197

Neue Bekanntschaft - was soll dieses Verhalten?

Zimtschnecke93

44
1
31
Hallo ihr Lieben,

ich bin neu hier und möchte einfach mal ein paar neutrale Blickwinkel auf meine Situation. Ich fühle mich so verwirrt und erschöpft. Ich weiß einfach nicht mehr weiter.

Vor gut 3 Monaten habe ich ihn in einer Dating App kennengelernt. Wir waren sofort Feuer und Flamme füreinander und haben bis in die Nacht geschrieben und telefoniert. Wir konnten es gar nicht glauben, dass wir beide so gleich ticken und uns so gut verstehen und viele Gemeinsamkeiten haben. Er war vor dem ersten Treffen schon sehr euphorisch, hat mir viele Komplimente gemacht, ich wäre seine Traumfrau, Pläne geschmiedet für den Sommer, wem er mich alles vorstellen will und wie schön unsere Zukunft wird etc.

Wir haben uns dann zeitnah getroffen und es war super vertraut und schön. Wir haben uns sehr oft getroffen über Wochen und waren wie ein altes Ehepaar. Der Kontakt via Handy war weiterhin immer da und sehr liebevoll.

Ich hab mich richtig über diesen tollen Menschen in meinem Leben gefreut und ihm das durch Worte und Taten auch gezeigt. Er mir genauso. Nach ca 7-8 Wochen konnte ich jedoch eine Veränderung in seinem Verhalten erkennen. Er war nur noch verkopft und abweisend. Die Nachrichten waren nicht mehr gefühlvoll, sondern sehr nüchtern. Er meldete sich jeden Tag von sich aus, um sich zu erkundigen was ich mache und wie es mir geht, Fragen meinerseits nach einem Treffen wurden überlesen und nicht beantwortet. Er sagte, er habe viel Stress, könne aber nicht darüber sprechen. Es hätte nichts mit mir zu tun. Eine Art Depression hat er in Betracht gezogen. In den letzten Wochen hat er sich sehr zurückgezogen, Treffen weicht er aus oder sagt zu und erscheint dann nicht. Es ginge momentan nicht. Ich habe auch schon oft gefragt, wie ich die Situation deuten soll und was das ist zwischen uns. Da hat er mir nie eine Antwort geben können und ich stand quasi in der Schwebe und wusste nicht was los ist. Trotzdem meldete er sich täglich. Ich habe die Situation irgendwann nicht mehr ausgehalten und den Kontakt nach knapp 4 Wochen Chaos und schlimmen Bauchschmerzen kommentarlos gelöscht. Er weiß über meine Gefühle bescheid und wie sehr ich unter dieser Situation leide, ich hatte ihn zuvor angerufen und darüber aufgeklärt und er sagte nur, dass er mir zu dem Thema nichts sagen kann.

In meinem Kopf tobt ein richtiges Gewitter seitdem.

Ich weiß nicht, ob ich richtig gehandelt habe. Was sagt ihr zu meiner Situation?

22.07.2022 14:40 • x 1 #1


Sorgild


4138
3
8975
Zitat von Zimtschnecke93:
Da hat er mir nie eine Antwort geben können und ich stand quasi in der Schwebe und wusste nicht was los ist. Trotzdem meldete er sich täglich. Ich habe die Situation irgendwann nicht mehr ausgehalten und den Kontakt nach knapp 4 Wochen Chaos und schlimmen Bauchschmerzen kommentarlos gelöscht.


Hi Zimtschnecke, willkommen hier.
Das war eine sehr kluge Entscheidung von dir, die für dich selbst sicher ziemlich hart war.
Aber es war richtig so. Und eigentlich hattest du auch gar keine andere Wahl.

Jetzt kommt der härtere Teil des Weges. Du musst lernen mit deiner Entscheidung weiter zu leben.
Mein derzeitiges Mantra hängt an der Kühlschranktür und es heißt:

Setz nicht so oft ein Komma, wo du eigentlich einen Punkt machen solltest.

Ich wünsch dir alles Gute!

22.07.2022 14:47 • x 8 #2



Neue Bekanntschaft - was soll dieses Verhalten?

x 3


Gorch_Fock

Gorch_Fock


6110
2
13389
Hey Zimt, sicher das dieser Mann überhaupt Singel war? Ggf. war die Frau in der Kennenlernphase auf Reha oder Kur? Typisches Ausweichverhalten. Wie schnell wurde es denn körperlich zwischen Euch?

22.07.2022 14:47 • x 3 #3


CocosPool

CocosPool


507
857
@Zimtschnecke93
ich finde du hast auf jeden Fall richtig gehandelt, und dich selbst vor (weiteren) Verletzungen geschützt.

Es gibt zwei Möglichkeiten:

1. Er KANN dich nicht mehr weiter kennenlernen weil er zuviel Probleme hat

2. Er WILL dich nicht mehr weiter kennenlernen weil er gemerkt hat das es mit euch beiden doch nicht passt.

FAKT ist: er hat den Kontakt schleifen lassen, und es kommentarlos hingenommen als du den Kontakt abgebrochen hast.

Die Gründe hierfür sind egal.

Er steht die nicht mehr zur Verfügung.

Ich glaube die das du traurig und verwirrt bist, aber bitte glaube nicht das DU was falsch gemacht hast

22.07.2022 14:50 • x 4 #4


Lilli70

Lilli70


1643
2523
Du hast in allem richtig gehandelt, Kopf hoch! Ich habe das Gefühl, dass seid Neuestem die Depression herhalten muss, damit es nicht heißt, man hätte nur den Sechs mitgenommen. Es tut mir leid für dich, aber in diesem Forum ist diese Art der Verabschiedung ein Dauerbrenner. Er hat es mitgenommen und das war’s. Du hast wirklich Gefühle investiert. Melde dich nicht mehr und antworte auch nicht, falls noch mal was kommt. Er schreibt schon mit der Nächsten, darum hat er keine Zeit mehr. Billig und abgeschmackt, aber so ist es leider. Keine Dating Apps! Da laufen die meisten Psychos und Abräumer rum. Ich drück dich, und das nächste Mal, weniger schreiben, gut zuhören was er sagt und bleib bei dir!

22.07.2022 14:51 • x 5 #5


RyanG

RyanG


1532
4
3133
Zitat von Zimtschnecke93:
dass er mir zu dem Thema nichts sagen kann.

Sein verdammter Ernst?

Liebe Zimtschnecke, das bist Du an ein ganz fieses Exemplar geraten. So unempathisch, eher sogar mal gefühllos kann man doch gar nicht sein. Da lernt ihr euch kennen, beide sind gleich verliebt (angeblich) und dann kann er nichts mehr zu Deiner emotionalen Situation sagen, die er verursacht.......

Du hast komplett richtig gehandelt. Bleib auch dabei. Und eine erneute Kontaktaufnahme sollte nur drin sein, wenn er sein Verhalten ändert und plausibel darlegen kann, warum er so gehandelt hat. Alles andere ist zum Scheitern verurteilt.

Jemand, der mit Dir eine Zukunft plant, handelt so nicht. Das solltest Du Dir klar machen. Daher sei äusserst kritisch, sollte er sich doch nochmal melden. Tut mir echt leid für Dich

22.07.2022 14:51 • x 5 #6


Zimtschnecke93


44
1
31
Zitat von Gorch_Fock:
Hey Zimt, sicher das dieser Mann überhaupt Singel war? Ggf. war die Frau in der Kennenlernphase auf Reha oder Kur? Typisches Ausweichverhalten. Wie ...


Wir haben uns so oft gesehen, zu jeder Tageszeit. Das hätte ich doch sehen müssen, ich war ja auch bei ihm zuhause. Eine Beziehung/Ehe schließe ich definitiv aus. Nach zwei Wochen sind wir uns näher gekommen.

22.07.2022 14:53 • x 1 #7


Zimtschnecke93


44
1
31
Zitat von Sorgild:
Hi Zimtschnecke, willkommen hier. Das war eine sehr kluge Entscheidung von dir, die für dich selbst sicher ziemlich hart war. Aber es war richtig ...


Danke für deine Nachricht und deinen Standpunkt. Mir geht es absolut nicht gut damit, da ich mich komplett habe fallen lassen und geöffnet habe.

22.07.2022 14:55 • x 2 #8


CocosPool

CocosPool


507
857
Zitat von Lilli70:
Du hast in allem richtig gehandelt, Kopf hoch! Ich habe das Gefühl, dass seid Neuestem die Depression herhalten muss, damit es nicht heißt, man hätte nur den Sechs mitgenommen

Das Gefühl habe ich allerdings auch...

22.07.2022 14:56 • x 1 #9


Zimtschnecke93


44
1
31
Zitat von Lilli70:
Du hast in allem richtig gehandelt, Kopf hoch! Ich habe das Gefühl, dass seid Neuestem die Depression herhalten muss, damit es nicht heißt, man ...


So drastisch kann ich es nicht sehen. Wir haben uns so oft gesehen und gesprochen. Ich kann und will einfach nicht glauben, dass jemand so viele Lügen erzählt und leere Worte über Wochen und Monate verspricht.

22.07.2022 14:59 • #10


gabehcuod

gabehcuod


792
1990
Schau Dir mal die Videos von Petra Fürst zum Thema Kennenlernen / Männer in der Rückzugsphase an.
Vielleicht wird Dir dann noch ein bisschen was klarer.

22.07.2022 15:00 • #11


Zimtschnecke93


44
1
31
Zitat von RyanG:
Sein verdammter Ernst? Liebe Zimtschnecke, das bist Du an ein ganz fieses Exemplar geraten. So unempathisch, eher sogar mal gefühllos kann man doch ...

Ich verstehe es leider auch absolut nicht. Ich habe den Kontakt komplett gelöscht und kann ihn auch nicht mehr kontaktieren. Ich weiß nicht, ob er meine Nummer noch eingespeichert hat.

22.07.2022 15:02 • #12


Gorch_Fock

Gorch_Fock


6110
2
13389
Wenn Du in den gängigsten Dating-Apps angemeldet bist, schau da mal nach. Ich schätze seine Depression ist dann schon geheilt.

22.07.2022 15:02 • x 3 #13


Zimtschnecke93


44
1
31
Zitat von gabehcuod:
Schau Dir mal die Videos von Petra Fürst zum Thema Kennenlernen / Männer in der Rückzugsphase an. Vielleicht wird Dir dann noch ein ...

Danke für den Tipp. Ich höre auch seit Wochen einen Podcast nach dem anderen. Einfach, um eine Erklärung zu finden.

22.07.2022 15:04 • #14


Zimtschnecke93


44
1
31
Zitat von Gorch_Fock:
Wenn Du in den gängigsten Dating-Apps angemeldet bist, schau da mal nach. Ich schätze seine Depression ist dann schon geheilt.

Wir hatten die App gemeinsam gelöscht. Das traue ich mich nicht, das würde mich vollends fertig machen.

22.07.2022 15:05 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag