272

Morgens bei euch auch so schlimm?

Goldmen


Zitat von Nixwert:
wäre schön, seit gestern folgt Sie mir auf Instargram glaube Interesse scheint wieder da zu sein . Oder was meinst du ?


Nun , ich kenne euch beide nicht, aber das ist definitiv ein Zeichen das du nicht "Entlassen" bist. Warum sollte sie sonst sowas tun? Was genau sie damit bezwecken will kann man nur mutmaßen. Aus dem "Wäre schön" geht ja hervor, dass du durchaus bereit bist zumind. nochmal Möglichkeiten zu suchen. Das sollte man als Erwachsener Mensch auch tun. Hier im Forum geht mir das mit abhaken und wegwerfen oft viel zu schnell. Das ist der Weg des geringsten Widerstandes und aus meiner Sicht falsch.

09.02.2019 12:31 • x 3 #391


Rosa-91

Rosa-91


1158
5
1243
@Nixwert

Leider habe ich nicht mehr ganz auf dem Schirm wielange die Trennung zurückliegt und wie der Kontakt danach aussah.
Würdest du mir einen kurzen Überblick geben?

09.02.2019 12:37 • x 1 #392


Goldmen


Zitat von Rosa-91:
Leider habe ich nicht mehr ganz auf dem Schirm wielange die Trennung zurückliegt und wie der Kontakt danach aussah.
Würdest du mir einen kurzen Überblick geben?


Kannst in seinen Beiträgen sehen. Anfang Dezember war das wohl ungefähr.

09.02.2019 12:55 • #393


Nixwert


Zitat von Rosa-91:
@Nixwert

Leider habe ich nicht mehr ganz auf dem Schirm wielange die Trennung zurückliegt und wie der Kontakt danach aussah.
Würdest du mir einen kurzen Überblick geben?


Hallo Rosa91

wir sind seit 23 November getrennt, hatten danach 2 Telefonate . Seitdem Kontaktsperre weil Sie mit den neuen Mann zusammen lebt , von den neuen Mann wollte Sie sich aber auch schon wieder trennen. Meine noch Frau ist total durch den Wind, sie weiß glaube ich nicht was sie will.

09.02.2019 17:08 • #394


Goldmen


Zitat von Nixwert:
Meine noch Frau ist total durch den Wind, sie weiß glaube ich nicht was sie will.


Sag mal, psychisch ist die aber sonst Ok oder?

09.02.2019 17:13 • x 1 #395


Nixwert


Zitat von Goldmen:
Sag mal, psychisch ist die aber sonst Ok oder?


Ich glaube nach all dem , nicht wirklich . Ihre Mutter ist psychisch krank, weiß nicht ob das vererblich ist ? Was die Mutter genau hat ,keine Ahnung war nie großer Kontakt . Meine Frau ist Pflegekind.

09.02.2019 17:32 • #396


Goldmen


Zitat von Nixwert:
Ihre Mutter ist psychisch krank, weiß nicht ob das vererblich ist ?


Das ist vererblich. Endogen nennt man das dann. Wie war denn so ihre Stimmungslage in den letzen Monaten vor der Trennung?

09.02.2019 17:35 • #397


Nixwert


Zitat von Goldmen:

Das ist vererblich. Endogen nennt man das dann. Wie war denn so ihre Stimmungslage in den letzen Monaten vor der Trennung?


Eigentlich normal ,3 Tage bevor sie gegangen ist war sie am weinen .Ihre Tante ist 92 Jahre hat betreutes wohnen und muss das Haus wo sie lebt nach 40 Jahren verlassen. Hatten uns den Abend darüber lange unterhalten, habe sie auch getröstet. Eine Tag bevor Sie gegangen ist ,haben wir noch gekuschelt alles war OK.dachte ich zumindest. Denn Tag als Sie ging , standen wir morgens zusammen auf . Als ich zur Arbeit musste gab sie mir wie immer ein Kuss und ich sagte bis heute Abend Als Sie ging war unsere Tochter noch da und Sie fragte meine Tochter ab sie ausziehen soll. Die sagte natürlich nein.
Aber vielleicht hat sie den Tag geweint ,weil sie da schon wusste das sie geht. Ich glaube selbst wenn ich noch tausend Jahre alt würde , verstehen werde ich die Frauen nie.

09.02.2019 18:15 • #398


Goldmen


Zitat von Nixwert:
ls Sie ging war unsere Tochter noch da und Sie fragte meine Tochter ab sie ausziehen soll.


War das denn davor schon ein Thema?
Ich denke auch, das sie da vorher schon einen Entschluss gefasst hat. Das bricht man ja nicht übers Knie.
Sie muss aber ja schon unwahrscheinlich geschauspielert haben, wenn morgens noch alles gut ist, und abends alles kaputt.

Mich würde mal interessieren, wie sie reagiert wenn für sie nun der Eindruck entsteht das Du völlig Happy bist und vllt. sogar mit einer neuen flirtest.


Zitat von Nixwert:
Ich glaube selbst wenn ich noch tausend Jahre alt würde , verstehen werde ich die Frauen nie.


Das müssen Dir Frauen beantworten

09.02.2019 18:43 • x 1 #399


Angi2


1540
3
1174
Für Frauen ist die Sache klar: Sie wollen ihre Beziehung pflegen, indem sie über sie reden. Für den Mann ist die Sache auch klar: Nicht reden ist die beste Lösung, um die Beziehung nicht zu gefährden. Frauen werten das Nicht-Reden als Desinteresse. Männer werten das Reden-Wollen als ständiges in Frage stellen der Beziehung.

09.02.2019 19:17 • x 2 #400


Nixwert


Zitat von Goldmen:
War das denn davor schon ein Thema?
Ich denke auch, das sie da vorher schon einen Entschluss gefasst hat. Das bricht man ja nicht übers Knie.
Sie muss aber ja schon unwahrscheinlich geschauspielert haben, wenn morgens noch alles gut ist, und abends alles kaputt.

Mich würde mal interessieren, wie sie reagiert wenn für sie nun der Eindruck entsteht das Du völlig Happy bist und vllt. sogar mit einer neuen flirtest.


Sie war immer mit sich selber unzufrieden, wegen ihres Berufs und meinte immer das ich viel mehr aus mir machen könnte. Vor 3 Jahren zog ihr Bruder aus der Pflegefamilie nach New York und gründete eine Firma . Nach einen Jahr lernte er dort eine neue Frau kennen und trennte sich von seiner Frau . Er postete immer auf Instagram sein tolles Leben
mit der neuen Frau in New York. Da fing aus heutiger Sicht , die unzufriedene Situation mit sich selber bei Ihr an .
Eigentlich ging es uns nicht schlecht ,wir haben ein Haus gemietet und auch genügend Geld verdient . Bloß gegen eine schein Welt wie New York ,kann natürlich mein Leben nicht mithalten. Sie hat zu unsere Tochter gesagt ,das Sie einen Mann im Anzug möchte der auch erfolgreich ist. Ist nicht so das ich nicht erfolgreich bin, habe meinen Meister gemacht und arbeite im Öffentlichen Dienst . Das was Sie jetzt will .passt mit ihren Werdegang aber nicht zusamen . Sie hat nie eine Ausbildung gemacht und arbeitet seit 4 Jahren für Mindestlohn in einer Fabrik . Was aber nicht an mir lag, ich wollte das Sie nach der Geburt unsere Tochter eine Ausbildung anfängt .Das wollte sie aber immer nicht , da sie ihre Leidenschaft Musik machen wollte. Habe Sie auch immer unter stützt , habe immer zu ihr gesagt sie solle trotzdem eine Ausbildung machen. Wollte Sie aber nie ,sie wollte immer das große ganze. Das mit dem Schauspielen konnte Sie schon immer gut ,das merkte ich mal auf einer Familienfeier . Dachte eigentlich nach 20 Jahren würde ich das merken,
Deswegen wundert mich das Sie sich jetzt für diesen neuen Mann entschieden hat. Hat zu unsere Tochter gesagt das er Arbeitslos ist und das keinen aus Ihrer Familie erzählen würde . Er hat seinen Führerschein verloren und muss den komplett neu machen . Die Freunde von ihm *beep* und er ist ihr zu Kindisch . Kurzum Sie schämt sich für ihn vor ihrer Familie .Deswegen wollte Sie Ihm ja auch schon verlassen, aber er sagte wenn er einen neuen Job hätte würde alles sich ändern. Gute Bedingungen für eine neue Partnerschaft bzw. Liebe .Das sie wieder Interesse an mir zeigt , kann damit zusammen hängen das ich wieder sehr viel Sport treibe . Habe in der Zeit 13 Kilo abgenommen und mache viele Ausflüge mit meiner Tochter . Wie Sie reagieren würde wenn ich Happy wäre und ich neue Frau kennen lernen würde . Gute frage habe mich nie für andere Frauen in den letzten 20 Jahren Interessiert . Ich glaube das ich für Sie schon viel interessanter wieder bin, weil ich meine neuen Ziele verfolge und umsetze . Es kann aber auch sein das Sie merkt , das andere Männer auch nicht anders sind als ich .

10.02.2019 15:47 • x 2 #401


Goldmen


Zitat von Nixwert:
Eigentlich ging es uns nicht schlecht ,wir haben ein Haus gemietet und auch genügend Geld verdient . Bloß gegen eine schein Welt wie New York ,kann natürlich mein Leben nicht mithalten. Sie hat zu unsere Tochter gesagt ,das Sie einen Mann im Anzug möchte der auch erfolgreich ist.


Purer Materialismus. Wer liebt, dem reicht ein Bauwagen.

Zitat von Nixwert:
Sie hat nie eine Ausbildung gemacht und arbeitet seit 4 Jahren für Mindestlohn in einer Fabrik


Meine Ex hat auch nichts gelernt, keinen Führerschein und ist seit Ewigkeiten krank geschrieben. (dafür kann sie aber nichts)


Zitat von Nixwert:
Deswegen wundert mich das Sie sich jetzt für diesen neuen Mann entschieden hat. Hat zu unsere Tochter gesagt das er Arbeitslos ist und das keinen aus Ihrer Familie erzählen würde


Sie steht also nicht zu Ihm.

Zitat von Nixwert:
aber er sagte wenn er einen neuen Job hätte würde alles sich ändern.


Es ändert nur die berufliche Situation, nicht die Person.

Zitat von Nixwert:
Habe in der Zeit 13 Kilo abgenommen und mache viele Ausflüge mit meiner Tochter .


Sicher auch wegen der Belastung. Ist auch irrelevant, man muss sich nehmen wie man ist. Das ich Menschen im laufe der Zeit auch optisch verändern ist natürlich. "ich habe mal 3,5 Kg gewogen, als Baby!"

Zitat von Nixwert:
Wie Sie reagieren würde wenn ich Happy wäre und ich neue Frau kennen lernen würde


Dann geht sie steil.

Ich bleibe dabei, sie ist trotz reiflicher Überlegung aus dem, nach so langer Zeit, monotonen Alltag geflohen und die Zeit der Reue kommt. Weil:

Zitat von Nixwert:
Es kann aber auch sein das Sie merkt , das andere Männer auch nicht anders sind als ich .


Wie kann man das wegen einer temporären schlechten zeit alles so wegwerfen? Sei ist ja niemals glücklicher jetzt.

Du solltest dir , genau wie ich die Frage stellen, will man so jemanden überhaupt wieder in seinem Leben haben? Ich möchte das nicht, allerdings ist mein Fall ein anderer und die zwischenzeitliche Kontaktaufnahme hat mir das nochmal ganz klar gezeigt.
Es tut weh, aber das wird nie wieder was. Und wenn ich ganz ehrlich bin, schmerzt mich die Tatsache das ich nun wieder in ein Singleleben muss, mehr als der Verlust dieser Person.

10.02.2019 16:26 • x 1 #402


Nixwert


Zitat von Goldmen:
Du solltest dir , genau wie ich die Frage stellen, will man so jemanden überhaupt wieder in seinem Leben haben?


Ja diese Frage wird die Zeit mir zeigen,ob mein Herz Sie loslassen kann. Wie gesagt Sie war bis zur Trennung immer ein guter Mensch ,klar mit Fehlern . Aber wer ist ohne Fehler, bei mir angefangen. Mit dem Singel leben komme ich eigentlich ganz gut klar, mir fehlt meine Frau als Mensch . Aber der Mensch ist Sie wohl nicht mehr, vermutlich nur für mich nicht.
Das ist sehr schmerzlich für mich. Frage mich immer,wie ich das zulassen konnte.
Habe vermutlich ihr nicht genug gezeigt ,wie sehr ich Sie Liebe

10.02.2019 18:31 • #403


Rosa-91

Rosa-91


1158
5
1243
Mir bricht es mein Herz, wenn ich eure Beiträge lese

Wie sehr ich mir wünschen würde, dass mein ehemaliger Partner seine Fehler erkennt.

Schon erstaunlich, dass die meisten die hier angemeldet sind ihre Fehler erkennen, aber der Ex-Partner nicht.
Naja immerhin sind wir auch bereit was zu verändern.

10.02.2019 18:43 • x 6 #404


Goldmen


Zitat von Rosa-91:
Schon erstaunlich, dass die meisten die hier angemeldet sind ihre Fehler erkennen, aber der Ex-Partner nicht.
Naja immerhin sind wir auch bereit was zu verändern.


Ja - Das geht mir auch oft durch den Kopf. Nur sehe ich das jetzt nicht mehr ein. Sonst beginnt man sich zu doll zu verbiegen.
Man kann immer was verändern, aber nie den ganzen Menschen umkrempeln.

10.02.2019 18:50 • x 3 #405




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag