162

Sie bleibt doch bei ihrem Ehemann

Tee-Freundin

Tee-Freundin


1293
2318
Zitat von Larsi18:
Wozu der ganze Affentanz! Das ergibt alles keinen Sinn!

Doch, nur ist der "Sinn" nicht eben altruistisch von ihr aus.
Sie stellt fest, ob Du sie noch begehrst, sie noch 'ne Chance hätte.
Hallo Egopolitur, gleich hat der öde Alltag mehr Pfeffer.
Ferner, könnt' ja sein dass sie noch Spaß mitnehmen will, den sie zu Hause nicht bekommt.
Oder sie hat Langeweile.

Entscheide, ob Du für sie verfügbar sein willst, überhaupt noch.
Tut sie Dir irgendwie gut?

Sonst:
Beende diese Scharade. Endgültig.

11.05.2021 16:31 • x 2 #31


Tee-Freundin

Tee-Freundin


1293
2318
Und wenn Du über sie und eure Affaire hinweg bist, date fleißig andere Frauen.

Du wirst feststellen, dass die Zahl der alternativen ledigen Frauen groß ist.

11.05.2021 16:40 • x 3 #32



Sie bleibt doch bei ihrem Ehemann

x 3


Larsi18


17
1
17
Vielleicht ist sie ein schlechter Mensch oder einfach nur egoistisch oder weiß wirklich nicht was sie will?

11.05.2021 16:48 • #33


Pinkstar

Pinkstar


2515
2
3145
Zitat von Larsi18:
Vielleicht ist sie ein schlechter Mensch oder einfach nur egoistisch oder weiß wirklich nicht was sie will?


Die is verheiratet und deswegen unwichtig für dich fürs Leben!

Was ist dir denn wichtig?

11.05.2021 16:50 • x 1 #34


Larsi18


17
1
17
Erfüllend kann das doch nicht sein und glücklich machen doch auch nicht! Wieso fühlt man sich immer zu den "Falschen" so hingezogen! Ich werde an den letzten Monaten anknüpfen und sie nicht mehr an mich ranlassen!

11.05.2021 16:51 • #35


Tee-Freundin

Tee-Freundin


1293
2318
Klammer' sie mal aus deiner Lebensplanung aus.

Konzentrier' Dich auf dich.
Wo willst Du hin?
Wer bist Du jetzt und wer willst Du sein?
Was brauchst Du dafür? / Wie kommst Du dahin?

Klingt nach einer guten Entscheidung.

11.05.2021 16:58 • x 1 #36


Pinkstar

Pinkstar


2515
2
3145
Zitat von Larsi18:
Erfüllend kann das doch nicht sein und glücklich machen doch auch nicht! Wieso fühlt man sich immer zu den "Falschen" so hingezogen! Ich werde an den letzten Monaten anknüpfen und sie nicht mehr an mich ranlassen!


Jetzt bist du auf dem richtigen Weg, bleib da dran! Und bitte auch keinen Kontakt mehr. Schreib ihr als letzte Nachricht, dass du kein Bock mehr auf sie hast!

11.05.2021 17:00 • x 2 #37


Sonnenblume53


2006
3452
Hallo,

Zitat von Larsi18:
Seit letzter Woche haben wir wieder Kontakt! Knapp 5 Monate ist es her, als sie mir sagte, sie müsse es zu Hause probieren! Zu Hause verstehen sie sich gut, allerdings gibt es keine körperliche Nähe! Sie rief letzte Woche erst bei mir an und dann kam sie am nächsten Tag auf einen Kaffee vorbei! Was war schön und fühlte sich für uns beide an, als sei sie gestern gegangen und nicht vor knapp 5 Monaten! Sie vermisst mich! Was soll ich davon halten? Ich bin seit dem wieder sehr aufgewühlt! Danke für euer Feedback


Nichts! Kappe alle Möglichkeiten, Dich zu kontaktieren.


Zitat von Arnika:
was sie will ist ein Betthasi, aber ihre Ehe nicht dafür riskieren.


*unterschreib*


Zitat von Tee-Freundin:
Beende diese Scharade. Endgültig.


...sonst hängst Du umgehend wieder drin und glaubst dem Gesülze!

11.05.2021 17:10 • x 2 #38


Arnika

Arnika


3575
4
5426
Zitat von Larsi18:
Erfüllend kann das doch nicht sein und glücklich machen doch auch nicht!


Sie wird gleich von zwei Männern umgarnt, wieso sollte das nicht erfüllend sein?

11.05.2021 18:11 • x 3 #39


Hansl

Hansl


3453
3
2979
Zitat von Larsi18:
Zu Hause verstehen sie sich gut, allerdings gibt es keine körperliche Nähe! Sie rief letzte Woche erst bei mir an und dann kam sie am nächsten Tag auf einen Kaffee vorbei!


Ich persönlich würde mich als 2. Wahl fühlen.
Die erste Wahl ist die Sicherheit, die sie nicht bereit ist aufzugeben.
Und dies ist nicht echt, denn echte Gefühle und Zuneigung brauchen im Endergebnis keine Sicherheit als Kompromiss.
Also Du bist 50 %, ihr Heim ist 50%.

Viele können so auch leben.
Aber wer mehr will, wird dann eben nur ausgenutzt.
Begehrt zu werden blendet Frauen ungemein, und sie verwechseln diesen Rausch dann schnell mit Gefühlen ihrerseits für den Mann, der sie umwirbt.

Die Thematik Affäre, verheiratete Frau/Mann wird hier im Forum massiv begangen.
Lies das Leid darüber.

Aber es gibt viele glückliche Paare dsbzgl., die das stemmten.
Die tummeln sich nicht hier.
Aber aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen: Du musst sehr stabil und stark sein, eine verheiratete Frau als Deine Frau zu gewinnen.
Deine aktuelle Gefühlslage wird dem ganzen schaden, wenn die Liebe einen zu sehr dominiert. Aber niemand ist gleich.
Ich war auch mal da wo Du jetzt bist, so ungefähr.
Und schwach bleiben ist der Fehler.

11.05.2021 18:22 • x 3 #40


Chrisi

Chrisi


771
1
994
Ach Lars,
mein Junge hatte auch mal so eine Romanze. Bis sie schwanger wurde. Das hatte bisher in deren Ehe nicht geklappt. Danach hat sie die Affäre eingestellt, weil sich ihr Mann so auf das (sein?) Kind freute. Meinen Sohn erwischte es kalt. In der Folge und zur Betäubung nahm er Dro... verlor die Lehrstelle und es brauchte Jahre um wieder in den Tritt zu kommen. Später kam als letzter Gruß ein Brief mit einem Foto vom Kind. Wie es heißt, wie groß, wie schwer.
Er hat mir den Umschlag wortlos gegeben. Das Bild nie wirklich angesehen.

11.05.2021 18:28 • x 3 #41


Larsi18


17
1
17
Danke Hansl! Das trifft es ziemlich genau!

11.05.2021 18:30 • x 1 #42


Larsi18


17
1
17
Hansl, wie ging es bei dir damals aus?

11.05.2021 18:40 • #43


Hansl

Hansl


3453
3
2979
Zitat:
Hansl, wie ging es bei dir damals aus?


Negativ, aber ich habe es verhaut.
Hatte zu wenig Wissen und war emotional komplett instabil.
Hätte ich das Wissen von heute, ich wäre sicher glücklich heute.
Es lag nicht an ihr, oft verhaut man es selbst.
Zitat von Larsi18:
Danke Hansl! Das trifft es ziemlich genau!


Ja ich weiß.
Noch hast Du die Chance.
Denn: Es gibt oft eine zweite Chance.
Und die ist schnell dahin, bricht man ein und ist nicht mehr Herr über seine Sinne, noch über den Verstand.
Vermittle Ihr klar und deutlich daß Du da bist, aber nur für Euch zwei.

Und gehe Deinen Weg ab sofort alleine weiter, und möglichst souverän und stabil.
Lass Dir Deine Schwäche bzgl ihr auf keinen Fall anmerken.
Sei Du selbst ohne Liebeskummer.
Tu zumindest so.
Auch andere Mütter haben hübsche Töchter.

11.05.2021 18:44 • x 1 #44


Hansl

Hansl


3453
3
2979
Ein grausames Unterfangen ist es allemal.

11.05.2021 18:44 • x 1 #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag