162

Sie bleibt doch bei ihrem Ehemann

Unicorn68

Unicorn68


2098
1
3133
Zitat von BlueApple:
Nicht falsch verstehen....aber ich verstehe es einfach nicht. Weder bei dir, noch bei anderen....wieso lässt man es bis zu einer Affäre kommen? Normal müsste bei dem Satz "ich bin verheiratet und nicht getrennt" schon Schluss sein. Aber nein, die Affäre ...


Weil es ganz anders war/ ist. Seelenverwandtschaft. Wahre echte Liebe.
Du kannst dies alles in den Affaerenthreads nachlesen.
Da wird Trennung versprochen, etc.

Ich glaube wirklich mittlerweile, dass der Kopf absolut in diese eine Richtung der Besonderheit und Einzigartigkeit geht.
Ich wundere mich auch immer wieder und kann es mir für mich nicht vorstellen.....

24.03.2021 23:15 • x 6 #16


BlueApple

BlueApple


1388
4
2856
Zitat von Unicorn68:
Du kannst dies alles in den Affaerenthreads nachlesen

Dafür brauche ich mich nicht einmal in Threads einlesen, der gesunde Menschenverstand sagt mir doch schon, dass 3 einer zuviel ist.
Und zum Thema Seelenverwandtschaft habe ich mich oft genug geäußert.... Dies ist ja mittlerweile mein absolutes Hass-Wort geworden
Mit fehlt unter dem Strich einfach das Verständnis wie man in so eine Situation geraten kann

25.03.2021 03:22 • x 4 #17



Sie bleibt doch bei ihrem Ehemann

x 3


Larsi18


17
1
17
Heute ist es passiert! Wir haben uns nach 2 Monaten zufällig beim Einkaufen gesehen! Mein Herz raste auf Aufregung! Sie erklärte mir, dass sie den Kontakt abrupt abbrechen musste, sonst würde sie den Absprung nie von mir schaffen! Sie will und muss es zu Hause probieren, sonst wirft sie sich irgendwann vor, nicht alles probiert zu haben! Ich habe sie verloren und kann jetzt abschließen! Ein Traum, mein Traum ist zerplatzt! Leider kein Happy End!

26.03.2021 21:01 • x 2 #18


Tee-Freundin

Tee-Freundin


1293
2318
So sehr es weh tut, Du weißt jetzt woran Du bist.
Ob das von ihr je Liebe war, wage ich zu bezweifeln.

Fang nur noch was mit Singles an, die nicht mehr an Altlasten knabbern.
Geh' mit Dir freundlich um.

Krone richten, weitergehen.

26.03.2021 21:18 • x 4 #19


Waldfee47

Waldfee47


4789
31
5749
Zitat von BlueApple:
.wieso lässt man es bis zu einer Affäre kommen?

Weil man sich verliebt hat, weil die andere Person einen körperlich anzieht.. weil man einsam ist und einem genau in diesem Moment DIESE Person über den Weg gelaufen ist.. weil es menschlich ist.

28.03.2021 18:45 • x 2 #20


6rama9

6rama9


6610
4
11470
Zitat von Waldfee47:
Weil man sich verliebt hat, weil die andere Person einen körperlich anzieht.. weil man einsam ist und einem genau in diesem Moment DIESE Person über den Weg gelaufen ist.. weil es menschlich ist.

Weil man der Meinung ist, dein Signatur-Statement ist die Realität.

29.03.2021 10:27 • x 1 #21


Larsi18


17
1
17
Hallo! Ihr könnt euch an meine Story erinnern? Seit letzter Woche haben wir wieder Kontakt! Knapp 5 Monate ist es her, als sie mir sagte, sie müsse es zu Hause probieren! Zu Hause verstehen sie sich gut, allerdings gibt es keine körperliche Nähe! Sie rief letzte Woche erst bei mir an und dann kam sie am nächsten Tag auf einen Kaffee vorbei! Was war schön und fühlte sich für uns beide an, als sei sie gestern gegangen und nicht vor knapp 5 Monaten! Sie vermisst mich! Was soll ich davon halten? Ich bin seit dem wieder sehr aufgewühlt! Danke für euer Feedback

11.05.2021 15:21 • #22


TT1347

TT1347


463
3
566
Zitat von Larsi18:
Was soll ich davon halten?

Immer noch das Gleiche, wie es dir mehrfach beantwortet wurde. Dein Herzflattern und die Aufregung in aller Ehren, aber es hat sich rein gar nix geändert, weder an eurer, noch an deiner, noch an ihrer Situation. Joa, es könnte tatsächlich sein, dass ihr nochmal pimpert, trotzdem wird es wieder so kommen, wie es schon mal kam.

11.05.2021 15:34 • x 2 #23


NZX

NZX


54
1
55
Hallo Larsi !

Wenn ich ehrlich sein soll lass es!
Sie kommt jetzt gerade zu dir angerannt und wofür ? Dir zu sagen, dass es Zuhause alles super ist nur im Bett jetzt tote Hose ?
Für mich klingt das gerade als checkt sie ihre Chancen bei dir ab um evtl hin und wieder zwischen dir und dem Mann zu hüpfen.
Was willst du mit solch einer Frau ?

Ist ja super schön, dass sie sich gemeldet hat bringt dir letztlich aber Mal rein gar nix.
Geh auf nichts ein. Halte Abstand und lass sie nicht nochmal jetzt in deinem Leben eingreifen. Lass alles abprallen und geh da doch jetzt mit erhobenen Hauptes aus der Sache raus.

Oder wie empfindest du das ?
Diese Person macht ja anscheinend nur Chaos bei dir, da du jetzt schon nicht weiter weisst. Es wird bestimmt auf langer Sicht auch nicht besser.

11.05.2021 15:36 • x 3 #24


Tee-Freundin

Tee-Freundin


1293
2318
Komm' erstmal wieder runter und auf den Boden der Tatsachen.

Hat sich irgendwas maßgebliches bei ihr geändert? An eurer Situation?

Will sich sich jetzt zeitnah trennen und dann mit Dir in den Sonnenuntergang reiten?
Das, wär' mal interessant.

Willst Du ihre Affäre sein?
Mit Ablaufdatum? Herzschmerz? In der Parallelwelt der Heimlichkeit leben?
Wohl wissend, dass Du... 2. Wahl warst und noch bist, da sie sich nicht 100% für Dich entscheidet.

Willst Du Dich für was hergeben, was vielleicht 20% einer echten Beziehung ist.
Auch wenn Du stattdessen der Eine für eine Frau sein kannst, die NUR mit Dir zusammen ist.
Mit der Du was aufbauen kannst, eine Zukunft siehst.

Das Vermissen ist normal und schlicht ihr Problem.
Wenn sich nichts geändert hat, dann lass' den Kontakt sein, bis sie was ehrliches und exklusives mit Dir anfangen will.
Wenn sie ihre Bedürfnisse in der Ehe nicht ansprechen noch befriedigen lassen kann, würde ich mich dafür nicht hergeben.
Sonst bleibt alles wie gehabt.

Eine unverbindliche Romanze oder "Spaß" findest Du sicher auch woanders.

Oder willst Du gern auf der Warmhalteplatte stehen gelassen werden?
Wartend auf ihre Almosen an Zeit, Zuneigung und Aufmerksamkeit, die ihr Mann jeden Tag von ihr bekommt, als Geschenke.

Du bist mehr Wert und hast besseres verdient.

11.05.2021 15:47 • x 2 #25


Hansl

Hansl


3451
3
2977
Zitat von Larsi18:
Oder wie kann man bei einem Ehemann bleiben, den man nicht mehr liebt und nicht mehr begehrt? Und gibt den Mann auf, den man angeblich so sehr liebt!


Aus Erfahrung lernen.
Jeder vermittelt einem dies, diese Gefahr.
Man will es nicht hören.
Nur in glücklichen Ausnahmen erwischt man eine Frau, für die man nicht nur so eine Art "Abenteuer", oder eben so eine Art "unüberlegter Konsumrausch" darstellt.
Dies ist meist nicht herzlos geplant, aber oft eben die Realität.
Und somit nicht echt.
Echt wäre, wenn sich die Frage nach "entweder, oder" nie stellt.

11.05.2021 15:57 • x 2 #26


Arnika

Arnika


3570
4
5417
Naja, wenn das so ist, hat sie es ja jetzt mit ihrem Mann nochmal probiert und wird zu einer Entscheidung gekommen sein. Wenn sie es ernst mit dir meint und dich nicht nur als Betthäschen will, soll sie sich jetzt offiziell trennen, sich eine neue Wohnung suchen und sich dann bei dir wieder melden.

Macht sie aber nicht. Wetten?

11.05.2021 16:07 • x 5 #27


Larsi18


17
1
17
Vermutlich macht sie es nicht! Wozu der ganze Affentanz! Das ergibt alles keinen Sinn! Ich beende die Affäre, um es mit meinem Mann zu versuchen! Nach 5 Monaten hat sich nichts getan zu Hause. Ja, sie verstehen sich! Reicht das? Was will sie von mir? Schauen, ob ich sie noch toll finde, ob sie mich noch toll findet? Außer, dass das Spiel von vorne losgeht, passiert nix! Es bringt nix! Entweder, oder!

11.05.2021 16:12 • x 3 #28


Arnika

Arnika


3570
4
5417
Na, was sie will ist ein Betthasi, aber ihre Ehe nicht dafür riskieren. Ist doch klar.

11.05.2021 16:16 • x 1 #29


Pinkstar

Pinkstar


2515
2
3141
Hallo @Larsi18

Bitte lass dich nicht zum 2. Mal wieder ausnutzen!

Die braucht dich nur fürs Bett, damit sie sich körperlich noch anziehend findet für Männer. Und sonst für gar nichts.

Lass sie nicht mehr in deine Wohnung und hör endlich auf, Hoffnung bei einer verheirateten Frau zu haben.

Es gibt soviele Single-Frauen in Deutschland, die gerne eine Beziehung hätten!

L G Pinkstar

11.05.2021 16:25 • x 3 #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag