1852

Philosophische Hilfe, Sinnieren und Wortspielereien

Spreefee

Spreefee


801
1
843
Zitat von kuddel7591:
Welche Frau will sich denn DEN Männern stellen, die nicht bereit sind, sich mit sich selbst auseinandersetzen zu können!?


Noch zu viele und andersherum genau das Gleiche. Deswegen landen so einige hier.

13.08.2019 14:00 • #826


Spreefee

Spreefee


801
1
843
Zitat von KKKL:
was eigentlich nicht sein darf existiert auch nicht


Danke für diesen Satz, der hier gut zu parken ist, wenn man oder wer vor sich davon läuft.

01.09.2019 20:04 • x 1 #827


KKKL

KKKL


504
2
594
Zitat von Spreefee:

Danke für diesen Satz, der hier gut zu parken ist, wenn man oder wer vor sich davon läuft.


Gerne!
Finde es trifft einfach in Punkto verleugnen den Nagel auf den Kopf.

Jeder lebt nun mal mit der (Alternativen) Wahrheit mit der er am besten zurecht kommt.
Bei manchen leider als Außenstehender so offensichtlich falsch.

01.09.2019 20:06 • x 1 #828


Spreefee

Spreefee


801
1
843
Nun, bedauerlicher Weise muß man wirklich erst tief fallen um das zu verstehen.

Der TE läuft ja auch noch vor sich davon und versucht sich zu rechtfertigen. Wenn er nicht sich selbst hinterfragt, was den eigentlichen Sinn des Forums ausmacht, wird es ihm wieder passieren.

01.09.2019 20:10 • x 1 #829


KKKL

KKKL


504
2
594
Zitat von Spreefee:
Nun, bedauerlicher Weise muß man wirklich erst tief fallen um das zu verstehen.

Der TE läuft ja auch noch vor sich davon und versucht sich zu rechtfertigen. Wenn er nicht sich selbst hinterfragt, was den eigentlichen Sinn des Forums ausmacht, wird es ihm wieder passieren.


Leider braucht es diesen Nackenschlag, absolut!
In den letzten drei Beziehungen hatte jede meiner Partnerinnen ein paar Punkte mehr auf der Verrücktheits- Skala.
Hat allerdings ausschließlich mit mir zu tun , denn ich hab sie mir ja bewusst ausgesucht.
Dass dieses extreme etwas in meinem Leben füllen sollte (unterbewusst)- das weiß ich bereits und bin ich dran.
Und ich weiß auch warum es bei manchen immer kribbeln wird und bei manchen nicht.
Dass dieses Kribbeln aber nicht heißt potentielle Partnerin, sondern das Gegenteil- das ist ein entscheidender Schritt .

01.09.2019 20:14 • x 1 #830


Spreefee

Spreefee


801
1
843
Zitat von KKKL:
Dass dieses extreme etwas in meinem Leben füllen sollte (unterbewusst)- das weiß ich bereits und bin ich dran.


Genau! Und warum fällst man selbst immer auf solche Muster wieder rein?

01.09.2019 20:15 • x 1 #831


KKKL

KKKL


504
2
594
Zitat von Spreefee:

Genau! Und warum fällst man selbst immer auf solche Muster wieder rein?


Das weiß ich erst seit der Trennung jetzt , also seit rund drei Monaten.
Ob ich auf dieses Muster erneut rein falle- das wird sich zeigen.

01.09.2019 20:19 • x 1 #832


Spreefee

Spreefee


801
1
843
Zitat von KKKL:
Ob ich auf dieses Muster erneut rein falle- das wird sich zeigen.


Die Wahrscheinlichkeit ist leider groß, bis man sich selbst verstanden hat.

01.09.2019 20:20 • x 1 #833


KKKL

KKKL


504
2
594
Zitat von Spreefee:

Die Wahrscheinlichkeit ist leider groß, bis man sich selbst verstanden hat.


Ja natürlich.
Das sind nun mal ganz tiefe Muster.
Aber es zu verstehen oder sich zu verstehen ist auf jeden Fall besser, als komplett gar nichts zu verstehen

01.09.2019 20:24 • #834


Spreefee

Spreefee


801
1
843
Zitat von KKKL:
Man muss irgendwann zu sich selbst finden und sich von der eigenen Wahrnehmung leiten lassen.
Ist halt schwierig wenn die Ex einem am Ende erklären konnte, dass sinnbildlich gesprochen auf dem Tisch ein Apfel liegt , obwohl es eigentlich eine Birne ist .


Irgendwie werde ich wohl Fan von dir. Solche Sätze fallen mir irgendwie nie ein.

01.09.2019 20:26 • x 1 #835


Spreefee

Spreefee


801
1
843
Zitat von Spreefee:
Wer einen anderen Menschen braucht zum Glück, wird nie glücklich sein.


Passt irgendwie

06.09.2019 19:42 • #836


kuddel7591

kuddel7591


6095
2
5433
@

Es geht doch meist immer nur um das "große Ganze". Das kommt allerdings auch "irgendwo"
her. Das entsteht nicht aus sich selbst heraus. Nur...wenn das "große Ganze" nicht mehr
funktioniert,wird weiterhin am "großen Ganzen" rumlamentiert, "philosophiert", statt sich mit
dem zu beschäftigen, was sich tatsächlich HINTER dem "großen Ganzen" verbirgt.

Weil....

Zitat:
"Nicht jeder, der die Wahrheit wissen will, kann sie am Ende auch ertragen!"

07.09.2019 07:44 • x 1 #837


Spreefee

Spreefee


801
1
843
Zitat von kuddel7591:
"Nicht jeder, der die Wahrheit wissen will, kann sie am Ende auch ertragen!"


Ich glaube auch, dass mancher da unbewusst davon läuft.

07.09.2019 09:02 • #838


Spreefee

Spreefee


801
1
843
Zitat von H-Moll:
Ein guter Freund gab mir mal den Rat: mach Dich abhängig von dem, was Dich unabhängig macht. Das gebe ich jetzt an Dich weiter.

Vor 5 Minuten • #839




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag