304

Morgens, Abends und am Wochenende

Nina87

Nina87


12
11
Die Beziehung zu meinem Freund ging vor einigen Monaten in die Brüche. Er konnte mir keine Liebe und keine nähe geben. Wir haben es über 1 1/2 Jahre versucht. Aber es ging einfach nicht von ihm aus Ich war irgendwie so traurig und verlor mein Selbstbewusstsein dadurch immer mehr :/

12.10.2020 22:32 • #166


Raal

Raal


22
34
Zitat von Nina87:
Die Beziehung zu meinem Freund ging vor einigen Monaten in die Brüche. Er konnte mir keine Liebe und keine nähe geben. Wir haben es über 1 1/2 Jahre versucht. Aber es ging einfach nicht von ihm aus Ich war irgendwie so traurig und verlor mein Selbstbewusstsein dadurch immer mehr :/


Oh man, das ist auch hart...aber dann war er auch definitv nicht der Richtige und du wirst wieder glücklich! Lass dich von sowas nicht runterziehen, wenn er keine Liebe geben konnte hat er dich entweder nicht richtig geliebt oder sonst irgend ein persönliches Problem. Suche die Schuld nicht bei dir!

12.10.2020 22:41 • #167



Morgens, Abends und am Wochenende

x 3


Nina87

Nina87


12
11
Ich hab halt schon das Gefühl das es auch mit an mir liegt. Ich hab seit meiner Kindheit seelische Probleme... (Bin auch in Behandlung) und bin alles andere als Schlank. Habe das Gefühl das des mit dazu führt dass man mich nicht lieben kann. Klar der Charakter zählt auch, aber den kann ich ja nicht mal ausgiebig zeigen bevor ich beim Aussehen schon durchgefallen bin...

12.10.2020 22:48 • x 3 #168


Sunny-Angie


95
73
Lieber Empblue,
So ein richtiger Fehler war das nicht einmal. Vielleicht war ich etwas zu unfreundlich. Aber seine Reaktion war unterirdisch, hat sofort den Kontakt abgebrochen.

Wenn Du Lust hat, lies den Eingangspost zu meinen Thread: Ist jetzt Schluss oder nicht?

12.10.2020 22:52 • x 1 #169


Sunny-Angie


95
73
Liebe Nina87,
Bei Dir liegt ja vieles im Argen. Fühle Dich gedrückt.

Meine Schwiegertochter ist auch eine "curvy" Frau. Sie ist ständig mit irgendwelchen Diäten zugange, was aber nicht so richtig klappt. Und trotzdem strotzt sie vor Selbstbewusstsein. Was sie manchmal an Klamotten trägt, supersexy. Da denke ich: Chapeau! Mein Sohn sagt, er liebt jedes Kilo an ihr.

12.10.2020 23:19 • #170


Daniel2681

Daniel2681


94
1
73
Zitat von MIKE78:
Oh man Daniel......Etwas merkwürdiges war schon dabei. Sie sagte das sie nur Mittwoch Abend Zeit hat ( obwohl sie früher fast jeden Abend zuhause war, außer wenn sie bei ihrer besten Freundin war). Gibt es irgendwelche Warnsignale auf die ich achten könnte ( wenn man das so nennen kann) Daniel?


Das ist unglaublich schwierig einzuschätzen. Ich hatte zumindest immer das Gefühl, dass ich ihr wichtig bin... haben ja ab zu was zusammen gemacht. Waren bei Ikea, zusammen gefrühstückt, Sie wollte mit mir und meiner Tochter gerne zum Tierpark, halt einfach was zusammen machen.

Aber letztendlich was das nur so, weil Sie sonst scheinbar niemanden vertrautes hatte. Also keinen Freund ...

Aber jetzt,... wo Sie wieder neu verliebt ist, ist das Ganze natürlich so unwichtig geworden.

Warnsignale habe ich nicht deuten können. Und ich kenne Sie wirklich besser, als mich selbst. Aber letztendlich war ich der "Dumme", der sich die letzte Hoffnung bewahren wollte, aber nun, darin untergegangen ist. Das Letzte Stückchen Hoffnungen wurde mir nun genommen.

Ich würde aus freien Stücken nun niemals mehr zusagen, was mit ihr zu unternehmen. Der kurze Moment, wo man etwas zusammen macht, hat mich glücklich und zufrieden gemacht. Aber war ich dann weg, hat Sie womöglich schon mit den Next geschrieben. Ich kann meine Ex da nicht mehr wieder erkennen, obwohl ich, wie gesagt, Sie so gut kannte.

Aber,... Zeiten ändern sich und Menschen gleich mit. Traurig aber wahr.

12.10.2020 23:46 • #171


Empblue

Empblue


91
1
63
Guten Morgen. Update meinerseits. Hatte ja die Nacht Nacht Schicht. Und sie früh dienst. Sie kam um 7. Gott war ich glücklich sie zu sehen. Sie ist so hübsch. Das beste für mich. 10 Tage nicht gesehen. Mein Herz pochte.
Zu meinem überraschen fingen wir beide ähnlich wie früher an zu quatschen. Ganz ruhig. Erstmal über die Arbeit. Dann erzählte sie das sie viel geschlafen hat und ihren Eltern auf dem Hof geholfen hat usw.
in einem günstigen Zeit Punkt fragte ich sie ob sie sich morgen oder Donnerstag treffen möchte für ein Gespräch. Spazieren.
Sie sagte ja gern. Sie denkt eher Donnerstag. Aber sie möchte das. Sie schreibt mir morgen nochmal, wann genau. Wir haben gelacht. Ganz normal unterhalten. So schön. 45 Minuten lang.
Wo ich dann ging hab ich ihr noch einen Brief den ich schrieb. 8 Seiten. Vom kennen lernen damals bis jetzt zu meinem Fehler vor 3 Wochen gegeben. Leichte Kost der Brief.
Umarten uns bestimmt 2 Minuten.
Gott liebe ich diese Frau.

Ich bin so happy. Und warte bis sie mir morgen schreibt.
Aber trotzdem wartet auf mich noch ein langer Weg. Das ist mir bewusst. Zurück so wie vor Wochen hab ich sie noch lange nicht.
Aber schon mal ein Schritt.

13.10.2020 08:25 • x 1 #172


Tomte38


107
5
87
Das alles freut mich für Dich. Ich drücke Dir die Daumen das ihr das schafft wieder ein Paar zu werden. Halt uns auf dem laufenden, das könnte Motivation zum aushalten/durchhalten für uns werden.

13.10.2020 09:19 • x 1 #173


Nina87

Nina87


12
11
Zitat von Empblue:
Guten Morgen. Update meinerseits. Hatte ja die Nacht Nacht Schicht. Und sie früh dienst. Sie kam um 7. Gott war ich glücklich sie zu sehen. Sie ist so hübsch. Das beste für mich. 10 Tage nicht gesehen. Mein Herz pochte.
Zu meinem überraschen fingen wir beide ähnlich wie früher an zu quatschen. Ganz ruhig. Erstmal über die Arbeit. Dann erzählte sie das sie viel geschlafen hat und ihren Eltern auf dem Hof geholfen hat usw.
in einem günstigen Zeit Punkt fragte ich sie ob sie sich morgen oder Donnerstag treffen möchte für ein Gespräch. Spazieren.
Sie sagte ja gern. Sie denkt eher Donnerstag. Aber sie möchte das. Sie schreibt mir morgen nochmal, wann genau. Wir haben gelacht. Ganz normal unterhalten. So schön. 45 Minuten lang.
Wo ich dann ging hab ich ihr noch einen Brief den ich schrieb. 8 Seiten. Vom kennen lernen damals bis jetzt zu meinem Fehler vor 3 Wochen gegeben. Leichte Kost der Brief.
Umarten uns bestimmt 2 Minuten.
Gott liebe ich diese Frau.

Ich bin so happy. Und warte bis sie mir morgen schreibt.
Aber trotzdem wartet auf mich noch ein langer Weg. Das ist mir bewusst. Zurück so wie vor Wochen hab ich sie noch lange nicht.
Aber schon mal ein Schritt.


Das klingt doch sehr positiv Drücke dir die Daumen das es nochmal was wird

13.10.2020 16:29 • x 1 #174


Nina87

Nina87


12
11
Zitat von Sunny-Angie:
Liebe Nina87,
Bei Dir liegt ja vieles im Argen. Fühle Dich gedrückt.

Meine Schwiegertochter ist auch eine "curvy" Frau. Sie ist ständig mit irgendwelchen Diäten zugange, was aber nicht so richtig klappt. Und trotzdem strotzt sie vor Selbstbewusstsein. Was sie manchmal an Klamotten trägt, supersexy. Da denke ich: Chapeau! Mein Sohn sagt, er liebt jedes Kilo an ihr.


Hmm ich würde mir gerne ne Scheibe von ihrem Selbstbewusstein abschneiden. Was Klamotten angeht finde ich es auch schwierig überhaupt was schönes irgendwo zu finden. Meistens eher online... Aber nen Mann getroffen, der das anziehend findet bzw mehr wert auf den Charakter legte... blieb bis jetzt aus

13.10.2020 17:03 • x 1 #175


MIKE78


56
1
40
Grüß dich mein guter, das klingt ja wirklich super ABER das mit dem Brief hättest du lassen sollen. Das erzeugt einen gewissen Druck und dann auch noch 8 Seiten- das war keine gute Idee. Trotzdem halte ich dir die Daumen.

13.10.2020 17:07 • #176


Empblue

Empblue


91
1
63
Danke euch. Ich danke wirklich von Herzen. Ich freu mich so auf das Gespräch. Auch wenn danach wahrscheinlich und verständlich noch nicht alles wieder gut ist.
Angst ist aber auch vorhanden. Was sie sagt dazu. Ich warte auf ihre Nachricht morgen.
Und im nach hinein dachte ich mir auch. Den Brief noch nicht ihr gegeben zu haben. Aber dort steht einfach nur drin. Was wir alles erlebt haben. Die schönen Abende. Lustige Momente. Die anfangs Zeit. Einfach das ich dass nie vergessen habe.
Ich bin da ganz cool.

13.10.2020 18:09 • x 1 #177


Coppa


57
89
Empblue. Du bist raus hier. Da bin ich mir 100% sicher. Mach das beste draus.

13.10.2020 18:17 • x 1 #178


MIKE78


56
1
40
Ich wünsche es ihm auch wünschen aber wir warten lieber mal ab.

13.10.2020 19:44 • x 1 #179


MIKE78


56
1
40
Also es lief eigentlich besch....
Wir haben uns gerade, auf Ihren Wunsch, bei ihr getroffen . Der Empfang war relativ kühl. Sie sagte das ihr die erste Woche ohne Kontakt sehr gut bekommen habe. Die zweite wo wir uns wieder geschrieben hatten kam ihr zuviel Druck von mir .Als ich meinen Vorschlag äußerte, sich doch jetzt weiter öfter zu treffen da die letzten drei Wochen super liefen war ihr einwand gleich das es nur zwei Wochen waren. Außerdem sagte sie das der Sonntag früh ( der vor zwei Wochen sehr schön war und der Nachmittag auch aber mehr könne man da nicht rein interpretieren ( erste Tiefschlag, da wir da auch körperlich das erste Mal wieder intim waren ). Zweitens möchte sie nicht das wir uns öfter treffen. Ihr Vorschlag- wir könnten uns einmal in der Woche treffen und sehen wo das hinführt. Außerdem wies sie mich (mehrmals an dem heutigen Abend) darauf hin das dies keine Garantie ist das wir wieder zusammen kommen ( warum tut sie das ?). Das Klingelschild war schon ausgetauscht und den Rest von mir hatte sie auch schon in den Keller geräumt. Sie sagte auch das die Nachrichten der letzten Tage einen gewissen Druck aufgebaut hätten . Außerdem bat sie mich in den Nachrichten SIE nicht mehr Schatz zu nennen. Kleene und Herzl seien ok. Alles in allem schlechter als ich gedacht und gehofft habe .

14.10.2020 22:11 • x 1 #180



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag