44047

Trennungsschmerz Skala 0-10

KKKL


Zitat von Gartenfee17:
20,5 Jahre Trauer


Möge Gott deiner Seele gnädig sein ^^.

07.09.2019 11:23 • x 3 #31


milano30


Hey Jo

Ich habe derzeit auch wieder ein Tief. Es kam auch irgendwie aus dem Nichts. Ätzend ist das. Sich immer wieder aufbauen, wird so zum Tagesgeschäft. Die Schmerzskala mag ich gerade nicht bemühen, es ist wie es ist. Ich bin eher genervt davon, dass ich meine eigenen Fortschritte manches Mal nicht mehr erkennen kann. Dann komme ich vermeintlich vom Weg ab, bin weniger bei mir und vergesse darüber hinaus gegenzusteuern. So in etwa mit Meditation, lesen, segnen, beten.

07.09.2019 12:59 • x 5 #32



Trennungsschmerz Skala 0-10

x 3


Schnubbilein

Schnubbilein


578
4
1052
Das ist der wichtige Punkt. Man darf sich nicht unter Druck setzen. Das ist natürlich schwer, weil niemand gerne leidet, aber es geht einem eh schon nicht gut und dann macht man es sich selbst noch schwer. Trennungen sind immer schlimm. Sonst wären wir nicht hier. Und jede Trennung ist anders. Man muss die Kraft aus den guten Momenten schöpfen und die Trauer, Angst und Enttäuschung, die immer wieder hoch kommt, zulassen.
Sonst bleibt man ewig auf Level 10

07.09.2019 13:00 • x 3 #33


nudel


255
3
380
Vor 3 Wochen war es konstant bei 10, sicherlich 10 Tage am Stück. Das war die Hölle! Ich hab einmal nachts die Telefonseelsorge angerufen, weil ich dachte, ich sterbe an diesem Schmerz.
Danach war es bei 9. Heute ist es eher 8, aber auch nur, weil ich ab Montag richtig viel um die Ohren haben werden, Job, Freunde kommen zu Besuch etc, da ist der Druck nicht so immens.

Vor dem nächsten Wochenende graut es mir schon wieder eher. Aber erstmal ist heute 8.

07.09.2019 13:03 • x 2 #34


Johanna15


@Schnubbilein

So wahre Worte....


@milano30

Du findest Hilfe in Spiritualität?

07.09.2019 13:04 • #35


milano30


Zitat von Johanna15:
Du findest Hilfe in Spiritualität?


Ja unbedingt. Das hat mich wirklich ein ganzes Stück nach vorne gehen lassen, auch in der Persönlichkeitsentwicklung. Ich habe einen Glauben in mir entdeckt, den ich so bisher nicht kannte. Ich gehörte zu den Skeptikern. Aber ich verliere dabei nicht den Hang zur Realität, dass würde nicht zu mir passen. Spirituelle Menschen strahlen etwas Warmes, Anziehendes auf mich aus. Es ist wohl auch der unerschütterliche Glauben an das Gute in der Welt und das Empowerment über das eigene Leben, was mir zusagt.

07.09.2019 13:08 • x 3 #36


Johanna15


@milano30

Und welche Richtung? Wenn es zu privat ist, die Frage einfach ignorieren.

07.09.2019 13:15 • #37


milano30


Zitat von Johanna15:
@milano30

Und welche Richtung? Wenn es zu privat ist, die Frage einfach ignorieren.

Was meinst du mit Richtung?

07.09.2019 13:28 • #38


Johanna15


@milano30

Du sagst Du betest. An wen oder was? Vielleicht denke ich auch zu sehr in Klischees...

07.09.2019 21:29 • #39


milano30


Zitat von Johanna15:
@milano30

Du sagst Du betest. An wen oder was? Vielleicht denke ich auch zu sehr in Klischees...

Ich bete zu Gott, aber ich bin dennoch nicht religiös. oder sagen wir mal ich unterhalte mich mit ihr, höm mit Gott

07.09.2019 21:32 • x 2 #40


Johanna15


@milano30

Ok, ich verstehe. Ich finde es toll, wenn man etwas hat, was hilfreich und unterstützend ist.
Ich hab bisher nix gefunden, was irgendwie Halt gibt bzw. entlasten kann.
Aber vielleicht ergibt sich irgendwas. Irgendwann.

07.09.2019 21:41 • #41


milano30


Zitat von Johanna15:
@milano30

Ok, ich verstehe. Ich finde es toll, wenn man etwas hat, was hilfreich und unterstützend ist.
Ich hab bisher nix gefunden, was irgendwie Halt gibt bzw. entlasten kann.
Aber vielleicht ergibt sich irgendwas. Irgendwann.

Hast du dich denn mit Spiritualität beschäftigt oder hast du es vor?

07.09.2019 21:46 • x 2 #42


muss_weiter


905
1541
Seit ner Woche wieder schlimm so 9,99 . Vielleicht wird nächste Woche besser

07.09.2019 21:54 • #43


Sabine72


576
2
1433
Zitat von Sabine72:
Eigenltich wollte ich 10 und 10 schreiben - aber ich schlafe länger am Stück und die Heulpausen werden länger.
Also 10 nach 4 Wochen und jetzt 9,25..

Schaut mal - mein Beitrag vor einem Monat! Heute würde ich mir eine 7,75 geben! Und heute ist nicht mal einer der besseren Tage! Bin zufrieden!

07.09.2019 23:13 • x 1 #44


nudel


255
3
380
Zitat von Sabine72:
Schaut mal - mein Beitrag vor einem Monat! Heute würde ich mir eine 7,75 geben! Und heute ist nicht mal einer der besseren Tage! Bin zufrieden!

Danke!

07.09.2019 23:19 • #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag