98

Treffe mich morgen mit meinem Ex Bitte Tipps

maybeyou73

41
2
20
Huhu Ihr lieben,

ich bin jetzt knapp 6 Monate getrennt, seit dem Wochenende haben wir einen kleinen Whattsapp Kontakt gehabt. Ich habe Ihn angeschrieben. wir schrieben über belanglsoses, sein Fussball, was er so am Haus macht. etc.

Ich nahm allen Mut zusammen und fragte Ihn ob wir uns nicht mal auf einen Kaffee treffen wollen, er stimmte zu und meinte, klar können wir mal machen. er finde es gut das wir jetzt so miteinander umgehen können und Ihm das wichtig seie, da es eine zeitlang ja nicht so war.

er hat allerdings eine neue Frau kennengelernt, welche er aber nur einmal am Wochenende sieht, er hat mir im Dezember auch gesagt, das er mit Ihr noch keine Beziehung habe, weil er noch zu verletzt sei. das glaube ich Ihm auch, er ist ehrlich.

jetzt mache ich mir natürlich Hoffnung, weil er a) so nett mit mir geschrieben hat und b) sich auch mit mir treffen will. .Ich liebe Ihn immer noch irgendwo. wie verhalte ich mich am besten, meint Ihr es gäbe eine Möglichkeit wenn sich ab und an mal trifft das seine Gefühle wieder kommen, ich war seine erst Große Liebe und er ist 57. .

Wie verhalte ich mich am besten?

10.02.2020 16:18 • #1


Corbian


346
599
Zitat von maybeyou73:
Ich liebe Ihn immer noch irgendwo. wie verhalte ich mich am besten, meint Ihr es gäbe eine Möglichkeit wenn sich ab und an mal trifft das seine Gefühle wieder kommen, ich war seine erst Große Liebe und er ist 57. .



Wer hat sich von wem getrennt und warum? Siehst du da eine Basis für einen Neubeginn, wenn er bereits sich anderweitig orientiert hat?

Du sagst...du liebst ihn irgendwo (?). Was genau heisst das? Ist das genug für dich? Ist ihm das genug? Seine erste grosse Liebe mit 57 (!).

Wenn er nur Freundschaft will? Was machst du dann?

Versuch doch erstmal mit dir klar zu kommen.

10.02.2020 16:39 • x 1 #2



Treffe mich morgen mit meinem Ex Bitte Tipps

x 3


Abyss

Abyss


14
31
Hallo @maybeyou73,

ich würde an deiner Stelle nur zu diesem Treffen gehen, wenn du deine eigene Erwartungshaltung unter Kontrolle hast.
Wer nichts erwartet kann schlußendlich auch nicht enttäuscht werden.

Treffe dich mit ihm, trink einen Kaffee und unterhaltet euch ganz einfach übers Leben.
Wenn du aber schon mit riesen Hoffnungen im Bauch da hinkommst (obwohl er eine andere Frau trifft) und weit in die Zukunft denkst á la

Zitat:
meint Ihr es gäbe eine Möglichkeit wenn sich ab und an mal trifft das seine Gefühle wieder kommen


musst du dich aber eventuell schon auf eine Enttäuschung am Ende einstellen.

Was war der Grund für eure Trennung? Grundsätzlich bin ich aber die Verfechterin der Meinung "aufgewärmtes schmeckt nicht mehr so gut".

Ich wünsche dir alles Liebe und eine tolle, unterhaltsame Zeit mit ihm.

10.02.2020 16:44 • x 2 #3


Angi2


3086
6
2678
Zitat von maybeyou73:
Wie verhalte ich mich am besten?

Wie eine alte Bekannte, was du ja auch bist.

10.02.2020 16:48 • x 3 #4


maybeyou73


41
2
20
ja, ihr habt ja Recht...bezüglich meiner Gefühle zu Ihm, bin ich mir nicht sicher wie groß die Liebe noch zu Ihm ist, wir haben uns ja 5 Monate nicht gesehen....ich habe auch extrem an mir gearbeitet, mich reflektiert......deswegen weiß ich es eben nicht

wir haben uns getrennt weil wir uns zu oft gestritten haben, er war sehr verletzt und hat es nicht mehr ertragen....hat sich dann zurück gezogen...er ist sehr sensibel....

Es ist ein komisches Gefühl Ihn morgen zu sehen...das mit der anderen Frau hat keine Bedeutung für Ihn, das glaube ich Ihn auch.....

Ja, es ist leider so, er ist 57 und ich war die erste große Liebe...traurig aber wahr.....ich habe es auch nicht glauben wollen, aber es wurde mir von vielen bestätigt....

10.02.2020 17:00 • #5


NeuBeginn18


631
4
1394
Hallo Maybeyou,

ich fürchte Ihr geht unterschiedlich zu diesem Treffen. Dein Ex freut sich, dass Du die Trennung nun vermeintlich gut überstanden hast - aber das stimmt ja gar nicht.

Es liest sich so, als ginge Er sich auf einen Kaffee treffen, Du zu einem Date.

Ich wünsche Dir alles Gute, aber ich würde mir, urteilend nachdem was Du geschrieben hast, wenig Hoffnung machen.

LG

10.02.2020 17:04 • x 3 #6


Corbian


346
599
@te

Zitat von maybeyou73:
Es ist ein komisches Gefühl Ihn morgen zu sehen...das mit der anderen Frau hat keine Bedeutung für Ihn, das glaube ich Ihn auch..



Sorry, aber weiter oben schreibst du, dass er keine Beziehung zu der anderen Frau hat. Dass es keine BEDEUTUNG für ihn hat, weiss du nicht.

Ausserdem hat er sich von dir getrennt - so lese ich deine Postings - und deshalb glaube ich auch, dass er froh ist, dass du 'normal' mit ihm umgehen kannst.

Also ich würde mich den anderen Foristen anschliessen und sagen: gehe hin ohne Erwartungen. Wie eine gute Bekannte. Versuche neutral zu sein und falle bloss nicht mit der Tür ins Haus, von wegen 'Wieder versuchen' und so.

Du solltest immer daran denken, dass er ja bei euren Streitereien dabei war und dich genau kennt.

Noch einmal meine Frage: "Warum willst du wieder mit ihm zusammen kommen? Wieder die alte Beziehung herstellen?" Warum?

10.02.2020 17:21 • x 1 #7


maybeyou73


41
2
20
Ja das hatte ich auch nicht vor, mit der Tür ins Haus zu fallen, eigentlich garnichts von Gefühlen....Ich denke ich werde ja merken, wo er steht und werde es auch merken ob da unterschwellig noch Gefühl ist...

wenn....dann würde ich vielleicht durch gelegentliche Treffen versuchen, das sich wieder ein gemeinsamer Weg entwickeln könnte, aber direkt wieder in eine Beziehung das geht nicht, das weiss ich ja....

10.02.2020 17:51 • x 1 #8


Flocke_


288
313
Hallo Maybeyou73,

warum das Treffen? Er hat dich ja nicht mal gefragt, dir belangloses erzählt, du die Initiative ergriffen und schöpfst nun Hoffnung, weil er lediglich zugesagt hat.

Zitat von maybeyou73:
klar können wir mal machen


Diese Antwort klingt auch alles andere als vielversprechend. Zudem hat er bereits eine Frau, auch wenn er mit ihr vielleicht nicht zusammen ist wird er ziemlich sicher sein Bett mir ihr teilen.

Ich glaube kaum, dass es dir danach besser geht, eher das Gegenteil wird der Fall sein.

10.02.2020 19:00 • x 2 #9


Sentimentalo

Sentimentalo


251
5
253
Zitat von maybeyou73:
Ich liebe Ihn immer noch irgendwo.


Hallo maybeyou73,
deine Empfindungen sind nachfühlbar, was mich stört ist das irgendwo. Klingt ein wenig wie ein Kind, das sein Spielzeug kaputt gemacht hat und nun weint. Das ist natürlich jetzt überspitzt formuliert.

Was ich meine ist, du solltest im keine falschen Hoffnungen machen, wenn du dir nicht sicher bist eine
Neuauflage der Partnerschaft zu wollen. Und komm jetzt nicht mit Freundchaft, F+ oder ähnlichen Missverhältnissen;-)

Viel Glück und Geschick, es gibt noch andere Männer!

10.02.2020 19:19 • #10


mafa

mafa


2607
6
2510
Das funktioniert nicht. Wie oben schon geschrieben denkt er dass du das alles rein freundschaftlich machen willst. Aber du nimmst dieses Treffen weil du die Hoffnung hast das wieder etwas daraus entsteht. Das wird aber wieder genauso enden wie es vorher aufgehört hat. Und du fängst dann wieder bei null an weil du merkst, dass er kein Interesse mehr an dir hat ...

Und dass du hier frägst wie du dich verhalten sollst, zeigt das du manipulativ irgendwas machen willst um ihn zurück zu bekommen. Wenn du nur freundschaftlich an ihm Interesse hättest, müsstest du nicht solche Sachen fragen... Eigentlich würde ich von diesen Treffen abraten

10.02.2020 19:24 • x 1 #11


maybeyou73


41
2
20
Nein, dann habe ich mich falsch ausgedrückt....Ich möchte Ihn nicht manipulieren, ich würde nur gerne durch dieses Treffen heraus finden ob da noch Gefühle sind, bzw was er noch für mich empfindet... ich möchte Ihn aber auch nicht direkt danach fragen...
Sicher denkt er sich das dieses Treffen nur freundschaftlich ist, möglich....aber vielleicht hat er ja doch noch Gefühle...Ich meine ob diese wieder erweckt werden können, oder ob das aussichtslos sei...

11.02.2020 10:00 • #12


T4U

T4U


5444
6522
Zitat von maybeyou73:
Ich meine ob diese wieder erweckt werden können, oder ob das aussichtslos sei...

Sei doch ehrlich zu dir, du willst ihn wieder

Aber die Vorzeichen sind denkbar schlecht. Er hat ne Freundin, selbst wenn er sie nur für 6 nutzt und es gab ja auch Gründe, warum ihr Euch getrennt habt

Du willst wissen, ob er sich mit dir eine Neuauflage vorstellen kann, hat er sich verändert oder du dich? Oder beide, was ist wenn es dann nicht mehr passt

11.02.2020 10:06 • x 1 #13


ma777

ma777


236
4
286
Hallo maybe,
Bei mir lagen die Dinge etwas anders, mein Partner und ich waren über 8 Jahre getrennt, haben aber ein gemeinsames Kind und waren daher durchgängig in engem Kontakt.
Als ich (für mich sehr überraschend) feststellte, dass ich mir einen Neustart vorstellen könnte, habe ich ihm gesagt, dass ich es sehr schade finde, dass die Dinge damals so gelaufen sind mit uns. Hätte er darauf nicht reagiert, hätte ich das Thema fallen gelassen. Aber er sagte sofort, dass es ihm genauso geht, und dann haben wir lange geredet, sehr ehrlich.
Mittlerweile sind wir seit einem knappen Jahr wieder zusammen, und es läuft sehr gut!
In deinem Fall glaube ich allerdings auch, dass du deine Hoffnungen nicht zu hoch schrauben solltest, klingt so. Aber ich wünsch dir alles Gute!

11.02.2020 10:13 • x 3 #14


maybeyou73


41
2
20
@ma777 ...vielen lieben Dank für deine Geschichte...ja du hast Recht, ich werde meine Hoffnungen nicht zu hoch schrauben, nicht das es mir dann extrem schlecht geht, hatte auch erst überlegt es abzusagen, aber dann werde ich nie erfahren ob er noch Gefühle hat....

Vielleicht sollte ich einfach ganz normal smalltalk halten und Ihm mit der Gefühlssache nicht belagern, vielleicht nochmal nach ein zweites Treffen fragen und dann schauen wie es sich entwickelt....

11.02.2020 10:18 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag