49

Singlebörse - " ehemalige Bekannte" anschreiben

Whaaat

77333
Wenn ich jemand einem Korb gegeben habe, der dann Jahre später nicht auf mich reagiert, dann denke ich doch nicht, sein Wert sei gestiegen. Was für ein Blödsinn.

Ich denke dann, der ist wohl noch eingeschnappt. Würde denken, dass er kindisch und nachtragend ist und würde mich in meiner Entscheidung von damals bestätigt sehen.

28.05.2019 21:10 • x 2 #46


NurBen

NurBen

6356
2
9649
Zitat von E-Claire:
Versteh mich richtig, nicht gegen gut gefunden zu werden, begeht zu werden. Auch nicht gegen ein Teil von etwas sein.

Aber was genau ist so schlimm am vermeintlichen Single-Dasein?

Verstehe du mich bitte auch nicht falsch.
Ich habe meine Zeiten als Single nicht verteufelt. Vielleicht kann man das so ausdrücken Ich war zufrieden, war weder glücklich noch unglücklich darüber. Und genau da möchte ich gerne wieder hin. Es wieder mehr als Chance sehen, als als Bürde. Wieder mehr Freude haben, als es als Anstrengung zu sehen.

Zitat von Urmel_:
Und da tätigt dann jetzt ne Dame den Minimalinvest in einen Mann, den sie damals als nicht wertvoll genug eingestuft hat.

Was heißt nicht wertvoll genug!? Sie schätzte mich, aber eben nur als Freund.
Ich weiß nicht wie ich das so recht ausdrücken soll, aber ich denke ihr fehlten meine Liebhaberqualitäten.
Chancen hatte ich ja, nur habe ich sie nie genutzt.

Zitat von Urmel_:
- Langweilig, ich zucke nur mit dem Po und der Typ springt sofort an

Das erinnert mich stark an diesen Pickup-Kram.
Ich bin der kesse AlphaBen und ich schreib meine HB's grundsätzlich nicht an. Ich bin der Preis! Gottes Geschenk an die Frauenwelt.
Hätte ich sie nicht angeschrieben, hätte sie vielleicht gedacht Naja, dann eben nicht. oder vielleicht Naja, vielleicht will er auch gar nichts, weil ich ihn damals einen Korb gegeben habe.

Zitat von Urmel_:
Aber was passiert nach Wochen, wenn so ein Typ von damals nicht anspringt?
- Moment, früher war er nix wert, warum reagiert er jetzt nicht auf mich? Hat er gar an Wert zugenommen, muss ich mehr Invest anstreben, weil sein Wert gestiegen ist?

Dieser ganze Pickup-Krempel funktioniert nur, wenn eine gewisse Anziehung ihrerseits bereits vorhanden ist.
Machen wir uns nichts vor... die ist nicht da... allenfalls Neugier.
Ich habe damals auch geschafft Anziehung zu erzeugen, ohne solche Dinge zu berücksichtigen.

Um das ganze jetzt mal ins Pickup-ish zu übersetzen:
Ein Freeze-out hilft nur, wenn das HB bereits attracted ist. (Ja, ich habe mich auch eingelesen)

Zitat von Urmel_:
Das ist ein subjektives Spielchen, das Spiel der Geschlechter. Da musst Du nicht mitspielen, Du kannst ganz Du selbst sein. Du kannst Dich ganz freiwillig unter Wert verkaufen.

Klar soll das flirten spielerisch sein, aber das ist in meinen Augen ein Eiertanz.
Abgesehen davon auf Dauer viel zu anstregend.

Wenn ich mir solche Gedanken bei jeder Frau machen muss, die ich in einer Singlebörse anschreibe, dann kannst du mich in 2 Wochen einweisen.

28.05.2019 21:43 • #47



Singlebörse - " ehemalige Bekannte" anschreiben

x 3


Whaaat

77333
Ich finde dich sehr sympathisch und bin sicher, dass du mit deiner ehrlichen Art jemanden finden wirst, der dich zu schätzen weisst.

28.05.2019 22:13 • #48


Waldmann

Waldmann

475
5
238
Dann wünsche ich dir Viel Glück

28.05.2019 23:59 • #49


Verzaubert

302
2
196
Denkst Du immer soviel nach? Ruf sie an und check es ab. Zögern und Selbstunsicherheit kommen bei Frauen nicht an!

29.05.2019 00:18 • x 1 #50


_Tara_

_Tara_

7364
8
10698
Zitat von Whaaat:
Ich finde dich sehr sympathisch und bin sicher, dass du mit deiner ehrlichen Art jemanden finden wirst, der dich zu schätzen weisst.

Das wird er ganz bestimmt. Aber das wird nicht die Dame sein, um die es in diesem Thread geht.

29.05.2019 06:55 • #51


Urmel_

Urmel_

10401
16596
Zitat von NurBen:
Ein Freeze-out hilft nur, wenn das HB bereits attracted ist. (Ja, ich habe mich auch eingelesen)

Das ist aber eben auch das Problem, wenn man sich beispielsweise in PU eingelesen hat, aber nie den Absprung geschafft hat und weiter zu Neumann oder Jung gezogen ist.

Anders: Du sagst was auf Basis eines gelesenen Leitsatzes nicht funktioniert. Du betrachtest die Sache aber nicht von der anderen Seite und stellst Dir die Frage, was funktionieren könnte. Also suchst Dinge, die im Spiel mit Frauen Deinen Wert steigern. Denn auch da übernimmst Du Leitsätze.

Jedoch, wo beim fragmentierten ersten Ausschluss-Ansatz zumindest noch Jung Co. valide sind, verlässt Du Dich beim zweiten Ansatz auf den feminin geprägten Volksmund und redest was von Augenhöhe und keine Lust auf Spielchen.

Und dabei wird ein ganz anderer Leitsatz erneut ignoriert: Du spielst das Spiel egal ob Du es spielen willst oder nicht.

Kurzum: Etwas an der PU-Oberfläche gekratzt, aber in entscheidenden Punkten auf Dinge zurückfallen, die nicht auf Ratio und empirischen Daten beruhen.

Aber zum Glück haben wir da noch einen schlauen Satz: Ich weiß, dass ich nichts weiß.

Und den letzten Satz würde ich mal als Anlass nehmen, einige Deiner Glaubenssätze zu hinterfragen. Dann wird das SPiel zwischen Mann und Frau auf einmal viel klarer (und einfacher).

29.05.2019 12:24 • #52


NurBen

NurBen

6356
2
9649
Zitat von Urmel_:
Anders: Du sagst was auf Basis eines gelesenen Leitsatzes nicht funktioniert. Du betrachtest die Sache aber nicht von der anderen Seite und stellst Dir die Frage, was funktionieren könnte. Also suchst Dinge, die im Spiel mit Frauen Deinen Wert steigern. Denn auch da übernimmst Du Leitsätze.

Natürlich stellt man sich Frage was ankommt und was nicht. Bist zu einen gewissen Grad ist es auch völlig normal.
Den Wert steigern durch nicht-melden ist doch absoluter Schwachsinn. Ich habe mich Jahrelang nicht bei ihr gemeldet, glaubst du, das würde ihr etwas ausmachen?! Nein, sie würde vermutlich denken, dass ich
a. Kein Interesse habe oder
b. Ihr den Korb von damals noch übel nehme.

Zitat von Urmel_:
Und dabei wird ein ganz anderer Leitsatz erneut ignoriert: Du spielst das Spiel egal ob Du es spielen willst oder nicht.

Völlig korrekt. Kennenlernen, flirten, etc. beinhalten Spielchen. Und solange mir diese Spielchen spaß machen, spiele ich auch gerne mit.

Zitat von Urmel_:
Kurzum: Etwas an der PU-Oberfläche gekratzt, aber in entscheidenden Punkten auf Dinge zurückfallen, die nicht auf Ratio und empirischen Daten beruhen.

Ich musste lachen als ich empirische Daten gelesen habe. Einige Denkanstöße aus dem PU bereich mitzunehmen ist völlig in Ordnung. Das ganze als wissenschaftlich anzusehen grenzt für mich schon an Gehirnwäsche.

29.05.2019 13:08 • #53


Whaaat

77333
Wie lächerlich ist das denn.

Sich auf empirische Daten zu berufen. Und dann anscheinend geistig zu begrenzt zu sein um zu wissen, dass Statistik NIE etwas über den Eiknzelfall aussagt.

Und genau darum geht es doch, Frauen wollen keine Schema F Spielchen, sondern in ihrer Individualität wahrgenommen werden.

Die schlaueren, psychisch gesunden kriegt man damit jedenfalls nicht.

29.05.2019 13:18 • x 2 #54


Whaaat

77333
Es ist nicht nur Gehirnwäsche, diese Pseudoreligion wird hier auch schon wieder derart aggressiv aufgedrängt, obwohl der TE weiter vorne im Faden dieses Gesülze schon abgelehnt hat mit dem Hinweis, dass er auf diesen Loserkram keinen Bock hat.

Schon wieder wird über die Interessen des TE einfach respektlos und ignorant hinweggegangen oder man kann nicht richt lesen.

Was beides armselig wäre.

29.05.2019 13:22 • #55


Shibb

77333
Zitat von NurBen:
Und genau da ist das Problem.

Ich kling mir hier mal mit einem Blödsinn ein.

Von den Damen in meinem Freundeskreis ist genau eine noch in einer fixen Beziehung und das seit 12 Jahren.
Eine wird gerade wieder geschieden nach 8 Jahren, die zweite hat sich gerade getrennt nach 4 Jahren und auch ich und ne Freundin sind noch immer oder auch wieder Single (kann man sehen wie man möchte). Bei mir gewollt und bei ihr ebenso.

Ich denke Kontakte knüpfen ist vielleicht etwas schwerer geworden, damit muss ich dir leider recht geben. Mag aber auch daran liegen dass man einfach nicht mehr so viel rumkommt und etwas gefestigter ist.
Hinzu kommt halt noch der Punkt dass man ab einem gewissen Punkt im Leben halt schon genau weiß was man eben NICHT mehr möchte - aber da macht es keinen Unterschied ob real oder online.

Habt ihr denn schon ein Treffen geplant ? Hab ich es überlesen?

29.05.2019 13:24 • x 1 #56


Whaaat

77333
@shibb

Ich denke, das bloße Kontakte knüpfen ist durch die Onlinemöglichkeiten sogar viel einfacher geworden.

Die Verbindlichkeit ist eher das Problem, dass es vielen eben schon reicht, ein Like zu bekommen oder überhaupt angeschrieben zu werden und eigentlich auch nur darauf aus sind, bei ihren Online Aktivitäten.

Wenn jemand, der tatsächlich ernsthaft jemanden kennenlernen möchte und dann auf die ganzen Bestätigung Junkies trifft, die daran gar kein Interesse haben, macht sich natürlich Frustration breit.

29.05.2019 13:31 • x 2 #57


NurBen

NurBen

6356
2
9649
Zitat von Whaaat:
Sich auf empirische Daten zu berufen. Und dann anscheinend geistig zu begrenzt zu sein um zu wissen, dass Statistik NIE etwas über den Eiknzelfall aussagt.

Vor allem, welche Statistiken und welche empirischen Daten !?

Zitat von Whaaat:
Und genau darum geht es doch, Frauen wollen keine Schema F Spielchen, sondern in ihrer Individualität wahrgenommen werden.

Vor allem sollte das Spiel natürlich sein und eine gewisse Eigendynamik entwickeln.

Zitat von Shibb:
Habt ihr denn schon ein Treffen geplant ? Hab ich es überlesen?

Lieder nein, dass muss ich im Laufe der nächsten Woche in Angriff nehmen.

Zitat von Whaaat:
Die Verbindlichkeit ist eher das Problem, dass es vielen eben schon reicht, ein Like zu bekommen oder überhaupt angeschrieben zu werden und eigentlich auch nur darauf aus sind, bei ihren Online Aktivitäten.

Meine Erfahrung ist ebenfalls viel Marktwert und Ego aufpolieren.
Spätestens wenn man das Thema Telefonnummer oder ein Treffen anspricht, kommen die Ausflüchte.

Zitat von Whaaat:
Wenn jemand, der tatsächlich ernsthaft jemanden kennenlernen möchte und dann auf die ganzen Bestätigung Junkies trifft, die daran gar kein Interesse haben, macht sich natürlich Frustration breit.

In vielen Fällen kann man diese schnell erkennen und aussortieren. Da reichen schon die ersten Nachrichten.
Was mich wirklich frustriert sind Frauen, die es bis zur Dateplanung durchziehen und dann plötzlich doch keine Zeit haben.

29.05.2019 16:54 • x 1 #58


Urmel_

Urmel_

10401
16596
Zitat:
Urmel: Kurzum: Etwas an der PU-Oberfläche gekratzt, aber in entscheidenden Punkten auf Dinge zurückfallen, die nicht auf Ratio und empirischen Daten beruhen.

Zitat von NurBen:
Ich musste lachen als ich empirische Daten gelesen habe. Einige Denkanstöße aus dem PU bereich mitzunehmen ist völlig in Ordnung. Das ganze als wissenschaftlich anzusehen grenzt für mich schon an Gehirnwäsche.

Da hast Du etwas nicht richtig verstanden. Du bewegst Dich in der kleinen Teilmenge PU, ich habe im Vorfeld bereits darauf hingewiesen, dass Dir da der Blick für das große Ganze fehlt (mit dem Hinweis auf Carl Jung und seinen Schüler Erich Neumann).

Und deswegen mein Hinweis, dass Du es nur im Umfeld der PU betrachtest, aber den viel größeren Bereich der Psychoanalyse außen vor lässt. Und wie wichtig die empirische Erhebung von Daten im Umfeld der Psychoanalyse ist, kannst Du beispielsweise unter folgendem Link nachlesen:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4217606/

Das eigentliche Problem, dass Du einige schlaue PU-Sprüche gelesen hast, aber die Bereiche (nämlich dann, wenn es um alternative Handlungsweisen geht, die sich Deinem Wissen entziehen), die ich anspreche, füllst Du salopp gesagt mit Dingen aus dem Volksmund auf.

Das macht man als Mann solange, bis der Groschen fällt. Oder man behauptet von sich, alles zu wissen. Entscheiden musst Du selbst, ist ja auch Dein Leben.

29.05.2019 18:16 • #59


Barbina

Barbina

302
270
herrje, Ben,

na gut, ich hoffe, dass Du das Gequatsche hier nicht so ernst nimmst
(ist ja alles hübsch, kenne mich ganz gut aus, habe gar eine Analyse gemacht, dies nur, um klarzumachen, dass die ÖHM Inhalte mir nicht fremd sind) )

aber Du nimmst den Kontakt zu der Frau eh nicht so ernst, hoffe ich, und schaust mal, was passiert.
Du diskutierst hier nur aus Spaß an der Freud, richtig?
(Hoffe ich)

Hast du Dich jetzt mit ihr in Verbindung gesetzt?

29.05.2019 19:19 • #60



x 4