38830

Trennungsschmerz Skala 0-10

Heike1307

Heike1307


475
2
368
Zitat von Vortexa:
Wie geht das überhaupt, dass du siehst, wann er online war?


Ich bin wach geworden und habe nachgesehen, ob er mein Foto noch im Profil hat. Total doof, ich weiß. Und er war online von 3.48 Uhr bis... unbekannt. Das war es für mich. Das mache ich nie wieder.

23.02.2021 18:33 • x 2 #18481


Heike1307

Heike1307


475
2
368
Ich auch

23.02.2021 18:35 • #18482



Trennungsschmerz Skala 0-10

x 3


Mitternacht

Mitternacht


148
3
143
Zitat von Vortexa:
Wie sehr ich mir das wünsche... In meinen Augen war er halt mein Traummann... bzw. ist es immer noch. Ich schaffe es nicht, ihn vom Podest zu heben. Sogar meine Therapeutin ist sauer auf ihn. Meine Freunde sind sauer auf ihn. Meine Eltern sind sauer auf ihn. ...


Für Aussenstehende ist es einfacher, sein Verhalten objektiv einzuschätzen. Mach dir da keinen Stress.. Aber ich denke, es ist wichtig, dich immer wieder mit diesen Menschen auszutauschen. Vielleicht gelingt es dir so, ihre Ansichten zu verstehen und auch selber zu verinnerlichen. Ich glaube, dieses "Vom-Podest-holen" ist sehr wichtig für die Verarbeitung.

Zitat:
Irgendwie denke ich, ist das gar nicht so schlecht. So kannst du den größten, tiefsten Schmerz etwas übertünchen.
Wichtig ist dann, dass du dir bewusst Zeit nimmst, um zu reflektieren und auf dich zu hören.


Ja, absolut. Ich bin dankbar dafür, dass ich zwischendurch Energie sammeln kann - auch körperlich. Ich will gar nicht wissen, wie viele Kilos ich in den letzten Wochen verloren habe, doch der Blick in den Spiegel verheisst nichts gutes. Jedenfalls brauche ich diese Energie für die schlechten Tage, denn die werden immer wieder kommen.

23.02.2021 18:37 • x 2 #18483


Nicoletta_2

Nicoletta_2


206
1
381
Zitat von Vortexa:
In meinen Augen war er halt mein Traummann... bzw. ist es immer noch. Ich schaffe es nicht, ihn vom Podest zu heben.
Sogar meine Therapeutin ist sauer auf ihn. Meine Freunde sind sauer auf ihn. Meine Eltern sind sauer auf ihn.
Nur für mich... für mich ist er "the perfect one, who got away..."

Mein Ex ist für mich aber auch (noch) der Eine, der Traummann und trotzdem steht er auf keinem Podest mehr. Vom Podest stoßen hilft aber richtig viel in der Verarbeitung. Aber wenn er so etwas Besonderes war, dann kann man ihn nicht einfach von heute auf morgen vergessen. Manchmal muss dann auch erst eine neue Liebe ins Leben kommen. Problem an der Sache: du wirst draußen nichts finden, was dir im inneren fehlt (daher ist die Selbstliebe auch so wichtig, sie gleicht so vieles aus). Meine Eltern sind auch stinksauer, meine Freunde auch. Sie lieben ihn zwar aber sind so sauer weil er mich verletzt hat. Ich kann dich da komplett verstehen.

Zitat:
Puh......liegt das heute in der Luft?

Ich glaube ja.
Habe heute tatsächlich auch mal wieder einen minimalen Hänger nach Ewigkeiten. Ist aber eher eine Art innere Unruhe und Aufgeregtheit, als würde irgendwas demnächst passieren.. einfach irre

23.02.2021 18:48 • x 5 #18484


Daniel85

Daniel85


694
1
591
Zitat von Sunny-Angie:
Puh......liegt das heute in der Luft? Mir geht es auch extrem schlecht heute. Hab ständig sein Gesicht vor Augen, wie er sich den langen Pony aus dem Gesicht gepustet hat. Wie er sich bewegt hat, wie sein Lachen war. Die Sehnsucht ist riesengroß. Dabei hatten wir ...


Bei mir ging es auch nicht so lang. 3 Monate zirka und wir haben uns nur am Wochenende gesehen weil sie zwei Kinder hatte. Schon nach dem 2. Date hat es so heftig zwischen uns geknistert das wir uns geküsst haben. So ein intensives Date hatte ich noch nie gehabt vorher. Und auch die Wochenenden danach waren richtig intensiv. Ich war richtig glücklich mit ihr. Zuletzt haben wir uns 4 Wochen nicht gesehen weil sie sich für die Prüfung vom Studium vorbereiten musste und dann schließlich hat sie schluss gemacht.
Auch wenn es nicht so lang ging, tut es so richtig weh.

23.02.2021 18:49 • x 2 #18485


Sunny-Angie


301
223
Ja leider, hätte es nie für möglich gehalten, nach so kurzer Zeit, dass es soo reinhaut.

23.02.2021 18:52 • #18486


Andy19

Andy19


37
74
Hallo Mädels, es gibt nur einen Weg, die absolute Kontaktsperre, mehr nicht. Wenn ihr wollt das eure Seele, heilt, gibt es nur den einzigen Weg absolute Kontaktsperre keinen Kontakt mehr. Egal was ihr euch erhofft. Wenn euer Ex Partner euch liebt, euch begehrt, nicht von euch los kommt, dann wird er euch kontaktieren. Alles andere vergesst bitte, Missachtung ist die größte Strafe. Ich habe das alles durch und glaub mir bitte, ich habe auch drei Monate dazu gebraucht. Jeder normale Mensch, der einen anderen Menschen liebt, Entfernt sich nicht. Es gibt Gründe, und ich glaube jeder einzelne von euch kennt diese Gründe. Wir alle haben etwas falsch gemacht, doch wenn der Ex Partner sich für einen anderen entschieden hat dann ist das so. Und wenn ich höre, ich habe keine Gefühle mehr für dich, dann ist das für mich nur bla bla bla, Mehr nicht. Meistens hat sich der Ex Partner schon im Vorfeld, damit beschäftigt sich von seinem Partner zu trennen. Und die, die wir hier alle schreiben wollen es nicht begreifen. Ist halt so, und das ist die Wahrheit und nichts als die Wahrheit so wahr mir Gott helfe

23.02.2021 18:55 • x 8 #18487


Vortexa


104
1
97
Zitat von Mitternacht:
Ich will gar nicht wissen, wie viele Kilos ich in den letzten Wochen verloren habe, doch der Blick in den Spiegel verheisst nichts gutes.

Bei mir sinds 8 Kilo.
Aber da ist eine der wenigen Dinge, die ich positiv an der Trennung sehe. Dass ich die überflüssigen Corona und Nikotin-Stopp Kilos wieder los bin

23.02.2021 19:03 • x 2 #18488


alleswirdbesser


95
100
Zitat von Mitternacht:
Es gibt wohl kein Zaubermittel, womit wir den Schmerz von heute auf morgen loswerden.. Gefühle "abstellen" klingt verlockend, doch so funktionieren sie eben nicht. Eine Trennung während der "Frisch verliebt"-Phase ist hart, da versteht man die Welt nicht mehr.. Wie ging ...

Ja, manche Tage waren echt okay, von denen bräuchte ich mehr. Schlimm ist auch die Schlaflosigkeit. Einschlafen krieg ich noch hin, aber durchschlafen geht gar nicht. Zwischen 2 und 4 Uhr werde ich wach und kann nicht mehr einschlafen. Oft habe ich Herzrasen und schwitze stark, ähnlich einer panikattacke vermute ich. Dementsprechend bin ich oft müde und energielos. Dann die Traurigkeit dazu.....

23.02.2021 19:04 • x 3 #18489


Tom73

Tom73


863
1741
....Andy....wie recht Du hast.....

Aber immer noch wird hier nicht gelöscht...sondern einfach nur Blockiert..entblockiert , und immer wieder nachgesehen...und dann am anderen Tag...Mir geht es schlecht ...ich habe dies und das gesehen...und ich glaube dies und das..etc. ..... Sorry...Ihr fügt Euch diesen Schmerz komplett selbst zu...

Und dafür hab ich nur Unverständnis übrig.....Keine Frage das das alles sehr schwer ist...aber es muss doch irgendwann auch mal gut sein, und man muss mal den Weg finden wieder zurecht zu kommen oder nicht?

Fragt euch mal was Ihr ändert, wenn ihr permanent nachschaut...kontaktiert oder sonst was tut...ändert Ihr was an der Situation getrennt zu sein?..... NEIN

Heilt euch endlich...Löscht alles was geht....Euch zuliebe....oder lasst es und bleibt weiter im Jammertal...

Sorry für die teils harten Worte...aber ich meine es wieder mal nur gut...

23.02.2021 19:06 • x 8 #18490


Mitternacht

Mitternacht


148
3
143
Zitat von Vortexa:
Bei mir sinds 8 Kilo. Aber da ist eine der wenigen Dinge, die ich positiv an der Trennung sehe. Dass ich die überflüssigen Corona und Nikotin-Stopp Kilos wieder los bin


Gute Einstellung: Die Bikini-Figur steht!
Ich muss da immer etwas aufpassen, bin auch zu "normalen" Zeiten an der unteren Grenze, was das Gewicht angeht.

23.02.2021 19:07 • x 1 #18491


alleswirdbesser


95
100
Zitat von Sunny-Angie:
Puh......liegt das heute in der Luft? Mir geht es auch extrem schlecht heute. Hab ständig sein Gesicht vor Augen, wie er sich den langen Pony aus dem Gesicht gepustet hat. Wie er sich bewegt hat, wie sein Lachen war. Die Sehnsucht ist riesengroß. Dabei hatten wir ...

Ich kann das nachempfunden ... Ich habe meine Kinder bei mir, das ist natürlich Antrieb genug, um morgens überhaupt aufzustehen. Zur Arbeit muss ich auch täglich. Was immer noch nicht so einfach ist, da mir unkontrolliert die Tränen kommen immer wieder.

23.02.2021 19:07 • x 2 #18492


Nicoletta_2

Nicoletta_2


206
1
381
@Andy19
Die Kontaktsperre ist wirklich der einzige Weg. Darunter zählt auch: nicht in Chats gehen, keine Bilder anschauen, nicht auf Social Media stalken. Komplett Abstand nehmen zu der Person.
Sobald man den Kontakt aufnimmt und nicht die Antwort bekommt oder nachschaut, dann wird wird man so richtig zurückgeworfen.
Wenn der andere merkt, dass es ein Fehler war, kommt er zurück und dann liegt es an einem, ob man sich dem Ganzen noch mal öffnen möchte oder ob das Thema komplett gegessen ist. Wenn er/sie nicht zurück will, dann hört man nie wieder etwas von dem/der Ex und hat wenigstens alles soweit verarbeitet.
So oder so muss man mit der gesamten Beziehung abschließen und alles verarbeiten, ohne geht hier sowieso gar nichts. Egal welcher Weg hier eingeschlagen werden würde.
Stark bleiben, bessere Zeiten werden kommen

23.02.2021 19:09 • x 7 #18493


Mitternacht

Mitternacht


148
3
143
Zitat von alleswirdbesser:
Ja, manche Tage waren echt okay, von denen bräuchte ich mehr. Schlimm ist auch die Schlaflosigkeit. Einschlafen krieg ich noch hin, aber durchschlafen geht gar nicht. Zwischen 2 und 4 Uhr werde ich wach und kann nicht mehr einschlafen. Oft habe ich Herzrasen und schwitze stark, ähnlich einer panikattacke ...


Das kann ich sooooo gut nachvollziehen.. Diese panikartigen Phasen während der Nacht sind der reinste Horror.
Ich glaube, das wurde hier auch schon oft gesagt: Die Trauer kommt in Wellen und dass du immerhin schon ein paar Tage hattest, die okay waren, zeigt doch, dass du momentan einfach wieder in einer solchen Welle bist. Lass es zu, heul dich aus, schrei wenn du magst/kannst und danach sind dein Körper und Geist auch wieder bereit für einen guten Tag. Und davon werden mehr kommen, versprochen!

23.02.2021 19:11 • x 4 #18494


Vortexa


104
1
97
Zitat von Mitternacht:
Gute Einstellung: Die Bikini-Figur steht! Ich muss da immer etwas aufpassen, bin auch zu "normalen" Zeiten an der unteren Grenze, was das Gewicht angeht.

Das hörst du vermutlich nicht gern... aber aus meiner Perspektive aus ist das ein Luxusproblem
So hat halt jeder sein Päckchen zu tragen.
Ich hoffe auf jeden Fall, dass es dir gesundheitlich trotzdem gut geht. Wenn du nix essen kannst, dann hilft auch Smoothies etc. zu trinken.

23.02.2021 19:11 • x 1 #18495



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag