52164

Trennungsschmerz Skala 0-10

Weggeworfen


10/10
Genauso ist es! Hast geschrieben was ich denke.
Fühle mit dir.

15.01.2022 08:40 • #26431


Jen46

Jen46


95
2
146
7/10 erstaunlicher Weise geht es mir relativ gut. Ich verbiete mir im Moment jegliche Gedanken an sein neues Glück lenke mich mit allem möglichen ab und es hilft mir.
Hoffentlich kommt das tiefe Loch aus dem ich gerade gekrabbelt bin nicht wieder.

15.01.2022 09:32 • x 1 #26432



Trennungsschmerz Skala 0-10

x 3


ArrowDown

ArrowDown


181
2
427
09/10. Auch wieder eine schwierige Nacht für mich und gerade wieder diese Gedanken, die mich permanent in dieser Hoffnungsfalle gefangen halten. Ist doch Mist, kann es nicht mal wieder bergauf gehen? Diese guten Tage habe ich doch schon gehabt, sie sollen endlich wieder kommen. Ich versuche heute in den Tierpark zu gehen, Hauptsache raus und etwas Ablenkung.

15.01.2022 11:01 • x 4 #26433


Koko2808

Koko2808


53
32
10/10

15.01.2022 11:13 • #26434


Käptn Nemo

Käptn Nemo


3650
4
6324
Zitat von Koko2808:
10/10

Ohje, hab gerade gesehen, dass es bei Dir noch ganz frisch ist. Schicke Dir mal eine große Portion Kraft!

15.01.2022 11:35 • x 1 #26435


Denkrausch

Denkrausch


235
4
514
@ArrowDown Ja diese Hoffnungsfalle. Das ist so irre! Was ist das für eine Verar*che eigentlich? Man weiß, dass es keine Hoffnung gibt, aber innerlich gaukelt da ein bescheuerter einem vor, dass es ja sein könne hätte wäre…
Es ist fast schon faszinierend einen so von außen zu beobachten, was diese Hormone oder was auch immer da freigesetzt wird, da mit einem machen. Wenn dieser diese permanent Schmerz nicht wäre…

15.01.2022 11:52 • x 5 #26436


Easy68

Easy68


668
1
1300
Zitat von ArrowDown:
9/10. Auch wieder eine schwierige Nacht für mich und gerade wieder diese Gedanken, die mich permanent in dieser Hoffnungsfalle gefangen halten. Ist ...

Dieses Auf und Ab geht mir auch auf den Keks. Cooler Abend gestern. Heute wieder echt übel, Wochenende so alleine, werd mich wohl nie dran gewöhnen. Sentimental und melancholisch, keine Lust zu nix. Mist.
Montag geht mein neuer Job los, ich hoffe, ich pack das.

Euch allen einen möglichst erträglichen, vielleicht auch schönen Samstag.
7/10

15.01.2022 12:23 • x 8 #26437


Ichbindie81


2/10
Und das schon seit gestern Abend.
Ich denke es war gut das ich den Verlauf geändert habe.
Ich bin echt aus tiefstem Herzen verliebt und ich merke auch das in mir bittere Eifersucht hochkommt wenn andere Frauen ihn anlachen, wenn er sich mit mir unterhält.
Während es mich allerdings echt nicht tangiert das er eigentlich eine Frau hat mit der er wirklich persönliche/private Zeit verbringt.

Das ist auch noch nicht das Ende von diesem Sturm und ich werde gewiss auch noch oft emotional zurückgeworfen.
Aber ich glaube das ich auf einem guten Weg bin das zu überstehen.

15.01.2022 20:22 • x 4 #26438


BeLateAgain

BeLateAgain


141
4
122
@Ichbindie81

Du solltest da wirklich langsam mal
Abstand gewinnen. Man merkt, dass du fantasierst und dich da enorm in eine Wunschvorstellung verliebt hast. Das ist für deine Mental Health mehr als nur ungesund! Du musst dich echt ablenken und neue Leute kennenlernen. Ich wünsche dir viel Kraft.

15.01.2022 22:40 • #26439


Klara1991


11
8
Zitat von Johanna15:
Hallo liebe Leute, mir kam vorhin der Gedanke, ob man den aktuellen Schmerz in eine Skala drücken könnte. So von 0-10, wobei 1 für gering stehen ...



Es schwangt bei mir, Mal habe ich Wochen wo es eine 10 ist und dann Mal ein paar Tage oder Wochen dazwischen wo es eine 4 oder 5 ist. Das schlimmste ist dass ich seit langem keinen Tag mehr ohne Trauer hatte, ich kann mich an nichts erfreuen, es ist sinnlos. Ich treffe mich mit vielen Leuten, lerne neue Bekanntschaften kennen, nichts ändert was daran und kein Mensch kann mir diesen Schmerz nehmen und ich lerne Niemanden kennen, der so ist er wie er. Ich werde wahrscheinlich nie wieder Jemanden treffen, der so ist wie er. Ich war in meinem ganzen Leben nur einmal zuvor verliebt und dann war es nicht so. Das schlimmste ist, ich habe nichts getan, ich war einfach nur ehrlich.

15.01.2022 22:54 • x 1 #26440


Jojo7


249
138
7/10
Ja, Hoffnung,,,aber was für ein...ich hoffe noch, dass mein NM zurückkommt, aber er ist heute wieder bei der Neue. Gestern auch. Ich bin nur Müll ohne Würde. Ich bin Idiot, wenn ich trotzdem eine Hoffnung weiter habe.

Meine Andere Hoffnung ist, dass ich endlich frei fühlen kann.

Oder, wie Aida von der anderen Thread, am Ende einen Netten finden zu können...?

Aber ich möchte unsere Kinder stabilisieren und glücklich machen, solange ich kann. Ich will sie schützen.

15.01.2022 23:14 • x 1 #26441


heimat_liebe


348
12
376
I 10/10. Korb bekommen nachdem ich dachte es könnte bissl mehr draus werden die letzten Wochen. Bist n toller Kerl aber zu wenig Selbstbewusstsein”. Nur weil der andere wohl besser ist.
Lange nicht mehr so minderwertig gefühlt. Will nicht mehr. Warum lassen sie mich nicht gleich in Frieden anstatt mir unnötig Hoffnung zu machen. Belogen wurde ich auch noch, 3 Monate.

16.01.2022 04:23 • x 2 #26442


Ichbindie81


Zitat von BeLateAgain:
@Ichbindie81 Du solltest da wirklich langsam mal Abstand gewinnen. Man merkt, dass du fantasierst und dich da enorm in eine Wunschvorstellung ...

Spar dir dein gekaue .
Wenn du nichts nettes zu sagen hast lass es bitte.
ich fantasiere solange ich Lust habe, wenn es mir gut damit geht. danke.

16.01.2022 05:36 • x 1 #26443


heimat_liebe


348
12
376
10/10. Sie spüre den vibe nicht, kann man nicht beschreiben,aber du musst Selbstbewusster sein - ja danke nacg so ner Aussage bestimmt nicht. Könnt echt heulen grad.

16.01.2022 09:38 • #26444


Funkelstern

Funkelstern


1068
1576
@Ichbindie81

Da hast du absolut recht.
Jeder von uns muss "seinen Weg" finden damit umzugehen und abzuschließen.

Wir sind alle verschieden und was dem einen geholfen hat, muss für den anderen nicht zutreffen.

Mein Weg war lang und ich kann dich verstehen.

Ich drück dich

16.01.2022 09:57 • x 1 #26445



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag