92

Partnerin verhält sich anders nach neuen Bekanntschaft

FrauDrachin
Zitat von Carlitos:
Aber wie gesagt , es geht nicht ums Trinken oder das Versprechen.. Das sind insgesamt Kleinigkeiten. Mich stört es eher das Thema mit ihren neuen Freunden die ihr Flausen ins Ohr setzen.

Und genau hier ist die Frage, die ich mir an deiner Stelle stellen würde:

Offensichtlich möchte deine Freundin der Beziehung eine andere Richtung geben. Offensichtlich möchte deine Freundin auch einige Dinge ändern, die sich so eingeschliffen haben bei euch.
Und du warst scheinbar ja reicht zufrieden mit eurem Leben, mit wenigen Kontakten außerhalb eurer Partnerschaft. Du fühlst dich bedroht und bist eifersüchtig. Du reagierst pampig und beleidigt.

Ist es wirklich so, dass du aus ihrem Leben gedrängt wirst, dass eure Beziehung keinen Platz mehr hat neben ihren neuen Freunden? Dann wirst du wohl zähneknirschend deine Konsequenzen ziehen müssen.

Oder bist du einfach eifersüchtig, und möchtest, dass alles so weiterläuft wie bisher? Dass niemand anderer Einfluss auf sie hat als du? Dann könntest du da einen zweiten Blick drauf werfen.

Jedenfalls müsst ihr beide eine gute Kommunikation aufbauen! Wenn sie das tatsächlich verweigert (oder du, du kommst mir ziemlich passiv-aggressiv rüber), dann seh ich auch schwarz.

16.05.2023 17:18 • x 3 #61


C
@Wurstmopped nein so schätze ich Sie nicht ein. Ich würde ihr auch nie irgendetwas verbieten wollen. Wer bin ich das ich jemanden sage was die Person zutun und zu lassen hat..
Trotzdem dürfen mir manche Sachen auch mal nicht gefallen oder muss ich zu allem Ja und Amen sagen? Ich fühle mich trotzdem unfair behandelt denn wenn ich mal was allein machen möchte wo zB eine alte Arbeitskollegin dabei wäre dann ist das Geschrei groß und endet immer im Streit.
Wenn ich anfangen würde Grenzen zu setzen,würde wieder eine Diskussion losgehen und paar Minuten später hängt sie wieder im sprachchat und kotzt sich dort aus das ich jetzt Grenzen setzen will. Wie gesagt,ich bin mit meinem Latein am Ende. Ich bin sicherlich nicht perfekt,hab viele Fehler gemacht aber trotzdem finde ich ihr Verhalten momentan sehr kritisch. Die Beziehung möchte ich nicht beenden aber eine andere Lösung hab ich leider auch nicht.

16.05.2023 17:28 • x 1 #62


A


Partnerin verhält sich anders nach neuen Bekanntschaft

x 3


C
@FrauDrachin
Eifersucht spielt da keine Rolle. Ich habe nichts dagegen wenn sie Freunde hat mit denen sie was unternimmt. Ich habe aber was dagegen wenn sie in einer Gruppe von 10 Leuten sich über mich auskotzt und lästert und sie alle noch befeuern und sich drüber lustig machen.

16.05.2023 17:31 • x 1 #63


FrauDrachin
@Carlitos du hast alle 3 Punkte angespochen:

1. Das gebrochene versprechen
2. Dass sie zu viel mit ihren neuen Freunden unternimmt, und nicht mehr genug mit dir
3. Dass sie zu viele Beziehungsinterna in die Gruppe trägt

Alles ist nur aus eurer ureigenen Beziehungsdynamik zu erklären. Und das hängt zusammen.

16.05.2023 17:40 • x 2 #64


Zimtstern22
Zitat von Carlitos:
@Wurstmopped nein so schätze ich Sie nicht ein. Ich würde ihr auch nie irgendetwas verbieten wollen. Wer bin ich das ich jemanden sage was die ...

Getrennte Wohnungen bedeutet nicht getrennte Wege

16.05.2023 17:42 • #65


6rama9
Zitat von Zimtstern22:
Getrennte Wohnungen bedeutet nicht getrennte Wege

Doch. Hier definitiv. Zumal sich die Frau bereits aus der Beziehung verabschiedet hat. Wer über den Partner mit anderen lästert, ist emotional weg. Der TE will es nur noch nicht einsehen.

16.05.2023 17:53 • x 2 #66


VAL
Zitat von Marcell:
Schwierige Sache, ich Würde die Spielekonsole weg packen und ihr klar machen das du ne frau möchtest und kein kind

Meiner Meinung nach ist das Alter einer Person kein ausschlaggebender Faktor dafür, ob sie Online-Spiele spielen sollten oder nicht. Spiele können für Menschen jeden Alters eine Form der Unterhaltung und des sozialen Austauschs sein. Wenn jemand gerne Online-Spiele spielt, bedeutet das nicht automatisch, dass er oder sie nicht in der Lage ist, erwachsen zu sein oder andere Verantwortlichkeiten im Leben zu übernehmen. Es gibt viele Erwachsene, die berufliche und persönliche Verpflichtungen haben und dennoch Zeit finden, ihre Hobbys zu pflegen, sei es durch Videospiele, Sport oder andere Aktivitäten. Jeder sollte das Recht haben, seine Hobbys und Interessen frei zu wählen, ohne dafür verurteilt zu werden ... Stattdessen sollten wir versuchen, ihre Leidenschaft zu verstehen und zu akzeptieren, anstatt vorschnelle Urteile über ihre Reife zu fällen.

Was ich bedenklich finde, ist u.a. dass hier:
Wenn ich mich aber mit weiblichen Bekanntschaften treffen möchte wird sich sofort aufgeregt und mich vor die Wahl gestellt.

Ich habe das Gefühl, dass ihr euch beide gegenseitig nicht wirklich vertrauen könnt. Du aufgrund schlechter Erfahrungen in der Vergangenheit und sie aufgrund von ... ?

@Carlitos Vielleicht kannst du ja auch mal zum Community Treffen mitkommen und ihren Freundeskreis kennenlernen.
Wenn dort ca. 20 Menschen dran teilnehmen, könnte durchaus auch jemand für dich mit dabei sein. Außerdem könnten die Leute dich dadurch kennenlernen und auch deine Seite hören.

Alles in allem klingt das Ganze für mich jedoch eher ungesund und nur wegen der Liebe zusammenzubleiben, finde ich auch relativ schwierig.

16.05.2023 17:58 • x 2 #67


aquarius2
Wäre es was für dich auch dieses Spiel zu spielen?

16.05.2023 18:04 • #68


C
@VAL sich mit ihrer Community zu treffen geht leider gar nicht. Aufgrund ihrer Aussagen über mich können Sie mich durch die Bank weg nicht leiden. Habe da auch ehrlich gesagt wenig Lust drauf Leute kennenzulernen wo ich weiß das diese über mich abgelästert haben.

Habe auch mit einigen Leuten darüber gesprochen aber mir würde es nie in den Sinn kommen schlecht über Sie zu reden geschweige denn mich lustig machen über unsere Beziehungsprobleme.

16.05.2023 18:04 • x 1 #69


C
@aquarius2 nein und selbst wenn würde sie nie wollen das ich da mit reinkomme in ihren Freundeskreis. Das will ich auch gar nicht. Jeder sollte seinen Freundeskreis und seine Privatsphäre behalten.

16.05.2023 18:07 • #70


Zimtstern22
Zitat von VAL:
und nur wegen der Liebe zusammenzubleiben, finde ich auch relativ schwierig.


Gerade Liebe lese ich so gar nicht, eher Überdruß und Selbstverständlichkeit, dass der andere da ist. Sich an der Stelle mal - proaktiv- neu zu positionieren kann der Beziehung und dem Miteinander gut tun ....

16.05.2023 18:14 • #71


unbel-Leberwurst
Zitat von Carlitos:
Trotzdem dürfen mir manche Sachen auch mal nicht gefallen oder muss ich zu allem Ja und Amen sagen? Ich fühle mich trotzdem unfair behandelt


Natürlich dürfen Dir diese Dinge missfallen. Sie behandelt dich schlicht respektlos.
Das Problem liegt ja genau darin, dass du Dir alles gefallen lässt.

16.05.2023 19:13 • #72


Wurstmopped
Zitat von Carlitos:
@Wurstmopped nein so schätze ich Sie nicht ein. Ich würde ihr auch nie irgendetwas verbieten wollen. Wer bin ich das ich jemanden sage was die ...

Du ganz einfach!
Kommunikation, genau das was du mir geschrieben hast, sag es ihr einfach, aber! Ohne ihr dabei Vorwürfe zu machen!
Du fühlst dich....du wünscht dir ....
Und natürlich mach dein Ding, setzte Grenzen, entweder sie kommt damit klar oder ihr geht getrennte Wege, was sonst?
Macht sie es anders? Du alles in einer Beziehung ist Verhandlungssache! Immer!

16.05.2023 19:48 • x 1 #73


DieSeherin
irgendwie hängst du dich viel zu sehr an dieser einen geschichte auf und an dieser community!? es geht doch viel mehr um eure gemeinsamkeiten, zeit, die ihr nicht miteinander verbringt, schöne momente, die ihr nicht miteinander erlebt, vertrauen, das ihr euch nicht gegenseitig schenkt...

17.05.2023 07:50 • x 3 #74


K
Zitat von Carlitos:
Eifersucht spielt da keine Rolle. Ich habe nichts dagegen wenn sie Freunde hat mit denen sie was unternimmt. Ich habe aber was dagegen wenn sie in einer Gruppe von 10 Leuten sich über mich auskotzt und lästert und sie alle noch befeuern und sich drüber lustig machen.

Dass das die Baustelle ist, die Dich bewegt, hat jetzt denke ich jeder verstanden.

Rückgängig machen kannst Du das nicht. Da kannst Du nur für Dich entscheiden, ob das für Dich so tragbar ist. Schau da mal auf die Gegebenheiten:

- Respekt vor Dir ist keiner gegeben
- Zeit wird mit Dir keine verbracht bzw. wenn, dann nur sehr wenig
- Computerspiele sind scheinbar wichtiger, als Paarzeit

Wie soll das jetzt weitergehen? Ist das die Art Beziehung, die Du willst? Wie willst Du das ändern? Was sind Deine Anteile an der Situation?

17.05.2023 11:57 • #75


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag