279

Nach S. passt es plötzlich nicht mehr?

Tamisa

549
25
270
Hallo,
Ich muss mich leider wieder hier melden. Nach etlichen erfolgslosen Dates hatte ich endlich wieder das Gefühl, dass es bei jemanden passen könnte.
Wir hatten auch 2x S.. Aber dann kam eine Nachricht, er müsse reden.
Da wusste ich schon, das wars.
Und kam ja dann auch so.
Naja er meinte er habe festgestellt, dass es für ihn nicht passt. Er habe kein Verliebheitsgefühl, , ich sei aber eine tolle Person und er würde mich total mögen.

Ich fühle mich gerade total benutzt.
Naja.
Vielleicht diskutieren wir hier ein wenig.
Lg Tamisa

13.09.2021 18:51 • #1


Snipes

Snipes


1860
6
3823
Zitat von Tamisa:
Vielleicht diskutieren wir hier ein wenig.

Worüber denn? Er hat doch klar und deutlich gesagt, dass er keine ausreichenden Gefühle entwickelt hat und es für ihn nicht passt. Das mit dem "mögen" ist Blabla um die Trennung etwas softer zu gestalten (was nicht heißt, dass er dich nicht mag, mehr aber eben nicht).


Zitat von Tamisa:
Ich fühle mich gerade total benutzt.

Warum? Weil Du zweimal mit ihm in der Kiste warst? Du wolltest das doch auch und S. miteinander zu haben ist kein Garant für eine (lebenslange) Liebesbeziehung. Vielleicht fand er den S. nicht so toll oder Du hast es ihm zu einfach gemacht, oder, oder, oder.... Fakt ist, dass er nicht will und das musst Du nun leider akzeptieren

13.09.2021 19:18 • x 8 #2



Nach S. passt es plötzlich nicht mehr?

x 3


Pinkstar

Pinkstar


4964
2
6541
Zitat von Tamisa:
Ich fühle mich gerade total benutzt.
Naja.
Vielleicht diskutieren wir hier ein wenig

Hallo Tamisa,

darf ich fragen, nach wie vielen Dates du mit intim wurdest?

13.09.2021 19:30 • x 1 #3


tina1955


3947
7515
Hat er sich denn geäußert, was bei ihm nicht passt?

13.09.2021 19:31 • x 1 #4


Tamisa


549
25
270
@Pinkstar nach drei Dates.
Ich habe sein Verhalten mal Revue passieren lassen und irgendwie wirkt es auf mich jetzt so, als sei das Ziel mich möglichst schnell ins Bett zu bekommen.
Den einen Tag noch erzählen, Pläne machen und dann Sorry, eh es passt nicht.
Naja, spielt ja jetzt auch keine Rolle mehr. Ich muss wieder von vorne anfangen.

13.09.2021 19:33 • x 2 #5


Tamisa


549
25
270
Zitat von tina1955:
Hat er sich denn geäußert, was bei ihm nicht passt?

Nee nur so ein 08/15 Gerede.

13.09.2021 19:35 • x 1 #6


Kilauea

Kilauea


18
1
25
Ich hab die Erfahrung auch mal mit einem Mann gemacht dass ich beim "ersten Mal" so dachte, nein, das passt nicht bei uns. Und das obwohl ich den damals echt toll fand und schon einige Monate kannte.
Ich hätte das damals gleich beenden sollen, aber S. ist ja nicht das Wichtigste, dachte ich so wir waren noch 6 Wochen zusammen. Wirklich toll wurde das nie. Sei lieber froh dass er gleich Bescheid gegeben hast. So sparst Du Dir Lebenszeit. Trotzdem aber vielleicht beim nächsten Mann ein bisschen länger warten, das schützt einen als Frau glaube ich ganz gut davor, sich benutzt zu fühlen in so einem Fall.

13.09.2021 19:39 • x 4 #7


Pinkstar

Pinkstar


4964
2
6541
Zitat von Tamisa:
nach drei Dates.

Finde das definitiv zu früh, warte mal ein paar Wochen ab. Denn


Zitat von Tamisa:
hatte ich endlich wieder das Gefühl, dass es bei jemanden passen könnte.

nach 3 Dates kennst du einen Mann noch lange nicht, weil du hier im Zitat schreibst, Gefühl, dass es passen könnte.

Also mein Rat in Zukunft, warte wirklich mal etwas länger, vielleicht mal 4-6 Wochen, je nachdem wie oft ihr euch seht und trefft.

Generell ist aber wirklich leider zu sagen, dass du immer damit rechnen musst, S. zu haben und dann für den Mann oder sogar auch für dich, es nicht gut genug war. Mit dem Risiko muss man leider leben.

Solltest du dann wieder mit einem Mann ins Bett gehen, lass dein Herz noch bei dir, auch wenn du ihn erstmal "nett" findest. Schütze es gut, denn so fühlst du dich dann auch nicht mehr ausgenutzt

13.09.2021 19:39 • x 4 #8


Plentysweet

Plentysweet


10413
16159
Zitat von Tamisa:
Ich muss wieder von vorne anfangen.

Dann machs das nächste Mal vielleicht etwas anders und warte mit dem Körperlichen noch ?

13.09.2021 19:41 • x 3 #9


Tamisa


549
25
270
Zitat von Plentysweet:
Dann machs das nächste Mal vielleicht etwas anders und warte damit noch ?

Meinst du die Dauer spielt eine große Rolle? Also man kann vielleicht auch Wochen warten und dann heißt es das gleiche.

13.09.2021 19:46 • x 8 #10


Snipes

Snipes


1860
6
3823
Zitat von Tamisa:
Also man kann vielleicht auch Wochen warten und dann heißt es das gleiche.

Man muss nicht zwangsweise miteinander schlafen und darf sich auch vor dem S. schon trennen

13.09.2021 19:48 • x 9 #11


Plentysweet

Plentysweet


10413
16159
Zitat von Tamisa:
Also man kann vielleicht auch Wochen warten und dann heißt es das gleiche.

Das kann natürlich passieren. Was meinst Du selber woran es liegt?

13.09.2021 19:49 • x 2 #12


Tamisa


549
25
270
Zitat von Plentysweet:
Das kann natürlich passieren. Was meinst Du selber woran es liegt?

Ich hab schon öfter die Rückmeldung bekommen, ich sei langweilig, distanziert.

13.09.2021 19:50 • x 1 #13


Pinkstar

Pinkstar


4964
2
6541
Zitat von Tamisa:
Meinst du die Dauer spielt eine große Rolle? Also man kann vielleicht auch Wochen warten und dann heißt es das gleiche.

Das hab ich oben geschrieben, dass es leider immer passieren kann!

Deswegen lass dein Herz noch bei dir! Geniesse die Stunden, hab irgendwann dann S. und wenns nich passt für ihn oder für dich, abhaken!

13.09.2021 19:51 • x 2 #14


tina1955


3947
7515
Naja, es gibt eigentlich keine Regel, wann es nun der passende Zeitpunkt ist, S. mit einem neuen Partner zu haben.
Wir leben in einer aufgeklärten Zeit, können unsere Gefühle ausleben.
Hänge Dich nicht an dem Gedanken auf, er wollte Dich nur ins Bett bekommen, dann hätte er vielleicht sogar Schluß machen können, nach dem ersten Mal.

Hier einen Rat zu geben, nach wie vielen Treffen man S. haben könnte, geht irgendwie nicht, denn es kommt ja immer auf die Situation und die gegenseitige Sympathie an.

13.09.2021 19:51 • x 9 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag