128

Trennung wegen neuem Hund

Dark_Cloud


884
4
1185
Kann ich verstehen, allerdings habe ich ihr genau einmal auf meine Initiative hin geschrieben, der Rest kam von ihr . Wenn sie Ruhe braucht kann sie mir das sagen- kein Problem .

Jetzt hat sie mir z.b nochmal geschrieben . Hauptsache das letzte Wort haben, null Reflektion und schön nachtreten . Ich ignoriere es - wenn sie mit mir reden will, kann sie anrufen . Ansonsten soll sie ihren eigenen Weg gehen. Schade - dass sie mir letzt so in Erinnerung bleibt - nachtretend und vorwurfsvoll . Das hat sie garnicht nötig - sie ist ja eine tolle Person .

23.06.2022 21:08 • #76


Ampelmännchen

Ampelmännchen


840
1
1815
Bewerte das mal nicht so sehr.
Klar magst du recht haben, dass sie grundsätzlich ´n Schuss unter´m Pony hat wenn´s nicht so läuft wie sie das jetzt gerne hätte.
Aber andererseits kann es ja schon sein, dass sie zur Zeit einfach durch die Hütte und gerade nicht wirklich sie selbst ist und dir deshalb nun Dinge vor den Latz knallt.
Versuche da einfach drüber zu stehen und sie erstmal aus dem Kopf zu streichen. Irgendwann mal kann so was wie ´ne ferne Freundschaft daraus werden. Kommt wohl nicht so häufig vor aber wer weiß.
Und wenn nicht...ganz ehrlich? Vermissen wirst du es dann bestimmt auch nicht.

23.06.2022 21:51 • x 1 #77



Trennung wegen neuem Hund

x 3


Dark_Cloud


884
4
1185
@Ampelmännchen das muntert mich auf - ich hab ja auch Liebeskummer , gehe sie allerdings überhaupt nicht an .
Momentan Fehlen mir die Gespräche , dass jemand auf einen wartet , die Zuwendung , der s e x.

Muss mich direkt "zwingen " realistisch zu denken, Weils manchmal echt schmerzhaft ist . Wenn sie mir dann so eine vorn Latz knallt oder sich meldet und dann wieder nicht - macht das ja auch was mit mir
Auch der "verlasser" leidet

23.06.2022 22:02 • #78


Ampelmännchen

Ampelmännchen


840
1
1815
Natürlich tut er das. Nur in aller Regel hat er es meist halt leichter weil er in gewissen Dingen schon weiter ist als der andere.
Mit ihrer jetzigen Art und Weise tut sie dir vielleicht auch irgendwann einen Gefallen. Nach dem Motto: Ist ganz gut so, dass es vorbei ist.
Ist doch leider häufig so, dass am Ende von Beziehungen plötzlich alles was nicht niet- und nagelfest ist in die Kanonenrohre gestopft wird und man um sich ballert. Ob das nun Sinn macht oder nicht.
Manchmal ist es anfangs der, der gehen möchte und manchmal ist es derjenige der zurück bleibt. Und manchmal kann sich das ja auch richtig hochschaukeln. Gut, wenn wenigstens einer von beiden die Ruhe einigermaßen bewahren kann.
Das Hirn dreht da halt echt komisch im Kreis durch Wut und Trauer. Bei manchen mehr und bei manchen weniger.
Als Außenstehender ist es da natürlich leicht zu sagen: nimm´s locker und bewerte es nicht. Ist ja auch richtig aber wenn man selber mit dem Gefühl in der Pfütze steht dann ist das oft was ganz anderes.
In solch einer Situation wie jetzt kannst du dir selber zeigen, was für ein Mensch du bist. Was du aushalten kannst und was nicht. Ob du drüber stehen kannst oder zurück feuerst.
Am Ende des Tages wird dich das auch voran bringen und dich stärker machen. Immer ist halt etwas für irgendwas gut.

23.06.2022 22:17 • x 2 #79


Dark_Cloud


884
4
1185
@Ampelmännchen danke , tut einfach nur gut , wenn das jemand anerkennt . Klar - das sollte man mit sich alleine ausmachen und so . Aber es ist echt hart wenn man "freundlich und ruhig bleibt " während der ehemalige Partner dir das Wort im Mund umdreht , keinen Meter auf dich zugeht und Schwächen , die er kennt weil ihr mal so vertraut wart - um die Ohren haut .

Und was tut mein Kopf ? Anstatt das er das realistisch sieht fängt er an sich Schuldgefühle zu machen und die schöne Zeit zu vermissen . Setze hier beliebiges Schimpfwort eine

23.06.2022 22:35 • #80


Ampelmännchen

Ampelmännchen


840
1
1815
Ach watt...da muss man nicht schimpfwörtern.
Du bist halt auch noch nicht von ihr los und willst natürlich auch nichts Böses von ihr. Sie ist dir ja nicht unwichtig und egal wird´s dir auch nicht sein wenn´s ihr jetzt mies gehen sollte.

Aber in ihrer Realität sieht es zur Zeit halt anders aus als in deiner. Ist wohl auch normal.
Die muss jetzt an Dingen knabbern und das wurmt und dafür ist ein Ventil ja ganz schön an dem man Luft ablassen kann. Wer ist dafür nicht geeigneter als der Rüpel, der an der Misere schuld ist?
Wenn sie sich irgendwann wieder eingekriegt hat, fängt sie, so Gott will, an darüber nachzudenken wo ihre Anteile eigentlich lagen und bringt vielleicht dadurch auch Verständnis für dich auf.
Nur verlassen würde ich mich halt nicht darauf.
Aber wie du siehst, ist Abstand für beide im Grunde nur von Vorteil. Die Wogen müssen sich glätten und wenn man sich ohne Groll wieder begegnen kann, dann hast du eventuell ´ne Basis um einigermaßen vernünftig oder auf einer Freundschaftsebene miteinander umzugehen.
Ihr seid ja nicht aus der Welt.
So ein harter Cut ist eben echt fies und beide müssen erstmal damit lernen umzugehen. Zu lernen wie es ist ohne den anderen zu sein und den anderen nicht mehr zu brauchen. Und diese Unabhängigkeit voneinander, die braucht ihr halt beide.

23.06.2022 22:58 • x 1 #81


Dark_Cloud


884
4
1185
Update : bis heute Nachmittag ging’s mir gut , was mache ich Depp? Schau ihr Profil bei WhatsApp an , sie gut gelaunt . Bin grad voll down . Nicht , weil ich ihr nicht wünsche glücklich zu sein, sondern weil ich mir denke. Da ist aber jemand schnell über mich hinweg und ich hab Liebeskummer

Vor 1 Stunde • x 1 #82


LeTigre

LeTigre


1849
1
5367
Och Mensch, nicht wegen so einer...

Also, dieses indirekte Kommunizieren über WhatsApp-, Instagram oder FB-Statusmitteilungen ist eh mehr dazu da um einen Schein zu erwecken. Dem würde ich nicht zu viel Bedeutung geben. Und dieses Wir sind nur noch Freunde-Ding, das lässt du besser erstmal. Ihr seid noch laaaaange nicht so weit.
Kannst du heute Abend auch spontan ausgehen?

Vor 1 Stunde • x 1 #83


Dark_Cloud


884
4
1185
@LeTigre ehrlich gesagt ist jeder Tag für mich momentan ein Kampf . Ich motiviere mich so gut es geht . Verstand weiß dass es richtig war , aber ich habe sie ja noch geliebt und mein Herz / und Ego wissen das noch nicht.

Ich denke mir halt wie kacke muss ich gewesen sein, dass es ihr nach kurzer Zeit jetzt so gut geht . Auch wenn ich nicht will, dass es ihr schlecht geht .
Parallel muss ich noch die Beleidigungen per WhatsApp verarbeiten . Ist momentan alles viel gefühlschaos .

Weggehen habe ich keine Lust - ich hatte soviel vor mit ihr nach Corona , wollte endlich Quality Time . Habe die Sachen die ich gemacht habe / wo ich sie unterstützt habe gerne gemacht ohne Gegenleistung . Und statt mit mir in Urlaub zu fliegen, an den See zu fahren und sonstiges ist sie happy ohne mich und wenn sie am Abend ein B. trinken kann. Ich könnte einfach nur im Strahl Kotzen . Vorallem, da sie mir nach dem See treffen gute Nacht und so schreibt - ich mir Hoffnungen gemacht habe - dass es irgendwann ein Happy End gibt und seitdem kriegt ich es von vorne und hinten .
Sorry - musste mal gesagt werden

Vor 1 Stunde • x 1 #84


LeTigre

LeTigre


1849
1
5367
Ich habe aber schon befürchtet dass dieses überoptistische mir geht es so gut, hach ist die Welt schön!-Hochgefühl nicht ewig anhält.

Lass den Liebeskummer zu. Es ist doch ok einem gescheiterten Traum nachzutrauern. Gehört einfach zum Prozess dazu. Gib dir Zeit und konzentriere dich auf die Zukunft.

Vor 1 Stunde • x 1 #85


LeTigre

LeTigre


1849
1
5367
Zitat von Dark_Cloud:
@LeTigre ehrlich gesagt ist jeder Tag für mich momentan ein Kampf . Ich motiviere mich so gut es geht . Verstand weiß dass es richtig war , aber ...


Ich geh davon aus, dass es ihr nicht dauernd so gut geht, wie es auf den Bildern (es sind nur Bilder, nur Momentaufnahmen die nicht die Realität in Gänze wiedergeben müssen) scheint. Auch sie wird, genau wie du, ihre guten und ihre schlechten Phasen haben. Sie ist sicherlich genauso angepasst gewesen, weil du nach dem Abend am See so gar nicht weiter auf sie zugegangen bist. Dafür sprechen auch die Beleidigungen.

Allerdings kann es auch sein, dass sie deshalb nicht trauert (wobei ich das nicht glaube), weil sie dich schon während der Beziehung nicht aufrichtig geliebt hat und vielleicht (Vielleicht) dich eher als Zahlesel geschätzt hat, statt als Partner. ABER sollte dem so sein, hast du alles Recht dazu wütend zu sein. Auch das gehört zum Prozess.

Vor 1 Stunde • x 2 #86


Dark_Cloud


884
4
1185
@LeTigre es ist was Kindergarten, aber ich sehe ja ihren Status nicht mehr . Ne bekannte hat mir gezeigt , dass sie wieder auf ner Party war . Sei’s ihr gegönnt . Ich fühl mich nur verarschr , wenn sie mir am See sagt, dass sie jetzt in sich geht , für sich bleibt und bla bla bla und dann Party macht und es mir nicht anzeigen lässt . Und dann so rummosern, weil ich net springt

Vorallem verstehe ich nicht , wie einem das wöchentliche Party machen mit 28 noch soviel bedeuten kann. Das kann man ja auch mit Beziehung machen und ihre mam passt natürlich währenddessen auf den Hund auf . Könnt euch garnicht vorstellen, wie sauer ich gerade bin .

Vor 34 Minuten • x 1 #87


LeTigre

LeTigre


1849
1
5367
Doch kann ich, aber sieh es so...

- wahrscheinlich hat sie das am See gesagt, um dich zu beeinflussen ihr nochmal eine Chance zu geben
- wahrscheinlich hat sie gedacht, ihr nähert euch gerade wieder an, aber du hast dich nicht gemeldet und dann erst als du ihr kontaktlos Geld zurückgeben wolltest. Das hat ihre Hoffnungen zerstört und sie wurde wütend
- vielleicht haben Freunde gesagt:Süße, komm mit und lenk dich etwas ab von dem Typen! Das bedeutet nicht, dass es ihr gut geht
-und mit 28 darf man noch Spaß an Party haben

Vor 20 Minuten • x 1 #88


Dark_Cloud


884
4
1185
Vermutlich , war auch so ein Bild drin von einem Typen mit Hund : und sie so : wo findet man solche coolen Männer . Da frag ich mich halt was das ganze soll.

Nix gegen Party , mach ich auch gerne . Mir ging’s da nur um den Kontext zur Trennung

Na ja , bin richtig angepisst - aber da werd ich wieder raus kommen. Ich lass mich von sowas auf Dauer nicht runterziehen. Bin ein cooler Typ mit Stärken und Schwächen , jemand mit dem man gerne abhöngt , was erleben und aufbauen kann uvm.
wenn es ihr woanders besser geht , dann soll sie das machen . Aber ich suche jemand der weiß was er will .

Ich werde nicht Party machen oder mich nach der nächsten umsehen , sondern die Beziehung , die mir sehr viel bedeutet hat betrauern , verarbeiten und an mir arbeiten .

Vor 9 Minuten • #89



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag