34887

Trennungsschmerz Skala 0-10

Max32


234
4
227
6/10

FB aufgemacht und plötzlich taucht ein Beitrag von ihrem Arbeitgeber (habe die Seite geliked) auf, wo sie mit zusehen ist. War eigentlich stolz jetzt 3 Wochen nicht mehr auf ihrem FB gestalkt zu haben und nun sehe ich sie so total unerwartet und durch Zufall - attraktiv wie immer schaut sie aus. Seitdem irgendwie ein komisches Gefühl, plötzlich werden Hoffnungen wach das wir nochmal in Kontakt kommen könnten, wieso auch immer.

16.09.2020 17:49 • x 1 #16186


Sleep1987


223
2
221
Jetzt 8 Wochen her plötzlich seit gestern starke Gedanken an dich:0 .
Jeder der unsere Geschichte kennt sagt sei froh ,so kann man keine Zukunft planen mit so einer Person........
Das weiß ich auch! aber dennoch vermisse ich dich plötzlich so . ;-(
07/10

16.09.2020 18:31 • x 2 #16187



Trennungsschmerz Skala 0-10

x 3


Sonne84

Sonne84


226
3
242
0/10
Wäre vielleicht sogar im Minus Bereich wenn der Kontakt mal komplett abreissen würde.

16.09.2020 19:40 • x 1 #16188


Krümelmonster_

Krümelmonster_


80
1
283
in kurzen Momenten locker eine 9/10 aber über den Tag genommen wohl eher eine 5/10

es tut weh, wenn sich Vermutungen bestätigen aber letztlich macht es die Sache auch deutlich einfacher

16.09.2020 20:57 • #16189


Icecat


106
1
63
Heute mal 4/10 da war ich noch nie

16.09.2020 22:33 • #16190


Laurenz

Laurenz


22
1
11
jetzt war ich die letzten Tage richtig gut drauf und motiviert, ich dachte ich wäre schon halbwegs überm Berg. Heute kommt die Erkenntnis, dass ich wohl erst noch ganz am Anfang stehe. Dürfte ein sch...Tag werden...

17.09.2020 07:19 • x 1 #16191


Max32


234
4
227
6/10

Hätte nicht gedacht vor einigen Wochen bzw. schon Monaten das ich Mitte September hier immer noch unterwegs bin und meinen Kummer schreiben muss. Mache mir immer noch Hoffnungen das mit ihr doch wieder alles gut wird, obwohl wir keinen Kontakt mehr haben ... .

17.09.2020 20:34 • x 1 #16192


Sonne_n_schein


31
49
9/10 heute hat er Geburtstag und ich muss ständig an ihn denken. Mir ist schlecht...

18.09.2020 08:52 • #16193


simmne


96
7
45
Zitat von Sonne_n_schein:
9/10 heute hat er Geburtstag und ich muss ständig an ihn denken. Mir ist schlecht...


Mir ist auch schlecht.. Der Tag geht vorbei.

18.09.2020 09:27 • #16194


misterloco


6
1
Vor 3 Wochen ist sie eiskalt auf Ihren Arbeitskollegen "übergesprungen".....ein warmer Wechsel. Hab mit ansehen müssen wie sich das über 2 Monate angebahnt hat und sie meinte immer es sei alles OK und ich solle mir keine Sorgen machen.
Dann völliger Zusammenbruch und gerade nochmal um die Akutklinik herumgekommen. Seit 2 Wochen Citalopram und Tavor.....jetzt geht es etwas besser. Von 10/10 auf 8/10 würde ich sagen. Kommt immer in Schüben.....besonders Abends wenn ich denke sie ist bei ihm und gibt sich ihm hin. Dass schlimmste ist die Eifersucht

18.09.2020 12:52 • x 1 #16195


simmne


96
7
45
Zitat von misterloco:
Vor 3 Wochen ist sie eiskalt auf Ihren Arbeitskollegen "übergesprungen".....ein warmer Wechsel. Hab mit ansehen müssen wie sich das über 2 Monate angebahnt hat und sie meinte immer es sei alles OK und ich solle mir keine Sorgen machen.
Dann völliger Zusammenbruch und gerade nochmal um die Akutklinik herumgekommen. Seit 2 Wochen Citalopram und Tavor.....jetzt geht es etwas besser. Von 10/10 auf 8/10 würde ich sagen. Kommt immer in Schüben.....besonders Abends wenn ich denke sie ist bei ihm und gibt sich ihm hin. Dass schlimmste ist die Eifersucht


immer ganz böse.. wie lange wart ihr zusammen. wie alt ist sie?

18.09.2020 13:13 • #16196


misterloco


6
1
Sie ist 51....ich 56.....kennen uns seit 30 Jahren. In den 90ern immer wieder Affären. Seit 8 Jahren hatten wir zunächst 5 Jahre wieder eine Affäre (sie war verheiratet) und seit 3 Jahren eine "art" Beziehung. Sie ist in meinen Augen ein starker Narzisst.....und ich leider der Co-Narzisst. Absolute körperliche/ero. Abhängigkeit meinerseits. Seit gut einem halben Jahr hieß es netterweise ich sei ihr eigentlich zu alt. Der Neue ist 45. Sie hat momentan anscheinend eh ein problem mit dem Alter......
Ich weiß das diese Frau eigentlich Gift für mich ist......aber diese verdammte Sucht nach Ihr. Von Ihr gab es allerdings auch über die ganze Zeit unmengen an Liebesbekundungen......die galten aber immer nur für den Moment. Lehrbuch Narzissmus

18.09.2020 13:18 • #16197


simmne


96
7
45
Zitat von misterloco:
Sie ist 51....ich 56.....kennen uns seit 30 Jahren. In den 90ern immer wieder Affären. Seit 8 Jahren hatten wir zunächst 5 Jahre wieder eine Affäre (sie war verheiratet) und seit 3 Jahren eine "art" Beziehung. Sie ist in meinen Augen ein starker Narzisst.....und ich leider der Co-Narzisst. Absolute körperliche/ero. Abhängigkeit meinerseits. Seit gut einem halben Jahr hieß es netterweise ich sei ihr eigentlich zu alt. Der Neue ist 45. Sie hat momentan anscheinend eh ein problem mit dem Alter......
Ich weiß das diese Frau eigentlich Gift für mich ist......aber diese verdammte Sucht nach Ihr. Von Ihr gab es allerdings auch über die ganze Zeit unmengen an Liebesbekundungen......die galten aber immer nur für den Moment. Lehrbuch Narzissmus


ohje.. machst du eine therapie?

18.09.2020 13:36 • #16198


misterloco


6
1
Hatte vor 3 Wochen eine Stunde......dann ging sie in Urlaub. Jetzt am Montag geht es weiter. Ohne Therapie käme ich sicher ewig nicht auf die Spur. Habe momentan auch keine Perspektive und Hoffnung was eine neue Partnerin angeht da sie bis jetzt in meinem Leben einzigartig ist. Die 30 Jahre umeinander rumschwirren hat ja einen Grund. Die Messlatte liegt leider nun so extrem hoch das jede daran scheitert

18.09.2020 13:41 • #16199


simmne


96
7
45
Zitat von misterloco:
Hatte vor 3 Wochen eine Stunde......dann ging sie in Urlaub. Jetzt am Montag geht es weiter. Ohne Therapie käme ich sicher ewig nicht auf die Spur. Habe momentan auch keine Perspektive und Hoffnung was eine neue Partnerin angeht da sie bis jetzt in meinem Leben einzigartig ist. Die 30 Jahre umeinander rumschwirren hat ja einen Grund. Die Messlatte liegt leider nun so extrem hoch das jede daran scheitert


lass das mit den beruhigungsmitteln, du musst dich fühlen sonst kommt es immer wieder. Die Ansprüche... also wenn sie narzisstische Anlagen hat, dann kannst Du eigentlich nur bessere Frauen kennenlernen. DAs ist jetzt die objektive Sichtweise. Ich weiß wie toxisch solche Beziehungen sind. Ich hatte vor x Jahren auch einen. 1 Jahr und ich war kaputt und das obwohl ich ihn gar nicht geliebt habe. Verrückt oder?! Wenn es nicht ganz ohne Beruhigungsmittel geht, nimm was pflanzliches. Ich weiß es dumpft nciht so ab, aber genau das ist ja wichtig.

18.09.2020 14:05 • x 1 #16200



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag