3272

Tinder Erfahrungen - Wer hat es ausprobiert?

Kaetzchen


Hm. Ich würde zB erwarten, dass so was vor einem ersten Date thematisiert wird. Damit ich mir die Zeit uU sparen kann

Ich hatte zB meine Tochter auch nicht im Profil erwähnt, aber dann sehr zeitnah, sobald mit irgendwem eine Kommunikation zustande kam. Da sie schon 17 ist, war das auch nie ein Problem für irgendwen, ich hätte aber Verständnis gehabt wenn jemand zB gesagt hätte, dass das für ihn ein No Go ist.

06.04.2020 16:02 • #3391


Dracarys


1664
8
3751
Zitat von NurBen:
Es ist keine Lüge, wenn man es nicht ins Profil schreibt.
Wenn mehr daraus wird, kann man es immer noch ansprechen.


Ob Verschweigen etwas anderes ist als Lügen, darüber kann man endlos diskutieren (-:
Wie auch immer, es liegt an einem selbst, die relevanten Eckdaten abzuklopfen, und wer den Familienstand, die Wohnsituation, den Beruf oder die Arbeitslosigkeit, Dro. und psychische Erkrankungen, Kinder, Exbeziehungen, Insolvenzen, etc. veschweigt oder schlichtweg darüber lügt, der ist RAUS weil als Mensch (für mich) unbrauchbar.

Es wird genügend andere geben, die sich gerne beschwindeln lassen, deshalb sollten sich am besten zwei von der gleichen Sorte daten, dann bleibt die Entdeckung der Wahrheiten zumindest ein spannender Zeitvertreib.

06.04.2020 16:31 • x 2 #3392



Tinder Erfahrungen - Wer hat es ausprobiert?

x 3


Hausgebrauch


Zitat von NurBen:
Ein Tipp von Mann zu Mann: Verheimliche es!
Die Frau sieht dein Profil; noch verheiratet, getrennt leben und wird sofort denken Er suchst Ablenkung, Er hängt noch an der Ex

Das gilt für jede Form von emotionalen Ballast.
Egal was dir eine Frau erzählt.
Egal wie ehrlich du bist, es wird dir als Schwäche und somit negativ ausgelegt.


Genau meine (einmalige) Erfahrung. Ach, noch verheiratet? Da gingen die Rolläden runter.
Das kann ich auch gut nachvollziehen, sprich: Ich kann da durchaus Verständnis für aufbringen und mit der Lüge fühle ich mich auch sehr unwohl.
Das macht die Situation nicht leichter.

06.04.2020 16:45 • #3393


Hausgebrauch


Zitat von Vera3000:
Ich war auch 10 Jahre verheiratet, getrennt lebend. War nie ein Problem für irgendjemanden.

Kommt ja darauf an, welche Absichten dahinterstehen: in deinem Fall vielleicht Männer, die auf ein Abenteuer aus waren und denen, ganz nachvollziehbar, es völlig egal war, welchen status quo du hattest (nur als potentielle Erklärung für deinen Satz, keine abwertende Unterstellung von mir, bitte!). Ist vielleicht auch eine Altersfrage. Eine 50-jährige, die einen Partner sucht, will vielleicht eher den Partner haben, von dem sie glaubt, das es dann auch der letzte Partner ist. Also sicher sein, dass es nicht nur um eine Liebelei geht. Eine noch verheiratetes Pendant ist dann vielleicht eher ein Risiko.

06.04.2020 16:53 • #3394


Vera3000

Vera3000


344
1
577
Also ich hatte nach der Trennung von meinem (jetzt) Ex-Mann durchaus noch einige ernsthafte Beziehungen (und nicht nur Liebeleien), obwohl ich auf dem Papier noch verheiratet war.
Ich hab damals aus Visa Gründen geheiratet (nein, keine Scheinehe). Das ist für mich auch bis heute der einzige nachvollziehbare Grund für eine Ehe.
Ich fand es damals ebenfalls nicht notwendig diese Info jeder Bekanntschaft gleich ungefragt aufs Auge zu drücken. Meistens hat es sich bei den ersten Dates automatisch im Gespräch ergeben. Und da ich sowieso eher auf alternative Männer mit liberalen Einstellungen stehe, hatte da niemand ein Problem mit. Ein zweites Mal heirate ich sowieso nicht.

06.04.2020 17:14 • #3395


Hausgebrauch


Zitat von Vera3000:
Ein zweites Mal heirate ich sowieso nicht.


, ich auch nicht.

06.04.2020 17:16 • #3396


NurBen


4239
2
5463
Zitat von Dracarys:
und wer den Familienstand, die Wohnsituation, den Beruf oder die Arbeitslosigkeit, Dro. und psychische Erkrankungen, Kinder, Exbeziehungen, Insolvenzen, etc. veschweigt oder schlichtweg darüber lügt, der ist RAUS weil als Mensch (für mich) unbrauchbar.

Das heißt aber im Umkehrschluss nicht, dass er nicht raus wäre, wenn er ehrlich ist.
Er ist noch verheiratet, wenn er es ehrlich im Profil angibt, ist er doch sowieso raus. Also was hat er durch eine ehrliche Angabe? -Nur, dass Frauen ihn vorverurteilen.

Ich sehe es so. Solange ich keinen persönlichen Bezug zu einer Frau habe, bin ich ihr nichts schuldig.
Ich erzähle doch nicht jeder dahergelaufenen Tinderrella was über meinen Exbeziehungen.
Und es gibt durchaus andere Dinge die ich ihr nicht erzählen würde, nur weil man mal nett einen Kaffee zusammen getrunken hat.

Zitat von Hausgebrauch:
Genau meine (einmalige) Erfahrung. Ach, noch verheiratet? Da gingen die Rolläden runter.

Und wie du in Dracarys Beitrag sehen kannst, liegt es nicht daran, ob du ehrlich warst oder nicht, sondern rein an der Tatsache, dass du verheiratet BIST.
Wann du damit rausrückst ist eine Frage der eigenen Moral.
Vielleicht nach dem ersten 6. Dann nimmt man den zumindest noch mit

Zitat von Vera3000:
Und da ich sowieso eher auf alternative Männer mit liberalen Einstellungen stehe, hatte da niemand ein Problem mit.

Du bist ja auch eine Frau. Natürlich hat kein Mann ein Problem damit.
Komme gerade erst aus einer langjährigen Beziehung
Schreibt das eine Frau denkt der Mann entweder:
1. Frischfleisch. Die suchst bestimmt trost
oder
2. Och die Arme.
Schreibt ein Mann das wiederum in sein Profil ist die Reaktion meist Der ist bestimmt noch nicht darüber hinweg. / Der suchst nur Ablenkung

06.04.2020 17:47 • #3397


Tuvalu123


931
2
1182
@Hausgebrauch

Hach Lügen im Online-Dating.
Sagen wir es mal so, das machen viele so und denken sich dabei nicht viel. Beim so was simplen wie Alter geht es doch schon los. Ich würde schon gerne wissen, ob Du frei bist für eine Beziehung, dass Du getrennt lebend bist, wäre mir schnurz. Spätestens, wenn ich merke Du gibst es nicht an und erzählst es nicht, bist aber nicht frei, dann wäre es für mich gelaufen. Ich wünschte viel mehr Frauen würden darauf achten und nicht nur auf so etwas, ob jemand jetzt ne 6 oder ne 8 ist. (meine Lieblingskategorisierung ). Dann hätten wir weniger Frauen, die hier auflaufen und furchtbar traurig und gebrochen sind. Ich spreche leider aus Erfahrung.

Deshalb Transparenz ist etwas, womit man(n) sich schon mal abheben könnte. Du solltest Dir evtl. auch mal überlegen, was Du anziehen möchtest. Eine Partnerin, die es damit auch nicht so genau nimmt?

06.04.2020 17:54 • x 1 #3398


Ema

Ema


5930
14664
Zitat von NurBen:
Also was hat er durch eine ehrliche Angabe? -Nur, dass Frauen ihn vorverurteilen.


Jo. Und bei einer Frau, die einigermaßen bei Verstand ist (und das wollt ihr ja auch alle irgendwie und zwar zu recht) wird er erst recht nachverurteilt, wenn er damit hinterm Berg hält. Dann ist die nämlich weg, gerade auch WEIL er es verschwiegen hat.

Und dann hat er seine eigene und die Zeit dieser Frau verschwendet. Ist das besser so herum?
Oder meinst du Typen, die darauf spekulieren, dass er sie zumindest schon mal in der Kiste hatte, bevor sie etwas merkt? Das wäre dann ja ein ganz besonders feiner Charakterzug

06.04.2020 17:58 • x 5 #3399


Luccaa


75
3
54
Zitat von Vera3000:
So einen hab ich da noch nie gematched. Mindestens die Ex oder die Psychobaustellen waren immer vorhanden.



Verstehe ich nicht- ich habe gerade sehr viele gute zur Auswahl.

1) Rechtsanwalt, eigene Kanzlei, nicht verheiratet, keine Kinder. Die letzte Ex ist verdaut und drei Jahre her.
Groß, attraktiv, nett.

2) Vorstandsassistent, groß, sehr hübsch. Beide Eltern Arzt, er war auf dem Internat. Top Benehmen bei den Dates, wir haben eine Menge Spaß. MBA, hochintelligent. Will nur leider 2 Kinder, deshalb aktuell nur was Lockeres mit ihm.

3) Projektleiter, hatte 16 Jahre eine Freundin. 1,90m, dunkelhaarig, gewollt kinderlos. Witzig, humorvoll, er hat sich getrennt... aktuell mein Favorit.

06.04.2020 18:58 • #3400


Luccaa


75
3
54
Allerdings gebe ich Kätzchen Recht, viele User sind frisch getrennt oder suchen was Lockeres.

Neuerdings sind viele auch in einer offenen Beziehung, meine Frau weiß das- soso... da bin ich mal gespannt.

Meiner Erfahrung nach ist die Aufteilung so:

40% frisch getrennt
40% S.
20% suchen was Festes

06.04.2020 19:07 • x 1 #3401


abeerplease

abeerplease


86
2
80
Zitat von NurBen:
1. Die Weltenbummlerin
Weiß der Teufel, was sie beruflich macht und wie sie an 365 Tage Urlaub im Jahr kommt.
Die Bilder sind entweder am Strand oder in den Bergen. Als Pose wird die Freeze-Motion bevorzugt, wo die Frau bspw. in die Luft springt beim Fotografieren.

2. Die Snapchat-Tussi
Wie Vera schon geschrieben hat. Katzenohren, Hundezunge, Krönchen. Gepaart mit einem Weichzeichner, der alle Unreinheiten der Haut versteckt. Dahinter steckt auch keine 15-jährige Instagram-Tante, sondern eine erwachsende Frau um die 30.

3. Die Gebrauchtwagenhändlerin
Wie ein Inserat auf autoscout24 wird dort kleinlich sämtliche Details über ihren gesuchten Traumprinzen aufgelistet.
Suche: 186,3135454cm, 81,534kg, braune Haare mit leichten Grauansatz, blaue Augen, Schühgröße 43... alle Anderen dürfen sofort nach links wischen.

4. Die Selfie-Queen
Das Einzige, was sich auf ihren Bildern unterscheidet, ist der Spiegel. Sonst bleibt alles Gleich.
Gleicher Gesichtsausdruck, gleiche Pose, ab und zu vielleicht ein anderes Outfit.

5. Die Künstlerin
Kurzhaarfrisur, eine runde unpassende Brille, ein Hut. Studiert im 13ten Semester Kunstgeschichte.
Auf jedem Bild hat sie eine Spiegelreflexkamera oder besser noch eine Polaroid in der Hand und lässt sich quasi beim Fotografieren fotografieren.
Die restlichen Bilder ihrer Galerie sind natürlich alles künsterische Fotos:
Ein Stuhl im Wald, ein alter Baum auf einer leeren Wiese und eine Menge nicht identifizierbare Schwarz-Weiß-Bilder.

6. Die vegane Hippi Trulla
plant based, 420-friendly, bi, poly... Egal hauptsache auffallen und nicht Mainstream.
Massig Metall in der Fresse, Kurzhaarfrisur oder Dreadlocks.
Studiert im 10ten Semester Philosophie und hat nebenbei einen Aushilfsjob im Bio-Laden.

7. Die Ausschnitt-Tanja
Selbstverständlich nur ganz aus Versehen besteht die Hälfte des Fotos aus Brüsten.
Um aber keinen Stempel aufgedrückt zu bekommen, steht in ihrem Profiltext sowas wie:
Keine ONS/F+ oder Ich bin keine Frau für eine Nacht.

8. Die Alleinerziehende
Im Extremfall 3+ Kinder von verschiedenen Vätern und einem Hund.
Da alle Väter nicht in der Lage sind Unterhalt zu zahlen und sie selbst aufgrund der Kinder auch keinen Job hat, will sie jetzt ankommen. Natürlich mit einen Mann der mit beiden Beinen fest im Leben steht d.h Schon beim Schreiben wird abgeklopft, ob dein Geldbeutel diese Belastung standhalten würde.

9. Die Pummelfee
Oder wie es auf Tinder heißt curvy. Was in vielen Fällen eine drastische Untertreibung ist.
Die Galerie besteht nur aus Gesichtsfotos (Nicht selten auch ein paar Jährchen alt) in einer wohlwollenden Pose um das Doppelkinn zu verstecken.
Denn noch hat die Pummelfee astronomische Ansprüche. Du solltest daher über 190cm und Sportlich sein.
Das mit Sportlich wird natürlich nicht erwähnt... wäre ja Heuchelei.
Aber keine Sorge, laut ihrem Profil ist Aussehen nicht das Wichtigste... Ihr geht es nur darum, dass du ihr die Pommes nicht wegfrist.

10. Die Influencerin
Hochglanzbilder, absolute Bombe.
Benutzt Tinder aber lediglich als Werbeplattform für ihr Instagram-Profil.
Grundsätzlich ist ihr Tinder kaputt oder sie bekommt auf wundersame Weise keine Benachrichtigungen.
Oder sie ist wirklich sehr sehr selten auf Tinder unterwegs.
Daher müsst ihr sie bei Instagram abonnieren.


Eigentlich wollte ich bei 10 bleiben, aber @Kaetzchen zu liebe meine Nr. 11:

11. Die Frau ohne Bild
Blumen, eine Wiese, Bäume oder auch gar kein Bild.
Der Mythos der schönen Unbekannten.
Vielleicht ist es eine hübsche Frau die nur nach ihren inneren Werten bewertet werden will. Die vielleicht die Schnauze voll hat von den ganzen niveaulos Anschreiben der notgailen Männer.

Ihr Profil:
Aus beruflichen Gründen...
Da es für mich auf die inneren Werte ankommt...
Ein Bild gibt es beim Match...

Leider nicht. Dahinter steckt eine Frau, die zwar bewertet, aber nicht bewertet werden möchte.
Denn eine Frau ohne Bild, würde niemals einen Mann ohne Bild matchen.
Ein Bild werdet ihr sowieso nicht zu Gesicht bekommen und wehe ich fragt wirklich bei einen Match danach.

Hahaha,wie gut. So war es vor 2 Jahren, als ich dort war. Aber nicht nur, ich hab auch gute Frauen kennengelernt.

06.04.2020 19:24 • #3402


baba

baba


559
4
488
Ich hatte auf Tinder auch einige gutes Matches und ich vermisse das Datin ab und zu... War lustig. Mit einigen hab ich heute ne Top Freundschaft.
Wobei ich zugeben muss, viele wollen nur das eine.
Gut gebildete Leute gibt es definitiv, aber die muss man suchen. Womit ich Mühe hatte, wenn ich mich als jemanden der beruflich viel mit Reisen zu tun hat, geoutet hab und klar geschrieben hab, das Flugzeuge mit sehr wichtig sind. Sich Typen mit mir gemachtet haben, bei denen ich nach dem 2ten Mal schrieben mertke die waren noch nie ausserhalb von Europa.
Trauriger Höhepunkt der Pilot, der kein Englisch konnte und noch nie weiter weg war als Spanien und Frankreich. Er wart Pilot der Strasse, sprich Taxifahrer.
Männer ohne Bild hab ich 2 gematched aber als die ein Treffen wollten ohne vorher ein Bild zu zeigen, hab ich abgelehnt.
Was mir auch negativ ankommt, sind die Premium Mitgliedschaften bei Tinder, die sind meistens schon lange dabei oder haben sonst einen Hacken.

06.04.2020 19:25 • x 1 #3403


Emma75


Zitat von Luccaa:
Beide Eltern Arzt

Hihi- das ist ein Faktor? Toll.

06.04.2020 19:30 • x 3 #3404


vollhorst


Zitat von Luccaa:


Verstehe ich nicht- ich habe gerade sehr viele gute zur Auswahl.

1) Rechtsanwalt, eigene Kanzlei, nicht verheiratet, keine Kinder. Die letzte Ex ist verdaut und drei Jahre her.
Groß, attraktiv, nett.

2) Vorstandsassistent, groß, sehr hübsch. Beide Eltern Arzt, er war auf dem Internat. Top Benehmen bei den Dates, wir haben eine Menge Spaß. MBA, hochintelligent. Will nur leider 2 Kinder, deshalb aktuell nur was Lockeres mit ihm.

3) Projektleiter, hatte 16 Jahre eine Freundin. 1,90m, dunkelhaarig, gewollt kinderlos. Witzig, humorvoll, er hat sich getrennt... aktuell mein Favorit.


Sollte ich nach dem Muster meine Profilinfos ausfüllen? Wieder was über Status gelernt

06.04.2020 19:38 • x 1 #3405



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag