1219

Sie meldet sich nach 3,5 Monaten, aber

SuperKing

SuperKing


219
1
139
Was soll es denn noch mehr geben? Die Entscheidung ob ich es versuchen will oder die Frage wieso es überhaupt zur Trennung kam sind eigene Themen für sich. Ich erhoffe mir von dem Forum einzig und allein Tipps zum Zurückgewinnen.

25.06.2019 18:31 • #46


Brillo


Zitat:
Was soll es denn noch mehr geben?

Zum Beispiel dass deiner Ex im Gegensatz zu dir durchaus klar sein könnte, dass bei euch zwischenmenschlich bzw. partnerschaftlich etwas nicht passen muss, wenn es zu Fremdgehen kommt. Kurzum letztendlich passt es zwischen euch einfach nicht. Und wenn ihr das klar ist, dann hilft dir da auch kein Tipp mehr weiter.

25.06.2019 19:12 • #47


SuperKing

SuperKing


219
1
139
Du kennst weder mich noch sie, aber willst wissen, dass es zwischen uns nicht passt. Alles klar.

25.06.2019 19:19 • x 1 #48


Brillo


Zitat:
Du kennst weder mich noch sie, aber willst wissen, dass es zwischen uns nicht passt.

So ist es. Das Ganze nennt sich kurzum Erfahrung. In deinem Fall konkret Erfahrung was den Menschen betrifft, Erfahrung was Zwischenmenschliches betrifft. Deswegen weis ich auch dass es in deinem Fall nicht um Liebe geht, sondern "bestenfalls" um emotionale Abhängigkeit, die widerum auch ihre Gründe haben wird. Gründe die nur du wissen wirst, wenn du dich mal sachlich deiner Wenigkeit zuwenden würdest.
Aber mit solch einem Schund wirst du dich nun wirklich nicht beschäftigen wollen, gerade auch weil du (noch) ein klares Ziel vor Augen hast.

25.06.2019 19:33 • #49


williams

williams


1005
1174
Zitat von SuperKing:
Waren 2,5 Jahre zusammen, ich hatte einen kurze Miniaffäre.


Zitat von SuperKing:
Du kennst weder mich noch sie, aber willst wissen, dass es zwischen uns nicht passt. Alles klar.


"Miniaffäre". Gehts auch noch ne Nummer kleiner.

Vielleicht stellst du die falschen Fragen? Die Frau hat erkannt, dass du als Partner labil bist und obendrein keine Verantwortung übernimmst, wenn du etwas verbockst.

Warum sollte sie mit dir zusammen sein wollen, nachdem sie das nun weiß?

25.06.2019 19:45 • #50


SuperKing

SuperKing


219
1
139
Okay, mach ich mal bei eurem Niveau mit. Ihr wurdet verlassen und habt seitdem keine Liebe mehr erfahren und deshalb hofft ihr, dass es anderen auch so geht. Echt schade Bros.

25.06.2019 19:49 • x 2 #51


williams

williams


1005
1174
Zitat von SuperKing:
Okay, mach ich mal bei eurem Niveau mit. Ihr wurdet verlassen und habt seitdem keine Liebe mehr erfahren und deshalb hofft ihr, dass es anderen auch so geht. Echt schade Bros.


Jaja, geh' mal auf die Fragen ein, ist doch dein Fall hier.

25.06.2019 19:56 • #52


SunQueen


131
5
91
Die Arroganz von gewissen Threaderstellern ist unfassbar hier drin.
SuperKing du hast deine Ex BETROGEN und sie will NIX MEHR. Wieso kapierst du das nicht?
Wieso antwortest du den Leuten, die dir eigentlich helfen wollen, dass sie keine Liebe erfahren haben?!

25.06.2019 20:30 • #53


Brillo


Zitat:
Ihr wurdet verlassen und habt seitdem keine Liebe mehr erfahren und deshalb hofft ihr, dass es anderen auch so geht.

Deine Social Skills scheinen generell ein bisschen zu *beep*, wodurch sich auch langsam ein Gesamtbild ergibt. Aber auf diese Denke muss man ja auch erstmal kommen. Pass nur auf, dass es sich bei dir nicht so entwickelt.

25.06.2019 20:57 • x 2 #54


SuperKing

SuperKing


219
1
139
Zitat von williams:

Jaja, geh' mal auf die Fragen ein, ist doch dein Fall hier.


Was für Fragen? Kollege Brillo framed in meinem Fall Liebe zu emotionaler Abhängigkeit um und behauptet einfach, dass das nicht passt zwischen mir und meiner Ex.Du stellst ebenso schwachsinnige Ferndiagnosen an "labil, keine Verantwortung, sie weiß es, blabla". Und die Sonnenkönigin macht bei dem Quark mit.

Fakt ist: Sie hat die Beziehung beendet, aber nur weil sie es rausbekommen hat. Sonst wären wir noch zusammen, irgendwas wird sie also an mir schon toll gefunden haben. Fakt ist auch, dass sie sich nach 3,5 Monaten absoluter Funkstille wieder gemeldet hat. Und sie hat auch einige liebe Sachen gesagt/geschrieben in den letzten Tagen.

Leider hat sie mir jetzt zwei Tage am Stück nicht geschrieben, aber deshalb gebe ich nicht auf.

25.06.2019 22:25 • x 1 #55


SuperKing

SuperKing


219
1
139
Zitat von SunQueen:
Die Arroganz von gewissen Threaderstellern ist unfassbar hier drin.
SuperKing du hast deine Ex BETROGEN und sie will NIX MEHR. Wieso kapierst du das nicht?
Wieso antwortest du den Leuten, die dir eigentlich helfen wollen, dass sie keine Liebe erfahren haben?!


Alles schlechtreden und in den Schmutz ziehen ist keine Hilfe.

25.06.2019 22:30 • x 1 #56


Olle999

Olle999


104
3
64
@SuperKing
Lass dich nicht von den gefrusteten hier ärgern. Ich hatte auch eine Affaire, bereue es zu tiefst und wurde jetzt 3 Jahre nachdem ich alles beendet habe mit der AF von meiner Partnerin verlassen.
Ich habe hier zum größten Teil nur Abneigung und Häme erfahren, wenig hilfreiches.
Auch jemand der eine Affäre hatte, der alles bereut und verlassen wurde darf Trennungsschmerz erleiden. Aber für manche hier wohl nicht.
In deinem Fall würde ich dir empfehlen beim nächsten Kontakt zu versuchen von der Schreiberei weg zu kommen und ein reales Date auszumachen.

26.06.2019 10:02 • x 2 #57


Urmel_

Urmel_


6133
8513
Zitat von Olle999:
In deinem Fall würde ich dir empfehlen beim nächsten Kontakt zu versuchen von der Schreiberei weg zu kommen und ein reales Date auszumachen.

Auf was basiert Deine Empfehlung, dass der TE in einer absteigenden Dynamik (Frau geht auf Distanz) mit Binden anfangen soll?

Männer verführen, Frauen binden.

Aber wie soll er denn sonst mit der Dame an den Start kommen, wenn kein Kontakt da ist?
Sowas muss man erstmal von der anderen Seite sehen. Schaut, die Dame hat schon gerochen, dass der TE ohne 6 schön brav Kuschel6 per Nachricht macht, halt schönes Emotionstampon. Er setzt seinen Wert also derzeit schon weit unten an. Dazu kommt, dass da seit dem Fehltritt bei ihm wenig neues Wissen was Frauen angeht hinzugekommen ist. Was sie mittlerweile auch raus haben sollte, siehe Distanz. Und dann als letzte Weisheit in den Panikmodus und zum Binden wechseln, das wäre der Sargnage für seine Anziehungskraft, falls noch vorhanden.

Ja, aber was denn dann? Ich will aber!
Mal die Ohren anlegen, mal die eigenen Gefühle in den Griff bekommen und sich darauf einstellen, dass man Monate auf kleiner Flamme kocht. Aber das ist dem TE ja nicht schnell genug, da spielt seine Angst nicht mit. Daher solche SIchtweisen blocken, weil, er weiß es ja besser.

Einen sch. weiß der, sonst wäre er nicht in der SItuation, in der er ist.

Daher:
Wenn man in einem Loch ist, dann sollte man mal mit dem Buddeln aufhören!

26.06.2019 10:24 • #58


SuperKing

SuperKing


219
1
139
Ach Urmel, was hast du denn an meiner Strategie: "Erstmal abwarten, da die letzte Nachricht von mir kam, aber zum Geburtstag per WA schreiben." für falsch?

Würde ich zum Geburtstag nicht schreiben wäre das passiv-aggressives Verhalten, also nicht empfehlenswert.

Und was sollen diese Unterstellungen, dass ich keinen 6 oder keine Ahnung von Frauen hätte? Die sind durch gar nichts fundiert und helfen hier nicht weiter.

26.06.2019 10:56 • x 1 #59


SunQueen


131
5
91
Da haben sich wirklich 2 Typen gefunden, Olle und SuperKing. Ist ja lachhaft!
Und beide so arrogant und unfreundlich zu den anderen Usern!
Der eine hatte 1 Jahr lang eine Affäre und leidet jetzt wegen der Ex, die Schluss gemacht hat und auch noch 15 Jahre jünger ist und sich für sein 50jähriges Ego wünscht, dass sie zurückkehrt!
Der andere sagt, die Freundin hätte Schluss gemacht, nachdem sie von der Affäre erfahren hat. Ergo hättest du SuperKing mit der Affäre weitergemacht, hätte sie das nicht rausgefunden!

Für solche Männer findet man echt keine Worte. Das macht richtig sprachlos. Ich hoffe ihr werdet noch jahrelang darunter leiden, was ihr den Frauen angetan habt!

26.06.2019 12:53 • #60




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag