54230

Schreibt hier eure sms, statt an die Ex

Niky01


146
2
45
So mein Freund,

heute hast Du Dich selbst ins absolute AUS geschossen. Eine Woche nachdem Du zugsagtest ich würde ein aktuelles Bild von Amy bekommen kam dieses heute an..... Musst Du dich wöchentlich in Erinnerung birngen. Klar ich bin traurig das sie nicht bei mir ist, aber ich komme klar. Dich brauche ich nicht mehr.
Heute, Tag 26, ich bin durch das schlimmste durch. Es werden sicher noch hier und da Momente oder Situationen kommen in denen ich an unsere Beziehung denke und es vieleicht auf noch mal weh tut, aber auch diese kurzen Momente werden vorüber gehen.
Jetzt kommt die Chefin: Ich wünsche Dir für Deinen weiteren Lebensweg alles Gute.

24.02.2011 17:07 • #31


reallove


11
1
3
@Torsti
Jetzt meine:
"Dein Egoismus wird Dich den Rest Deines Lebens begleiten und Du wirst es nie merken."

LG[/quote]


der satz gefällt mir
l.g.melanie

24.02.2011 17:52 • x 2 #32



Schreibt hier eure sms, statt an die Ex

x 3


reallove


11
1
3
Das ist wirklich ein schöner Therad

oh wie süß manche schreiben und die sms doch nicht verschicken.......

ich kenne wollte heute auch schon paar mal was schreiben...aber sinnlos für ihn.

wie schön das der therad da ist.... werde ich dann hier machen.

24.02.2011 18:02 • x 1 #33


cassandra


Hi Tom,

letzte nacht hab ich von dir geträumt. Wie geht es dir? wie ist dein leben? Die Zeit vergeht.... fühlst du dich wohl? ich sende dir die liebsten grüße Cas

24.02.2011 20:06 • #34


Niky01


146
2
45
Musst Du dich nun jeden Freitag in mein Leben einbringen ? Ich brauche das nicht mehr. Heute fängst Du mit "Maus" an.... Was bitte wird das ? Ich habe genug gelitten ! Wenn ich heute weine, weine ich um Amy. Du hast für dich die Entscheidung getroffen und uns alle mitgenommen. Das dürfte doch ausreichen.
Was geht in Dir vor... Stört es Dich das ich wieder aktiv am Leben teilnehme, mich nicht, wie in vergangenen 4 Wochen, verkrieche.... Egal was es ist, stell es ab.

25.02.2011 14:33 • #35


Niky01


146
2
45
Das einzige was Du mal wieder geschafft hast, ist mich völlig durch den Wind zu schicken. Immer wenn es mir gut geht kommt irgend etwas von Deiner Seite. Heute ist es dieses "Maus" was mich nicht losläßt. Ich sitze hier und denke nach wie ich das alles zu deuten habe. Und ich will nicht in die falsche Richtung denke, nichts hinein projezieren was nicht da ist. Ich habe das Gefühl als würdest Du mich beschäftigen wollen, dass ich schön brav zum We an Dich denken soll.... Laß mich einfach in Ruhe. Auch wenn ich Dich liebe ändert das nicht an der momentanen Situation.

25.02.2011 16:48 • x 2 #36


Niky01


146
2
45
Schon wieder dreht sich in meinem Kopf alles um Dich. Habe mir eben die Karten gelegt. Passt alles zu Deinem Verhalten und ich bin jetzt richtig irritiert. Die Machtlosigkeit nagt schwer an mir, aber ich werde Dich nicht anrufen. Heute bist Du 4 Wochen nicht mehr hier. schon 4 Wochen oder erst 4 Wochen ? Ich bin stolz auf mich das ich die Kontaktsperre so durchziehe und warte jetzt schon wieder auf Deinen nächsten Anruf. Ja, ich freue mich richtig darauf. Egal wie banal er sein wird, wichtig ist das er kommt. Unwichtig ist ob ichdanach total aufgewühlt und am Ende bin. Ich fange mich immer schneller.

26.02.2011 14:56 • #37


Niky01


146
2
45
Das war ja wieder eine super Leistung von mir ! Die Sehnsucht nach Amy ist einfach zu groß, aber ich hätte anders agieren müssen. Ich will will nicht das Du weißt wann es mir schlecht geht und dann passiert mir das.
Unsinnig war es auch noch. So sehr ich die Maus liebe, ich kann sie nicht nehmen.

27.02.2011 10:05 • #38


kuette

kuette


181
30
14
Hallo M...

Ich weiss nicht ob ich dir meine Gefühle gegen über Dir schreiben soll weil ich Angst habe das er mit liest !Ich will Dir so vieles sagen und wir haben nur noch so wenig Zeit ! So wie wir uns in den letzten Wochen geschrieben haben habe ich den Eindruck du willst zurück! Dann sag es doch Ehrlichkeit darauf lege ich Wert ,aber du kannst es einfach nicht ! Warum?

27.02.2011 23:17 • #39


Niky01


146
2
45
ich bin sehr, sehr traurig. Dein Verhalten, was meinen Hund betrifft, ist einfach nur zum brechen. Sie ist und bleibt meine Dicke. Willst Du sie als Verbindung behalten, denn alles andere würde keinen Sinn ergeben. Heute ist Tag 31 und ich lebe wieder. Die Gedanken an Dich haben sich verändert, grundliegend verändert. Aber warum wundert mich das uberhaupt noch ?!
Das dich gestern M. angerufen hat finde ich alles andere als Klasse. Als er mir das heute morgen erzählte habe ich ihn richtig auf den Pott gesetzt. Meine Angelegenheiten regel ich noch selbst. Ich will keinen Kontakt zu Dir und ich denke das hast Du zwischenzeitlich verstanden.
Nun soll ich Dich treffen müssen wegen meinem Hund.
Sauber gedacht, aber es wird nicht funktionieren.

Mir geht es im Moment nur um Amy

01.03.2011 14:27 • #40


mm0007


"du bist wirklich die grösste enttäuschung, die ich jemals erlebt habe. kein mensch hat mir je so wehgetan. und ich dachte nie, dass du mir sp weh tun würdest. wie krank bist du eigentlich? was geht in deinem kopf vor? ich habe dir doch gar nichts getan. ich kann es immer noch nicht fassen. und ich kann nichts ändern. ich hasse dich dafür, du bist ein schrecklicher mensch."

01.03.2011 19:53 • x 5 #41


Torsti_71


Mir geht es jetzt nach 6 Wochen besser denn je. Leider haben sich meine Augen nicht eher geöffnet. Danke für die Trennung.

01.03.2011 21:51 • x 1 #42


jpjpjp


du verstehst es einfach nicht oder? Ich kann dir nicht vertrauen, wenn du so bist, wenn du mich sooft im stich laesst, und mir nicht ehrlich sagt was du willst. ich liebe dich sehr, und ich wuensche mir unser glueck, so wie du, aber ich kann nicht mehr lange, ich denke daran zu gehen, weil ich nicht weiss, wie ich dir noch sagen soll, dass ich jetzt deine staerke brauche. ich bin so verzweifelt, aber ich kann nicht mehr sprechen, mein hals ist verschnuerrt. lass uns doch zusammenhalten, anstatt dass jeder sich in seine angst zurueckzieht

02.03.2011 12:43 • #43


Niky01


146
2
45
Tag 32 und es geht mir gut. Die Aussage die Du gestern Dritten gegenüber von Dir gegeben hast, ist einfach nur erschreckend. Ich weiß heute das ich Dich nie wirklich gekannt habe.
Aber genau das bringt mich nach vorne und ich sollte Dir danken !
Du hast in meinem Leben keinen Stellenwert mehr.

02.03.2011 13:46 • #44


maci83


51
6
Mein Weg..

Auch ich werde meinen Weg gehen.Doch gehe ich diesen Weg einsam und verlassen.
Verlassen von dem ,was mir in meinem Leben immer am wichtigsten war.Niemehr wird es so sein,wie es mal war.Ein Platz in meinem Herzen wird für immer Dir gehören und auch wenn ich manchmal glaube,dass ich daran verzweifel,bleibe ich hier ,in der Hoffnung,dass Du mich irgendwann findest und mir die Geborgenheit schenkst,die ich nur in Deinen Armen finden kann.
Du bist mein Zuhause,mein Leben und meine Zuversicht.Der Ort,wo ich bis zu meinem Lebensende glücklich sein möchte.
Ich liebe Dich.

02.03.2011 16:45 • x 4 #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag