222

Wollen Männer wirklich lieber jüngere Frauen?

Lolachen

115
10
131
Guten Morgen ihr Lieben,
ich (32) hatte gestern ein Date mit einem gleichaltrigen. Wir unterhielten uns eine Weile und kamen dann auf das Thema "Alter der Freundin". Seine Ex ist 7 Jahre jünger. Mir fiel dann auf, dass ich das bei vielen Männern in meinem Alter erlebe, also das die Frauen/Partnerinnen in den meisten Fällen Anfang 20 sind. Ich hatte ihm das erzählt, worauf hin er meinte: "Viele Männer wollen schon eine Frau im gleichen Alter, weil diese ganz genau wissen, wo sie hinwollen, was sie wollen und im Leben stehen. Aber trotzdem nehmen die meisten Jüngere. Das hat zum einen damit zu tun, dass sie noch "erziehbar" sind und vorallem ist es ein Status-Ding.".
Ich würde gerne mal wissen, wie ihr das so seht. Tatsächlich fallen mir jetzt auch immer mehr Beispiele ein bei denen das so ist. Es kommt irgendwie auch so rüber als hätte man als Anfang 30 jährige bei gleichaltrigen einfach kaum noch Chancen. Wie seht ihr das?

25.11.2018 12:03 • x 1 #1


Anni12


43
2
34
Huhu...
Ich glaube es liegt vor allem an unserer Gesellschaft, die Frauen ab 30 alt macht!
Es ist alles auf Jugend und Schönheit ausgelegt, heute mehr als sonst irgendwann...siehe schönheits OPs, anti Falten Cremes, Kleidung...etc.
Mein ex, (47!, ich 33) meinte mal zu mir, ich hätte noch 3 gute Jahre und dann wäre ich alt...haha...
In anderen Kulturen werden ältere Frauen für ihre Weisheit und Erfahrung sehr hoch wertgeschätzt, aber in einer Gesellschaft, in der Frauen nur Objekte und Staatssymbole sind, leider eher im Gegenteil, abgewertet....
Ich finde es sehr traurig....ich mache da auch nicht mit! Und so einen Mann will ich auch nie wieder haben, der als Anfang 50 jähriger schon Frauen mit Anfang 30 zu alt findet....
Das ist echt ekelhaft.....

25.11.2018 12:14 • x 7 #2



Wollen Männer wirklich lieber jüngere Frauen?

x 3


Lolachen


115
10
131
Zitat:
Mein ex, (47!, ich 33) meinte mal zu mir, ich hätte noch 3 gute Jahre und dann wäre ich alt


Was ist denn das bitte für eine Aussage
Ich höre von Männern in meinem Alter immer "Ach jetzt mit über 30 sind wir alt."
Hallo.... Wir stehen in der Blüte unseres Leben. Ich sage dann auch immer ihr redet alle als wärt ihr schon Rentner...

25.11.2018 12:18 • x 1 #3


Lospollos


165
1
212
Hallo

Ich bin auch ü30 aber überhaupt kein Interesse an einer 20 jährigen. Ich kann leider nicht viel anfangen mit diesem Alter. Also Kopf hoch

25.11.2018 12:19 • x 3 #4


Anni12


43
2
34
Und vor allem, die Vorstellung von Männern, das man eine 20 jährige "erziehen" könnte ist mehr als fragwürdig und echt ekelhaft ....ich glaube eher das sich eine so junge Frau lieber eines Tages einen anderen Mann sucht, weil sie sich austoben will und ihr dann irgendwann ein 40 jähriger zu alt ist...
Wenn ich daran denke, wenn ich in 7 jahren 40 bin, wäre mein ex schon 55 und 10 jahre später Rentner.....baaaahhhh

25.11.2018 12:36 • x 2 #5


Lolachen


115
10
131
[quote:vS.eqjm]Hallo

Ich bin auch ü30 aber überhaupt kein Interesse an einer 20 jährigen. Ich kann leider nicht viel anfangen mit diesem Alter. Also Kopf hoch
[/quote:vS.eqjm]
Schön zu wissen, dass es solche Männer noch gibt

25.11.2018 12:38 • x 1 #6


Lospollos


165
1
212
Das wäre auch mein Problem. Die Mädels wollen früher oder später auch noch was erleben.... und jedes Wochenende in irgendeiner Diskothek verbringen hätte ich keine nerven zu

25.11.2018 12:42 • x 2 #7


Lolachen


115
10
131
@Anni12 Genau das denke ich mir auch. Die Mädels wollen sich austoben, sammeln Erfahrungen aber dann... Obwohl ich mit Anfang 20 nie einen Ü30 haben wollte.

@Lospollos
Ich muss zugeben, dass ich auch noch in Clubs unterwegs bin. Aber dann so 2x im Jahr. Und ich merke auch bei meinen Kommilitonen, die halt auch Anfang 20 sind, sie nutzen die Clubs um Bestätigung zu bekommen, zu gucken was es noch so gibt. Aber, wenn manche Männer das so wollen.....bitteschön!

25.11.2018 12:44 • x 1 #8


Anni12


43
2
34
@Lolachen ich fand mit Anfang 20 Männer ab 30 auch "Alt"
Naja ok...wo die Liebe hinfällt...aber gezielt nach jungen Frauen bzw Mädchen zu suchen ist schon grenzwertig....
Mein ex ist wie gesagt 47, bald 48! Hat 2 kinder (7 und 17!) Und geht oft Party machen und guckt sich dort vornehmlich 18 jährige an....kotz...
Da kann einem wirklich übel werden...
Mit Augenhöhe hat das dann auch nichts mehr zu tun....

25.11.2018 12:49 • x 3 #9


NureinMensch


Ist das wirklich wichtig wie alt die Person ist,wenns passt ist das doch ok.
Welche Interessen jeder in seinem alter hat kann man klären.
Solange man den anderen nicht einschränkt.

Und es gibt auch Leute ü 40 die nicht immer gleich wissen was sie wollen;-).
Da hat das alter nichts mit zu tun.

Meine Meinung

25.11.2018 12:49 • #10


YsaTyto


Klar gibt es vor allem auf der sächsuellen Ebene diese Tendenz.
Habe auch oft solche Sprüche gehört. Allerdings eher von Frauenseite.
Erinnere auch meine Teeniezeit. Damals war unsere Bude immer gerammelt voll. Viele Gäste, viele Frauenabende.
Die Frauen waren Mitte 3O. und wegen diesem Thema etwas hysterisch.
Ich verstand das damals noch nicht und fragte mich, ob das Älterwerden schlimm sei.

Mit Mitte 2O. erzählte mir eine sehr attratktive Arbeitskollegin, sie sei gerade siebenunddreißig geworden und habe geweint. Wieder stellte ich mir diese Frage. Langsam fragte ich mich auch, ob ich auch mal eine Frau werden würde, die sich mit dem Altern quält. Ich wollte es nicht, wollte mich nicht quälen, aber auch nicht verleugnen.

Mit Anfang 3O. saß ich beim Doc im Wartezimmer. Mit mir einevielleicht4O. jährige Frau mit Teenietochter.
Diese Frau war etwas verbittert, sagte wiederholt zu ihrer Tochter "Mit Mitte 3O. ist es vorbei!" Und lachte dabei derbe.

Ich selbst erlebte mit Mitte 3O. das größte Begehren, das ich bisher kannte.

Und ich erinnere die vielen Gespräche mit meiner großen Liebe.
Ich lernte ihn jung kennen, also faltenlos etc.
Er ist ein Mann, der extrem auf junge Frauen steht. Sich auch selbst mit dem Altern quält, viel darüber sprach. . .
Ich sah das anders, ängstigte mich nicht, war unserer Liebe aus irgend einem Grund so sicher und dachte, dass unsere Verbundenheit auch knittrig bestehen wird
Die Jahre vergingen. . .Wir sahen uns nicht wieder, aber schrieben uns und telefonierten.
Bei unserem letzten Telefonat staunte ich sehr, was da ausgerechnet aus seinem Mund kam. Er sagte, dass es völlig egal sei, wie ich aussehe, wie alt ich sei und auch wie hässlich er sei.
Und dann das erstaunliche aus dem Mund dieses zynischen Menschen, der stets und sich selbst quälend die Liebe von sich wies, behauptete, Hormone, Jugend usw. seien doch die Wirklichkeit der ach so romantischen Liebe. Also jedenfalls sagte er, dass er mich immer lieben werde, immer mit mir verbunden sei und unsere Falten und Co sche iß egal seien Aber das war kein romantisch-verblendetes Gerede, sondern ganz nüchtern vorgetragen. Er wunderte sich selbst darüber.
Dennoch begehrt auch er natürlich auch junge Frauen.

Der umgekehrte Fall: mein Partner vor Jahren. Er stand optisch extrem auf mich. Und fürchtete schon damals sehr meinen Alterungsprozess. Als er mir ohne Ironie zum Geburtstag eine Salbe schenkte, auf die er "Für ewige Jugend" geschrieben hatte, erkannte ich langsam aber sicher, dass dieser Mann meinen Körper mehr als mein Wesen liebte, bzw. letzteres wohl gar nicht.

Also mit einigen Ausnahmen wie etwa Männer, die Reife sächsuell anmacht, lösen junge Frauen mehr Begehren aus. Ist ja auch logisch.
Ich habe eine Bekannte, die ich schon lange kenne. Sie gehörte immer zu den super schönen Frauen und leugnete, dass Alter und Begehren zusammen hängt. Natürlich nicht absolut und immer! Naja und die Jahre vergingen. . .Sie arbeitet seit langem in einem Mass.. . .In unserem letzten Gespräch erzählte sie mir, dass es in diesem Salon nur noch eine einzige junge Frau- Mitte 2O.- gäbe und dass fast alle männlichen Kunden nur von ihr massiert werden wollen und es langsam auch ein finanzielles Problem gäbe.

Heute bin ich 4O. und bisher kein Leiden wegen des Alterns. Ich wünsche mir, dass es so bleibt.
Ich denke, dass sich insbesondere die Frauen damit quälen, die Männer an ihrer Seite haben, die sie in erster Linie wegen ihres Aussehns wollten. Sicherheit empfindet Frau natürlich nur, wenn es daneben auch noch eine tiefere Verbundenheit gibt.

25.11.2018 12:51 • x 2 #11


Lolachen


115
10
131
@NureinMensch
Das sehe ich auch so. Deswegen erschreckt es mich halt, dass viele Männer in meinem Alter Frauen ü30 kategorisch ablehnen und ganz bewusst nach viel jüngeren suchen.

25.11.2018 12:52 • x 1 #12


Himmelblau_


Hmm...mir ist das noch nie extrem aufgefallen in meinem nahen Umfeld.

Ein Freund (36) von mir meinte mal, dass er mit Frauen in den 20ern meist nichts anfangen kann, weil er sich mit ihnen geistig nicht auf einer Ebene sehen kann, weil sie nicht wissen, was sie mit ihrem Leben anfangen wollen und noch viel zu sehr einfach so in jeden Tag hineinleben. Ich, als Mitte 20-jährige Frau, die auch nur selten etwas mit gleichaltrigen Männern anfangen kann, kann diese Aussage schon nachvollziehen. Sicher gibt es Ausnahmen, aber das mit der geistigen Kompatibilität halte ich schon für eine sehr plausible Begründung. Kommt natürlich immer darauf an, wie "weit" man selbst ist. Könnte mir vorstellen, dass ein 30-40-jähriger Mann, der geistig aber irgendwo in den 20-igern steckengeblieben ist, ganz automatisch immer die jüngeren anzieht. Weil er mit Frauen in seinem Alter nicht mithalten kann. Was ja bestimmt auch andersherum, bei "solchen" Frauen, der Fall ist.

Ich persönlich hatte es in der Vergangenheit 2 Mal, dass ich mit Freunden unterwegs war und von einem Mann Ü37 angesprochen wurde. Man hat sich unterhalten, es war sehr nett, man hat sich dann aber nie wieder getroffen. Und tatsächlich lag das daran, dass ich nicht wollte, weil mir gleich im ersten Gespräch ganz deutlich gemacht wurde, dass gezielt eine jüngere Frau für's Kinder bekommen gesucht wird. Auch eine Freundin (27) von mir, die auf Online-Datingportalen unterwegs ist, wird sehr oft von Männern zwischen 40 und 50 angesprochen, die gleich klarmachen, dass sie eine Frau suchen, die Kinder mit ihnen will. Ich glaube, dass das gar keine Seltenheit ist. Da merkt Mann vielleicht mit 45 plötzlich, dass er doch noch Nachwuchs will, und braucht dann halt ne jüngere Freundin. Ist ja logisch. Ich meine, finde ich alles okay, ich würde auch irgendwann mal gerne Mama werden. Nur nicht so. Ich könnte das mit solch einem Mann nicht...wenn ich genau wüsste, er hat mich nur "auserwählt", weil meine Gebärmutter noch frisch und jung ist. Wiederum eine ehemalige Schulkameradin von mir (26) ist mit ihrem Freund (45) jetzt seit ca. 6 Jahren glücklich zusammen (soweit man das als Außenstehende beurteilen kann). Er will weder Kinder, noch Hochzeit, noch zusammenziehen. Die beiden machen sehr viele Urlaube, fliegen in der Weltgeschichte rum, beide selbstständig, sie hat gerade nebenbei noch ihrem Master gemacht. Da kann es wohl weder daran liegen, dass er jemand zum Kinder kriegen braucht, noch dass sie finanziert werden will o. ä. Er arbeitet nebenher als DJ in einem Club, ist schon noch sehr "junggeblieben". Glaube da ist es eher so, dass er mit ihr, ihrem Freundeskreis, ihren Interessen mehr anfangen kann. Sie hingegen würde ich auch als eine Mitte 20-jährige einstufen, die weiß was sie vom Leben will und geistig sicher weiter ist als andere, in dem Alter. Da ergänzen sich denke ich einfach zwei Charaktere sehr gut. Muss also auch nicht immer negativ sein sowas.

25.11.2018 12:53 • x 1 #13


NureinMensch


Zitat von Lolachen:
@NureinMensch
Das sehe ich auch so. Deswegen erschreckt es mich halt, dass viele Männer in meinem Alter Frauen ü30 kategorisch ablehnen und ganz bewusst nach viel jüngeren suchen.


Naja,denen fehlt halt bissl die Bestätigung das sie nich männlich sind,das drückrn sie dann.mit einer jüngeren aus,im Sinne von,hey schaut her ich alter knacker habs noch drauf.

25.11.2018 12:55 • x 2 #14


Anni12


43
2
34
Ich mag generell keine Männer, die ihr Hauptaugenmerk aufs junge aussehen einer Frau legen...das ist einfach nur oberflächlich und zeugt von einer gewissen unreife....
Die Seele einer Frau kann auch mit 99 noch erfrischend Jugendlich sein

25.11.2018 12:55 • x 3 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag