16235

Sie ist verliebt und hat ihre Sachen gepackt

Urmel_

Urmel_

8632
12666
Ich hätte nicht gedacht, dass ich hier jemals einen eigenen Thread eröffnen würde.

Falsch gedacht.

Ich bin seit einigen Stunden wieder Single. Erste Anzeichen, an die ich mich erinnern kann, habe ich vor einigen Wochen bemerkt. Ganz leichte Distanz. Passt zeitlich gut mit einem neuen Kunden meiner Ex zusammen.

Die Beziehung war ehrlich gesagt ziemlich gut. Für beide Seiten. Aufmerksamkeit war da, liebevoller Umgang, 6 war auch gut. Wobei, in den letzten Wochen habe ich es schleifen lassen, weil ich extrem viel Stress hatte und habe.

Ich habe Sie gefragt, ob etwas sei. Nach einigen Anläufen dann die Aussage, dass sie sich verliebt hat. Ich habe es halbwegs mit Fassung genommen und als Kommentar nur sowas wie "Passiert" verlauten lassen. Klar geht es mir emotional mies, aber ich habe schon so viele Trennungen hinter mir, was soll ich da groß die Fragestunde eröffnen?

Man hat sich dann noch 10 Minuten angeschwiegen und dann hat sie gesagt, dass sie jetzt ihre Sachen zusammenräumt und geht. Beim Abschied dann noch viele Tränen von ihr und die Aussage, dass sie das so nicht wollte und es ihr leid tut. Ich hab ihr noch ne gute Fahrt gewünscht und das war es jetzt.

Also, auch mit viel Wissen kann man nicht alles im Griff haben.

Ich sehe es jetzt mal als Beobachtung von mir selbst, wie ich mich die nächsten Monate so mit dem Thema auseinandersetzen werde.

Jesses.

07.07.2020 21:11 • x 45 #1


Mira_

Mira_


3074
5536
Zitat von Urmel_:
Also, auch mit viel Wissen kann man nicht alles im Griff haben.

Und das ist gut so.

Hast Du schon eine Idee was schief gelaufen sein könnte?

07.07.2020 21:16 • x 1 #2



Sie ist verliebt und hat ihre Sachen gepackt

x 3


Urmel_

Urmel_


8632
12666
Zitat von Mira_:
Und das ist gut so.

Hast Du schon eine Idee was schief gelaufen sein könnte?

Anteilig, die genaue Verteilung kann ich nur schätzen, wobei das auch temporären Schwankungen unterworfen sein wird.

Typ, der momentan wertvoller als ich ist. Alltag bei uns. Ich etwas zur Wurst geworden. Perle mit emotionalen Schwankungen, die man halt öfter mal bei Frauen findet.

07.07.2020 21:19 • x 1 #3


Ex-Mitglied


Zitat von Urmel_:
Also, auch mit viel Wissen kann man nicht alles im Griff haben.


Natürlich kann man das nicht... Urmel
Mich wundert eh dass manche denken, durch das Schreiben hier etwas bei künftigen Beziehungen besser machen zu können, nee - kann man nicht.

Hier kann man sich gegenseitig trösten, Tipps geben - aber nicht lernen sich selber zu verändern, anders auf potentielle Partner/innen einzugehen, zuzugehen und sowas...
aber bestimmt nicht die eigenen Gefühle in den Griff zu bekommen.

Anderen tolle Tipps zu geben, von anderen zu lernen und mehr, ist eins -aber selber damit glücklich werden, ist komplett etwas Anderes.

07.07.2020 21:24 • x 5 #4


Sliderman

Sliderman


1716
2453
Wahnsinn, wie gefasst du bist.... ist nicht negativ gemeint

07.07.2020 21:24 • x 4 #5


Mira_

Mira_


3074
5536
Zitat von Urmel_:
Perle mit emotionalen Schwankungen, die man halt öfter mal bei Frauen findet.

Ja, wir Frauen

"Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern, nichts hindert mich, weiser zu werden."


Urmel, ich bin gerade echt geflasht von Dir einen Thread zu lesen. Und empfinde es auch als sehr mutig. Ich hoffe dass das hier kein Stänker-Faden wird.

keep your chin up

07.07.2020 21:25 • x 14 #6


HerrZ

HerrZ


281
481

Ach menno. Herz und Hirn, wenn die doch mal synchron liefen.
Dein "Gefühle sind nicht verhandelbar" hat sich bei mir so festgesetzt. Wie Du sagst, irgendwann ist man leidgeprüft. Und ist trotzdem immer wieder mutig. Das wünsch ich Dir heute. Dass Du Deinen Mut nicht verlierst.
Und außer einem "Ach, shietkram das" hab ich spontan wenig für Deine fachkundige Hand. Doch. Ein Beerchen? So zum dran festhalten und sacken lassen?

07.07.2020 21:26 • x 5 #7


Urmel_

Urmel_


8632
12666
Zitat von Mira_:
Urmel, ich bin gerade echt geflasht von Dir einen Thread zu lesen. Und empfinde es auch als sehr mutig. Ich hoffe dass das hier kein Stänker-Faden wird.

Kein Ding, die Regeln der Anziehung sind ja nicht dadurch außer Kraft gesetzt, dass man verlassen wird.

Und wenn jemand ein Problem mit meinen Erfahrungen und Ansichten hat, dann ist das doch völlig in Ordnung. Das hier ist ja kein exklusiver Thread, wo Beifall geklatscht werden soll.

07.07.2020 21:31 • x 10 #8


Gorch_Fock

Gorch_Fock


4135
1
7684
Find Deine Reaktion auf die Trennung schon souverän. Keine sinnlose Bettelei sondern einfach auch das Wissen, das man selber immer gehen können muss.

07.07.2020 21:31 • x 5 #9


Urmel_

Urmel_


8632
12666
Zitat von Gorch_Fock:
Find Deine Reaktion auf die Trennung schon souverän. Keine sinnlose Bettelei sondern einfach auch das Wissen, das man selber immer gehen können muss.

Jede Frau von mir hat ein Rematch eingeläutet.

Aber bei dem Gedanken bekomme ich Bammel, weil ich nicht weiß, wie ich damit umgehen soll.

Und vielleicht ist es auch viel zu früh, darüber nachzudenken. Und ich habe sicherlich Angst, dass ein Teil in mir, der sich vor mir versteckt, die Hoffnung in ein Rematch steckt. Ich weiß nicht, ob das eine gute Idee wäre.

07.07.2020 21:34 • x 4 #10


Sliderman

Sliderman


1716
2453
Höre einfach auf dein Bauchgefühl.....stimmt immer!

07.07.2020 21:36 • x 3 #11


Urmel_

Urmel_


8632
12666
Zitat von Sliderman:
Höre einfach auf dein Bauchgefühl.....stimmt immer!

Und was machst Du, wenn sich Ängste als Bauchgefühl tarnen, weil sie Dich vor Verletzungen schützen wollen? Dann ist es nicht weit her mit dem Bauchgefühl.

07.07.2020 21:38 • x 6 #12


Sliderman

Sliderman


1716
2453
Bin ja so ca. ein halbes Jahr älter als du....Ist meine Erfahrung.
Habe oft mein Bauchgefühl überhirnt.... Ist mir immer auf die Füße gefallen.

07.07.2020 21:40 • x 6 #13


Ex-Mitglied


Zitat von Urmel_:
Und was machst Du, wenn sich Ängste als Bauchgefühl tarnen, weil sie Dich vor Verletzungen schützen wollen?


Kannst Du vielleicht auf ein Revival hoffen, etwas Zeit vergehen lassen? Oder war es so endgültig von ihr?

07.07.2020 21:41 • x 1 #14


Mira_

Mira_


3074
5536
Zitat von Urmel_:
Und wenn jemand ein Problem mit meinen Erfahrungen und Ansichten hat, dann ist das doch völlig in Ordnung. Das hier ist ja kein exklusiver Thread, wo Beifall geklatscht werden soll.

Sollte aber auch nicht ins gehässige abdriften.

Zitat von Urmel_:
Aber bei dem Gedanken bekomme ich Bammel, weil ich nicht weiß, wie ich damit umgehen soll.

Was genau macht Dir da Angst?

07.07.2020 21:42 • x 2 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag