87

Warum kämpft er nicht um die Beziehung / sich rar machen?

T4U

T4U


5487
6571
Zitat von Karibu:
ich muss mich von irgendwann mal trauen, ihn zu fragen,was ich für ihn bin

Na wenn er für Dich mitten in der Nacht aufsteht, dich heim bringt.

Mag er sich keine neue Matratze kaufen?

03.05.2020 08:59 • #76


Karibu

Karibu


155
2
125
Ich glaube, er ist der Meinung dass die Matratze eigentlich reicht, obwohl sie wirklich eine Katastrophe ist. Also mindestens für 80-90 % der Bevölkerung wenn ich noch mehr
Auf die Idee müsste er dann aber wahrscheinlich selber kommen

Am späten Nachmittag hat er mir noch gesagt, dass er eigentlich nicht so gut schläft wenn man zu zweit in einem Bett ist und dann morgens gerädert aufwacht.

Dann hat er gesagt dass es doch okay ist wenn ich hier schlafe und es wirkte auch so als ob er sich darüber freuen würde.

Irgendwie fühle ich mich aber trotzdem ständig schuldig, dass ich daran schuld bin dass wir nur kurz wandern konnten, weil es dann anfängt zu regnen und so weiter und so weiter.

Gestern hat er noch mal gesagt dass er nicht der Typ ist der so oft äußert dass er verliebt ist oder den anderen Partner so super findet.
Ich habe eigentlich schon das Gefühl das er mich wirklich mag. Manchmal

Ich muss einfach abwarten, was passiert. Das ist eigentlich nicht meine Stärke, ich weiß lieber sofort und genau woran ich bin.

Ich selber kann die ganze Sache ja auch noch prüfen, ob mir das vielleicht zu viel wird..... Vielleicht weiß man wirklich noch nicht nach drei Monaten, ob alles zusammenpasst oder passend gemacht werden kann. Und ob er das überhaupt möchte.

03.05.2020 09:23 • #77



Warum kämpft er nicht um die Beziehung / sich rar machen?

x 3


chrisbo

chrisbo


389
613
Mit Verlaub, von Verliebtheit kann ich da überhaupt nichts rauslesen.
Liebe TE, du hast irgendwie eine stark angeknackste Gesundheit, was auch immer wieder in den Mittelpunkt rückt und von ihm Dinge abverlangt, die er nicht bereit ist zu tun.Das tut mir sehr leid für dich.

Ich denke , er hat dich nachts nach Hause gefahren, damit ER mal seine Ruhe hat und schlafen kann.
Sein Leben ist eingefahren, was in dem Alter nicht unüblich ist. Da ist das mit den Kompromissen oft sehr schwierig. Kenne ich auch.
Euch fehlt einfach die Leichtigkeit, die mindestens am Anfang einer Beziehung da sein sollte. Bestenfalls noch länger. Sorry . Aber so lese ich das raus. Ich wünsche dir alles Gute, vor allem gesundheitlich.

03.05.2020 09:26 • x 1 #78


Karibu

Karibu


155
2
125
Auf so einer Matratze hätten aber wirklich die wenigsten Menschen gut schlafen können erst recht nicht zu zweit. Und er hatte noch nie eine andere Frau zur Übernachtung dort.
So angeschlagen ist meine Gesundheit jetzt auch nicht aber ich passe halt ein bisschen auf. Bei den Temperaturen von gestern so um die 16°, muss man ja das Fenster nicht ganz runter drehen.

Aber irgendwie scheint er damit schon unzufrieden zu sein und würde sich glaube ich wünschen dass ich ein genauso großer Naturbursche bin wie eher und alles ab kann. Als ich jung war konnte ich das irgendwie auch noch. Dass ich zur Zeit dieses Rücken Thema habe ist wirklich blöd.

Ob er aber wirklich eine Frau findet, die bei einem solch niedrigen Standard mitmacht bleibt auch offen. Ich gebe ja mein Bestes. Aber irgendwie fehlt es mir auch ein bisschen, dass er so wenig achtet
Auf gesunde Matratzen etc.

03.05.2020 09:33 • #79


T4U

T4U


5487
6571
Zitat von chrisbo:
Euch fehlt einfach die Leichtigkeit,

Definitiv. Statt einfach zu geniessen wie es ist, bist du schon wieder x Schritte voraus
Zitat von Karibu:
dass ich daran schuld bin dass wir nur kurz wandern konnten, weil es dann anfängt zu regnen

Warum bist du Schuld, wenn es endlich regnet? Kannst du Regen machen? Warum ziehst du nicht Merino- oder Kaschmir unter die Alltagskleidung? Hält prima warm.
Zitat von Karibu:
Und ob er das überhaupt möchte.

so unsicher, bist du dir? Ob er dies, ob er jenes. Und ob überhaupt.
Zitat:
Ich gebe ja mein Bestes.

Tust du?

03.05.2020 09:42 • x 1 #80


Shakur

Shakur


531
861
Zitat von Karibu:
Manchmal glaube ich ihm mehr eine Frau für die Beziehung tut, Umso weniger will der Mann sie.


Das hast du gut erkannt.

Und nein, mann muss sich nicht immer rar machen. Eine Beziehung muss aber auf Augenhöhe funktionieren. Spricht, du gibst genau so viel, wie viel du bekommst, nicht mehr, nicht weniger. Das Verhalten des Partners spiegeln.

Alles andere wirkt bedürftig und klein und wird schnell zu Abhängigkeit.

03.05.2020 09:48 • x 1 #81


Karibu

Karibu


155
2
125
Jetzt hat er mir wieder gesagt, dass er nicht verliebt ist.

Er meinte, er fühlt sich in meiner Gegenwart sehr wohl, findet mich sehr herzlich und genießt auch das ich so viel tue dass er sich wohl fühlt und findet mich auch attraktiv.

Aber er hat sich halt nicht verliebt und das bedrückt ihn. Allerdings ist er schon seit seiner Pubertät nicht mehr verliebt gewesen und das war wohl auch mehr eine Schwärmerei mit 15.

Wie auch immer, er hat nicht direkt gesagt das Schluss ist. Aber für mich bedeutet es das , und irgendwie war es auch das was er gesagt hat dass er sich jetzt nicht sofort wieder bei einer neuen Plattform anmeldet. Dann haben wir geredet und Alk. getrunken und uns umarmt und auch noch mal auf das Sofa gelegt. Es war alles so vertraut und er hat aus seinem Leben erzählt und ich habe ihm gesagt das ich jemanden suche, der total loyal ist und dass ich verliebt sein eigentlich nicht so extrem wichtig finde sondern ja dass man sich auf einander verlassen kann und sich wohl miteinander fühlt.

Wie auch immer, er hat nicht direkt gesagt das Schluss ist.
Den Satz der Schluss ist habe ich dann in den Mund genommen und nicht er.

Dann kam ein schwacher Moment von mir und ich habe gesagt du können wir eine Freundschaft plus machen, damit er sich nicht so eingeengt fühlt wie in seiner Ehe. Er meinte das könnte eventuell für mich schwierig werden womit er sicherlich recht hat. Wir haben einfach nur sehr ähnlich beieinander gelegen und uns auch sehr schöne Art unterhalten. Jetzt ist er erst mal für eine Woche in Ost Friesland an seinen ersten Wohnsitz.


Zum Abschied hat er mich noch umarmt und es war fast wie immer. Dennoch glaube ich dass es aus ist.

Das tut natürlich weh wegen all der schönen Momente die wir auch hatten.
Ich kann einfach nichts machen um sein Herz zu gewinnen, er hat selber gesagt ich habe alles gegeben und ich habe nichts falsch gemacht. Dass er erst mal mit sich ins reine kommen will.

Es tut wirklich weh .

17.05.2020 19:20 • #82


Angi2


3089
6
2680
Zitat von Karibu:
Es tut wirklich weh

Weh tut, wie sehr du dich erniedrigst.

17.05.2020 19:46 • #83


Karibu

Karibu


155
2
125
Das finde ich ehrlich gesagt nicht.

17.05.2020 19:58 • #84


Nachtlicht

Nachtlicht


901
1931
Liebe Karibu,

es tut mir leid. Ich verstehe, dass dir das weh tut. Es ist einfach schmerzhaft, wenn man sich verliebt und der andere dies einfach nicht erwidern kann.

Mir gefällt wie offen er zu dir ist. Natürlich schützt er damit nicht nur dich vor Herzschmerz, sondern auch sich vor dem damit verbundenen Stress, aber ich finde richtig dass er dir gegenüber ehrlich über seine Gefühle ist und auch von einer FPlus eher abrät. Er scheint das Dilemma ja schon zu kennen aus seiner Geschichte heraus.

Das tröstet dich vielleicht ein bisschen, dass du dich zumindest nicht in ein Poloch verliebt hast, sondern in einen anscheinend anständigen Kerl.

Nun hast du ja erstmal ein paar Tage, um das zu verarbeiten und dich zu sortieren. Vielleicht fällt es dir dann auch leichter, ihn wieder aus deinem Leben hinaus gehen zu lassen, und ihn zu einer schönen Erinnerung werden zu lassen an einen Mann, der sich zwar nicht in dich verliebt hat, aber dich auch nicht ausgenutzt oder mutwillig verletzt hat.

Zitat von Karibu:
Ich habe versucht, die Beziehung schön zu machen und glaube,das ich zu viel gemacht habe. Er hat manchmal gefragt ob ich dies und jenes nur tue, damit ich ihn gut finde.


Für dich selbst nimm dies als wichtige Lektion mit - verbiege dich nicht, um jemandem zu gefallen. Du erreichst höchstens das Gegenteil von dem damit erhofften Effekt.

17.05.2020 23:05 • #85


Karibu

Karibu


155
2
125
Wahrscheinlich habe ich von Anfang an gespürt, Dass er nicht richtig mit dem Herzen dabei ist und vielleicht auch Schwierigkeiten hat, sich zu verlieben in einen anderen Menschen.

Direkt ab geraten von einer Freundschaft plus hat er mir eigentlich nicht, aber ich glaube in der Tat dass das für mich wahrscheinlich nur verletzend wird.

Und dabei auch den großen Umschwung zu hoffen, dass er doch noch fest mit mir zusammen sein möchte, ist wohl unrealistisch.

18.05.2020 02:22 • #86


T4U

T4U


5487
6571
Zitat von Karibu:
genießt auch das ich so viel tue dass er sich wohl fühlt

Was tut er denn für Dich, er vertröstet, er macht nichts für Dich.
Schlimmer noch, er sagt es sogar, das er sich nicht verlieben wird - somit hast du deine Trümpfe verschossen und passiert ist nichts.
Zitat von Karibu:
du können wir eine Freundschaft plus machen

ja klar, du willst absolut nur diesen Typ Mann, der dir immer weh tut. Du leidest gern, ist ja auch ne Form von Liebe - wie Mutter Theresa. Dein Lohn erwartet dich erst nach dem Tod.
Vorher werfen wir uns, wie Hildegard von Bingen, in den Staub und bitten um Vergebung, weil
"Ich friere so leicht"
"Ich kann nicht weit laufen"

Zitat von Karibu:
Direkt ab geraten von einer Freundschaft plus hat er mir eigentlich nicht, aber ich glaube in der Tat dass das für mich wahrscheinlich nur verletzend wird.

Du hast es ihm doch angeboten, dann beschwere Dich nicht, ob dein Herzchen bricht. Wenn es nur dieser eine Mann sein soll, dann leide stumm.

18.05.2020 07:25 • x 1 #87


Karibu

Karibu


155
2
125
Ja, ich muss da meine Denkweise ändern.
Das mit der Mutter Theresia und der heiligen Hildegard von Bingen fand ich sehr lustig. Ich muss wieder lernen mich selber zu verteidigen und mich nicht so anzupassen. Danke für die Tipps

Ich muss das jetzt einfach lernen.....
Ist bereits das dritte Mal, das ich mich in einen Bindungsgestörten verliebt habe!

Früher fragen was Sache ist, wenn wir Zweifel kommen. Auch wenn es dann vorbei ist. Durchatmen, weitermachen und aus Fehlern lernen. Ich glaube dieses Mal habe ich meine Lektion begriffen

18.05.2020 12:55 • x 2 #88



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag