263

Mit welchen Frauen wollen Männer eine Beziehung?

Schlurfi2020


507
1
418
Zitat von Isely:
Ohne Kind hätte ich kein 2. mal geheiratet.


Das ist auch ein Punkt bei der Partnersuche, gerade bei Frauen, wenn sie eine feste Beziehung wollen, möglichst unter einem Dach.

Sobald ein Kind im Spiel ist, egal ob gemeinsam oder schon vorhanden, ist der Mann in dieser Dreier-Konstellation (Frau-Mann-Kind) immer der Letzte in der Reihe, das schwächste Gl.. Darum würde für mich schon deshalb eine Frau mit Kind, egal ob noch im Haus oder erwachsen, kein Thema sein können. Wenn es eine Beziehung auf Augenhöhe sein soll, wie vor allem von Frauen immer wieder gewünscht, dann darf auch kein Zusammenzug oder gar ehelichen erfolgen weder vorhandener Kinder oder absicherungstechnischer relevanter Angelegenheiten. Da dieses aber immer ein Thema ist, besonders bei den alleinerziehenden Damen (Stichwort Absicherung des eigenen Wurfs und seiner Selbst) sowie den älteren Männern (Absicherung im Alter und als Pflegefall), ist schon deshalb eine feste Beziehung für mich ein No Go. Auch wenn ich es teilweise verstehen kann, mir würde da die Augenhöhe und Gleichberechtigung fehlen, die Beziehung wäre von Anbeginn in Schieflage, keine Balance, keine Waage. Warum sollte das erstrebenswert sein? Damit man sich selbst degradiert?

Zum Glück habe ich keine Kinder in die Welt gesetzt, noch hatte meine Exfrau welche, vor mir und mit mir. Dadurch bin ich immer frei beweglich und entscheidend geblieben. Das wäre sofort Geschichte, sollte ich eine Frau mit Nachwuchs kennenlernen. Auch davor bin ich gefeit.

Das Singleleben bietet eigentlich nur Vorteile. Was meint denn die TE dazu? Liest sie überhaupt noch mit? Ich lese bisher nichts mehr von ihr ...

12.11.2020 10:10 • #196


Goldy

Goldy


364
501
Zitat von Schlurfi2020:
. Ich denke bei vielen Frauen an das Verhalten einer Joan Collins (ältere Semester kennen die Frau bestimmt noch), mir hat eine Linda Evans immer besser gefallen, weil sie sanft, gütig und liebevoll war, zugleich aber auch immer gekämpft hat, ohne die Taktlinie zu überschreiten.


Oh Gott! Du hast "älteres Semester" geschrieben, du Charmebolzen! Nein, Spaß! Ich versteh sehr gut was du meinst.

Ich bin (leider? ) eine Collins und hab echt Schwierigkeiten die "Evans"-Nummer abzuziehen, ich würde da so unauthentisch rüberkommen, das jeder lachen müsste.

Auch bedingt durch meine Zeit als alleinerziehende Mutter einer äusserst anspruchsvollen, Grenzen fordernden resp. charakterstarken Teenager-Tochter hab ich es einfach lernen müssen, mir nicht die Butter vom Brot stehlen zu lassen. Und dazu noch den Vater der Tochter, der sehr autoritär und fordernd war/ist - ich hatte einfach keine Wahl. Gut, die Tochter ist inzwischen auch schon fast 23 Jahre alt, aber irgendwie hab ich den Zug verpasst und bin jetzt sehr zufrieden mit meinem Singleleben.

Ich bin eine glückliche Collins.

12.11.2020 10:41 • x 1 #197



Mit welchen Frauen wollen Männer eine Beziehung?

x 3


DieSeherin

DieSeherin


3455
4072
Zitat von Schlurfi2020:
Ich glaube nicht, dass es eine solche Frau gibt.


schon, aber ich bin schon vergeben

12.11.2020 10:58 • x 1 #198


Zugaste

Zugaste


887
1
1447
Zitat von Plentysweet:
Das ist ein Irrtum. Also, zumindest auf Männer mit einem gewissen Niveau und Anspruch trifft das nicht zu.


Allein hier im Forum, kann natürlich auch an der Filterblase liegen, lese ich öfter, dass Männer schreiben: sie sollte mir gefallen, interessant sein.

Bei Frauen hier im Forum: Er sollte eine schöne Stimme haben, intelligent sein, einen interessanten Job, den er gerne macht, haben, für sein Alter gut in Schuss sein, folgende Sachen sind Nogo u.s.w.
Frauen sehen das oft viel differenzierter, es gibt oft viel mehr Hürden zu nehmen, und ja, das ist natürlich völlig legitim, denn viele Frauen brauchen keinen Versorger, Beziehungen haben einen anderen Stellenwert als früher.

Und ich glaube viele Männer sehen das nicht so differenziert, was nicht gleich zu setzen ist mit, dass sie keine Ansprüche haben und kein Niveau haben.
Ich glaube einfach, sie sind nicht so kritisch und mit "weniger" glücklich und zufrieden was die Partnerwahl betrifft und haben oft nicht so hohe Ansprüche wie viele Frauen.

12.11.2020 12:24 • x 1 #199


NurBen


1874
2
2441
Zitat von Zugaste:
Ich glaube einfach, sie sind nicht so kritisch und mit "weniger" glücklich und zufrieden was die Partnerwahl betrifft und haben oft nicht so hohe Ansprüche wie viele Frauen.

Das glaube ich nicht. Ich denke die Ansprüche sind einfach unterschiedlich.
Männer sind z.B. bei der Optik anspruchsvoller. Wohingegen die Frau optisch auch Abstriche macht, wenn bspw. der Geldbeutel stimmt.

12.11.2020 12:52 • #200


Naja


Ich wage mal die These, dass viele Männer überhaupt keine Beziehung wollen, sondern vorrangig nur das Eine.

Zumindest in einem gewissen Alter ist das definitiv so.

Frauen ticken da grundsätzlich anders, das ist evolutionär bedingt... Die wollen Bindung und Sicherheit, weil sie die Kinder kriegen.

Männer hingegen müssen die Kinder nur machen. Darum steuern ihre Hormone sie anders.

Ich weiß, die These ist gewagt. Aber vielleicht ganz treffend.

12.11.2020 12:58 • #201


DieSeherin

DieSeherin


3455
4072
Zitat von NurBen:
Wohingegen die Frau optisch auch Abstriche macht, wenn bspw. der Geldbeutel stimmt.


oder der humor, oder der charme, oder die bildung, oder die unternehmungslust, oder der sechsappeal, oder...

12.11.2020 12:59 • x 2 #202


NurBen


1874
2
2441
Zitat von Naja:
Männer hingegen müssen die Kinder nur machen.

Das heißt aber nicht, dass wir die wahllos mit irgendwelchen Frauen machen.
Der Mann stellt bei der Wahl der Mutter seiner Kinder sicher, dass das Kind gesund, sicher und behütet aufwächst.
Dementsprechend sucht er sich die Frau aus.

12.11.2020 13:15 • x 1 #203


Selbstliebe

Selbstliebe


4728
1
4330
Zitat von Naja:
Frauen ticken da grundsätzlich anders, das ist evolutionär bedingt... Die wollen Bindung und Sicherheit, weil sie die Kinder kriegen.


Mit der Einschränkung, die du für Männer ja schon beschrieben hast.
Zitat von Naja:
Zumindest in einem gewissen Alter ist das definitiv so.


Daher passt die Konstellation von jüngerer Mann und ältere Frau ja auch nicht gerade selten. Sie suchen das Gleiche, z.B. eine Partnerschaft ohne Krabbelkinder dazwischen.

12.11.2020 13:26 • #204


machtlos


731
2
1176
Zitat von DieSeherin:

nö, die frage war, mit welchen frauen wollen sie eine beziehung - das ist ein riesiger unterschied


Eigentlich ganz einfach. Die perfekte Frau für eine Beziehung sollte folgende Attribute erfüllen:

1. den Körper und das Gesicht der jungen Jennifer Aniston
2. das Vermögen eines Aldi-Erben
3. sie findet Eheverträge blöd
4. sie hat das gleiche s e xuelle Verlangen und die Hingabe wie eine N ymphomanin vor der Hinrichtung

Bewerberinnen können sich gerne mit aktuellem Bild und Vermögensnachweis per PN bei mir melden!

12.11.2020 14:47 • #205


machtlos


731
2
1176
Ich habe noch zwei Punkte vergessen:

5. maximal 35 Jahre alt
6. kinderlos ohne Kinderwunsch

12.11.2020 14:49 • #206


Plentysweet

Plentysweet


6523
10760
Ach ja, und meistens kommt es dann eh alles ganz anders und das ist gut so . Denn sich zu Verlieben ist ja in erster Linie ein Gefühlsereignis, das sollte man nicht vergessen und das ist auch gut so. Was hier Einige schreiben, finde ich völlig grauenhaft, neuzeit-neurotisch und das gehört für mich in die Ecke Leistungsdenken, Selbstvermarktung, Optimierungswahn und so etwas hat im Gefühlsleben nichts verloren.

12.11.2020 17:00 • x 1 #207


MrXYZ

MrXYZ


275
413
Ist eigentlich ganz simpel:

Der Mann brauch/will/möchte - wenn überhaupt - eine Frau, für Zwecke einer Beziehung/Fortpflanzung, die der eigenen Mama gleicht, ist einfach so.

12.11.2020 17:28 • #208


Zugaste

Zugaste


887
1
1447
Zitat von MrXYZ:
Ist eigentlich ganz simpel:

Der Mann brauch/will/möchte - wenn überhaupt - eine Frau, für Zwecke einer Beziehung/Fortpflanzung, die der eigenen Mama gleicht, ist einfach so.


Du meinst, sie suchen die Frau, die sie genauso bedingungslos liebt, wie die Mutter?

Zitat von Plentysweet:
Denn sich zu Verlieben ist ja in erster Linie ein Gefühlsereignis, das sollte man nicht vergessen und das ist auch gut so.


Und ein Hormonrausch. Also da findet schon auch auf körperliche Ebene was statt. Und ich glaube, nicht zu knapp.

12.11.2020 17:31 • #209


MrXYZ

MrXYZ


275
413
Zitat von Zugaste:

Du meinst, sie suchen die Frau, die sie genauso bedingungslos liebt, wie die Mutter?


Ich habe geschrieben, gleicht, und nicht genau so.

12.11.2020 17:34 • #210



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag