35223

Trennungsschmerz Skala 0-10

Hansl

Hansl


3255
3
2693
Zitat von Chrissi26:
Ja Hansl, ich habe über zwei Jahre gewartet, aber wenn es dann gar nicht vorwärts geht, man leidet, wird immer wieder zurück gewiesen, dann wieder an sich gezogen usw., dann merkt man irgendwann, dass man kaputt geht...


Ich verhandle, erlerne dies nun seit ca einem maximalen Jahr nur überwiegend Verhandlung mit seltenen Treffen.
Ich bin wahnsinnig anfällig, wenn ein Mensch nicht "da" ist ..Obwohl dann Interesse und Liebesgefühle suggeriert werden.
Ich kann das, dazu stehen, knallhart, aufrichtig und ehrlich.
Ich weiß was es heißt, permanent trotz "Verbindung" verlassen zu werden.
Diese zerstörerische Ambivalenz.
Bisher : Man hatte eine Frau, Beziehung.... Ende.
Aber klare Linie, klarer Schmerz usw.
Das ist für mich, und auch sicher viele andere stemmbar. Auch wenn man knapp vor dem Dachboden steht.
Es ist ein Weg, der Schmerz eine Strasse, die man gehen muß, ohne Essen, bis man dort ankommt, wo es wieder Nahrung fürs Leben geht.

Aber dies dann so praktisch als Alltag erleben zu müssen,wöchentlich verlassen zu werden emotional, das versteht nur der, der es kennt.
Zitat von Chrissi26:
darum hab ich die Reissleine gezogen, ziehen müssen.
Ich wünsche dir, dass es bei dir anders läuft und vielleicht ein Happy End auf dich


Ich habe diese auch gezogen, aber bin in die Stille gewechselt.
Ich denke, es is Ermessensfrage, ob ich die Türe noch einen Spalt auflasse.
Aber retten kann nur noch Wärme und die ehrlich vermittelte Bereitschaft zum "wir".
Oft ist es nur ein Satz, oder eine Umarmung, nein, nicht billiger Segs, der die Chance bietet, zufrieden zu werden, wie viele andere draußen.
Vermeintlich.
Ich will aber diese zur Frau.

15.11.2020 22:50 • #16546


Hansl

Hansl


3255
3
2693
Zitat von Sahara_:
Hmm, glaubt Ihr, dass es Bindungsangst wirklich geben kann?


Oh Gott, weiß Gott, ja.

15.11.2020 22:53 • x 1 #16547



Trennungsschmerz Skala 0-10

x 3


Sahara_


298
222
@ Hansl: Dazu frage ich demnächst noch einmal näher nach. Vielen Dank für Deine klare Einschätzung!

Jetzt aber erstmal: Gute Nacht, Hansl, gute Nacht Forenmitglieder. Habt alle eine erholsame Nacht.

15.11.2020 23:42 • x 1 #16548


Minumpel

Minumpel


572
4
926
Zitat von Sahara_:
Ah, ja, dann verstehe ich es besser, sie hatte für Dich einfach etwas Anziehendes oder sehr Charismatisches.
Ja, das ist traurig. Charismatische oder einnehmende Persönlichkeiten müssen leider nicht immer integer sein...


Ja, es ist wirklich befremdlich, was einem die eigene Gefühlswelt vorgaukelt und vor allem, was für eigene Emotionen man in den anderen hineininterpretiert. Schlimm wenn dann nach langer Zeit die Maske abgenommen wird und das scheinbar wahre Gesicht zu Tage kommt. Mir war bis dato nicht bewusst, dass Menschen so agieren können und sowas kommt in meiner eigenen Wertvorstellung auch nicht vor. Aber vielleicht gibt es ja tatsächlich etwas wie Karma.... bin gespannt.

16.11.2020 10:51 • x 1 #16549


Max32


273
5
253
4/10

Mich triggert das Ganze nach wie vor, letzte Nacht habe ich viel gegrübelt nachgedacht. Ihr doch noch einmal schreiben, versuchen den Kontakt wiederherzustellen ? Wie komme ich wieder an sie ran, ich möchte doch nur wissen was in ihren Leben so los ist, wie es ihr geht.

Derzeit sind einige an mir interessiert, kann mich aber für was neues noch nicht öffnen. Vielleicht spielt auch Bindungsangst eine Rolle, zu wissen das nicht zu bekommen was man mit ihr hätten haben können .

Eigentlich stecke ich Mitten in einer wichtigen Weiterbildung und habe eigentlich alles andere als Zeit um mich mit so einem Mist ausseinanderzusetzen.

16.11.2020 18:25 • x 1 #16550


simmne


161
11
89
keine ahnung, 3 monate ohne kontakt. schaue immernoch jedes mal wenn ich online bin ob du online bist. der körperliche schmerz hat mit dem verlust deiner zu tun aber ob es liebe ist oder einfach nur die tiefe verletzung, das versuche ich gerade herauszufinden. es ist dennoch sehr schade, dass die zeit, die ich für schön gehalten habe somit ihren wert verliert.

16.11.2020 18:27 • x 1 #16551


Daniel2681

Daniel2681


121
1
94
9/10

Ein auf und ab. Jeden Tag aufs neue eine Fahrt ins leere.
Nun gut, gelöscht Sie mich ja. Immerhin. Wohl der nächste Schritt in eine für mich noch offene Zukunft.

Seit nunmehr 2 Monaten per WA = null Kontakt.

Und vor 2 Wochen bei WA von ihr gelöscht.

Und seit 4 Wochen (Dank Corona und Urlaub) nicht gesehen (bei der Arbeit sowie Privat).

16.11.2020 18:52 • x 2 #16552


Coppa

Coppa


71
1
108
8/10. Kräfte schwinden über die Monate.
Es geht bergauf entpuppt sich immer wieder als eine Fata Morgana. Die Zeit heilt alle Wunden. Die Zeit heilt einen Sch.dreck.
Mittlerweile fahre ich die Karre auch beruflich ins unbekannte Gelände.

16.11.2020 20:30 • x 1 #16553


MIKE78

MIKE78


112
2
68
Mensch Coppa,
Kann man dir irgendwie helfen? Wie lange habt ihr jetzt keinen Kontakt mehr?

17.11.2020 09:11 • #16554


Heike1307

Heike1307


274
1
204
Zitat von Hansl:
Aber dies dann so praktisch als Alltag erleben zu müssen,wöchentlich verlassen zu werden emotional, das versteht nur der, der es kennt.



Das ist wohl wahr. Bei mir auch so. Von einer Minute auf die andere. Das hält kein Mensch aus. Momentan bin ich aus Eifersucht gelöscht.

17.11.2020 09:24 • x 2 #16555


Sonne_n_schein


37
55
8/10. Einerseits bin ich froh, dass er sich nicht mehr meldet, andererseits gibt es mir das Gefühl, dass ich ihm egal bin... das tut weh.
Durch die aktuellen Maßnahmen habe ich noch weniger Möglichkeiten mich abzulenken, das Gefühl von Enge in der Brust und Luftnot will da einfach gar nicht mehr weggehen.

18.11.2020 07:49 • x 2 #16556


Sleep1987


242
2
237
06/10 Wochenende sind wirklich besonders schwer.....
Vermisse wirklich das wir

22.11.2020 02:20 • #16557


Max32


273
5
253
5/10. Heute wieder einmal etwas schlechter und das in nach einem halben Jahr ... . Sie geht mir nicht aus dem Kopf und ich frage mich wieso ich damals nicht zu ihr gefahren bin um noch was zu kitten.

23.11.2020 21:35 • #16558


Sonne_n_schein


37
55
5/10 wie geht es euch? Zu Beginn der besinnlichen Zeit? Mir fällt es schwer... er fehlt mir...

Vor 3 Stunden • x 1 #16559


Sleep1987


242
2
237
Zitat von Sonne_n_schein:
5/10 wie geht es euch? Zu Beginn der besinnlichen Zeit? Mir fällt es schwer... er fehlt mir...

Ein ständiges auf und ab ....
Heute sogar von ihr geträumt und ständig Gedanken an die gemeinsame Adventszeit.
Durch halten heißt es für uns

Vor 2 Minuten • #16560



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag