242

Trennung wegen angeblichen S. Äußerungen

LOVEL

LOVEL


358
1
294
Zitat von Sentimentalo:
Ich Frage mich gerade, ob das schon S.istisch ist, dass ich mich gerade bei Kummerkasten007 für den BJ bedankt hab...und wer von uns beiden S.istisch ist, schlage vor wir beide?

Whaaaaaat?

30.03.2021 08:49 • #136


Wasabix

Wasabix


1881
3
2398
Zitat von Dani_:
Versteht einer von Euch so ein Verhalten?


Spontan geäußert, nein, nicht wirklich.
Kann es sein, dass sie sich trennen möchte und einen " Grund" dafür sucht?
Wie lange seid ihr bereits zusammen?

30.03.2021 08:53 • x 1 #137



Trennung wegen angeblichen S. Äußerungen

x 3


Dani_

Dani_


54
1
48
Zitat von sadMonkey:
Züge von Borderline haben, streitsüchtig sein oder Ähnliches

Ehrlich gesagt. Das mit dem streitsüchtig stimmt ganz. Das ist wahr. Möchte jetzt nichts über sie was negatives sagen, aber sie hat sehr oft Streitereien mir ihrer Fruendinnen, Geschwister und andere auch. Hat mit der einen oder anderen aus unterschiedlichen Gründen, den Kontakt abgebrochen, wo sie oft dann mit mir danach darüber geredet und den Frust rausgelassen hat. Manchmal fragte sie mich, was ich davon halte und ob sie ein Mensch, der gerne streitet etc. Aber wie gesagt, da macht sie überhaupt nicht zu einem schlechten Menschen. Jede von uns hat seine Macken. Keiner ist perfekt!

30.03.2021 08:57 • x 1 #138


Dani_

Dani_


54
1
48
Zitat von Wasabix:
Kann es sein, dass sie sich trennen möchte und einen " Grund" dafür sucht?

Möglich ist alles. Wer weiß

30.03.2021 08:58 • #139


Hola15


1274
2584
Zitat von Dani_:
Ehrlich gesagt. Das mit dem streitsüchtig stimmt ganz. Das ist wahr. Möchte jetzt nichts über sie was negatives sagen, aber sie hat sehr ...


Denke da liegt der Hase im Pfeffer. Meines Erachtens wird sie ein Problem mit sich selbst haben. Wie sah es mit ihrer Kritikfähigkeit sonst aus ?

30.03.2021 09:01 • #140


Wasabix

Wasabix


1881
3
2398
Zitat von Kummerkasten007:
dann bekommste nen BJ und alles ist wieder gut


30.03.2021 09:07 • #141


Dani_

Dani_


54
1
48
Zitat von Hola15:
Wie sah es mit ihrer Kritikfähigkeit sonst aus ?

Unterschiedlich. Aber oft nicht entspannt. Irgendwie schwierig. Dazu kommt die Sache mit Feminisums-Einstellung. Da endeten manchmal einige Diskussionen oder Unterhaltungen über Gott und die Welt in Streit. Danach war aber alles gut

30.03.2021 09:08 • #142


Hola15


1274
2584
Hmm, ich kann da nicht wirklich was sagen. Aber ich persönlich finde es etwas auffällig, wenn jemand immer wieder mit mehreren Leuten im Clinch liegt. Ich kenne das einfach nicht, aber kann sein das ich da in einer Blase lebe.

30.03.2021 09:23 • x 3 #143


Wasabix

Wasabix


1881
3
2398
Zitat von Dani_:
Höchstwahrscheinlich JAA. Ich muss nur die erste Phase der Trennung verarbeiten. Dazu kommt (und das ist oft so), dass wenn man verlassen wird, ist man irgendwie im Nachteil.


Auf jeden Fall, zumal wenn es einen
ohne Vorwarnung trifft.
Ihr "Trennungstraining", dass du als solches gar nicht umreissen konntest, deutet am ehesten auf völlige Kopflosigkeit, oder das Gegenteil, Berechnung, hin.

Finde, du schlägst dich wacker!

Lese kein Selbstmitleid heraus,was schonmal, vorallem fürs dich, gut ist.

Trotzdem, es tut sicher weh, doch du versuchst einen klaren Kopf zu bewahren, so mein Eindruck.
Chapeau!

30.03.2021 09:34 • x 2 #144


unbel Leberwurs.


10396
1
10985
Zitat von sadMonkey:
Sie kann auch einfach sensibel sein, Züge von Borderline haben, streitsüchtig sein oder Ähnliches, was dann dazu führen kann, dass sie sich so verhält.


Über die Ursache kann man viel spekulieren.
Macht es das Verhalten denn dadurch besser?

30.03.2021 09:53 • x 2 #145


sadMonkey


169
5
135
Zitat von unbel Leberwurst:
Über die Ursache kann man viel spekulieren. Macht es das Verhalten denn dadurch besser?

Absolut nicht.

30.03.2021 09:59 • x 2 #146



x 4