883

Nach 22 Jahren verlassen worden "keine tiefe Liebe"

Löwin45

Löwin45


1479
4951
Liebe Simone
Danke für dein Update!

Ich wünsche dir alles Gute
und neue, schöne und inspirierende Perspektiven für deine Zukunft!

Lass dich auch zukünftig nicht unterkriegen!

18.07.2021 14:31 • x 2 #301


Kini91


39
1
80
Hallo Simone, inzwischen ist ja ein Jahr rum - wie geht es Dir denn inzwischen? Wie hat sich dein Leben entwickelt?

Vielleicht hast Du ja Lust, uns ein Update zu geben, falls Du das hier noch liest.

13.07.2022 10:57 • x 1 #302



Nach 22 Jahren verlassen worden "keine tiefe Liebe"

x 3


Simone79

Simone79


809
2
3484
Hallo ich lese hier noch mit im Forum.

Ja stimmt. Scheidungstag jährt sich zum ersten Mal.
Mir geht es gut. Ich habe mich in meinem neuen Leben mit meinen kids eingerichtet. Habe Job, Haus, Kids und ein wenig Freizeit .
Mir fehlt selten was. Also ein Leben ohne Partner früher unvorstellbar... Mittlerweile genieße ich die dadurch entstanden Freiheiten durchaus.
Ich bin single und nicht aktiv auf der Suche. Aber durchaus offen wenn mir der passende Mann vor die Füsse läuft. Allerdings müsste er bereit sein für eine ambulante Form. Stationär kommt mir den Kindern zu liebe so schnell niemand mehr ins Haus.
Apropos ins Haus. Ins Haus kam mir ja vor eineinhalb Jahren eine nette Mieterin mit volljährigem Sohn. Auch diese Konstellation ist echt ein Glücksgriff. Wir verstehen uns gut, so dassich am Wochenende auch spontan selten alleine grillen muss.

Dankeder Nachfrage und wenns hier noch jemand interessiert geb ich gern Updates. Dachte bei der Fülle der threads hier, iat meine alte story mittlerweile völlig irrelevant.

13.07.2022 17:01 • x 18 #303


Dark_Cloud


1020
4
1411
Hallo Simone , Wahnsinn wie schnell du nach 22 Jahre so gut emotional und im Alltag aufgestellt bist . Magst du mal dein Geheimnis verraten

13.07.2022 19:57 • x 1 #304


Simone79

Simone79


809
2
3484
Danke... Na ja. Es sind jetzt ja fast 3 Jahre. Ich versuch kurz zusammen zufassen... Wer gejauer nachvollziehen möchte kann die einzelnen Phasen ja hier nachlesen...
1.Wichtigster Schritt war Akzeptanz... Ich kann seine Entscheidung nicht ändern, kann nun ewig leiden oder das beste draus machen.
2. Aufhören nach dem warum zu fragen... Kriegt man eh keine zufrieden stellende Antwort.
3. nach vorne schauen... Leben geht weiter
4. das positive sehen... Ich habe ein haus, einen job, bin gesund. Zwei tolle Kinder... Mehr als viele Menschen auf der Welt
5.sehen was man positives gewonnen hat, nicht was man verloren hat... Freiheit, zeit für mich, Hobby, und letzen Endes tolle Kontakte durch das Forum hier die seit fast 3 Jahren bestand haben und die, zu einem wichtigen Teil meines Lebens ( virtuell und teils real) wurden.
6. sich selbst gutes tun

Ja ich glaube das wars im Groben.

Ihr schafft das alle. Sicher. Ea dauert halt und, zwar bei jedem unterschiedlich lange

13.07.2022 20:24 • x 14 #305


Simone79

Simone79


809
2
3484
Das nächste update kommt schneller als ich dachte.
Ich hatte irgendwie das Gefühl, wenns passt dürfte mal wieder ein Mann in mein Leben treten. Darf... Muss net. Mir gehts gut.
Tja. Hab online dating einfach mal angefangen um überhaupt ein Gespür zu kriegen, ob das was sein könnte.
Neben viel Mist, mit echt doofen ersten Anschreiben, kam ein netter Kontakt zustande. Ich hatte viele Bedenken und Zweifel. Nach zwei Wochen geschreibe auf der App sind wir zu whatsapp gewechselt. Nach weitern 3wochen kam es zu einem ersten Treffen. Es war wirklich angenehm und trotz weiter bestehender Zurückhaltung meinerseits ( kann das passen, sind da net zu viele unterschiede, klappt das wegen meiner kids) gab es mittlerweile das vierte Date und auch vorsichtige körperliche Annäherung... Alles neu für mich, da ich ja aus nur einer Beziehung komm.
Und egal wie sich das entwickelt nehm ich es als positive Erfahrung
Es wird Stand heute auf jeden Fall nachstes Wochenende ein weiteres Treffen geben.

So das von mir als kleiner Mutmacher, an alle, die grad denken. Kann ich mich nochmal auf jemand einlassen, mich öffnen und auch Nähe genießen und zulassen.

LG Simone

Vor 9 Stunden • x 10 #306


Warsdas

Warsdas


175
3
262
@Simone79 Liebe Simone, vor ein paar Wochen bin ich auf deine Geschichte gestossen. So, wie du mit deiner Situation umgegangen bist, bist du ein grosses Vorbild für mich. Es freut mich sehr, dass es weiterhin so gut läuft bei dir!

Gerade eben • #307




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag