigst meinen Rat, denn ich hoffe für euch Beide, dass ihre das in die Reihe bekommt, wie gesagt, ich glaube nicht dass du nur zweite Wahl für sie bist. Viel Glück bei euren Gesprächen.

13.01.2021 13:15 • x 3 #100


Clara_

Clara_


501
1
610
Zitat von darkenrahl:
Spreche sie ohne Hemmungen und Vorwürfe an darauf.


Ja unbedingt, verkürzt die Tage seines Leidens. Männer die ihre Unsicherheit ans Tageslicht legen sind dann gefühlt der Jackpot-NOT

Zitat von Mister_XX:
Sie hatte selber sich schwer verliebt wie sie sagt und die Person hat ihr auch schon übel mitgespielt.


Weil er ihr schwer mitgespielt hat, hängt sie auch an ihm. Was genau hat er eigentlich gemacht? Wärs so ein netter Kerl wie der TE, der beide Augen feste zudrückt, gäbe es kein Problem.

13.01.2021 13:35 • x 1 #101


Mister_XX


18
1
13
Jetzt hat sie mir eben eine WhatsApp geschickt das sie verletzt darüber ist das ich Angst habe nur ein Lückenbüßer zu sein.
Das sie mich ja schon mag aber es für sie noch nicht für mehr reicht.

Also langsam ... naja.......

13.01.2021 14:21 • #102


Nephilim

Nephilim


834
4
1256
Spätestens jetzt würde ich mit dem Wissen rausrücken....

13.01.2021 14:25 • x 4 #103


Femira

Femira


3808
6
5338
Uff...das klingt nach Umkehr...

Dann wäre ich jetzt auch bei @Clara_

Nimm das Ruder in die Hand und sag, dass du nur mit jemanden zusammen sein möchtest, der dich wirklich will. Sie kann ja überlegen, aber du ziehst indessen schon Mal weiter. Deine Lebenszeit ist zu kostbar für "noch nicht"

Ich weiß, dass das hart ist und es gibt keien Garantien, aber ich würde das machen.

Und ja, ich habe das auch schon gemacht.
Das Äquivalent dazu ist das "ich weiß nicht" da gehe ich mit wehenden Fahnen, sei versichert.

13.01.2021 14:26 • x 4 #104


_Tara_

_Tara_


6625
6
8721
Zitat von Mister_XX:
Das sie mich ja schon mag aber es für sie noch nicht für mehr reicht.

Ja... hab' ich ja gesagt. Das ist das Problem. Nicht der andere Typ. Sie findet Dich einfach nicht toll genug. (Sorry! )

13.01.2021 14:34 • x 1 #105



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag